finanzen.net

Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Seite 1 von 733
neuester Beitrag: 18.02.20 20:48
eröffnet am: 11.07.17 09:26 von: magmarot Anzahl Beiträge: 18311
neuester Beitrag: 18.02.20 20:48 von: Shadow000 Leser gesamt: 3100924
davon Heute: 861
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
731 | 732 | 733 | 733   

11.07.17 09:26
26

3199 Postings, 3940 Tage magmarotBaumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Hab mal was neues aufgemacht mit zuordung Baumot A2DAM1  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
731 | 732 | 733 | 733   
18285 Postings ausgeblendet.

06.02.20 10:44
1

12 Postings, 81 Tage Blitzmerker2Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 06.02.20 11:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

06.02.20 11:01

5412 Postings, 1297 Tage xtrancerxLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 10.02.20 11:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

06.02.20 11:06

314 Postings, 884 Tage Rudolf DieselXtrancerx

Mach einfach ein neues Forum auf, dann haben wir das selbst im Griff.
Ich bin dabei  

06.02.20 11:40

5412 Postings, 1297 Tage xtrancerxRudolf

Das hatte ich schon vor einem Jahr versucht und dieses Forum wurde wieder gelöscht von den Moderatoren mit der Begründung  es gäbe schon genug Foren zu baumot und sie hätten die Moderation im Griff !  

Ich sage mal dazu nichts mehr !  

06.02.20 11:42

314 Postings, 884 Tage Rudolf DieselXtrancerx

hmmm da kann man drüber diskutieren.
Es ist auf jeden Fall ein guter Versuch von deiner Seite...  

06.02.20 12:03

5412 Postings, 1297 Tage xtrancerxHallo Moderatoren

Blitmerker wurde wegen dieser Aussage gesperrt :

""den meisten Forenteilnehmer ist klar, dass der Zweck dieser "Störattacken' nicht Informationsaustausch ist, sondern wohl eher die Baumot Foren lahm zu legen.
Es gibt Möglichkeiten für die Mods, die Neuanmeldungen gar nicht erst aktiv werden zu lassen.
Offenschtlich wollen die Mods aber gar nicht diese Störungen unterbinden.
Stattdessen werden (mir auch schon passiert) völlig neutrale Posts aus fadenscheinigen Gründen gelöscht.
Deshalb sollten wir uns  hier fragen, was eigentlich das Ziel der "Moderation" hier ist ?

Wer ist  Ansprechpartner für dieses Problem? Die Moderatoren (wie jbo etc) sind es defnitiv nicht!"

und diese Aussage von einer unseriösen ID bleibt ohne Konsequenzen ?

"mylenefarmer.:   baumodder und xtranx  
04.02.20 04:18
#18294  
verpisst euch mal, oder ihr habt unendlich aktien von baumot, beweis...... "

Was stimmt hier nicht ?



 

12.02.20 19:43
1

1151 Postings, 911 Tage Shadow000Wollt Ihr die totale Nachrüstung ? - Jaaah

Auf das Urteil oder den Vergleich bin ich gespannt, allen vom Abgasskandal betroffenen Dieselfahrern als Entschädigung einen Katalysator zu schenken.


"Autokonzerne sollen Hardware-Nachrüstung zahlen

Verbraucher-Anwälte kündigen neue Klagen an und wollen rasch vor den Bundesgerichtshof ziehen. Für Daimler, Volkwagen & Co. könnte das unangenehm werden.

Berlin - Bei der juristischen Aufarbeitung des Dieselskandals kommt auf die deutschen Autohersteller neues Ungemach zu. Wie die auf Verbraucherrecht spezialisierte Kanzlei Gansel am Mittwoch in Berlin ankündigte, will sie Daimler, BMW, VW und Audi dazu zwingen, in jedem einzelnen Fall die kompletten Kosten für die Hardware-Nachrüstung von Dieselfahrzeugen zu übernehmen."

zitiert aus den Stuttgarter Nachrichten.



 

12.02.20 19:59
2

1151 Postings, 911 Tage Shadow000Aktionsbündnis Diesel-Nachrüstung

Mit einer Rechtschutzversicherung zum neuen Katalysator:

Neue Initiative für kostenfreie Diesel-Nachrüstungen ? Gansel Rechtsanwälte ? Dr. Pley ? Twintec Baumot ? Jetzt informieren!
 

12.02.20 20:17

314 Postings, 884 Tage Rudolf Diesel#18294

Nur noch die Überschrift weglassen und dann sind wir wider Erwarten mit den Foren auf einen guten Weg.
Die Moderatoren haben die Hauptstörquelle für 2 Monate gesperrt.  

12.02.20 21:16

1151 Postings, 911 Tage Shadow000Regierungsprogramm Österreich 2020 - 2024

S. 146:    Saubere Luft und besserer Lärmschutz laugthing

Initiative der Bundesregierung für die rasche, durch  Beiträge  der  Hersteller  für  Fahrzeugeigner  und  -eignerinnen kostenfreie  Hardware-Nachrüstung von herstellerseitig abgasmanipulierten Dieselfahrzeugen, im Sinne  der  Einhaltung  der  Zulassungsvoraussetzungen.

 

12.02.20 21:21

10 Postings, 10 Tage Alirisia17Löschung


Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 13.02.20 07:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

12.02.20 22:12

403 Postings, 1869 Tage cocobongoSperr einermal diese Muschi

13.02.20 11:30

12 Postings, 81 Tage Blitzmerker2Endlich: weitere ABE ist da ...

Baumot Group erhält allgemeine Betriebserlaubnis für Nachrüstung von weiteren Fahrzeugen des VW-Konzerns
- ABE für Nachrüstung von 2-Liter-Diesel-Fahrzeugen des VW-Konzerns liegt vor
- Weitere Fahrzeuge in Vorbereitung
- Start der Orderplattform steht unmittelbar bevor

Königswinter, 13. Februar 2020 -
Die Baumot Group AG (WKN A2G8Y8), Anbieter im Bereich der Abgasnachbehandlung, informiert, dass das Kraftfahrtbundesamt (KBA) die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) für weitere Nachrüstsysteme der Baumot Group erteilt hat. Die ABE umfasst mehr als 100 weitere Nachrüstsysteme für Fahrzeugmodelle mit 2-Liter-Motoren des VW-Konzerns. Eine vollständige Übersicht findet sich in Kürze auf der KBA-Website ( Link).

DGAP-News: Baumot Group erhält allgemeine Betriebserlaubnis für Nachrüstung von weiteren Fahrzeugen des VW-Konzerns (deutsch) | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...gen-vw-konzerns-deutsch  

13.02.20 11:36

1563 Postings, 6224 Tage hhsjgmralles schön und gut

aber wann wird endlich angefangen in großen Stückzahlen  zu produzieren ,
oder fehlen immer noch die dafür nötigen Kapazitäten  

13.02.20 11:39

10 Postings, 9 Tage Amiluna17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 13.02.20 15:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

13.02.20 11:40

12 Postings, 81 Tage Blitzmerker2Orderplattform startet in den nächsten Tagen

Steht zwar in der DGAP News, aber trotzdem stelle ich es hier nochmal extra heraus, weil ja genau darauf alle warten:

In Erwartung der hohen Nachfrage wird in den nächsten Tagen außerdem die neue Onlineplattform gestartet, über die Fahrzeughalter automatisch die nächstgelegene Werkstatt finden und einen Einbautermin vereinbaren können. Außerdem ist es dann den Partnerwerkstätten möglich, die passenden Nachrüstsysteme direkt bei Baumot online zu ordern. Parallel wird das Netz der Partnerwerkstätten zügig weiter ausgebaut.

DGAP-News: Baumot Group erhält allgemeine Betriebserlaubnis für Nachrüstung von weiteren Fahrzeugen des VW-Konzerns (deutsch) | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...gen-vw-konzerns-deutsch  

13.02.20 11:45

12 Postings, 81 Tage Blitzmerker2@ hhsgmr lesen bildet

"aber wann wird endlich angefangen in großen Stückzahlen  zu produzieren ,
oder fehlen immer noch die dafür nötigen Kapazitäten  ?"

Steht doch in dem Artikel
Eintach mal lesen...  

13.02.20 12:03
1

1563 Postings, 6224 Tage hhsjgmrBlitzmerker2

steht da etwas konkretes ???
die sollten mal über produzierte Stückzahlen pro Monat schreiben ,
dann kann sich Otto Normalverbraucher ein Bild machen  was da auf uns zu kommt
im positiven Sinne , wie die Kurse eventuell in der Zukunft steigen werden ,
wäre für mich schon interessant zu wissen
 

13.02.20 12:47
1

... im positiven Sinne , wie die Kurse eventuell in der Zukunft steigen werden ,
wäre für mich schon interessant zu wissen

Echt jetzt? Wer von uns wüsste das NICHT gerne! laugthing 
Zwischen den Zeilen lesen, Nachrichten (richtig) zu deuten ist die große Kunst an der Börse. Zudem ist das Vorhersehen von Entwicklungen hilfreich. Das macht es doch erst spannend.

 

18.02.20 13:16

12 Postings, 81 Tage Blitzmerker2Dieselnachrüstung jetzt verfügbar..laut BM Webpage

so steht es jedenfalls auf baumot.de. und ist der direkte Link zur Orderplattform (Partnerwerkstätten)

Heisst das nun, BNOx ab sofort bestellbar und bereit zum Einbau?

Ich verstehhe es jedenfalls so, dass BNOx Systeme ab sofort ausgeliefert werden, oder ?  

18.02.20 18:50

1151 Postings, 911 Tage Shadow000EuGH-Urteil zu Thermofenstern nächste Woche

erwartet. Sofern es illegal sein sollte eine Abschalteinrichtung zu betreiben, dann ist es von der österreichischen Regierung eine legitime Maßnahme 2,7 Mio Autos in Österreich auf Kosten der Hersteller nachrüsten zu lassen. Super, daß Baumot bereits für die volumenstarken Modelle eine ABE verfügt.Ob die auch in Österreich gilt ? Wenn ja ein Markt von 2,7 Mio x 1500 ?uro KAT-Kosten = Schlappe 4 Mia !!!
 

18.02.20 19:05
1

5412 Postings, 1297 Tage xtrancerxLeider erst im März

EuGH verhandelt am 19. März über Diesel-Abgasskandal von VW

https://www.vw-schaden.de/aktuelles/...w-kanzlei-dr-stoll-sauer-sieht  

18.02.20 19:16

1151 Postings, 911 Tage Shadow000@x da brodelt was, Abgasskandal 2.0

alles nach oben weiter. Nicht nur VW, sondern Daimler, BMW, Opel, Renault, Volvo, Ford, Hyundai, Kia, Peugeot, Citroen, Toyota und Nissan, praktisch alle die Thermofenster eingebaut haben. Ich denke mal nicht daß alle ihr Auto zurückgeben werden, dann sind die nämlich alle pleite. Der Vergleich mit einem neuen Kat ist dagegen  für die Konzerne zumutbar.  Insgesamt geht es um 29 Autohersteller
Köln (ots) - "Ein Billionenschaden und hunderte Millionen weitere betroffene Fahrzeuge im Abgasskandal stehen der Autoindustrie bevor", davon ist Ulf Böse überzeugt. Der Rechtsanwalt und geschäftsführende
 

18.02.20 19:28

1151 Postings, 911 Tage Shadow000Totale Nachrüstung in der EU ? :D

18.02.20 20:48

1151 Postings, 911 Tage Shadow000Mit Mutti in den Untergang

Als News-Quelle kaum zu übertreffen: Der Standard aus Österreich ---> Automobil
Im Übrigen Urteile zum Weglachen: österreichische Auto-Käufer erhalten keine Entschädigung weil sie Ihr Auto in Deutschland gekauft haben :D. !?
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
731 | 732 | 733 | 733   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: JuPePo, karinrosso, Kater Mohrle, mannheim1

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
SteinhoffA14XB9
Plug Power Inc.A1JA81
BASFBASF11