Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 1 von 87
neuester Beitrag: 19.09.21 17:40
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 2161
neuester Beitrag: 19.09.21 17:40 von: XL10 Leser gesamt: 455371
davon Heute: 835
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87   

20.07.16 15:24
4

132 Postings, 2308 Tage Yukon2071Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Hiermit eröffne ich das Neue Cliq-Forum!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87   
2135 Postings ausgeblendet.

10.09.21 12:12
3

4 Postings, 228 Tage ButtkePositives Chartsignal

Interessanter Beitrag heute von Andre Rain auf Guidants:

Im gestrigen Handel gehörte die Aktie des "Digital-Lifestyle-Unternehmens" zu den Gewinnern am deutschen Markt und verteuerte sich um fast 5%. Dabei gelang ein wichtiges, charttechnisches Signal.

Nachdem die Aktie ab dem Corona-Tief im März 2020 eine unglaubliche 1.867?%-Rally aufs Parkett legen konnte, startete im April 2021 eine ausgedehnte Abwärtskorrektur. Mit einer Kurshalbierung wurde der überkaufte Zustand deutlich abgebaut, seit dem finalen Kurseinbruch Anfang August steigt die Aktie wieder. Dabei gelang dem Papier im gestrigen Handel der Ausbruch über den zentralen Kreuzwiderstand aus Abwärtstrendlinie, Horizontalwiderstand und EMAs (EMA50, EMA200). Mit dem Überwinden dieses Widerstandsclusters wurde ein charttechnisches Kaufsignal ausgelöst, welches das Potenzial für eine größere Trendwende nach oben hin bereitstellt.

Die Bullen könnten wieder übernehmen
Solange sich der Wert jetzt oberhalb des Ausbruchsniveaus bei 23,80 - 24,50 EUR halten kann, wären steigende Notierungen möglich. Die nächsten Hürden liegen bei 27,40 - 27,70 und 33,25 - 34,00 EUR. Darüber hinaus wäre der Weg frei zum Allzeithoch bei 41,30 EUR.

Kippt die Aktie hingegen wieder deutlich unter das Ausbruchslevel und auch per Tagesschlusskurs unter 22,10 EUR zurück, wäre das Kaufsignal hinfällig. Dann droht eine Wiederaufnahme der Abwärtsbewegung seit April und fallende Notierungen in Richtung 19,20 - 19,50 EUR.

Fazit: Aus charttechnischer Sicht wäre die Aktie ab jetzt wieder bereit für neue Aufwärtswellen und damit ein potenzieller Kauf. Enge Absicherungsmöglichkeiten würden hier gute CRV bereithalten. Wie es um die fundamentale Verfassung des Unternehmens bestellt ist, steht auf einem anderen Blatt geschrieben.  

11.09.21 06:29
2

115 Postings, 429 Tage Goldjunge2000Knuth: Mir ist ein

Wachstumsunternehmen lieber, welches profitabel wächst. Und da Cliq weiter Mitarbeiter sucht, kann man von einem weiteren Wachstum ausgehen.  Der andere Weg ist nur in einem völlig neuen Markt sinnvoll,  um sich einen Anteil am Markt zu sichern um dann damit  eine kritische Größe zu erreichen. Für Cliq, die ja eine Nische besetzen, wäre es der falsche Weg.  

11.09.21 09:15

1482 Postings, 1260 Tage crossoverone@Goldjunge

Da stimme ich Dir absolut zu.  

13.09.21 10:54
3

9796 Postings, 4400 Tage Raymond_James''chartanalyse'' kann man in zwei stunden lernen

@BUTTKE: journalisten, die aktiencharts besprechen, üben einen der windigsten jobs aus, die man sich vorstellen kann; eigentlich können einem diese "kurvenverkäufer" leid tun

jeder handwerker, der sein fach versteht, ist eine perle gegenüber den armseligen kurvendeutern; diese verstehen oft gar nicht die funktionsweise der preisbildung auf den aktienmärkten - selbst dazu braucht es nicht viel, nur etwas psychologie und empathie

 

13.09.21 11:56
1

212 Postings, 1650 Tage Dr. Q"Kurvenverkäufer"

Raymond, das war ja schon fast emotional. So kennt man Dich ja gar nicht ; )

Stimme Dir aber zu. Vom Erkenntnisgewinn der Anylsen in etwa auf einem Level mit Kosmetik-Influencern.  

13.09.21 12:58

9796 Postings, 4400 Tage Raymond_James''technische'' analyse beantwortet keine fragen

sie wirft nur fragen auf; damit meine ich nicht die frage, wo der aktienkurs morgen steht oder morgen wahrscheinlich /erfahrungsgemäß /trendgemäß stehen wird - diese frage lässt sich nicht beantworten, auch nicht durch die "technische" chartanalyse (an der börse gibt es keine wahrscheinlichkeiten wie beim lotto oder roulette, sondern bestenfalls gewisse, kollektive erfahrungssätze oder verhaltensmuster, z.B. ein allgemein zu beobachtendes trendverhalten)

die wichtige frage ist doch: warum steht ein ein kurs da, wo er ist (und nicht woanders); w a r u m  hat die gerade handelnde mehrheit der käufer /verkäufer den kurs gerade dahin platziert? die technische analyse beantwortet diese frage nicht

 

14.09.21 06:26

4491 Postings, 4895 Tage XL10Man man man

Was für eine Rutsche gestern. Und bis auf China war der Markt gestern eigentlich grün.  

14.09.21 21:11
1

9796 Postings, 4400 Tage Raymond_Jameskursstand nicht weiter wichtig ...

... jedenfalls für investoren; investoren investieren nicht in kurse, sondern in unternehmen - das ist keine floskel, sondern eine binsenweisheit

@XL10: unwichtig ist auch, ob ein kursverlauf "nachvollziehbar" ist; die aktuellen kurse hängen davon ab, ob es gerade "mehr Aktien gibt als Idioten – oder umgekehrt"; André Kostolany beschreibt damit das gesetz von angebot und nachfrage und das verhältnis beider ändert sich jeden tag - börse ist "ein Irrenhaus, das [nicht] nur mittags geöffnet hat" (Heinz Henkemeier)

 

15.09.21 14:27

287 Postings, 1301 Tage BrokerPKBuy

rund um die beiden Leerverkäufer ist nun Stille eingekehrt - sehe den aktuellen Rücksetzer auf 23 EUR nochmal als Gelegenheit in den Zug einzusteigen:

https://www.godmode-trader.de/analyse/...t-dieses-signal-wert,9762270  

16.09.21 08:27

1482 Postings, 1260 Tage crossoveroneDer Zug

hat wohl wieder den Retourgang eingelegt.  

16.09.21 10:41

1 Posting, 17 Tage fbo|229361554Cliq Digital

 Should investors buy Cliq Digital for the upcoming dividend? We love that Cliq Digital is growing earnings per share while simultaneously paying out a low percentage of both its earnings and cash flow. These characteristics suggest the company is reinvesting in growing its business, while the conservative payout ratio also implies a reduced risk of the dividend being cut in the future. There's a lot to like about Cliq Digital, and we would prioritise taking a closer look at it.

 

 

Simply wallstr.com
 

17.09.21 10:53
3

212 Postings, 1650 Tage Dr. QPrognoseerhöhung

Nicht überraschend, aber natürlich erfreulich, da Kursstützend.
Das Problem der Cliq-Aktie sind ja nicht die Kennzahlen und Perspektiven. Es sind eher ein fehlendes Verständnis seitens des Marktes und ein noch geringes Vertrauen, was hier auch im Verhältnis zu anderen Small Caps recht hart erkämpft werden muss. Da kann man mittelfristig nur mit solchen guten Nachrichten gegensteuern.  

17.09.21 10:57
2

287 Postings, 1301 Tage BrokerPKPaukenschlag

genau zum richtigen Zeitpunkt ein Ausrufezeichen mit 20 & höherem Gewinn:

1. gegen die Leerverkäufer die jetzt ordentlich unter Druck kommen

2. am just richtigen Moment für die mustergültige Charttechnik (siehe auch godmode Analyse)

so long  

17.09.21 11:02

287 Postings, 1301 Tage BrokerPKneue Gewinnbewertung

was macht das eurer Meinung nach für das KGV pro Aktie aus diese Gewinnerhöhung?  

17.09.21 11:24
3

9796 Postings, 4400 Tage Raymond_Jameskgv 2021e unter 10x

@BROKERPK: geh für 2021 von 2,50 /aktie aus (bisher: 5 analysten: ø 2,32 /aktie)

 

17.09.21 11:24
1

444 Postings, 919 Tage Pleitegeier 99Schöne Sache

Hätte eigentlich nicht mehr mit ner Prognoseerhöhung gerechnet, da müssen Q3 und Q4 ja wirklich erhebliches Umsatzwachstum qoq aufweisen. H1 warens ja „erst“ 63 mio Umsatz.

EpS schätze ich zwischen 2,50€ und 3€. Das KGV hier ist einfach ein Witz!  

17.09.21 11:41
1

9796 Postings, 4400 Tage Raymond_James''KGV (k)ein Witz!''

@PLEITEGEIER 99: so ticken deine lieben kollegen (angsterfüllte privatanleger - vor dämlichen leerverkäufern muss man keine angst haben - im gegenteil: sie sind das salz in der suppe und späterer treibsatz für kursteigerungen)


 

17.09.21 15:58

139 Postings, 593 Tage horikacliq

Es ist nicht das Unternehmen, das sich irrt, sondern dass es kleine Technologieunternehmen seit einem halben Jahr nicht mochte.  

17.09.21 20:04
3

9796 Postings, 4400 Tage Raymond_James13 institutionelle investoren ...

... die CLIQ Digital die treue gehalten haben (stand 31.08.21) 

http://investors.morningstar.com/ownership/...US&ownerCountry=USA


Aktienzahl
Maitland Institutional Services Ltd.84.0001,29%
AV Rahastoyhtiö Oy75.1471,15%
Baring Asset Management Ltd64.0000,98%
Principal Vermögensverwaltung AG51.0000,78%
Comeragh Capital LLP51.0000,78%
Universal-Investment GmbH25.1700,39%
ADVISORY Invest GmbH25.0000,38%
Lupus alpha Asset Management GmbH25.0000,38%
Uzès Gestion16.0000,25%
Roundhill Financial Inc.14.5330,22%
Harel Mutual Funds Ltd12.5180,19%
Hauck & Aufhäuser Fund Services S.A.10.0000,15%
NFS Capital AG10.0000,15%

463.3687,12%
 

18.09.21 08:06

1482 Postings, 1260 Tage crossoveroneNeue Zahlen

Die vormals 140 Mio. die von cliq prognostiziert wurden, hat das Unternehmen,
um weitere 5 auf somit 145 Mio. nach oben hin ausgerufen. Eine weiterhin bestätigte
Entwicklung, die sehr erfreulich ist. Das Kursbild, sollte davon auch profitieren und
sich nach oben weiter aufhellen.

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=156122  

19.09.21 10:45

20 Postings, 4109 Tage EnglShortpositionen

Nun keiner der Institutionellen Anlegern hatte genug Aktien um Sie an die Shorter zu verleihen also kann es durchaus sein dass diese von Ben Boss selbst verliehen wurden, oder liege ich damit falsch?  

19.09.21 16:28

20 Postings, 4109 Tage EnglName

Sorry meinte natürlich Bos Bernardus Ben Boss ist nur ein von mir gewählter Spitzname  

19.09.21 17:40

4491 Postings, 4895 Tage XL10@engl

Deine Anteile oder meine Anteile können doch auch verliehen sein. Solange du keine Verkaufsorder eingestellt hast, können deine Aktien auch verliehen werden.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln