RWE/Eon - sell out beendet?

Seite 818 von 824
neuester Beitrag: 27.11.20 15:54
eröffnet am: 11.09.11 12:39 von: Bafo Anzahl Beiträge: 20592
neuester Beitrag: 27.11.20 15:54 von: Dannell Leser gesamt: 3634078
davon Heute: 58
bewertet mit 52 Sternen

Seite: 1 | ... | 816 | 817 |
| 819 | 820 | ... | 824   

29.10.20 13:55

501 Postings, 176 Tage Dannelleon - milliardeninvestitionen notwendig

https://www.wz.de/nrw/eon-milliardeninvestitionen
-fuer-energiewende-notwendig_aid-54316991  

29.10.20 14:13

501 Postings, 176 Tage DannellEON und RWE Konkurenz in Panik

Die Konkurenz ist beraten sich nach dem selben oder aehnlichem Muster wie EON und RWE zu umstrukturieren.
Sonst sieht es schlecht fuer sie in Zukunft.

Oder halt das Geschaeft an Bestbietende verkaufen.
Traegheit und Klagehoffnungen bringen hier Nichts.
Im Endverbraucherinteresse bitte.  

29.10.20 15:15

9855 Postings, 2872 Tage BÜRSCHENJa Ja die Taube Nuss auf dem Vormarsch !

Ist es nicht schön?  Wie immer die Aktie fällt und keiner weiß warum ! Herrlich  

29.10.20 15:20

501 Postings, 176 Tage DannellHallo Dortmund

Liebe Dortmunder,

Ich bitte euch noch nicht die RWE Aktien zu kaufen.
Lasst bitte kleine Leute dran.
Damit verbessert Ihr Euer Image und Kundentreue.
Ausserdem koennt Ihr Euch auch Kurse ueber 40 EUR leisten.

Wartet noch ein bisschen, vieleicht wird es noch guenstigere Gelegenheiten geben.
OK?  

29.10.20 15:26
1

501 Postings, 176 Tage Dannell@BÜRSCHEN

Hallo BÜRSCHEN,

Wann hast du zuletzt eine Aktie gesehen die hochschiesst?
Die Initialzundung ist schon gelegt.
Steig schnell ein man.  

29.10.20 15:32

8802 Postings, 5673 Tage pacorubioso

scheint drehen zu wollen oder nur fake?!  

29.10.20 15:33

501 Postings, 176 Tage Dannell@BÜRSCHEN

Du bist doch kein MAZO, oder?

;)  

29.10.20 15:41

501 Postings, 176 Tage Dannell@Paco

Gibt es da was, dass ich nicht weiss?
Wozu Verkauf.
Und ob es dreht...
Mir ist das Ding renditemaessig, wirtschaftlich, politisch... eine gute Story.
Und vieles haengt von deren reibungslosem und ungestoertem Arbeiten.

Wie die vom Markt hin und her geschoben wird ist mir weniger wichtig.
Ich lass mich nicht beirren und einschuechtern.

Ich baue mein Vermoegen gerade besser auf.  

29.10.20 15:48

8802 Postings, 5673 Tage pacorubioso siehste

alles wieder im lot  

29.10.20 15:50
2

8802 Postings, 5673 Tage pacorubiogut analysiert Danell

bloss nicht verrückt machen lassen und man handelt mit großen stückzahlen dann gehts natürlich auch tagesschwankungen auszunutzen  

29.10.20 15:56
1

501 Postings, 176 Tage Dannell@Paco

Muchos gracias.
Ich haette gern dein Sinn fuers Timing. Habe enorme Gebuehren. Dass macht alles schwerer. Muss langfristig denken.  

29.10.20 15:57
1

9855 Postings, 2872 Tage BÜRSCHEN8.84 was ist da wieder Faul bei E-on ?

Dieser Abverkauf sehr merkwürdig ! Machen sich da wieder welche schnell vom Acker die mehr wissen als wir ??  

29.10.20 16:10

9855 Postings, 2872 Tage BÜRSCHENWie enorme Gebühren ?

29.10.20 18:20

501 Postings, 176 Tage Dannell@burschen

Bin im Ausland. A long story.
Kann sein beide Aktien sind abbestraft wegen der Klagen mancher Konkurenten.
Wegen Monopolstellung etc.
Aber dies wird abgewiesen.
Ist auch Rueckschrittlich.
Man wird Manager ohne Initiative, Unternehmergeist und Fleiss gehoer schenken.
Es bleibt den nur das Umdenken, Handlungsfaehigkeit und Anpassungsfaehigkeit.
Und viel Fleiss notwendig.  

29.10.20 18:36

501 Postings, 176 Tage Dannellauch eon wird gekauft

https://www.wp.de/wirtschaft/stadtwerke-
dortmund-sind-nach-rwe-auch-bei-eon-
eingestiegen-

Kann sein das halt die Preise etwas ... verabredet wurden.
Wer weiss?
Allerdings weiss ein Starkaktionaer was er kauft.
Einfallsreich.
 

29.10.20 23:29
1

1134 Postings, 4187 Tage ParadiseBirdE.On 8,84 ?

Das ist ein Kaufkurs, Corona hin oder her.  

30.10.20 08:44

9855 Postings, 2872 Tage BÜRSCHEN8.78 und so Purzelt sie dahin

Taube Nuss eben Schaffen wir die 8.50 Heute ?  

30.10.20 09:07

9855 Postings, 2872 Tage BÜRSCHENEs läuft in die Richtige Richung !

30.10.20 09:23
1

501 Postings, 176 Tage Dannell@BÜRSCHEN

Man, ich habe doch alles schoen gesammelt und erklaert.
Alles Marktmanipulation.
Die Eon/RWE sind die Aktien die man JETZT haben muss. Und auch fuer die naechsten 10 Jahre.
Es werdem xxx Milliarden dahinfliessen. Covid xx egal.

Ich habe Infos dass die Haelfte der Klaeger sich Panikartig buendelt um dasselbe wie EON/RWE zu vollbringen.
Die Klagen sind ein netter Stoerversuch und eine Eigenblamage.

Die Transfers sind wahrscheinlich abgesprochen. Die einen wollten weniger Steuer bezahlen, billig verkaufen, die Kauefer werden diese EVIG halten und ausbauen.

Die Divi ist garantiert und waechst auch garantiert.
Ist kein Supergewinn, aber versuche mal irgndwas heutzutage zu verdienen.
Mission almost impossible!

Also, entspannen, gute Zahlen die naechsten 10 Jahre und sehr gute Divis geniessen.

;)  

30.10.20 10:21

501 Postings, 176 Tage DannellFixe Ideen, oder?

Wenn ich anstelle der Konkurenz waere, wuerde ich EON/RWE Aktien kaufen.
Zumindest privat...
Kann nur gewinnbringend sein.
Wieso nicht?

:)

PS. So wie sich die Dinge entwickeln, die RWE wird No. 1. in der Welt. Die Daenen haben als erste angefangen, aber hier kommt DIE KRAFT!
 

30.10.20 10:22

8802 Postings, 5673 Tage pacorubiodanell

du bist ein komischer vogel mal schreibst du so mal so, vielleicht sollten wir uns mal intern über boardmail unterhalten,-)
hat jemand heute morgen vorbörslich bei rwe zugeschlagen als sie kurz unter 31 stand?  

30.10.20 10:30

501 Postings, 176 Tage DannellMoin Paco

Ich bin ein schuechterner Exzentriker.
Mal so, mal so... haengt ob Morgen oder Abend und ob no Koffein oder 10 Tassen im Blut.

Aber das Grundton ist immer dasselbe:
Eon, RWE, DP...
Ich mag keine Kopfschmerzen und muss an die Zukunft denken.

;)
PS. Erklaer doch mal deine Handlungsgrunde. Du hast ein gutes Timing.  

30.10.20 10:39

8802 Postings, 5673 Tage pacorubioDanell

da gibt es leider nicht viel zu erklären :
ich habe reww bei 12 aus folgendem Grund mal gekauft:
charttechnik und die umstellung sah ich als potentielle chance
während und nach meinem weinstieg gabe es häufiger Momnete wo rwe abgeschmiert ist aus teilweise unerklärlichen Gründen, das habe ich teilweise mitgemacht da guter ek , teilweise aber auch als tradingchance gesehn, das geht jetzt schon seit jahren, als rwe letzte woche bei 33,60 stand war mal wieder so ein moment wo das bauchgefühl entschied.... so etwas haut hin oder nicht
bauchgefühl ist keine strategie.......
wo sitzt du denn im Ausland wenn du so hohe gebühren hast?.....  

30.10.20 10:41

8802 Postings, 5673 Tage pacorubionebenbei Danell

ich habe leider heute morgen nicht zugeschlagen, da ich mit Kursen schon um die 29,... gerechnet hätte vor den Zahlen  

30.10.20 10:55

501 Postings, 176 Tage Dannell@Paco

Daher sind wir hier da. Um zu diskutieren und Infos auszutauschen.
Ich habe dich x mal gefragt was deine Beweggruende sind. Ist auch in meinem Interesse.
Du hast gut verkauft und hast Gewinn.
Jetzt pass nur auf dass du auch auf der Gewinnerseite bist und bleibst.

Und... ich bin eine optimistrische Natur. Aber ich kann auch Pessimist sein.
Nur... die zeit fuers Pesimismus ist, zumindest bezueglich der 3 Aktien weit, weit, weit... und nicht angebracht.
Besser gesagt...total falsch.
 

Seite: 1 | ... | 816 | 817 |
| 819 | 820 | ... | 824   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln