Eurogas - wie weiter?

Seite 10 von 12
neuester Beitrag: 17.06.21 14:59
eröffnet am: 31.08.18 08:13 von: bradetti Anzahl Beiträge: 287
neuester Beitrag: 17.06.21 14:59 von: EinStückBlec. Leser gesamt: 123139
davon Heute: 87
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12  

10.01.21 22:02
1

906 Postings, 3581 Tage RaxllLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.01.21 13:27
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

10.01.21 22:29

662 Postings, 3579 Tage WienbesucherRaxll

Man bekommt das Gefühl nicht los, dass die Wopfinger sogar hier die Hände im
Spiel bzw Thread haben!

Ein Beitrag wurde damals komplett gelöscht

 

15.01.21 21:57

906 Postings, 3581 Tage RaxllJa,

Fans und Flaggen!
Aber  wenn's der Wind nicht ist, was ist dann der Grund?  

15.01.21 22:25

33 Postings, 194 Tage AltölheizerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.01.21 13:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

19.01.21 22:03

906 Postings, 3581 Tage Raxll#240

Wow! "Desinfiziert"!  Tja, Undank ist der Welt Lohn. Nur Mammon zählt, -  und Schleimen!

Smithers, Ale für alle, wird ´n geiles  EUG Jahr !  

20.01.21 08:41

906 Postings, 3581 Tage Raxll#240

Könnte durchaus sein, dass "Mimöschen" alleine spielen will.

Vielleicht wär´s, der Aerosole wegen,  aber auch mit einer FFP2 Maske nicht passiert.  Denn  Bourbon hinterlässt schließlich ordentlich "Dampf".
Also einfach mal weglassen...
Wäre einen Versuch Wert.

Gr.
 

20.01.21 08:59

906 Postings, 3581 Tage RaxllWem´s drüben zu viel ist.

Kommentar des User Explorerfuzzi 2 zur EuroGas News https://eurogas.ch/probebetrieb/.

auf wallstreet-online.de/diskussion/1165916-61491-61500/rock-n-roll-­alles-kommt-zurueck-thema-eurogas 


Moin zusammen ! Hochmut kommt vor dem Fall !

Der Beitrag von EuroGas auf der Homepage von gestern zu dem von Wopfing seit Monaten verheimlichten und ?unter den Teppich geschobenen? Gemerska Poloma Gemeinderatsitzung Protokoll vom 6. Juli 2020 mit der super-peinlichen Beschreibung über den konkursiten, bedauerlichen Zustand (?Probebetrieb?) der von EuroGas-Rozmin durch die Wopfinger in 2005 illegal gestohlenen slowakischen Talkmine, ist mE der Anfang vom Ende des Wopfinger Baustoff Imperiums des nun völlig unglaubwürdig gewordenen Robert Schmid !

Seit über 10 Jahren versucht uns ehrlichen und aufrichtigen EuroGas Aktionären eine ganz offensichtlich von den Wopfingern ?gesponserte? Schreiber-Armada in deutschen Chatrooms zu erzählen, welch ?grossartigen? Job Robert Schmid und sein Vasall Nikolaus Dadak in den letzten 10 Jahren mit der von den Wopfinger bei EuroGas-Rozmin gestohlenen slowakischen Gemerska Poloma Talkmine gemacht haben.

Und nun diese super-peinliche ?Relevation? vor dem Gemerska Poloma Gemeinderat, als Robert?s und Nikolaus? Mannen am 6.Juli 2020 die Hosen runterlassen mussten und vor dem Gemeinderat kläglich zugeben mussten, dass das bisherige 50 Millionen Euro Investment des Robert Schmid Baustoff Imperiums aus Wopfing granatenvoll in die Hose gegangen ist und man in den letzten 10 Jahren lediglich einen ?Probebetrieb? mit Hilfe der österreichischen Banken und dem veruntreuten Geld der hochprofitablen SIH Tochter Baumit in die slowakische Wiese stellen konnte.

Und was haben sich die Wopfinger für eine grosse Mühe gemacht, alle, aber auch wirklich alle, über den wahren Zustand der gelobten Wopfinger Talkmine zu täuschen. Selbst den slowakischen Umweltschutz Minister Buday überredeten und täuschten die Wopfinger nur 2 Wochen nach dem peinlichen Bettel-Auftritt vor dem Gemerska Poloma Gemeinderat, um den Minister vor ihrem verrosteten Maschinenpark auf dem Eurotalc Bergbau Gelände eine flammende Rede über das ungeheure Potential der Talkmine zu halten und dabei die Wopfinger Versager über den Klee zu loben.

Was muss Minister Duday heute wohl sagen, wenn er erfahren sollte, dass er nur einen ?Probe Bergbau Betrieb? vor laufenden TV Kameras überschwenglich gelobt hatte, dessen Geschäftsführung es in 10 Jahren nicht einmal geschafft hat, einen normalen Bergbau Betrieb auf die Beine zu stellen und deren Geschäftsführung dann vor dem Gemeinderat und Bürgermeister von Gemerska Poloma mit schlotternden Knien und heruntergelassenen Hosen nur 14 Tagen vor dem vor Lob überbordenden flammenden TV Interview von Minister Duday um eine 2 jährige Fristerweiterung betteln musste, damit Eurotalc nicht in Konkurs gehen musste.

O Robert !

Und dabei hast Du doch jeder Zeitschrift in Österreich in den letzten 10 Jahren erzählt, Du hättest doch alles ?millionfach? geprüft!

Es blieb den arroganten und unfähigen Wopfingern vorm Gemeinderat am 6. Juli 2029 dann wohl lt. dem jetzt der Öffenlichkeit bekannt gemachten Gemeinderats-Beschluss nichts anderes mehr übrig, als mit heruntergelassenen Hosen und weichen Knien den Gemeinderat von Gemerska Poloma um eine weitere Verlängerung des ?Probebetriebs? von 2 Jahren bis zum 31.12.2022 anzubetteln.

Was für eine tolle Versager-Truppe !

Die US Anwälte von EuroGas Inc., Baker McKenzie, sollen dem Vernehmen nach den Champagner schon mal in der BM Kanzlei in Chicago in ihren grossen Fridge zum Einkühlen eingestellt haben.

Trotz allem, weiter schön locker bleiben !

Fuzzi 

Alles gesagt! Trifft meines Erachtens voll ins Schwarze!

 

21.01.21 20:59

906 Postings, 3581 Tage RaxllHuch,

im "Alleinoffice" verschwindet erneut ein Beitrag von Altölheizer. Nicht etwa "moderiert, nein, einfach weg! Das ganze "Ding"!

Wie geht sowas??? Was ist da los???
Und "Öli" ist das wurscht???

Hallo wach!!!

 

29.01.21 15:14

906 Postings, 3581 Tage RaxllNachendenken..

über die Motivation der "lebenden Toten" und User nebenan, die der werten Dame auch noch Beifall zollen!

Meine AW auf den Vorhalt der u.a. Person bei WO: 

Werte elvis-lebt, - Sorry, ich vergaß! Harsche Kritik an Usern steht natürlich nur dir zu! Wobei ?unterirdische? Bezeichnungen/Titulierungen, insbesondere für Aktionäre die nicht deiner rein persönlichen Ansicht sind und die du seit Jahr und Tag versuchst vs. EUG aufzuwiegeln, zu deinem Spezialgebiet gehören. Morbide Züge, - immer nur bei Andersdenkenden!

Dass dir gewisse Recherchen meinerseits auf den Zeiger gehen kann ich mir durchaus vorstellen. Ändert aber nicht daran, dass ich dir und deinem Treiben hier, auch weiterhin auf den Fersen bleibe.

Ach ja, schön zu sehen wie du deine ?Mannschaft? heute für dich eingespannt hast. Alle Achtung! Gekonnt ist gekonnt! Komisch nur, dass das bei der Ku. bisher nicht so funktioniert. Aber vielleicht klappt es ja ab jetzt.

Apropos Kurtxx ? Was meinst du, entgegen ihrer sonstigen Gewohnheit, blieb die Werte ja bisher recht stumm. Man kann es ja nur von außen betrachten. Ob sie ´s gedenkt auszusitzen? Man weiß es nicht. Vielleicht meldet sie sich ja heute noch mit einer plausiblen, sachlich logisch nachvollziehbaren Antwort auf meine gestrigen wiederholt an Sie gerichtete , ihr scheinbar irgendwie peinlichen Frage? So kurz vor Feierabend.... Luft geholt hatte sie ja heute schon mal. Aber das war´s dann auch schon....

Es wird sich zeigen.

Gr. C_T

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...-zurueck-thema-eurogas

 

30.01.21 19:22

906 Postings, 3581 Tage RaxllNur mal so, zum Nachdenken

Ob sich der eifrige, stolze   " Zitierer"  und der  dortige  "Chef im Ring" der Bedeutung dieser Aussage bewusst sind???

... Listing-Ankündigunge von Eurogas sind wohl einmal mehr ein Luftschloss und die dummen und dämlichen Aktionäre werden wieder einmal von den Lügenbaronen vorgeführt... ...ja, ja das stupid german money schläft eben nie 

Gruss elvis-lebt  (Teilzitat)

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1165916-61671-61680/rock-n-roll-alles-kommt-zurueck-thema-eurogas#beitrag_66684413

`..die dummen und dämlichen Aktionäre...yell 

Ausnahmen sind nicht angeführt!!! Ob es die  "einsamen Herzen" kapiert haben? Also ich habe da so meine Zweifel...

Sollten  sie allerdings nicht in EUG investiert sein erübrigt sich natürlich diese Frage...

Könnte mir vorstellen, dass in den nächsten Wochen der ein oder andere User  dumm und dämlich aus der Wäsche schaut, der die Aktionäre  dafür hält. Und die das nicht kapiert haben ebenfalls....




 

04.02.21 22:20

906 Postings, 3581 Tage Raxll@#8947

Falls du selber nichts finden kannst oder mit der Recherche überfordert bist, und sich sonst niemand meldet, nebenan meinte vor einiger Zeit ein User

Also in Sachen Steuern kann ich Dir gerne weiterhelfen. Unser Intellekt reicht immerhin dazu aus, uns einen Betreibungsauszug der Eurogas A.G zu bestellen. Geht ganz einfach. Aber die Hardcore-Eurogasfans sind sogar damit überfordert.
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...-zurueck-thema-eurogas

GratisTipp:  Der User  scheint außergewöhlich intelligent und hilfsbereit. Einfach an diesen User wenden. Der findet sicher einen Weg.

Gruß

BB

 

05.02.21 22:49

906 Postings, 3581 Tage RaxllLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.02.21 11:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

06.02.21 09:56

2174 Postings, 4904 Tage malteserLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.03.21 13:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

13.02.21 13:26

906 Postings, 3581 Tage RaxllEurogas

... meint ein Eurogas-Aktionär.

Ob er sich im Klaren darüber ist,  was er von sich gegeben hat?

 :-) :-) :-)

.  

13.02.21 19:57

906 Postings, 3581 Tage RaxllAlso.

...wohlgemerkt nicht irgendein, sondern speziell DIESER EuroGas Aktionär!!!
Und das will schließlich was heißen. :-) :-) :-)
 

13.02.21 20:20

906 Postings, 3581 Tage Raxll#210..

.. nimmt Fahrt auf.
Ob "Durstl" die Wand, gegen die er seit Monaten auf s Geratewohl zusteuert, schon wahrnimmt?



 

13.02.21 22:57

906 Postings, 3581 Tage Raxll#8947

Kaum zu glauben.  Da stellt doch tatsächlich  zuerich,  aus dem Dunstkreis des "Think Tanks", malteser, Kurtxx , elvis-lebt, IM Jack,  pp.,  folgende Frage....

Es werden dringend die Homepage-Mitteilungen der Eurogas AG ab den Jahren ab 2011/2012
gesucht. Wer Infos hat - oder helfen kann - bitte Nachricht gerne auch über PN.
Diese Infos sind für *** bedeutsam und von erheblicher Relevanz.
Danke!

https://www.ariva.de/forum/eurogas-ist-gestartet-393113

Wo es doch soooo einfach ist. 

Tja...irgendwie bezeichnend, - und amüsant  :-)

 

05.03.21 17:38

906 Postings, 3581 Tage RaxllTja,

ein  ?Hellseher? meint

Eurogas mit drei "Spezialisten" der zweiten Reihe auf Dienstreise.
Nein, nein - keine Angst, wegen überhöhter Ausgaben.
Man kommt mit einen Ticket aus.

https://www.ariva.de/forum/...-ist-gestartet-393113#jumppos8954 

Mit dieser Unsachlichkeit möchte dieser User nur seine Phrasen zu ?EuroGas" und den bei ihm ?entmündigten?  Aktionären auffrischen.

 

05.03.21 18:47

906 Postings, 3581 Tage RaxllDenke

#8954 hat sich einmal mehr vertan und es schaut aus seiner Sicht eben nur nach einer Dienstreise aus. Von einem anderen Standort aus gesehen könnte eher der Eindruck entstehen, als wären ?zwei? wirkliche Frauen vom Fach, also keine Luftpumpen, on tour. Ha, womöglich gar nach Finnland, - zum Ort des Geschehens.

Denn schließlich meinte ja ein ?Spezialist?, welcher der EuroGas HP

https://eurogas.ch/...al-reservation-permit-in-nord-central-finnland/

...offensichtlich nicht traut:

Wer mit dieser im Bild dargestellten Technik BOHRUNGEN in 1000 m Tiefe (und mehr) darstellen will, ist über alle Maßen blöd oder unverschämt frech oder Beides....

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...-zurueck-thema-eurogas

....obwohl er komischerweise im gleichen Atemzug nach der HP schreit...

Bin gespannt, wann der für die HP zuständige SL-Spezialist ausgepennt hat.
Oder passt das jetzt nicht in das Konzept von Eurogas ?
Verstehenwürde ich es.

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1165916-62161-62170/rock-n-roll-alles-kommt-zurueck-thema-eurogas

Würde mich nicht wundern, wenn man am  Ende  noch von einer Feuerwehrübung unter winterlichen Bedingungen faseln  und behaupten würde, die u. a.  dargestellten Bohrkerne wären ein Fake und es handele sich in Wahrheit um gepressen Plälzer Saumagen resp. Thüringer Leberwurst.

https://spotlightmining.com/blog/...0_661201bf9b-05771907b6-378067733

Von daher, - weshalb also nicht an Ort und Stelle vergewissern was Sache, wer der wirklich Blöde ist?

Ach ja, und wenn ein User,  obwohl er dreimal hinschaut,  immmer noch "nichts erkennen kann", heißt das ja nicht, dass das wonach er so angestreng schaut, nicht doch existiert. 

...und wenn er´s demnächst schwarz auf weiß sieht, dann glaubt er´s wahrscheinlich immer noch nicht. :-) :-)




 

06.03.21 08:59

906 Postings, 3581 Tage RaxllEigentlich..

..kaum zu glauben.

Da ist ein Schmutzfink in Sachen Mandantenvertrag EuroGas-BakerMc Kenzie doch tatsächlich ein Vierteljahr auf der Suche und findet nichts. Wo es doch sooo einfach ist....In jeder...

Denke er sucht am falschen Ort.

Vielleicht versucht er sich ja mal bei der "Verwandtschaft"  und sucht nach dessen rechtsgültigen Bescheiden. Oder, besser noch, nach den Prüfungsunterlagen. Denn die sollen ja millionenfach vorliegen.

Da dem einen Schmutzfink sicher bekannt ist wo er bei dem anderen suchen muss, sollte er über kurz oder lang fündig werden. Oder auch nicht.

Gratistipp: Gruß vom "legal" organisierten Betreibungsauszug. Ggf. über Zuerich versuchen.

 

06.03.21 18:06

2174 Postings, 4904 Tage malteserzu # 244

Was kann der denn wirklich ?

"...im Bild dargestellten Technik BOHRUNGEN in 1000 m Tiefe ...."

Technik :                           Null
Betriebswirtschaft :    Null
Mathematik :                 Null
Geschäftsführung :     Null
Vertragsdurchsetzung :               Null
Einhaltung eigener Aussagen : Null
Vertragsdiziplin :                             Null
Ergebnis des ICSID - Verfahren nach Zuarbeit : Null
........

Folge für das Depot der Steuaktionäre : Null
Einschätzung der Persönlichkeit :  Schenk ich mir.

Übrigens, etwas zu verfälschen ist auch Betrug( s.Anfang)  
Jura,erstes Semester.
Oder will er Glauben machen, dass er es nicht versteht?

 

06.03.21 18:12

2174 Postings, 4904 Tage malteser# 246

Er verdient eben seinen Lebensunterhalt mit dem , was er kann  

06.03.21 19:39

906 Postings, 3581 Tage RaxllJa,

Jura, erstes Semester, damit  hast du drüben schon "geprotzt"

Deine Sicht, die hat was....Du hast eben Ahnung.  So eine Art
"Vorsehung..
Und genau so wird die sich in Wohlgefallen auflösen.

PS: Die Freiheit des Wortes, schön nicht wahr?


 

08.03.21 11:10

906 Postings, 3581 Tage RaxllGratuliere!

In #246 hast du den Herrn über 6000 Beschäftigte (einer muss es ja sein) und seine Vasallen, KuGu (Kunesch/Gutternigg), diese ?Weltklasse Gesschäftsführer? der Eurotalc s.r.o., welche zusammen mit ihm, über Jahre alle belogen und an der Nase herumgeführt, um nicht zu sagen verascht haben, treffend beschrieben.

U.a. Schmid 2015 : ? "Wir haben bei der VSK Mining die Mehrheit übernommen und dürfen deshalb auch in der Mine Talk abbauen.

Die Abbaukonzession hatte man zunächst dem 2 Personen-Buchführungsunternehmen, Economy-Agency zugeschustert. Durch Fusion mit diesem ?Corej/Corejova Unternehmen? gelangte VSK Mining, die damals überhaupt nicht an der Ausschreibung teilgenommen hatte, an die Konzession!!!

und der SIH Chef, nach millionenfacher Prüfung, weiter:

...Die unterirdische Investition ist fertig, die Obertage-Investitionen, wie etwa Stein-Aufbereitungen, werden Ende 2016 fertig, ab dann läuft der Vollbetrieb.

https://industriemagazin.at/a/der-streit-um-die-slowakische-milliarden-mine

Für Ende 2016  kündigt R. Schmid den Vollbetrieb an, obwohl Eurotalc s.r.o (vormals VSK Mining) seit 2010 bis zum heutigen Tag lediglich die Genehmigung (Erlaubnis!!!) für einen Probetrieb besitzt. Im Übrigen ist das "Ding" dort bis heute noch nicht mal fertig. So ist die Fa. Chemkostav dort  z. Zt. mit der Installation wichtiger Anlagen beschäftigt.

https://eurogas.ch/probebetrieb/

Daher kann ich dir, zugegeben schweren Herzens, auch zu deiner Feststellung

Übrigens, etwas zu verfälschen ist auch Betrug( s.Anfang)
Jura,erstes Semester.

nur uneingeschränkt zustimmen.

Dass der ehrenwerte Herr Schmid und alle an dessen ?unlauteren? Machenschaften Beteiligte zur Rechenschaft gezogen werden, dürfte sicher auch dich erfreuen. Ach ja, es ist 1 Min. vor high noon! :-)

Siehe auch den treffenden Kommentar des explorerfuzzi 2 beim Nachbarn.

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...-zurueck-thema-eurogas

 

09.03.21 20:03

53 Postings, 103 Tage MetallpresseLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.03.21 12:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln