Xiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

Seite 222 von 224
neuester Beitrag: 22.09.21 15:34
eröffnet am: 11.07.18 12:47 von: maggymuelle. Anzahl Beiträge: 5578
neuester Beitrag: 22.09.21 15:34 von: BigMöp Leser gesamt: 1633861
davon Heute: 983
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 220 | 221 |
| 223 | 224  

09.07.21 11:34

528 Postings, 464 Tage DelirionÜbernahme von DeepMotion - Autopilot-Lösung

XIAOMI hat kürzlich das Auto-Driving-Technologieunternehmen DeepMotion übernommen und ein Team von rund 20 Mitarbeitern in das Unternehmen eingeführt, berichteten chinesische Medien unter Berufung auf Quellen.
Laut seiner offiziellen Website wurde DeepMotion im Juli 2017 gegründet und konzentriert sich hauptsächlich auf modernste KI-Technologien und Autopilot-Lösungen.

http://www.aastocks.com/en/stocks/analysis/...n/01810/NOW.1111333/all  

09.07.21 11:38

528 Postings, 464 Tage DelirionSteigende Tablet-Nachfrage

Xiaomi will von der steigenden Tablet-Nachfrage profitieren und hat dafür das Mi Pad 5 in petto, das sich ein Beispiel am iPad Pro nimmt und in Kürze vorgestellt werden soll.

https://www.giga.de/news/...-das-original-mit-einem-cleveren-feature/  

13.07.21 07:59

528 Postings, 464 Tage DelirionXiaomi zurück auf dem Tablet-Markt

Xiaomi kehrt auf den Tablet-Markt zurück, um es mit Apple und Samsung aufzunehmen

Das Mi Pad 5 wird im August erwartet

Xiaomis Mi Pad-Reihe war vor ein paar Jahren recht beliebt, aber für Tablets ging es insgesamt bergab, was zur Folge hatte, dass die Mi Pads nicht weiter entwickelt wurden. Jetzt, wo die Hälfte des Jahres 2021 vorbei ist, sieht es so aus, als ob Xiaomi seine Pause mit der Einführung des Mi Pad 5 beenden will.

Xiaomis letztes Tablet, das Mi Pad 4, kam 2018 heraus. Der Tablet-Markt war danach ziemlich unauffällig, bis die Covid-19-Pandemie kam. Mit erneutem Interesse und einem viel größeren Markt soll Xiaomi Berichten zufolge das Mi Pad 5 bereits im nächsten Monat vorstellen und es mit Schwergewichten wie dem iPad Pro und der Samsung Galaxy Tab S7-Serie aufnehmen.

Wie das chinesische Medien-Outlet MyDrivers berichtet, wird das Xiaomi Mi Pad 5 Mitte oder Ende August in seinem Heimatland enthüllt werden. Neben den bereits erwähnten Konkurrenten wird es gegen das Huawei MatePad 11 antreten, das ähnliche Spezifikationen aufweist.

Das Leak erwähnt auch, dass es mehrere Modelle der Mi Pad 5-Familie geben wird, wobei die Top-Variante von einem Snapdragon 870-Chipsatz angetrieben werden soll - was es zu einem der leistungsstärksten Android-Tablets auf dem Markt machen würde. Außerdem könnte der Bildschirm der Höhepunkt der Show sein, denn es wird erwartet, dass er ein 11-Zoll-LCD-Panel mit einer Bildwiederholrate von 144 Hz und einer Touch-Abtastrate von 480 Hz hat. Es würde uns nicht wundern, wenn Xiaomi es als Gaming-Gerät bezeichnet. Außerdem soll es eine Stylus-Funktionalität geben.

Ein interessanter Teil des Berichts ist, dass das Xiaomi Mi Pad 5 eine spezielle Version von MIUI für Geräte mit großen Bildschirmen wie Tablets verwenden wird. Sie wird Desktop-ähnliche Elemente wie ein Kontrollzentrum, eine Taskleiste, schwebende Fenster und mehr enthalten. Es ist unklar, ob dies die einzige verfügbare Oberfläche sein wird, oder ob sie wie Samsungs DeX umgeschaltet werden kann.

https://global.techradar.com/de-de/news/...le-und-samsung-aufzunehmen  

13.07.21 09:31

186 Postings, 582 Tage TommiHHDas ist schon der Wahnsinn, was Xiaomi so alles

herausbringt und macht.

Ich glaube, man muss dem Unternehmen noch etwas Zeit geben aber da kommen noch ganz andere Kurse auf uns zu.  

13.07.21 09:38
1

730 Postings, 559 Tage LoonijaUnd sie sind jetzt schon profitabel

Wäre das ein amerikanisches Unternehmen wären wir schon bei 10$ und mehr. Ich gebe keine Aktien her.  

16.07.21 07:35
4

157 Postings, 301 Tage J M6Good news

(Reuters) - Chinese smartphone maker Xiaomi Corp overtook Apple Inc in the second quarter to become the world’s No. 2 smartphone maker, market research firm Canalys said in a report on Thursday.

Xiaomi took the second spot for the first time with 17% share of worldwide smartphone shipments, up 3% from the previous quarter, according to the research firm.

Global smartphone shipments grew 12% in the second quarter, led by Samsung Electronics with a 19% share, and Apple at third place with a 14% share.  

16.07.21 09:17

17 Postings, 1651 Tage GiftpfeilVerkaufszahlen

Diese Werte bekommen eine noch höhere Bedeutung, wenn man bedenkt, dass Xiaoml Nordamerika (noch) komplett ausklammern.  

16.07.21 09:45
3

730 Postings, 559 Tage LoonijaIn Europa

auch noch eher unbekannt. China erschließt Afrika noch weiter und wenn da der Wohlstand wächst wollen die Jungs und Mädels da auch ein Handy haben. Denke in ein paar Jahren ist Xiaomi die Nummer 1.  

16.07.21 13:53

239 Postings, 3405 Tage AntyIch habe

mein Engagement hier vorhin mal kurzerhand verdoppelt  

26.08.21 13:30

731 Postings, 845 Tage thetom200Eigentlich gibts nur gute Nachrichten

Komisch nur das der Kurs heuite schon wieder um 55 fällt.  

26.08.21 13:30

731 Postings, 845 Tage thetom2005%

27.08.21 12:04

54 Postings, 56 Tage BigMöpDer Aktienkurs

Speigelt überhaupt mal die ganzen positiven Nachrichten der letzter Zeit nicht wieder, dabei ist Xiaomi nich mal so hoch bewertet wie NIO oder BYD :-(
Naja einfach weiter warten und DIPs zum einkaufen nutzten, wird schon hoch gehen imo.  

27.08.21 12:13

125 Postings, 408 Tage AktienweltXiaomi Q2

Xiaomi hat ja seine Zahlen zum 2. Quartal veröffentlicht und ich persönlich finde die Entwicklung wirklich stark auch wenn der Kurs aktuell das Gegenteil sagt. Die fundamentale Entwicklung spiegelt sich momentan nicht im Kurs wieder, aber dennoch bin ich davon überzeugt, dass Xiaomi sich langfristig sehr gut entwickeln wird.

Ich habe den Q2 Bericht auch einmal kompakt zusammengefasst:
https://youtu.be/t406k8lCwp0

Was sagt ihr zur Kursentwicklung, kauft ihr aktuell nach oder wartet ihr noch?  

27.08.21 16:46

117 Postings, 302 Tage EidolonAlso ich bin nur leicht investiert

Ist für mich ein bisschen eine Glückswette. Ist/war ein billiger Kandidat der die großen in der Sparte gehörig aufmischt. Ich hoffe das wird ein Tesla in der Smartphone und Gadget-Branche und ich wollte da von Anfang an mit dabei sein.

Skeptisch bin ich etwas aus dem Grund wie du ihn hier nennst: https://youtu.be/t406k8lCwp0?t=467 Deshalb trau ich mich kaum nochmal nachzulegen. Mal schaun, hab noch ein bisschen Spielgeld. Mal nächste Woche abwarten.  

01.09.21 08:15

17 Postings, 1651 Tage GiftpfeilHoffnungsschimmer

Wir hatten gestern im Handel (Börse Hong Kong) einen charttechnischen Hammer; zudem mit Handelsschluss am 25er Widerstand. Eine mögliche heutige deutliche Überwindung in Verbindung mit dem gestrigen Hammer 🔨 stimmt mich zumindest zuversichtlich für die nächsten Tage. Daumen drücken  

01.09.21 09:45

4386 Postings, 6659 Tage falke653.0 euro

ist mein erste ziel  

01.09.21 14:16
1

200 Postings, 385 Tage SoIsses01Xiaomi vor Apple

Xiaomi verdrängt Apple
Der chinesische Xiaomi-Konzern hat im zweiten Quartal den Marktbeobachtern von Gartner zufolge mehr Smartphones als Apple verkauft und damit den iPhone-Hersteller vom zweiten Platz verdrängt. Dank der globalen Expansion und einer stärkeren Online-Präsenz habe Xiaomi 51 Millionen Geräte veräußert und damit rund 80 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, teilt Gartner unter Berufung auf eigene Erhebungen mit.
Apple kam demnach von April bis Juni auf knapp 49,3 Millionen iPhones. Das entsprach einem Marktanteil von 15 Prozent, während Xiaomi bei 15,5 Prozent lag. Marktführer Samsung Electronics aus Südkorea büßte zwar wegen Lieferengpässen und Produktionsschwierigkeiten etwas ein, fand sich aber mit 57,7 Millionen Geräten und einem Marktanteil von 17,6 Prozent unangefochten an der Spitze wieder.
https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/...rticle22776386.html
 

02.09.21 09:53

564 Postings, 6605 Tage yahooyoshiHeute bei Märkte am Morgen ...

02.09.21 11:14

54 Postings, 56 Tage BigMöpSchon traurig wie z.B.

die Apple-Aktiie als direkter Konkurrent nur mit bissl Fantasie auf das kommende Apple-Event abgeht, und bei xiaomi es nur seitwärts geht... :(
Dabei ist imo appe schon seit Jahren kaum innovativ bei Smartphones.
Nur weil sie jetzt plötlich E-Car oder Satteliten-Telefonie einführen, wobei das letzte Feature recht interessant wäre...
Xiaomi sollte auch Riesige Events veranstalten für neue Handys, nur halt aber wirkliche Features mal einführen.  

02.09.21 11:30

7 Postings, 1177 Tage tomtom123Selbstläufer ?!

erstaunlich wieviiele hier noch immer nicht erkannt haben wohin in China die Reise geht - zum Staat - die schrauben werden weiter angezogen. Als Investor kann man diese Aktien nicht haben....die Fonds stimmen bereits seit Monaten mit den Füssen ab !  

02.09.21 12:46

21 Postings, 523 Tage tchili@tomtom123 ich stimme dir grundsätzlich zu. Leider

muß ich mit Wut beobachten, daß China politisch zum "Sozialismus" zurückkehrt. Wie weit das persönliche Machtinteresse oder die falsche Ideologie gehen wird, sei dahin gestellt.  Solange die Führung die letzte Vernunft noch besitzt und die chinesischen Börsen nicht zumacht, ist Xiaomi ein Kauf.

Xiaomi hat nicht nur Handys und wird E-Cars bauen. Sie hat auch schöne Läden und qualitativ anständige Elektrogeräte. Im Vergleich dazu kauft man bei Amazon tatsächlich viele Chinaschrotte. Vor allem hat Xiaomi eine anständige Geschäftspolitik.

Ich werde alle chinesischen Aktien verkaufen bis auf Xiaomi.  

02.09.21 16:27

54 Postings, 56 Tage BigMöpPolitik belastet natürlich, aber ich denke nicht

Dass der Staat ihre Tech-Konzerne und EV-Hersteller nachträglich schädigt.
Darin hat auch der kommunistische Staat kein Interesse, sollten doch Umwelt-Auflagen eingehalten und alles Grüner/Fortschrittlicher werden.  

08.09.21 07:35

4386 Postings, 6659 Tage falke65ihr hattet Recht

das ist ein shit aktie..  

08.09.21 08:08
1

1005 Postings, 1884 Tage RO-DoktorHier passt wieder das Sprichwort

An der Börse geht das Geld von den Ungeduldigen zu den Geduldigen :-)  

08.09.21 08:22

2458 Postings, 2750 Tage kohlelangGibt es neue Infos,

die die aktuelle Schwäche erklären könnten?  

Seite: 1 | ... | 220 | 221 |
| 223 | 224  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln