Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 4557 von 4877
neuester Beitrag: 04.08.21 19:49
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 121905
neuester Beitrag: 04.08.21 19:49 von: gebrauchssp. Leser gesamt: 19853156
davon Heute: 16547
bewertet mit 181 Sternen

Seite: 1 | ... | 4555 | 4556 |
| 4558 | 4559 | ... | 4877   

13.05.21 11:22

Clubmitglied, 28146 Postings, 5609 Tage minicooperSo ist es

Der Händler und Barstool Sports Gründer Dave Portnoy sagte, dass Musk versucht habe, Bitcoin nach unten zu drücken.

?Musk hat die Hebel wie der Zauberer von Oz auf Krypto gezogen, und jeder verfolgt jede seiner Bewegungen ? er schickt Dogecoin nach oben, er schickt Bitcoin nach unten, das ist Schwachsinn [?] Elon, du hast Verantwortung, wenn du in einer Sekunde sagst, man soll etwas kaufen, und in der nächsten Sekunde man soll es nicht tun ? dann spielst mit der Zukunft der Menschen und ihrem Vermögen.?

Er fragte:

?Wie kannst du mit dir selbst leben??

Dip kaufen?
Viele Krypto-Händler nutzen allerdings die Chance, den Dip zu kaufen.

William Clemente III hat getwittert, dass der Rückgang als eine der größten Kaufmöglichkeiten für den Bullenmarkt in der BTC-Geschichte sein wird.

Der Mitgründer von Blockstream, Adam Back erklärte:

?Kauf des Doge-Hochtöner-Dips. Danke für all die Sats.?

Auch Antony Pompliano hat geschrieben:

?Ich habe den Dip gekauft. Danke Elon.?

Er fügte hinzu:

?Elon hat sein Bitcoin nicht verkauft. Er und ich sind beide noch lang. Gleiches Team.?

In der Zwischenzeit hat sich der Bitcoin-Preis wieder etwas erholt. Zum Zeitpunkt des Schreibens bewegt sich der Kurs rund um 50.000 USD.

Mira Christanto von Messari äußerte sich über die langfristigen Auswirkungen von Teslas Entscheidung. Sie betonte, dass Tesla immer noch Bitcoin in der Bilanz hält und damit stellt sie auch die Behauptung bezüglich des umweltschädlichen Minings von Bitcoin infrage.

Christanto teilte im letzten Monat einen Bericht des Finanzdienstleistungsunternehmens Square mit dem Titel ?Bitcoin is Key to an Abundant, Clean Energy Future?. Darin erwähnt wird, dass der Mining-Sektor die Nachfrage nach billigem erneuerbarem Strom antreibt.

https://blockchain-hero.com/...ehr-entgegen-btc-kurs-bricht-zusammen/
-----------
Schlauer durch Aua

13.05.21 11:24
1

7947 Postings, 4762 Tage Motox1982Vmax

was wäre eine bessere nachkaufgelegenheit als jetzt?

den tiefsten punkt erwischt man e nur ganz selten  

13.05.21 11:24

2436 Postings, 7861 Tage VmaxZack 49 like i said..

13.05.21 11:24

Clubmitglied, 28146 Postings, 5609 Tage minicooperNa da kaufen einige den dip...:-)

Schaun mer mal
-----------
Schlauer durch Aua

13.05.21 11:26

2436 Postings, 7861 Tage VmaxBrandgefährlich in kombination mit

der eklatanten schwäche der letzten Wochen, kauft lieber bei 20 wieder nach...  

13.05.21 11:28

711 Postings, 230 Tage mtsonline@Motox

tja, dachte ich, dass das so schnell relevant werden könnte - war ja nur ein beiläufiges erzählen was sonst grade so bei ihm läuft :-D  
Aber wie ich selber ja gesagt hatte, man muss bei dem Typen wirklich jedes Wort genau beachten.
Aber mehr erneuerbare Energie für BTC klang für mich halt nach nichts wesentlichem, weil es ja generell der Trend ist

@vmax, denkst du BTC wird sich garnicht erholen, oder warum meinst du blutige Nasen?  

13.05.21 11:28

7947 Postings, 4762 Tage Motox1982nicht

nur brandgefährlich, auch eine riesen chance!

bitcoin steigt langfristig ohnehin weiter an, somit sehr begrenztes risiko mit einem nachkauf  

13.05.21 11:30

7947 Postings, 4762 Tage Motox1982mts

jetzt heists suchen und posten das würde mich echt interessieren, auf gehts ;)  

13.05.21 11:33

7947 Postings, 4762 Tage Motox1982Und

bitcoin bricht ein weil man bei all den schlagzeilen glaubt tesla hätte all ihre bitcoin verkauft, dabei ist das gar nicht der fall.

wenn man sich die artikel genauer durchliest aber steht das meist aufklärend drinnen.

Ich finde aktuell eine der grössten chancen an mehr btc zu kommen  

13.05.21 11:35
1

2436 Postings, 7861 Tage Vmax@mts bilde mir noch meine Meinung

gegenwärtig sagt mir mein Gefühl extreme Gefarhr  

13.05.21 11:36

7947 Postings, 4762 Tage Motox1982was

juckt es wenn ein unternehmen bitcoin nicht mehr als zahlung akzeptiert, das ist aktuell ohnehin eher wertspeicher, gold v2.0.

2016 und 2017 haben z.b. expedia und andere auch für und dann wieder gegen bitcoin als zahlungsmittel entschieden.

Das war eine meldung für trader aber nicht gegen bitcoin  

13.05.21 11:36
1

2436 Postings, 7861 Tage Vmaxich verpreche mir wie gesagt

von diesem Sommer nichts mehr seitwärts mit viel Glück  

13.05.21 11:39
2

7947 Postings, 4762 Tage Motox1982Jo

Aber genau da sollte man nachkaufen, nicht wenn dann im herbst wieder die fomo da ist.

vl paar monate bärenmarkt, aber dann auch nützen und sich nicht im nachhinein ärgern, ach hät ich doch  

13.05.21 11:52
2

4728 Postings, 5506 Tage albinoDas Schneeballsystem Bitcoin wird irgendwann...

....in sich zusammenbrechen, da diese unregulierte und unkontrollierte "Währung" keinerlei Substanz hat.  

13.05.21 11:56
2

978 Postings, 3375 Tage jhntgn@albino

Ganz genau spätesten im Sommer wenn die Energiekosten für die Kühlung des Schnees explodieren. Dann schmilzt das ganze System zusammen.

 

13.05.21 11:59
2

225 Postings, 504 Tage Jabroni83Ach die üblichen...

... Querolanten und Ungeziefer, die immer dann heraus kommen, wenn der BTC mal ein paar K fällt, köstlich, wie Ungeziefer...

Herrlich. Einfach HODL und das Ungeziefer verzieht sich  

13.05.21 12:01

7947 Postings, 4762 Tage Motox1982albino

Bitcoin ist kein schneeballsystem  

13.05.21 12:03

1737 Postings, 1367 Tage gebrauchsspurTests wie dieser stärken Bitcoin

Mit jedem überstandenen Panikverkauf wird auch dem letzten Zittrigen klarer und klarer, dass Bitcoin das Vertrauen verdient hat.  

13.05.21 12:39
2

1737 Postings, 1367 Tage gebrauchsspur@mtsonline Unterschied zw. Bitcoin und Shitcoins

Den hast Du offensichtlich noch nicht verstanden.

https://www.ariva.de/forum/...ht-bevor-443500?page=4555#jumppos113889

Dogecoin hat nicht das Transaktionsvolumen und weilt in puncto Sicherheit in völlig anderen Sphären als Bitcoin.
"auch jede andere Coin" zeugt davon, dass Du wirklich ein Einsteiger bist, vor dem man lediglich mit einem Marketing-Whitepaper rumwedeln muss, um ihn zu überzeugen. Solange es open source ist, gekauft. Das hat das Potenzial für die neue Weltwährung!
Mit "Proof of PR", wie es Elon Musk praktiziert und vor ihm zahlreiche andere praktiziert haben, ist noch kein Coin sicherer geworden, aber zahlreiche Endverbraucher um ihr Erspartes gebracht worden.



 

13.05.21 12:47
1

2653 Postings, 810 Tage SEEE21Ich traue dem Braten im Moment nicht!

Erstens haben wir aktuell eine allgemeine Korrektur, von der keiner weiß wie tief die gehen wird und zweitens ist Bitcoin trotz täglicher, positiver News nicht mehr gestiegen!

Euer Gottvertrauen , oder Bitcoinvertrauen,  basiert auf den Erfahrungen der Vergangenheit. MM nach ist der allgemeine Markt und auch der Kryptomarkt angeschlagen. Die Charts zeigen mindestens eine Seitwärtsbewegung an und sollte sich diese nach unten auflösen gibt es noch eine ordentliche Rutsche.

Schützenhilfe vom Gesamtmarkt erwarte ich in den nächsten Wochen nicht und mir fehlt der Glaube, dass die Kryptos ohne positive Marktstimmung Performen werden.  

13.05.21 13:01

711 Postings, 230 Tage mtsonline@gebrauch

:-D das war natürlich nicht wörtlich gemeint mit "jeder coin" ;-)
BTC steht doch als Währung nicht zur Diskussion, also dessen Sicherheit jetzt damit zu vergleichen ist ja Apfel mit Birne.
Du könntest z.B. xrp zum Vergleich heranziehen ...oder Cardano und co?

Ich hab nicht behauptet, dass Doge jetzt bereit für diesen globalen Einsatz ist. Ich hab lediglich gemeint, da er open source ist, kann er so angepasst werden, dass er den Ansprüchen dann gerecht würde. Das ginge bei einer closed source coin wohl eher nicht.

Bin sicherlich nicht tief in dem Bereich, aber dass sich mit open source leichter etwas entwickeln lässt ist wohl unbestritten. Und wenn er ein paar Millionen investiert um eine coin weiterzuentwickeln ...?!

Eine Währung braucht in erster Linie Akzeptanz und die ist bei Doge sicherlich am höchsten. Glaubst du wirklich, dass die Leute überlegen, ob Doge sicher genug ist? ;-)  Du kannst auch die perfekte sicherste coin neu entwickeln und niemand wird sie verwenden, wenn sie nicht davon überzeugt sind. Sicherheit ist also dafür wohl leider eher nicht der Faktor.  

13.05.21 13:10
2

158 Postings, 210 Tage McTec@SEEE

wen Dir der Glaube fehlt geh ins Kloster , oder schau mal z.B. den Verbraucherpreisindex an , wohin geht die Reise ? Sparbuch haha

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...zum-vorjahresmonat/  

13.05.21 13:11

1737 Postings, 1367 Tage gebrauchsspur@MTS Du redest von Milliardeninvests

und bezweifelst, dass sich die Investoren über Sicherheit Gedanken machen? Warum kaufen die alle Bitcoin? Einfach wegen dem schönen orangefarbenen Design?

Und mit was willst Du XRP oder Cardano vergleichen, doch nicht etwa mit Bitcoin?
Die werden ja nicht einmal genutzt, haha :)



 

13.05.21 13:12
1

7947 Postings, 4762 Tage Motox1982hmm

aber es geht ja nur um sicherheit im kryptospace, das muss man sich bewusst machen.

alles andere gabs auch schon vorher und ist nichts neues.

den grössten wert hat der coin der die höchste sicherheit bietet und das ist bitcoin, die hashrate ist mit nichts anderem zu vergleichen, irre hoch. Nodes gibt es auch genug und dank 1mb blocksize immer noch.

Doge hat seine phase klar, aber ein garant für weiter steigende kurse ist nur musk und nicht die rechenkraft hinter doge.

Bei bitcoin ist das starke netzwerk der garant für weiter steigende kurse und nicht musk.

Das ist der unterschied.  

13.05.21 13:14
1

7947 Postings, 4762 Tage Motox1982wie

bei so viel anderen coins auch nicht der coin selbst überzeugt sondern irgendwelche marketingstrategen.  

Seite: 1 | ... | 4555 | 4556 |
| 4558 | 4559 | ... | 4877   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Kornblume
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln