finanzen.net

Merkel muss zurücktreten! Neuwahl!

Seite 3 von 7
neuester Beitrag: 02.05.15 19:49
eröffnet am: 26.04.15 11:26 von: potzzzblitz Anzahl Beiträge: 171
neuester Beitrag: 02.05.15 19:49 von: ex nur ich Leser gesamt: 6303
davon Heute: 1
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

26.04.15 13:01
2

21410 Postings, 2483 Tage potzzzblitz#48 Das sind wüste Unterstellungen

Die Linken reiten die Griechen sicher nicht "in die Scheiße", sondern die Linke badet die miserable Politik der Vorgängerregierungen aus.
 

26.04.15 13:02

21410 Postings, 2483 Tage potzzzblitzDie griechische Linke versucht momentan,

das geschaffene Elend in diesem Staat aufzufangen und den ärmsten der Gesellschaft zu helfen.  

26.04.15 13:02

21410 Postings, 2483 Tage potzzzblitzÄrmsten

Ich finde Deine Ignoranz erschreckend, lehna. Entweder kommt das aus Unkenntnis (was ich nicht glaube) oder aus Boshaftigkeit.  

26.04.15 13:05
1

19176 Postings, 6766 Tage lehna#51 Haha...

das einzige was der linke Griechenfuzzi versteht, iss Kohle ausgeben, die er nicht erwirtschaftet hat.
Ok, ok, diese ganze theoretische Sülze ausm 19. Jahrhundert funktioniert in den Köpfen Top. Real hat sie aber immer Schrotthaufen hinterlassen. Siehe Osteuropa oder aktuell Venenzuela...  

26.04.15 13:06
1

88951 Postings, 3899 Tage windotWenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie

26.04.15 13:06

21410 Postings, 2483 Tage potzzzblitzUnd zu den angeblich geknackten Handys von

Clinton und Kerry.

Die USA ziehen gerade ihre Rechtfertigungsnummer ab. Siehe heutige Presse, wo die Russen wieder ohne Beweise beschuldigt werden, das Weiße Haus zu hacken.

Wer darauf noch reinfällt, tut mir echt leid.
 

26.04.15 13:07

21410 Postings, 2483 Tage potzzzblitz#54 Kohle verprasst hat nicht der linke

"Griechenfuzzi", sondern seine Vorgänger.

Bist Du irgendwie retardiert? Wie ist denn Griechenland überhaupt dazu gekommen, dass die Linke gewählt wurde? Schalt doch mal Deine Birne an.  

26.04.15 13:07
1

88951 Postings, 3899 Tage windot#54, den Schrotthaufen haben nur die hinterlassen

die sich vorher ordentlich gesundgestoßen haben ...  

26.04.15 13:11

21410 Postings, 2483 Tage potzzzblitzZurück zum Thema #1

Da das Kanzleramt bereits seit 2008 wusste, was die USA machen, haben sie uns im Zuge der Snowden-Leaks durchgängig angeschissen.

Es war alles gelogen (sie hätten keine Kenntnis von Überwachung, insb. Wirtschaftsspionage).  

26.04.15 13:13

21410 Postings, 2483 Tage potzzzblitzWir wurden dreist angelogen

Sowohl durch Merkel als auch durch de Maizière, Pofalla, Altmeier, etc...  

26.04.15 13:16

67687 Postings, 4455 Tage starwarrior03also potzz.. seit 2003 wußtens davon ;-)

26.04.15 13:17
4

19176 Postings, 6766 Tage lehnaEin letztes noch....

Im Januar kam Tsipras dran--- man siehts...
Tsipras würgt den griechischen Aufschwung wieder ab. Umverteilungsmaschinerie und Wohlfühlpolitik der Linken werden zwangsläufig zurück zum Eselskarren führen....
ariva.de
Aktuell werden die letzten liquiden Mittel zum umverteilen aus Gemeindekassen etc gepresst.
In diese Kassen haben doch ganz einfache Menschen eingezahlt.
Da kannst dich nur noch an Kopf packen...


 

26.04.15 13:22
5

836 Postings, 2627 Tage HerrDausB.

ich war mal mit ner Griechin verheiratet und hatte Familienanschluss vor Ort. Die Mentalität ist da einfach so, dass man möglichst jeden Euro am Steuersäckel vorbeischleusen muss, wenn irgendwie möglich. Alles staatliche, auch Baugenehmigungen, polizeiliche Dinge, usw, wird ausserdem wo möglich mit Schmieren das Entscheiders gelöst. Das bringt keiner so schnell aus dem Volk raus. Das hat Tradition.  

26.04.15 13:22
2

21410 Postings, 2483 Tage potzzzblitzJa, an den Clip erinnere ich mich

Das Thema ist auch noch offen...  

26.04.15 13:23

1597 Postings, 1934 Tage Pluton#1 aber da steht doch

"In dem Vermerk an das Kanzleramt heiße es, die NSA habe versucht, Wissen über die multinationalen Rüstungskonzerne EADS und Eurocopter abzuschöpfen. Dies widerspreche deutschen Interessen.
Daher habe der BND die Anfragen abgelehnt."

muss de muddi jetzt trotzdem gehen? nimmt die die problematik dann gleich mit und so löst sich alles in wohlgefallen?  

26.04.15 13:24

21410 Postings, 2483 Tage potzzzblitzDie Zeit für Merkels Rücktritt ist überfällig

Das kommt alles zusammen.

Wir müssen SPD und CDU aus der Regierungspolitik herausbekommen, sonst ändert sich nichts.  

26.04.15 13:26
2

23709 Postings, 4275 Tage KryptomaneWelche Flachzangen sollen denn regieren?

-----------
101 123 103 111 111 055 101 162 164  117 103 124 101 114

26.04.15 13:26

21410 Postings, 2483 Tage potzzzblitz#67 Damals haben sie angeblich abgelehnt,

aber später ausgeleitet:
"Was Altmeier schon am Abend zuvor den Obleuten des Ausschusses und dem Geheimdienst-Kontrollgremium gestanden hatte, ist in der Tat Stoff für eine neue BND-Affäre: Jahrelang hat der Dienst auf Wunsch der amerikanischen NSA seine eigenen Daten aus der elektronischen Überwachung von Telefon- und Internetverkehr nach sogenannten Selektoren, also Telefonnummern, E-Mail- oder IP-Adressen, durchsucht und den US-Partnern die gefundenen Überwachungsdaten weitergeleitet. Die Suchbegriffe kamen aus den USA."

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...a-affaere-a-1030290.html

Das heißt, es gab anscheinend eine Freigabe, wenn der BND ausnahmsweise mal nicht lügen sollte. Falls er lügt, gehört er komplett aufgelöst, weil unkontrollierbar.

 

26.04.15 13:27

1597 Postings, 1934 Tage Pluton#68 witzig...echt witzig

die wähler haben entschieden. kannste leider nichts machen.
kannst zwar grummeln und rumwüten aber spd, cdu sind nunmal die stärksten parteien.

 

26.04.15 13:28

836 Postings, 2627 Tage HerrDausBeben Potzblizz

wer von den Politik-Hohlbirnen soll regieren?  

26.04.15 13:29
4

1628 Postings, 1866 Tage Frans Ganz# 25

Meinst du dieses Aushängeschild?  
Angehängte Grafik:
die_gr__nen.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
die_gr__nen.jpg

26.04.15 13:31

1597 Postings, 1934 Tage Pluton#70joa, wenns halbwegs irrelevant ist

und keine hoheitsinteressen berührt kann ich mir gut vorstellen dass man da kein problem drin sieht.
ist ja 100pro nicht nur ein ständiges geben. der bnd wird sicher selbst seine vorteile aus intern. amtshilfen gezogen haben.  

26.04.15 13:44

21410 Postings, 2483 Tage potzzzblitzIrrelevant? Wenn wirtschaftliche Geheimnisse

verraten werden, ist das mitnichten irrelevant.

Wieso erfindest Du solche irrwitzigen Entschuldigungen für eindeutig kriminelle Handlungen?  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
BayerBAY001
Airbus SE (ex EADS)938914
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866