finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 10 von 8786
neuester Beitrag: 08.12.19 23:35
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 219633
neuester Beitrag: 08.12.19 23:35 von: Loenne Leser gesamt: 26151682
davon Heute: 1131
bewertet mit 236 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 8786   

01.11.17 15:17

82 Postings, 934 Tage Bama91Kursverlauf

Wenn du das schreibst, bekommst du hier nur blöde Kommentare, von wegen ist doch super, tolle Einstiegskurse usw.. Der Aktienverlauf von Steinhoff ist einfach zum Kotzen, der Dax fast 2 % im Plus und was macht unsere Rakete hier? fällt einfach ohne News um die 4 %. Klasse!!  

01.11.17 15:34
1

3817 Postings, 1336 Tage tom.tomDer Verlierer von heute...

...ist der Gewinner von morgen!

Ich glaube dass der Kurs noch im November 17, über 4€ stehen wird.  

01.11.17 16:26

1013 Postings, 4279 Tage MIIC4 Euro wären gut,

dann könnte ich meinen Put wieder kaufen den ich vor kurzen mit leichtem Gewinn verkauft habe ...
Grundsätzlich bleibe ich hier misstrauisch, wenn auch die Kurse der Anleihen wieder etwas im Kurs gestiegen sind und die Steinhoff Aktie den Boden oder zumindest einen Zwischenboden gefunden hat.
Hier ist natürlich auch möglich:
Steinhoff hört auf wie wild zuzukaufen, erarbeitet sich eine solidere Bilanz und beweist durch solide Geschäftsberichte das das Unternehmen solide ist.

Der nächste Jahresbereicht wird auf jeden Fall spannend.
Der Geschäftsbericht sollte bald kommen, das Geschäftsjahr bei Steinhoff endet im September wenn ich mich nicht irre.
-----------
MIIC

01.11.17 18:25

860 Postings, 2891 Tage schnuffel77Steinhoff Q4 Zahlen

Die Q4 Zahlen bzw. das Jahresergebnis kommt am 06.12. also genau 5 Wochen.

Der Boden ist gefunden. Der liegt bei 3,6 EUR die Frage ist ob er hält.
Wo soll er sonst halten? Bei 3 EUR oder bei 2 EUR? Das sind Kurse die hat man vor 3 Jahren mit einem Drittel des Gewinns gesehen. Mit 2 Mrd. Gewinn im Rücken sind Kurse aus dem Jahr 2013/2014 viel zu niedrig.

Jedenfalls Bodenbildung bei 3,6 EUR söllte realistisch sein. Da bin ich sicher nicht der einzige der auf die Marke schaut.  

08.11.17 10:21

82 Postings, 934 Tage Bama91und so schnell ist der Boden wieder vernichtet

So schnell kann man den geglaubten Boden wieder durchbrechen...

http://www.reuters.com/article/...-nearly-1bln-in-deals-idUSL8N1MK1JT
 

08.11.17 10:35

918 Postings, 1231 Tage RO-DoktorBleibt nur die Hoffnung dass die 3,55 ? hält

Die Bewertung ist ja langsam wirklich lächerlich.
Mal sehen wie es weiter geht, sieht nach einer Überreaktion aus.
Da sind sicher einige SLs geflogen.  

08.11.17 10:49

860 Postings, 2891 Tage schnuffel77#230

Na und? Dann ist halt irgend jemand der Meinung Steinhoff hätte eine Meldung nicht vorgeschrieben getätigt. Hauptsache irgend eine große Schlagzeile verbreiten können um den Kurs zu drücken.

[...]

did not tell investors about almost $1 billion in transactions with a related company despite laws that some experts believe require it to do so, a Reuters examination of filings and prospectuses has found.

[...]

A spokesman for Steinhoff said the company complied with all reporting requirements including internal accounting rules and the Prospectus Directive.

[...]



 

08.11.17 15:26

918 Postings, 1231 Tage RO-DoktorSteinhoff Stellungsnahme

http://www.ariva.de/news/...ional-holdings-n-v-steinhoff-s-gt-6592376

Scheint alles konform gewesen zu sein.
Ich für meine Seite habe die Kurse bei 15,57? zum Nachkaufen genutzt.  

08.11.17 15:29

918 Postings, 1231 Tage RO-DoktorIch meinte natürlich 3,57?

08.11.17 15:58
1

860 Postings, 2891 Tage schnuffel77Steinhoff

Nachdem nun klar ist, dass die Transaktion rechtlich Sauber ist wäre interessant warum da Geld überwiesen wurde.

So oder so war das heute eine Attacke den Kurs zu drücken genau wie damals als das Managermagazin 2015er Nachrichten rauskramte. Das ist Marktmanipulation.  

08.11.17 16:02

860 Postings, 2891 Tage schnuffel77Steinhoff

Und das geliehene Geld wurde jetzt zurückgezahlt oder ist das immernoch verliehen?

So oder so rechtfertig es keine 15% Kurseinbruch.

[...]

hatte sich 2015 mit 45 Prozent an der schweizerischen GT Branding Holding beteiligt und ihr unmittelbar darauf 810 Millionen Schweizer Franken geliehen.



[...]
GT Branding hält die Anteile an einer weiteren Schweizer Firma namens GT Global Trademarks, bei der rund 200 Marken liegen, die Steinhoff nutzt. Global Trademarks hatte vorher Steinhoff selbst gehört. 


 

08.11.17 17:52

4431 Postings, 2274 Tage ForeverlongIst da jetzt die Geschichte mit den

Bilanzfälschungen, oder kommt das auch noch ?  

08.11.17 17:59

4431 Postings, 2274 Tage ForeverlongSo langsam geht mir das auf den Sack hier

Ich fang bald an, die Firma unter 'Nicht seriös' zu verbuchen. Was ist eigentlich mit der Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr ? Ich letzten Jahr wurde doch im November ausgezahlt. Herr Joste sollte mal den Aktionären eine Stellungnahme liefern zu alledem.  

08.11.17 18:02

4431 Postings, 2274 Tage ForeverlongEs geht ja nicht mal darum,

ob das jetzt rechtens war oder nicht. Es geht um Glaubwürdigkeit. Wer weiss denn, was die da noch so für Geschäfte im Hintergrund zu laufen haben ?  

08.11.17 20:35

69 Postings, 1273 Tage mike63Divi?

Stimmt, habe auch keine Angaben gefunden wann diese gezahlt wird.
 

09.11.17 08:18

918 Postings, 1231 Tage RO-DoktorGezielte mediale Attacken

https://www.businesslive.co.za/bd/companies/...utes-disclosure-claim/

Für mich sieht das, wie es auch schnuffel77 geschrieben hat, nach gezielten medialen Attacken aus. Jetzt wo die Schlagzeile mit dem Bilanzthema wieder in diesem Sinne erfolgreich aufgewärmt wurde, kann man ja da weiter rein sticheln. Mit Erfolg wie man am Kurs sieht.
Fundamental ist das überhaupt nicht zu begründen und was handfestes kann ich bisher auch nicht finden - sind bisher alles nur Vorwürfe und Mutmaßungen ..."könnte nicht rechtens sein"  etc.

Mal sehen wieviele sich so noch zu diesen niedrigen Kursen aus ihrem Investment prügeln lassen.
Sobald dann die großen Player eingedeckt sind - kann man die mediale Waffe im positiven Sinne wieder für einen großen Turnarround nutzen. Ich bleibe hier dabei - aus meiner Sicht sind selbst die Vorwürfe schon eingepreist, die seit Jahren bestehen und in dieser Zeit nicht bestätigt werden konnten. Also offensichtlich ist was anderes, wenn man in dieser Zeit nichts Belastbares finden konnte. Hier geht's eher um gezielte Rufschädigung von enttäuschten ehemaligen Mitstreitern und anderen Interessensgemeinschaften, die den Kurs aktuell gerne niedrig haben wollen.

Nur meine Meinung dazu.  

09.11.17 08:51

4431 Postings, 2274 Tage ForeverlongDann sollte der Chef sich aber mal

umfassend äußern. Vornehmes Schweigen ist hier nicht angebracht.  

09.11.17 08:56

918 Postings, 1231 Tage RO-Doktor@Foreverlong

Das Statement von Jooste ist doch in dem Artikel mit enthalten.
Genauso wie, dass er jeden der Vorwürfe für ungerechtfertigt hält.  

09.11.17 12:00

918 Postings, 1231 Tage RO-DoktorNächste Unterstützung ca. 3,35?

Sollte die 3,55? nicht halten, wäre die nächste Unterstützung so im Bereich 3,35?.
Da stell ich gerne ein Körbchen auf zum Einsammeln, sollte es tatsächlich mit den Negativschlagzeilen klappen, den Kurs runterzuprügeln.
Fundamental ist Steinhoff ein gesundes Unternehmen auf Expansionskurs - da ist es nur eine Frage der Zeit bis es wieder in eine faire Bewertung übergeht. Ich habe Zeit.  

09.11.17 15:01

1013 Postings, 4279 Tage MIICWo Rauch ist ist auch Feuer

Nur ein Spruch, aber womöglich brennt es doch irgendwo bei Steinhoff.
Das Anleger hier nervös werden verwundert nicht.
Die Kommunikation zu den Anlegern ist mindestens mal nicht optimal ...
-----------
MIIC

09.11.17 17:06

82 Postings, 934 Tage Bama91Kursverfall

Der Kurs ist einfach nur noch ein Trauerspiel, scheinen nun die 3,50 ? zu testen... Wann kommt mal eine klare Ansage von Steinhoff und nicht nur so ein kleines Dementi, für den Kursverlauf wird nichts getan!  

09.11.17 19:42
1

860 Postings, 2891 Tage schnuffel77Steinhoff 3,5 EUR

Am 6. Dezember wird das Q4 also das Jahresergebnis von steinhoff veröffentlicht.
Das Geschäftsjahr beginnt und endet früher daher daher gibt's schon vor Jahreswechsel die Zahlen.

In 3 Wochen wird also das Rekordergebnis von 2 Mrd Gewinn verkündet was einen Gewinn je Aktie von etwa 0,57 Cent ergbit. Mit einem KGV von 10 bis 20 söllte ein Kurs von 5,70 bis 11,40 drin sein. Im Moment stehen wir bei 3,50.

Steinhoff wird die Lufthansa des Jahres 2018.

Alles was diese guten Aussichten kaputt machen könnte sind die Medienkampagnen die aufs härteste versuchen steinhoff schlecht zu reden. Leerverkäufe sind mir keine bekannt.  

10.11.17 09:49

82 Postings, 934 Tage Bama91Goldmann Sachs / 3,80 Kursziel

Die Goldmänner haben da aber wohl eine ganz andere Einschätzung.

http://www.finanznachrichten.de/...auf-neutral-ziel-3-80-euro-016.htm

Und Kurs hat heute von Beginn an wieder eine grandiose Performance

 

10.11.17 10:00

918 Postings, 1231 Tage RO-DoktorKörbchen 3,38?

Wir testen wohl doch noch die 3,38?
Evtl. hängt dies heute auch mit dem Verfall einiger Future-Optionen zusammen.  

10.11.17 10:10

918 Postings, 1231 Tage RO-DoktorNochmal richtig aufgestockt bei 3,38?

Hab die 3,38? jetzt nochmal genutzt, um aufzustocken.  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 8786   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
BASFBASF11
Siemens AG723610