Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 1 von 437
neuester Beitrag: 17.04.24 12:33
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 10913
neuester Beitrag: 17.04.24 12:33 von: Mustang66 Leser gesamt: 3630034
davon Heute: 3540
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
435 | 436 | 437 | 437   

29.05.19 10:51
20

2461 Postings, 2087 Tage VicTimEvotec - es kann los gehen! - Teil2

" es kann los gehen! " ist tot lang lebe " es kann los gehen! " !

Hallo zusammen, hier ist nun die Fortsetzung des Threads "es kann los gehen!". Wer Interesse hat, den ersten Teil weiterleben zu lassen, der schreibe bitte hier.

Vielen Dank!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
435 | 436 | 437 | 437   
10887 Postings ausgeblendet.

16.04.24 09:18
1
Der alte Spruch:
"Aktienkurse können kurz-oder mittelfristig stark schwanken und sind nicht seriös kurz-oder Mitte prognostizierbar."

Jede Gedanke an das "Warum" ist also verschwendete Lebenszeit. (abseits natürlich von klar erkennbaren Kurstriggern wie Zahlen, Ziele, Skandale...)  

16.04.24 13:52
2

267 Postings, 2425 Tage BerndthcPareto

Genugtuung ist wenn LT 5 Jahre in den Knast geht und  eine dreistellige Millionensumme zahlen muss. Und ....  

16.04.24 14:36

2 Postings, 1596 Tage caesarion26Das wird vermutlich eher nicht passieren...

Leider. Die winden sich immer irgendwie raus. Nachzuschlagen in den USA, die sind mehrfache Weltmeister darin.  

16.04.24 17:21

2624 Postings, 2201 Tage crossoverone@caesarion26

Ich denke auch, das W. L. ohne Blessuren davon kommt.
Zumal, sein Statement war: Das der Bankmensch die Schuld
hätte, was schon mal aufzeigt, wohin die Reise geht.
Fazit: Aussage gegen Aussage und das wars dann.
 

16.04.24 19:04

2492 Postings, 1085 Tage investadvisorneuer CEO

in ein paar Wochen ist es soweit...  

16.04.24 19:11

1191 Postings, 2515 Tage Holzfeldwie geht es weiter...

na ja, ich bin das ewige Gezocke leid, wenn die Zahlen / Aussichten nächste Woche nicht wirklich gut sind bzw. es keine Aussagen zu W. L. / neuer CEO / Bafin ect. gibt bin ich raus.  
 

17.04.24 07:54

2492 Postings, 1085 Tage investadvisorder Umbau der Vorstandsebene

macht Fortschritte...Geduld
CPO ist mal bestellt...
CEO in ein paar Wochen...
 

17.04.24 07:57

352 Postings, 2245 Tage Tacki74neue Besen kehren gut...

neuer CPO, die Stelle ist schon mal adäquat besetzt..  

17.04.24 10:16

3782 Postings, 3828 Tage kostolaninimmer mit der Ruhe!

Jetzt lasst die Firma doch nach der gebeutelten Zeit doch erst mal die Zeit, alles wieder ins Lot zu bringen. Wie es fundamental aussieht, werden wir am 24. hören, da wird wie immer alles passen. Und dieses ganzen Nebengeräusche wie Vorstände oder Verurteilung eines Ex Vorstands sind doch relativ unwichtig für die Zahlen an sich.
Fakt ist: ein neuer Vorstand kommt, der alte Vorstand hat jahrelang gute Arbeit geleistet und gut ist.  

17.04.24 11:31

352 Postings, 2245 Tage Tacki74Gewinnwarnungen oder ähnliches gab es nicht..

Cyberangriff ist verarbeitet, Vorstand stellt sich neu auf, Umsätze sollten laufen.
Ich vergleiche EVO`s Geschäftsmodell manchmal gerne mit einem Monopolyspieler, der alle Karten vor sich liegen hat und regelmäßig Miete kassiert. Also ich gehe von guten oder sogar sehr guten Zahlen aus. Es ist einiges dazu gekommen was zusätzlich Geld in die Kassen gespühlt hat die noch in keinster Weise eingepreist sein können.  

17.04.24 12:33
1

369 Postings, 3046 Tage Mustang66Also

wurde ja im Januar wie hier geschrieben aus gestoppt zwei Tage später damit meine Position bei Coupang verdoppelt. Mitte Februar habe ich mich doch dazu hinreisen lassen 50 Stück ins Depot zu legen. Heute bin ich froh das der Stopp ausgelöst wurde besseres konnte mir nicht passieren, war nur ein Depp das ich 50 Stück wieder ins Depot gelegt habe.
Habe für beide Aktien das Ziel die 20€ Marke zu erreichen mal schauen wie lange Evotec dazu braucht.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
435 | 436 | 437 | 437   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gottfriedhelm, geldgierig, Kornblume