finanzen.net

f-h Oni BW sb & Friends-TTT, Montach 10.01.05

Seite 4 von 13
neuester Beitrag: 11.01.05 08:52
eröffnet am: 10.01.05 05:12 von: efha Anzahl Beiträge: 307
neuester Beitrag: 11.01.05 08:52 von: nemtho Leser gesamt: 18975
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13   

10.01.05 14:07
1

25951 Postings, 6737 Tage Pichelx

Börse Stuttgart-News: EUWAX Trends am Mittag 10.01.2005 14:04    Headlines


   STUTTGART (BOERSE-STUTTGART AG) - EUWAX Trends am Mittag
vom Montag, 10. Januar 2005

Nach den jüngsten US-Arbeitsmarktdaten haben die US-Märkte am vergangenen
Freitag den Handel mit Verlusten beendet. Da sich diese jedoch in Grenzen
hielten und die Börsen in Japan heute wegen eines Feiertages geschlossen haben,
startete der Deutsche Aktienindex heute quasi ohne Vorgaben in die neue Woche.
Der Handelsstart war dementsprechend ausgeglichen und ruhig. Im weiteren
Handelsverlauf konnte der Dax zunächst zulegen und sich seinem am Freitag
erreichten Hoch von 4325 Punkten annähren, bis ihn dann die Kraft verließ.
Daraufhin fällt er unter seinen Vorwochenschluss. Bis zum Mittag baut der Dax
diese Verluste kontinuierlich aus und fällt sogar unter die Marke von 4300
Punkten. Bereits mit dem Erreichen der Verlustzone im Dax kam es am Morgen zu
ersten Verkäufen von Puts auf den Index und zu verstärkten Käufen von
Kaufoptionsscheinen und Knock-out-Calls auf den Dax.

Ein wichtiges Augenmerk gilt auch dieser Woche dem Euro, der im
Nachmittagshandel am Freitag noch einmal deutlich nachgab und unter die Marke
von 1,31 Dollar fiel. Dort blieb er auch über das Wochenende, erobert diese
Marke aber im Montagshandel wieder zurück. Verantwortlich für den starken
Rückgang am vergangenen Freitag waren Aussagen von US-Finanzminister John Snow,
der eine Rückführung des US-Budgetdefizits in Aussicht stellte, um eine
Stabilität des Dollar zu gewährleisten. Der Rückgang beim Euro zwang bereits in
den vergangenen Tagen die Anleger, die auf eine Erholung beim Euro spekulierten
zu immer neuen Anpassungen ihrer Verfallsbarrieren in ihren Knock-out-Calls. In
diesem Zeichen steht auch der Montag. Nun sind Verfallsbarrieren unterhalb von
1,30 Dollar gefragt.

Auch heute stark gehandelt sind Optionsscheine und Knock-out-Produkte auf den
Pharmakonzern Schering. Die Aktie der Berliner war zum Wochenausklang deutlich
unter Druck geraten, nachdem die US-Gesundheitsbehörde eine als sicher
angenommene Zulassung eines Schering-Krebsmedikaments verweigert hatte.
Schering ist nun um Schadensbegrenzung bemüht und will trotz dieser Meldungen an

seinem Ziel einer operativen Gewinnmarge von 18 Prozent für 2006 festhalten. Der

Aktie hilft das bisher nur wenig. Auch am Montag tendiert sie schwächer und
verliert rund 0,75 Prozent. Nachdem bereits am Freitag im Handelssegment Euwax
der Börse Stuttgart mehrheitlich auf eine Gegenbewegung bei Schering spekuliert
wurde, verlässt viele Anleger am Montag der Mut. Die noch am Freitag gekauften
Calls werden daher am Morgen überwiegend wieder abgegeben.

Im Plain-Vanilla-Bereich sind heute besonders stark Kaufoptionsscheine auf die
deutsche Telekom gehandelt. Dabei kommt es zu Käufen dieser Calls, nachdem die
Aktie der Deutschen Telekom mit an die Spitze der Dax-Verlierer gerückt ist.
Das Unternehmen gab am Morgen die Begebung einer Anleihe zur Deckung ihrer
Liquidität bekannt. Angestrebt sei dabei ein Volumen von rund drei Milliarden
Euro, das in einer Fünf- und einer Zehn-Jahres-Tranche platziert werden soll.






...be happy and smile

Gruß Pichel

 

10.01.05 14:11

25951 Postings, 6737 Tage Pichelirgendwie machts kein Spaß wenn nix los is

...be happy and smile

Gruß Pichel

 

10.01.05 14:17

14001 Postings, 6237 Tage uedewoimmer mit der ruhe, pichel.



greetz uedewo

ariva.de 

 

10.01.05 14:18

6164 Postings, 6040 Tage alberto#73 war in begleitung o. T.

10.01.05 14:19

25951 Postings, 6737 Tage Pichelschon wieder? ;-)

...be happy and smile

Gruß Pichel

 

10.01.05 14:23

10092 Postings, 5755 Tage NoRiskNoFunJep uedewo, 13 Minuten gehts down und die calls

werden wie die kleinen Schäfchen gerissen ;-)

Werden gerade verdammt viele KO`s call bei 4280 gekauft!!!!  

10.01.05 14:25

6164 Postings, 6040 Tage alberto#80 diesmal aber in weibl., sonst hätte ich geschr

10.01.05 14:28

14001 Postings, 6237 Tage uedewohmmm...


meinste wirklich, ist doch nur der eine schein, nrnf.

greetz uedewo

ariva.de 

 

10.01.05 14:33

10092 Postings, 5755 Tage NoRiskNoFunJo uede, mein ich ;-) Die Futs müssen nun mal

unter die 599, dann wäre es soweit!

Momentan bei 602, Tendenz fallend!  

10.01.05 14:37

25951 Postings, 6737 Tage Pichel#82

naja, so toll kann die weibliche Begleitung nicht gewesen sein, wenn du in der Gegend herumschaust....

so und jetzt grün für gut analisiert  *g*

...be happy and smile

Gruß Pichel

 

10.01.05 14:41

10092 Postings, 5755 Tage NoRiskNoFunReBM alberto! Dowfuts bilden bei nochmaligen

Fall auf 601 eine M-Formation aus = Bestätigung der Shortbewegung und Ziel 585...  

10.01.05 14:41

96839 Postings, 7209 Tage KatjuschaGibts den TTT-Einzelwerte-Thread noch?

Hab ihn auf die Schnelle nicht gefunden, deshalb hier mal ein Wert für die Watchlist!


ThyssenKrupp:

Auf den Dax-Wert sollte man die nächsten Tage verstärkt achten! Das Unternehmen ist günstig bewertet (KGV von 9,5 bei jetzt immer besserer Bilanz), S&P könnte das Rating in den nächsten Tagen verbessern, die Rohstoffpreise sind weiterhin relativ hoch, und gerade hat man wieder einen Großauftrag bekommen!

Sollte die Aktie über 16,55 ? gehen, würde ich mit Hilfe eines Calls (ich habe DR1B5R auf der Watchlist) versuchen den Anstieg bis in den Bereich 17,4-17,7 zu spielen!


       ariva.de
 

10.01.05 14:43

14001 Postings, 6237 Tage uedewofut wieder up.


greetz uedewo

ariva.de 

 

10.01.05 14:44

14001 Postings, 6237 Tage uedewohi kat, siehe opening.

greetz uedewo

ariva.de 

 

10.01.05 14:46

10092 Postings, 5755 Tage NoRiskNoFunUp gilt erst ab Widerstandsüberwindung bei

10610 mit Ziel 10625 uedewo m.M....  

10.01.05 14:50

6164 Postings, 6040 Tage alberto#85 das war taktik ;-) o. T.

10.01.05 14:50

2646 Postings, 5662 Tage nemthoOops war 2-3 Stunden weg. Nix passiert.

4350er Short immer noch im Kasten, Dax schläft. Wasn hier los?  

10.01.05 14:55

10092 Postings, 5755 Tage NoRiskNoFunDax hängt und läuft grad mit den 600 im Dowfut!

300 im Dax = 600 im Dow...unter 599 im Dow fällt der Dax 1/1 m.M.  

10.01.05 14:56

14001 Postings, 6237 Tage uedewoDB5FGL kk 1,02.


greetz uedewo

ariva.de 

 

10.01.05 14:57

2646 Postings, 5662 Tage nemthoThanx. Dann warte ich halt weiter.

Bin halt mit voller Pos drin und kann deshalb nur zusehen.  

10.01.05 15:02

25951 Postings, 6737 Tage Pichelbin mal dabei, uedewo KK 1,01

...be happy and smile

Gruß Pichel

 

10.01.05 15:03

14001 Postings, 6237 Tage uedewodann good luck.


greetz uedewo

ariva.de 

 

10.01.05 15:07

10092 Postings, 5755 Tage NoRiskNoFunFut bei 602! Macht es spannend, ab 601

M ausgebildet...sollte doch mit eurem Short klappen jetzt ;-)

War grad schon bei 600 und 601...  

10.01.05 15:12

2646 Postings, 5662 Tage nemthoGeht jetzt abwärts. o. T.

10.01.05 15:14

10092 Postings, 5755 Tage NoRiskNoFunVeranschaulichung! o. T.

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
BASFBASF11
Siemens AG723610