IPO:The Naga Group AG

Seite 1 von 198
neuester Beitrag: 25.11.20 09:49
eröffnet am: 12.06.17 14:58 von: biergott Anzahl Beiträge: 4928
neuester Beitrag: 25.11.20 09:49 von: thatsit Leser gesamt: 702301
davon Heute: 215
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
196 | 197 | 198 | 198   

12.06.17 14:58
11

40022 Postings, 5368 Tage biergottIPO:The Naga Group AG

Fintech und ab geht der Kurs.... schon abenteuerlich. Ohne das es klare Zahlen bzw. zukunftsgerichtete Aussagen gibt.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-im-scale-segment-5520565

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
196 | 197 | 198 | 198   
4902 Postings ausgeblendet.

14.11.20 20:43

1220 Postings, 863 Tage CEOWengFineArtModeration

Nachdem der Bezug weggelöscht worden ist (Kritik akzeptiert man hier ja nicht): Ich hatte mich auf eben diese Moderation bezogen.

Zu NAGA gibt es derzeit eigentlich nicht viel zu sagen ...  

17.11.20 16:15
1

3 Postings, 14 Tage Spatz.Hier.Gänger_.Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.11.20 09:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

18.11.20 08:45

1220 Postings, 863 Tage CEOWengFineArtEigenkapital bei NAGA

Meiner Einschätzung nach existiert bei NAGA überhaupt kein Eigenkapital. Die immateriellen Vermögenswerte sind für mich imaginär und meiner Meinung nach gigantisch aufgeblasen. Das Unternehmen ist also bei der Frage des Fortbestands darauf angewiesen, dass Fosun weiter Kapital einschießt (dass es über die extrem hohen Zinsen der Wandelanleihe wieder rausholt) und man einen positiven Cash Flow zeigt.    

19.11.20 12:32

1298 Postings, 2742 Tage thatsitDie

Die Gesellschafter Darlehen dürften im Fall einer bilanzieren Überschuldung als Eigenkapital ersetzende Mittel gelten - es bedarf aus bilanziellen Gründen daher keiner Kapitalerhöhung, solange der Cash Flow positiv ist . Das behauptet NAGA ja sehr deutlich  

19.11.20 13:04

1220 Postings, 863 Tage CEOWengFineArtLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.11.20 11:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

19.11.20 13:10

1220 Postings, 863 Tage CEOWengFineArtLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.11.20 11:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

22.11.20 10:50

1298 Postings, 2742 Tage thatsitQuelle

CEO:

Am besten schreibst du unter die Beiträge "Quelle: Gehirn"

Dann könnten die Ms darauf kommen, dass es Menschen mit eben einem solchen gibt ;-)

Aber heutzutage bedarf es oft einer sogenannten angeblichen Quelle, die angeblich offiziell ist. Dabei sind viele Nachrichtenten oft unbelegt und keine Tatsachen und Pressemtteilungen von Unternehmen oft irreführend. So waren ja auch die Berechnungen für den Naga Coin einfach nur Fantatsiereien des Unternehmens um die Anleger zum Kauf der "Gutscheine zu verleiten  

22.11.20 10:54
1

11 Postings, 16 Tage WernerRobertsIm Zweifel nicht investieren

Wenn man die Fundamentaldaten eines Unternehmens nicht 100% verfizieren kann, dann sollte man m.E. auch nicht investieren. Daytrading ja, wenn die Vola hoch geht, aber eben nicht langfristig Geld investieren.  

22.11.20 11:08

1298 Postings, 2742 Tage thatsitach ja

Quelle: Gehirn  

22.11.20 11:11

1298 Postings, 2742 Tage thatsitVerifizieren

Werner: Die Prognosen und Angaben eines Unternehmens kannst du selten wirklich verifizieren.

Klappt ja nicht einmalbei einem testierten Jahresabschluss immer.


Gerade bei kleineren Unternehmen bist du auf die Fähigkeiten und die Ehrlichkeit der Vorstände angewiesen. Bei Naga hat niemand einen Verlust kritisiert, sondern wie man das Marketing benutzt um genau jene bei Anlegern in Kauf zu nehmen um sich sein eigenes Hobby auf Kosten anderer finanzieren zu lassen.

 

22.11.20 11:14

1298 Postings, 2742 Tage thatsitdabei

Dabei habe ich die Verluste bei den in Versuchung geführten Anlegern noch nicht einmal eingeschlossen.

Das System Naga bleibt für mich eine Art Schneeballsystem: einige wenige sahnen gut ab, mehr als 2/3 verlieren Haus und Hof.

Selbst SPEA hat sich gedacht mit Naga schnell reich zu werden. Der hat wie viele andere dort viel Gedl verloren

Quelle?   Fragt SPEA  

22.11.20 11:52
1

227 Postings, 118 Tage AhörnchenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.11.20 11:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

22.11.20 12:06

1298 Postings, 2742 Tage thatsitwenn du

wenn du schon  bescheuerte Posts hier rein setzt (meist ein Zeichen, dass einem inhaltlich nichts einfällt)

dann lese wenigstens vorher richtig nach was ich dort im Verlauf und insbesondere in den  Wochen geschrieben hatte - ohne einzelne alte Posts aus dem Zusammenhang zu reißen.

Und ich wette - notariell gerne beaufsichtigt, dass meine Performance in den letzten 10 Jahre deutlich über der deinigen liegt. Vom IQ ganz zu schweigen, den können wir gerne auch notariell überprüfen lassen  

22.11.20 12:09

1298 Postings, 2742 Tage thatsitund schönen Gruss

Und schönen Gruss an Ben ;-)  

22.11.20 12:13

227 Postings, 118 Tage AhörnchenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.11.20 11:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

22.11.20 12:15

1298 Postings, 2742 Tage thatsitUnd nicht vergessen

Und nicht vergessen, zu erläutern:

Was haben , BU und Naga und Co.  für eine Verbindung ? Und was glaubst du wie sehr haben diese Unternehmen meine Performance berührt?

Die einzige die mir einfällt: Zockerbuden

Und weiß du was das schöne ist:

Im Gegensatz zu den meisten habe ich zwischendurch mir Naga immer mal wieder gute Geld verdient. Man muss die Mechanismen dahinter nur lesen und wissen, wieso man das durchtriebene Spiel dahinter eventuell nutzen kann.

Deshalb lache ich mir immer halb still einen Ast, wenn ich Nagatiere wie dich erlebe  

22.11.20 12:18

1298 Postings, 2742 Tage thatsitBehalte deine Batterie Player für dich

Kannst du gerne machen, interessiert mich aber nur wenig.

Ich bin mit dem investierten Kapital zu über 30 Prozent in etwa 8 Werten  Werten investiert, die das Thema Batterien, Wasserstoff, Neue Energien abdecken - und das zum Teil seit mehr als 2 Jahren.

Also sprich oder besser: verschone uns  

22.11.20 12:43

227 Postings, 118 Tage AhörnchenDas machst du richtig....

Plug habe ich zu 2,30 gekauft. 2019 ein bisschen gezockt und dann Gott sei Dank noch 2000 Stück behalten.

Wer ist denn UNS : )))))))  

22.11.20 15:46

1220 Postings, 863 Tage CEOWengFineArt@thatsit

Ich diskutiere gerade mit ariva in der Tat darüber, ob man als Quelle "Gehirn" angeben sollte, oder den Namen des Steuerberaters oder des Anwalts anführen muss.

Ich schaue mir das jetzt an, wie das bei anderen mit den "Quellenangaben" ist ...  

22.11.20 16:33

1298 Postings, 2742 Tage thatsitariva kennt

Ariva Mitarbeiter meinen noch - wie vor 50 Jahren - (nur) was in der Zeitung steht stimmt.

Eigene Recherche und Analyse ist eine bessere Quelle als so mancher Zeitungsartikel oder Pressemitteilung - vorausgesetzt es ist nicht nur "Gelaber" wie bei einigen Nagatieren und B-Hörnchen.
 

22.11.20 19:53

4 Postings, 9 Tage beurlaubter_4Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.11.20 11:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

22.11.20 22:27

227 Postings, 118 Tage AhörnchenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.11.20 11:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

22.11.20 22:38
1

1220 Postings, 863 Tage CEOWengFineArtLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.11.20 10:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

24.11.20 09:41

13 Postings, 7 Tage 10.baggerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.11.20 13:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

25.11.20 09:49

1298 Postings, 2742 Tage thatsitich kann nur lachen

Ich dachte immer es geht hier auch um Kommunikation - jetzt wurden Beiträge gelöscht, weil sich sich auch um die Posts anderer User drehten ?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
196 | 197 | 198 | 198   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln