finanzen.net

Quo Vadis Dax 2009

Seite 9 von 3526
neuester Beitrag: 05.07.13 23:05
eröffnet am: 05.01.09 13:03 von: camalco Anzahl Beiträge: 88131
neuester Beitrag: 05.07.13 23:05 von: blau1234 Leser gesamt: 6969377
davon Heute: 91
bewertet mit 213 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 3526   

07.01.09 17:47
1

240 Postings, 4031 Tage loco_coyoteaber zwischen 8561 und 8842

ist die Luft ganz schön mit Marken verhagelt -  wenn der Dow so weiter macht haben wir bald soviele Supports und Wiederstände dass sich der Tagesrange auf 10 Punkte beschränkt ;-)

loco  

07.01.09 17:48
1

240 Postings, 4031 Tage loco_coyoteVolumen ???

nimmt ab?  

07.01.09 18:13
2

13150 Postings, 4284 Tage orient expressscheint so als ob sich

der bullenspass zu ende neigt,denke nächste woche haben wir mehr sicherheit beim traden dann wenn alle grossen wieder rendite einfahren müssen...mein hedge lasse ich noch bis freitag wahrscheinlich ,kompliment an camalco der bei 5000 heute short gegangen ist.....  

07.01.09 18:36
6

1981 Postings, 4307 Tage Suche_Namendax, daily

schaun wir mal den daily an.
der dax ist genau auf der tl vom september stehen geblieben.
Der Stochastik ist jetzt negativ und zeigt mindestens eine weitere Konsolidierung an.  
Angehängte Grafik:
07.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
07.png

07.01.09 18:48
4

1433 Postings, 4230 Tage powermanMoin,

im FDax60 hat der Sup 2x gehalten und es hat sich ein fallender Keil gebildet, welcher idR nach oben aufgelöst wird. Die Indikatoren (zB RSI ziemlich im Keller) würden einen regelkonformen Ausbruch als kleine Erholung wünschen - im Dax 4970-5000, welche sich dann als Shortmöglichkeit bietet.

Jeztz bestätigt sich endlich das seit Anfang Dezember divergent verlaufende Momentum.  
Angehängte Grafik:
fdax01071.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
fdax01071.png

07.01.09 19:07
4

1433 Postings, 4230 Tage powermanDow Daily

... eigentlich dachte ich an Stärke, als er endlich mal den Moving-Average-Index-Dynamic durchbrach (blaue Linie), aber er füllte sich dort oben nicht wohl ;) Im Daily-Closing Sup um 8660,  
Angehängte Grafik:
dow-ma.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
dow-ma.png

07.01.09 19:19
1

13150 Postings, 4284 Tage orient expressim dax sollte es locker bis zur 4800

reichen,die asiaten werden morgen folgen und im dow gehe ich von weiteren abgaben morgen  aus wenn auf tt geschlossen wird ....ich traue dem dax nach oben nicht viel zu mehr ...von wegen sprüche wie vorsicht shorties werden gegrillt ,die bullen sollten sich langsam warm anziehen lange hält der markt diese schlechten news nicht aus mehr , meiner meinung nach.  

07.01.09 19:25
3

2225 Postings, 4162 Tage aliasfelli808Gute Arbeit camalco!

Der Richtige hat sich getraut so einen Thread zu machen.... Lg an dich und weiter so..lg vom Kufürstendamm
-----------
Das Leben ist wie ein Papierflugzeug, sitzt du drin und es regnet dann bist du am Arsch(In Englisch klingt das besser:))

07.01.09 19:30
4

18637 Postings, 6438 Tage jungchensorry fuer off-topic

aber ein bisschen spass zwischendurch ist beim traden ja doch noetig... ;-)

http://news.bbc.co.uk/1/hi/world/americas/7816336.stm
-----------
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.

07.01.09 19:48

2286 Postings, 4116 Tage Bruno EisenträgerHabe gestern versucht short zu gehen

mit Limit, knapp verfehlt....

Nun überlege ich bei Brechen des Dow-Widerstandes prozyklisch short zugehen. sollte man gleich anschauen...
-----------
Dies ist keine Aufforderung zu irgendwas, sondern nur meine Meinung. Daher: Augen auf!

07.01.09 19:58
1

1431 Postings, 4644 Tage gemuesefrauN´abend

An alle Charttechniker:
Haben wir im Dax noch nen Widerstand bei ca. 4920 oder warum tänzelt er trotz schwachem Dow über der Marke?  

07.01.09 20:02
7

1433 Postings, 4230 Tage powermangemuese

Im FDax siehst Du den Sup um 4935 (im Dax ca. 4920/25). Sollte er gebrochen werden ist das 1. Ziel 4860/30  
Angehängte Grafik:
fdax01072.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
fdax01072.png

07.01.09 20:04
1

1431 Postings, 4644 Tage gemuesefrauKlasse!

Danke für die schnelle Antwort, das ist mal ein Service!
Bin übrigens auch short seit 4945, deshalb frage ich! 5075er KO!  

07.01.09 20:14
5

1433 Postings, 4230 Tage powermanDer SP500

hat auch mal eben seinen Sup zum Res gemacht mit Ziel 900, mal schauen. Dax ist wirklich hartnäckig bei 4925.  
Angehängte Grafik:
sp50001071.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
sp50001071.png

07.01.09 20:24
7

1151 Postings, 4144 Tage sblogemüse

vielleicht überlegt der markt noch, ob ein kissback vorliegt?
-----------
-
L'analyse graphique est mort, vive l'analyse graphique.
Angehängte Grafik:
unbenannt-1.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
unbenannt-1.png

07.01.09 20:25
4

13150 Postings, 4284 Tage orient expresssieht doch lecker aus

für die bärchen ,die futurehändler sollten sich langsam ans verkaufen machen dax 5000 adee...hauptsache schluss auf tt ,was mich einbisschen ärgert ist das ich heute meine shorts abgehedget habe und dem braten noch nicht so traue...,wahrscheinlich bei meinem glück heute knallt der dow auf die 8500  

07.01.09 20:27
8

1433 Postings, 4230 Tage powermanSP500 60er

Trendkanal bei 890 beachten (dort könnte man Shorts mit Longs abhedgen (SL bei 875)), drunter ist 878 und 855. Indikatoren bilden bereits intensives Short-Signal.  
Angehängte Grafik:
sp50001072.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
sp50001072.png

07.01.09 20:33
1

1431 Postings, 4644 Tage gemuesefrauHabe das selten so

gesehen, dass der Dax trotz deulicher Schwäche des Dow so ein Sitzfleisch an einer Marke entwickelt.
Hauptsache die Asiaten spielen das kleine Bärenspiel heute nacht mit!  

07.01.09 20:34

2286 Postings, 4116 Tage Bruno EisenträgerEs muss einen Grund für die Stärke des Fdax

geben, Nur welchen???
-----------
Dies ist keine Aufforderung zu irgendwas, sondern nur meine Meinung. Daher: Augen auf!

07.01.09 20:39
3

13150 Postings, 4284 Tage orient expresses ist immer das gleiche spiel

der dax braucht zeit bis er es kappiert ....dann aber holt er schnell auf  

07.01.09 20:40
10

229 Postings, 4059 Tage TankardDer Werner Herzog

ist bestimmt wieder mit großen Paketen eingestiegen. Das stützt den Markt.  

07.01.09 20:52
9

1433 Postings, 4230 Tage powermanIm FDax60

hat sich seit gestern ein fallender Keil gebildet. Ob er sich regelkonform auflöst, wird sich wahrscheinlich erst ab 21.30 zeigen.

Zur allg. Lage: erst die Auto-Absatz-Zahlen, und dann noch Intel, Alcoa, ... Im Januar werden mMn noch jede Menge Böse Nachrichten folgen. Der Dax/Dow hat da oben nix zu suchen ;)  
Angehängte Grafik:
fdax01073.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
fdax01073.png

07.01.09 20:54
6

2135 Postings, 4249 Tage nopanicdie bigboys die bei 4000 rein sind

geben langsam ihre aktien an die 6000-gläubigen ab.haben 20-40% je nach aktie gemacht,ist doch schon mal ne gute anfangsperformance.und wenn selbst oe longhedged.der markt verunsichert einen solange bis man fundamentals vergißt bzw. anzweifelt.ich möchte nur mal dran erinnern,dass z.b bei bmw 80% der pkws geleast ist.die firmen fahren aber einen rigiden sparkurs,das bedeutet viel weniger autos werden geleast.eben dominosteine und die fallen jetzt immer schneller.  

07.01.09 20:54
5

1901 Postings, 4038 Tage Caymandax daily

es wird spannend, ob der dax diesen unterstützungsbereich aufgibt !?!
die us-börse holt uns einmal mehr auf den boden der tatsachen zurück.  
Angehängte Grafik:
dax_031.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
dax_031.png

07.01.09 21:07
1

13150 Postings, 4284 Tage orient expressallein die steigende arbeitslosigkeit

in amerika wird den amis stark zusetzen,wie sollen die kreditkartenschulden samt hypothekenschulden jemals zurückgezahlt werden?Da bin ich mal gespannt wie die sich das vorstellen da drüben, eines können die amis sehr gut ,und zwar zocken ...so tun wie wenn alles nicht so schlimm wäre an der börse , um dann gnadenlos abzuverkaufen  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 3526   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
K+S AGKSAG88
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
BVB (Borussia Dortmund)549309
Deutsche Telekom AG555750