European Lithium - einen Blick wert !

Seite 1 von 194
neuester Beitrag: 08.05.24 08:46
eröffnet am: 04.11.16 10:18 von: celi-michi Anzahl Beiträge: 4829
neuester Beitrag: 08.05.24 08:46 von: Black_Gold_. Leser gesamt: 1920117
davon Heute: 328
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 | 194   

04.11.16 10:18
15

1109 Postings, 4509 Tage celi-michiEuropean Lithium - einen Blick wert !

bin heute auf A2AR9A gestossen und werde das mal im Auge behalten.

Vielleicht auch ein aussichtsreiches Unternehmen im Lithium-Segment.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 | 194   
4803 Postings ausgeblendet.

27.02.24 17:31

3147 Postings, 2697 Tage Wolle185so

werde schauen wieviel ich noch bekomme Morgen oder Übermorgen  

27.02.24 21:25

57 Postings, 1483 Tage do_not_trustmorgen zwischen 0,09 - 0,10 EUR ?

mal überschlagen = heutige Marktkapitalisierung 72,72 Mio. EUR, man bekommt 159 Mio. US-Dollar ... also etwa eine Verdopplung des heutigen Kurses von 0,05 EUR?
Davon abgesehen ist Sizzle ab morgen delistet und legt gerade einen steilen Anstieg von > + 50% hin.
Es gibt dann weder Sizzle noch European Lithium, sondern nur noch Critical Metals.
Ich bin sicher kein Börsenexperte ... Was ist eure Meinung?  

28.02.24 08:24
1

3147 Postings, 2697 Tage Wolle185mit Global Automotive Powerhouse, BMW, gesichert

Stammaktien von Critical Metals Corp. werden am 28. Februar 2024 an der Nasdaq unter dem Symbol „CRML“ gehandelt; Vereinbarung mit Global Automotive Powerhouse, BMW, gesichert

WASHINGTON, D.C., VEREINIGTE STAATEN, 27. Februar 2024 /EINPresswire.com/ – Sizzle Acquisition Corp. (Nasdaq: SZZL) („Sizzle“) und European Lithium Ltd (ASX: EUR) („European Lithium“), ein Mineral Das Explorationsunternehmen gab heute bekannt, dass der Unternehmenszusammenschluss (der „Unternehmenszusammenschluss“) zur Gründung von Critical Metals Corp. („Critical Metals“ oder das „Unternehmen“) abgeschlossen wurde. Critical Metals wird sich auf den Abbau wichtiger Metalle und Mineralien und die Herstellung strategischer Produkte konzentrieren, die für die Zukunft der Elektrifizierung und der Technologien der nächsten Generation von wesentlicher Bedeutung sind. Der Unternehmenszusammenschluss wurde am 22. Februar 2024 von den Sizzle-Aktionären genehmigt.

Im Zusammenhang mit dem Abschluss des Unternehmenszusammenschlusses werden die Stammaktien von Critical Metals ab dem 28. Februar 2024 unter dem Tickersymbol „CRML“ an der Nasdaq gehandelt. Tony Sage, Executive Chairman von Critical Metals, und Dietrich Wanke, CEO von Critical Metals Es wird erwartet, dass der Rest des aktuellen Managementteams das Unternehmen weiterhin leiten wird.

Critical Metals geht davon aus, erhebliche Mittel aufzubringen, um den Baufortschritt und die Inbetriebnahme seines ersten Vorzeigeprojekts, des Wolfsberg-Projekts in Österreich (das „Projekt“), Europas erster vollständig genehmigter Lithiummine, zu unterstützen. Die Finanzierung umfasst die zuvor bekannt gegebenen Abonnementvereinbarungen, die Critical Metals und Sizzle mit drei akkreditierten PIPE-Investoren abgeschlossen haben, um eine Investition in Höhe von 10 Millionen US-Dollar zu sichern.

„Wir freuen uns sehr, unsere Transaktion mit Sizzle abzuschließen und Critical Metals als ein Unternehmen zu listen, das sich darauf konzentriert, den Übergang zu einer elektrischen Zukunft und Technologien der nächsten Generation mit strategischen Ressourcen zu unterstützen.“ „Diese Transaktion unterstützt die Entwicklung eines grundlegenden Lithium-Assets für Europas grüne Energiewende an der Nasdaq“, sagte Herr Sage. „Ich möchte unseren Partnern bei Sizzle und unseren europäischen Lithium-Aktionären unseren Dank aussprechen, die uns auf diesem Weg geholfen haben und unsere Vision weiterhin unterstützen.“ Mit den dabei eingeworbenen Mitteln und dem Zugang zu den Kapitalmärkten in den Vereinigten Staaten ist Critical Metals nun gut positioniert, um ein wichtiger Lieferant für die Lieferkette für Lithium-Ionen-Batterien in Europa zu werden. Wir freuen uns darauf, das Wolfsberg-Projekt voranzutreiben, während wir uns darauf vorbereiten, in den kommenden Jahren strategische Lithiumprodukte in großem Maßstab zu produzieren.“

„Critical Metals schließt mit seinem ersten Flaggschiff-Asset, dem Lithiumprojekt Wolfsberg, eine entscheidende Lücke im Bedarf an lokalen Lieferquellen für Lithiumprodukte, um den Markt für Elektrofahrzeuge und den Übergang zu sauberer Energie in Europa zu unterstützen“, fügte Carolyn Trabuco, Direktorin von, hinzu Sizzle und Mitglied des Board of Directors von Critical Metals Corp. „Das Wolfsberg-Projekt ist ein strategisches Hartgestein-Asset und liegt ideal im Herzen der Batterielieferkette der Region mit einfachem Zugang zu Transportmöglichkeiten. Ich bin gespannt auf den zukünftigen Erfolg von Critical Metals als in den USA börsennotiertes Unternehmen und freue mich darauf, weiterhin eng mit Tony und dem Team zusammenzuarbeiten, um die zahlreichen Chancen im Bereich der wichtigen Metalle zu nutzen, die vor uns liegen.“

„Zusätzlich zur Weiterentwicklung unserer Pläne für unser Wolfsberg-Projekt prüfen wir auch zusätzliche Vermögenswerte in verschiedenen Sektoren im Bereich der strategischen Ressourcen, um sie unter das Banner der kritischen Metalle zu bringen“, fuhr Herr Sage fort.

Weitere Informationen zum Abschluss des Unternehmenszusammenschlusses werden in einem aktuellen Bericht auf Formular 8-K enthalten sein, der von Sizzle Acquisition Corp. bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wird.
​  

28.02.24 14:56
Sizzle Acquisition Corp. Completes Business Combination with Critical Metals Corp.

Release: https://bit.ly/3UXhFvo

@EuropeanLithium  

29.02.24 04:18
#TonySage chaired European Lithium has completed its long-awaited marry-up with Sizzle Corp to form Critical Metals Corp. and smash a trading milestone on the #NASDAQ.

@CriticalMet @EuropeanLithium

https://www.marketopen.com.au/...-rings-nasdaq-bell-in-new-york-city/  

29.02.24 08:07

209 Postings, 2361 Tage KillerfrogWas heisst das

jetzt bitte für bestehende EL Aktionäre ? Kursperspektiven ?  

29.02.24 09:25

3147 Postings, 2697 Tage Wolle185gestern zu Start

Critical Metals Corp
0,1186 $ 0,00% +0,00 $
entspricht 0,11 Euro

 

29.02.24 09:45

3147 Postings, 2697 Tage Wolle1854811

locker bleiben --- die EL Aktionäre werden in den nächsten Tagen über den Zusammenschluss
informiert werden.
Nur meine persönliche Meinung  

29.02.24 20:14

4 Postings, 96 Tage Mane1703Zusammenschluss

Wie läuft so ein Zusammenschluss ab? Werden unsere EL Aktien 1:1 umgewandelt?  

01.03.24 09:57

20 Postings, 1224 Tage DS2000CRML

Uns gehören nun über 80% der neuen Gesellschaft. Kein Umtausch nötig. Sieht doch ganz gut aus.  

01.03.24 12:35

2373 Postings, 6591 Tage hello_againVerstehe ich nicht.

Etwas verstehe ich noch nicht.

EUR ist zurzeit mit ca. 70Eur Mio Marktkapitalisierung bewertet = Kurs von gerade eben, ca 0,05€ und 1,4 Mrd Aktien.

CRML ist an der NASDAQ mit 0,84 Mrd USD ( = 1.3Mrd AUD) bewertet.
EUR gehören von CRML 83,03%,  was 0,7 Mrd bzw 700 Mio Eur entspricht.

Das heißt, die EUR Aktien müssten, auf Basis der NASDAQ CRML Bewertung, das Zehnfache wert sein.
Jetzt kann man noch EUR für 0,05 bei L&S kaufen.

Fragen
- habe ich mich verrechnet oder gibt es momentan wirklich 10:1 zu kaufen?
- Wer verkauft zu einem Zehntel des Wertes?

Da EUR seit Jahren enttäuscht, erwarte ich eigentlich nicht mehr viel. Ich bin nur verwirrt.

Die Entwicklung von CRML wird interessant. Falls diese einbricht (Luft nach unten ist), ist für EUR wie im Laufe der letzten Jahre nix zu holen. Dagegen spricht jedoch die Finanzielle Stabilität, die Sizzle mit reingebracht hat.
Ich bin verwirrt.

Hier noch Links dazu
EUR Press release https://wcsecure.weblink.com.au/pdf/EUR/02780084.pdf
News https://stockhead.com.au/resources/...spinning-out-wolfsberg-project/
NASDAQ opening Ceremony https://www.marketopen.com.au/...-rings-nasdaq-bell-in-new-york-city/  

01.03.24 13:14

885 Postings, 1010 Tage Black_Gold_Investo.3 neue tweets

$EUR European Lithium and Sizzle combine to birth new entity Critical Metals Corp
https://tinyurl.com/262tng7t

--------------------------------------------------

Tony Sage’s European Lithium has officially joined forces with acquisition company Sizzle Corp to form and list Critical Metals Corp on the American Stock Exchange and drive the development of the Wolfsberg lithium project.

https://bit.ly/3IkeO8j

--------------------------------------------------

Critical Metals Corp. Completes Business Combination

https://bit.ly/436grzZ  
Angehängte Grafik:
ghilqmvamaajtpq.jpg
ghilqmvamaajtpq.jpg

01.03.24 13:20
1

1304 Postings, 3742 Tage alessioDer Markt

bewertet  den Wert der Mine in Wolfsberg .

In Australien  hat  man auch das Bild der Mine das man im Prozess  in Richtung Bergbau ist .
Auf HC werden immer super tolle  Bilder des Vorkommens  dargestellt  .
Das Entspricht ja keinesfalls der Realität .
Die Aktie ist nach dem doch guten Start in Australien Abgestürzt  hat nicht ganz 40% verloren vom Pig .
Das Tony den Deal hinbekommen  hat ist eine Meisterleistung  der Verkauft sicher auch den Eskimos
Kühlschränke .
Bei dem aktuellen Lithium Preis der wirklich im Keller Ist wehr hätte Interesse  in ein solchen Projekt mit diesen Kennzahlen zu investieren  bei dem man bei den Aktuellen Preisen jenseits der Gewinnschwelle wäre .
Ich wünsche den Investierten  die hier von Anfang an am Ball sind das sie doch noch irgendwie  ohne Verluste hier raus kommen .  
   

04.03.24 08:00
1

3147 Postings, 2697 Tage Wolle185Auf WO

Sind die Basher Idi......  wieder in Action  --- schönes Kino von Ahnungslosen von denjenigen die
diese Fusion nicht verstanden haben.
Na ja wie immer von den Bashern Hauptsache Unsinn geschrieben.
In diesem Sinne eine gute Zukunft  mit EL - Fusionen/Übernahmen brauchen immer
etwas Zeit.
ALLES NUR MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG
 

09.03.24 09:22
1

1304 Postings, 3742 Tage alessioAnalystenkaufempfehlungen ?

Das sind  Bezahlte Buy Empfehlungen  das gabs schon mal mit First Berlin.

Was diese am Ende Wert sind sieht man am Ende an der aktuellen  Kursentwicklung .

Hier mal eine perfekte Zusammenfassung warum der Kurs genau da ist wo er ist .

People keep saying the ASX investors don’t get it..no, the ASX investors get it perfectly well..that billion dollar shareholding is essentially worthless - until significant project progress occurs and significant risks are mitigated (such as the lithium price improving and stabilising to a point where you’re not making a US$3500 per tonne loss or thereabouts on your product, which is what your current DFS shows). Others such as updated DFS, locked in and binding offtake agreements with realistic prices, significant levels of project funding received, all mine and plants designed and permitted and in construction or close to it, additional drilling to prove viable resources which hopefully includes better grades, much thicker intervals and much shallower than the current 10-12mt at 0.6-1% resource.
All those things that other companies need to do to prove their worth, not just an implied valuation of some shares you issue yourself.

https://hotcopper.com.au/threads/...7832298/page-762?post_id=72799195  

22.04.24 08:14
EUROPEAN LITHIUM TO ACQUIRE LEINSTER LITHIUM PROJECT IN IRELAND WITH CRML SHARES ENSURING A SECURE AND SUSTAINABLE SUPPLY OF CRITICAL RAW MATERIALS

https://stkt.co/wIxG82Ta  
Angehängte Grafik:
glulyhubsaakgiq.jpg
glulyhubsaakgiq.jpg

22.04.24 08:25
1

3147 Postings, 2697 Tage Wolle185News

Irland ist normalerweise nicht das, was einem in den Sinn kommt, wenn man an Lithium denkt, aber das australische, deutsche und US-amerikanische börsennotierte Unternehmen European Lithium Ltd (ASX: EUR, FRA: PF8, OTC: EULIF) scheint bereit zu sein, das Mineral in der Republik Irland zu verfolgen, nachdem es ein Projekt in einem wenig erkundeten Gebiet südlich von Dublin übernommen hat.

European Lithium hat mit dem britischen Unternehmen Technology Metals plc eine Absichtserklärung über den Erwerb aller Anteile an dessen Tochtergesellschaft LRH Resources Ltd. unterzeichnet, die das Lithiumprojekt Leinster kontrolliert, das 23 Schürflizenzen auf einer Fläche von 761 Quadratkilometern umfasst.

Gemäß dieser Vereinbarung wurden 1.234.568 Aktien von European Lithium an Critical Metals Corp (NASDAQ: CRML) – einem Explorations- und Erschließungsunternehmen, das durch die Fusion von European mit Sizzle Acquisition Corp (NASDAQ: SZZL) entstanden ist – zu einem Preis von 8,10 US-Dollar pro Aktie für 10 Millionen US-Dollar übertragen.

Das Lithiumprojekt Leinster ist in zwei Blöcke unterteilt – North Leinster und South Leinster – und Diamantbohrungen im Süden haben Gehalte von 2,57 Prozent Lithiumoxid im Prospektionsgebiet Knockeen ergeben, wo lithiumhaltige Spodumen-Pegmatite identifiziert wurden.

Die Mineralisierung in den Konzessionen befindet sich entlang der Deformationszone East Carlow, die mit großen Spodumenvorkommen in der Provinz in Verbindung steht, wo das Vorkommen von Spodumen erstmals in den 1970er Jahren festgestellt wurde.

Das Projekt befindet sich ebenfalls in derselben tektonischen Zone und entlang des Streichens des Projekts Avalonia, das von Blackstairs Lithium erkundet wird – einem Joint Venture zwischen International Lithium Corp (ILC) und Ganfeng Lithium Corp., letzterem Chinas größtem – und dem weltweit drittgrößten – Lithiumverbindungsproduzenten.

Tony Sage, Chairman von European Lithium, sagte, die Übernahme sei ein Beweis für das Interesse des Unternehmens, sein Portfolio in verschiedenen Gebieten auf dem Kontinent aufzubauen.

"Die Akquisition zeigt unser Engagement, im europäischen Lithiumsektor weiter zu expandieren, und verdeutlicht unsere Fähigkeit, Boden in äußerst aussichtsreichen Lithiumprovinzen zu identifizieren und zu sichern, indem wir unser erstklassiges Know-how in den Bereichen Exploration und Projektentwicklung in Kombination mit einer starken Bilanz nutzen", sagte er.

"Dies zeigt auch den Wert unserer Investition in Critical Metals Corp.

"Im weiteren Verlauf können wir die Investition immer wieder nutzen, ohne unsere Barreserven aufzubrauchen."  

22.04.24 12:14
1

1304 Postings, 3742 Tage alessioFrankfurt

In Frankfurt  hat jemand  über 800.000 Aktien unlimitiert zu 0,027€  rausgehauen .
Wahrscheinlich jemand der wieder keine Ahnung hatte aber dafür gibt ja dann genug Aktien für die Profis hier zum weiteren aufstocken.  

22.04.24 21:14
1

14 Postings, 986 Tage Hagen KräutsSchon wieder Aktienverwässerung.....

Anfänglich waren es nur ca. 300 Millionen.
Jetzt wurde von 1,39 Milliarden auf 1,56   AUFGESTOCKT.....
Und das für ein altes Bergwerk ohne Aussicht auf Förderung...  

30.04.24 08:38

885 Postings, 1010 Tage Black_Gold_Investo.Quarterly Report

QUARTERLY REPORT Quarter ended 31 March 2024

https://bit.ly/4aVMPZk
 
Angehängte Grafik:
gmy2fd0a8aaslva.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
gmy2fd0a8aaslva.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 | 194   
   Antwort einfügen - nach oben