finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 10862 von 10895
neuester Beitrag: 13.12.19 00:34
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 272366
neuester Beitrag: 13.12.19 00:34 von: nanny1 Leser gesamt: 19001841
davon Heute: 1033
bewertet mit 348 Sternen

Seite: 1 | ... | 10860 | 10861 |
| 10863 | 10864 | ... | 10895   

22.11.19 22:27

3262 Postings, 886 Tage goldikTruman#516 Wozu soll "man" sich denn noch äußern?

Ich habs doch schon(+ auch andere) oft genug gesagt,:: Redundant!!!!
Die "Gespräche " drehen sich um die immer gleichen Themen, ALLE wissen ALLES , und zum Glück "die ANDEREN " nix.

Damit wäre schon alles gesagt, leider.

Solange etliche Schreiber/innen nicht in gegenseitigem Respekt miteinander umgehen, wird der Aderlass im  Maba- Forum weitergehen.  

22.11.19 22:30
1

19649 Postings, 3297 Tage charly503dann findet man, wenn der Hut brennt,

in 10 000 Jahren den Goldschatz der Resel. aber kennt den Besitzer nicht weil, nicht mal ne Mumie gibt es mit Zertifikat, war Resels! Ist das nicht wirklich traurig? Ich finde ja!  

22.11.19 22:34
3

19649 Postings, 3297 Tage charly503uninterssant deshalb,

im Falle es ein goldik noch nicht bemerkt haben sollte, hier geht jeder sehr respektvoll mit  dem Anderen um. Hier hat jeder eine Meinung, die auch von Allen getragen wird, ausser von Leuten welche mit " Sie " angesproichen werden wollen.  

22.11.19 22:35
5

355 Postings, 451 Tage Force MajeureEin Adlerlass


kann heilsam sein. Hypermoralisches Gelaber fehlt niemanden.  

22.11.19 22:46
1

11001 Postings, 3491 Tage TrumanshowAnders FM einfach so

schreiben das sie sich in fremden Feder(n) schmücken. Außerdem wollen sie mitreden und ganz hoch hinaus. Der Standard wird wie durch durch Zufall kopiert werden, dieser dient zum objektiven Machterhalt. Der letzte Streich vom eigentlichen unsichtbaren Marionettenlenker / selbst ernannter Spielführer <  

22.11.19 22:57
3

355 Postings, 451 Tage Force MajeureSprache wurde aus der Not

@Trumanshow

geboren. Aus einem Mitteilungsbedürfnis in der Not. Um sich zu verständigen und etwas wichtiges mitzuteilen.

Niemand muss sich belehren lassen. Von einander lernen ist gut.

Die Mitteilung einer wichtigen Angelegenheit oder Meinung dazu zeichnet sich durch Präzision aus.

Kurz: niemand will glänzen, nur mitteilen und austauschen.

 

22.11.19 23:05
1

355 Postings, 451 Tage Force MajeureKritik angenommen

@Trumanshow

Gute Gedanken, die man selbst vielleicht nicht besser ausdrücken kann und die von anderen mitgeteilt wurden sollten als deren Gedanken gekennzeichnet werden. Das ist richtig. Es ist mir einige Male unterlaufen dies nicht gekennzeichnet zu haben. Ich gelobe Besserung.  

22.11.19 23:10

11001 Postings, 3491 Tage TrumanshowMir ist das schon bewusst

wenn es ihm oder ihr in den Rücken gedreht wurde. Jedoch dreht es sich weiter bis zur Ausgangslage. So sehe ich das. Klingt immer kompliziert da die Urheber unsichtbar sind.  

22.11.19 23:13
4

2773 Postings, 897 Tage ResieCharly ,

ich hoffe dass ich und mein Older nicht gleichzeitig über Nacht dement werden od. abkratzen , damit wir den Erben noch zeitgerecht die Verstecke verraten können . Wenn aber die Resl aber auf die Schnelle jetzt nachdenken tut , fallen mir die Halben gleich gar nimmer ein . Ui ui , es fängt schon an . Muss wirkli noch schnell eine verschlüsselte Schatzkarte anlegen , aber wie ich meine Enkerl kenn , schmeissen die den ganzen Papierkram , welche sich bei mir neben dem PC angehäuft hat , als erstes weg . Vielleicht erfreuen sich mal die Ausserirdischen  an dem glänzenden Zeugs . Beobachtet haben die uns natürlich schon , aber gleich wieder abgedreht und das ganze Raumschiff vollgekotzt, weil die Erdlinge genauso blöd sind wie vor 20.000 Jahren und sich immer noch gegenseitig die Schädeln einhauen.  Vielleicht schauen´s in  15.000 Jahren mal wieder vorbei und nehmen dann erst Resis Goldschatz mit :-)    

22.11.19 23:16
2

2773 Postings, 897 Tage ResieTruman ,

tu gscheit schreibreden , sonst kriegst a Watschn :-)  

22.11.19 23:42
1

3262 Postings, 886 Tage goldikCharly 503, War klar, aber immerhin haben

Sie #526 ja gelesen.
Respektvoll ? Besonders "lieb Resie" , oder.?., es gäb´da noch einige andere (z.B), einfach mal zurückblättern...........
" Hier hat jeder eine (!) Meinung, die auch von Allen getragen wird",.......(da wollen sie natürlich nicht mit anderen Meinungen behelligt werden.)?
Falls Sie es noch nicht bemerkt haben sollten, mittlerweile ist mir völlig wurscht, ob Sie mich duzen,..........
wenn Sie nichts dagegen haben, werde ich Sie weiterhin respektvoll mit Sie anreden.  

23.11.19 07:22
2

5111 Postings, 3106 Tage SilverhairZum Goldpreis

Es ist doch ein neuer Abschnitt des Goldwertes zu beobachten.
Entweder hat sich der Preis in Höhen verabschiedet, die niemand mehr zahlen möchte, oder man ist sich des Wertes bewußt geworden.
Von verschiedener Seite hört man, dass Lieferengpässe existieren.
Man erlebt das Ausdünnen gewisser Angebote.
Aber die allg. Fragen um Käufe gehen merklich zurück. Scheinbar hat sich das Volk mit dem Thema umfassend informiert.
Auch zu den Papiergold scheint die Meinung gefunden. Die Charts, Longs, Shorts verschwinden zu Gunsten von Handfesterem.
Sogar Charlys Frau möchte welches - schreibt er :-D
All das ist nicht verwunderlich, hält nach neuer Statistik deutsches Volk mehr Gold als die 3373 t Staatsschatz.

Noch ein Wort zu den "Kaufkriterien" @ #...517
NOCH mag das gelten, wobei ich mit einigen nicht mitgehe.
Die "Seltenheit" beißt sich mit "Vorzügen von 0815 Münzen"
Auch bin ich nicht der Verfechter von Anonymität.
Ich befürchte sogar, dass Herkunft - jedenfalls von Anlagemasse - zur Bedingung wird. d.h. auch hier sollte man mehrgleisig fahren ;-)
Naja, und überhaupt:
NOCH mag das gelten. Bald biste froh, kriegste noch was außer 0815.
Dass sich Münzen "besser" verkaufen, halte ich für'n Gerücht. Gold ist Gold - bei Anlagegold.
Im Gegenteil. Da Barren näher am Goldpreis liegen, ist deren Aufpreis geringer. Das erspart Rumgehandle und bringt mehr Aufkaufstellen.
Aber das weiß doch sowieso jeder wieder besser  ;-D


 

23.11.19 09:04

19649 Postings, 3297 Tage charly503guten Tag ihr Lieben

zunächst zum Silverhair und seiner wieder guten Ausführung zu Anlagen aber da muss meine Erzählung über die Wünsche meiner Frau, etwas verkehrt verstanden worden sein.
Habe die Empfehlungen aus der Super Illu, da ging es um genau solche Münzen welche wunderhübsch aussehen, aber eben wertlos weil Bimetal vielleicht noch mit Polymerring oder vergoldete DM solch Kram.
Musste schon alle  Redekünste aufbringen, sie davon abzuhalten, solches Zeug für die Kinder deren Kinder kaufen zu wollen, aber verstanden wohl, warum das Zeug keinen Wert haben wird, sich in der Zukunft der Kinder auszahlen sollte, hat sie bis heute, nicht!
Immer wieder flattert solch Brief in's Haus und ich werde zur Abfrage gerufen, sieht doch aber gut aus, oder. Alleine das stimmt!
Und noch zur Resel und ihrer hübschen Geschichte. Zum Morgen schon sich köstlich amüsieren zu dürfen, dafür Dank hat gut getan. Bist lebenslustig, das schätze ich an Dir!  

23.11.19 09:35
1

19649 Postings, 3297 Tage charly503hab da wieder was

23.11.19 09:43

19649 Postings, 3297 Tage charly503die Pyramiden sind die Gräber der Pharaonen

wie jeder weis, schreibt man??
Donnerwetter der Schreiber, unbelehrbar oder hat keine Ahnung.

x   https://www.heise.de/tp/features/...yramiden-von-Pecunia-4581377.html x  

23.11.19 10:39

19649 Postings, 3297 Tage charly503der Autor des eben eingestelltem Artikels

hätte lieber nicht die Pyramiden erwähnen sollen. Über Geld allerdings, schreibt er Dinge, von denen er etwas zu verstehen glaubt. Ich aber, kann es nicht einschätzen ob es so richtig ist. Aber bei den Pyramiden ein Phantast und komplett abergläubisch oder aber gut aufgepasst in der Grundschule! Nichts mehr dazu lernen können, einfach Glauben, was andere so daher quatschen.  

23.11.19 10:46

5111 Postings, 3106 Tage SilverhairMoment Charly

Im Beitrag#...470 schreibst Du:
..."Nun sollte ich ermitteln, was die Dinger für Wert haben. Ich kenne also den Einkaufspreis nicht, weis aber, meine Frau drängt mich auch immer, warum ich denn keine ? Goldmark? für die Enkel erwerben will, das hier mit ganz tollen Tricks gearbeitet wird...."
Also....  ;-D  

23.11.19 10:50

19649 Postings, 3297 Tage charly503weil es keine Goldmark ist,

welche für nur 49,95 Euro zu haben wäre.Es ist eine Bimetalreplik vielleicht mit paar Karat, vergoldet.
Als Anlage, wertlos!  

23.11.19 10:53

19649 Postings, 3297 Tage charly503hier geht Gewinn und Verlust

sehr viel schneller, wenn überhaupt!

x
Kryptos unter Druck ? Bitcoin verliert 20 Prozent x  

23.11.19 10:54
1

5111 Postings, 3106 Tage SilverhairAch so und übrigens:

Richtig wertvolle Dinge werden nie beworben!
Müssen sie nicht.
Eine Vorschau auf Kommendes oder eine Angebotsliste ist keine Werbung.  

23.11.19 11:32
7

405 Postings, 421 Tage MambaStändige Verletzungen bei Sozialarbeitern:

"Sprechstunden nur mehr hinter Plexiglas : Die Zahlen alarmieren: In der Zentralen Anlaufstelle für Asylbewerber (Zast) in Halberstadt zählt die Polizei in den ersten zehn Monaten dieses Jahres mehr gefährliche Körperverletzungen als in allen Vorjahren zusammen." https://www.mz-web.de/landkreis-harz/...nur-hinter-plexiglas-33501552
Dieses Jahr bereits 151 Polizeieinsätze im Asylheim Halberstadt, 262 Straftaten registriert - Ausländerbehörde-Mitarbeiter sitzen zu ihrem Schutz bei Sprechstunden für Flüchtlinge hinter Plexiglasscheiben in mit Drehkreuz und Ampel gesichertem Bereich (zur Verhinderung von ?Stürmungen? durch mehrere Männer!!!). Wer hätte beim staatlich verordneten Bahnhofsklatschen bei der Ankunft der ersten Flüchtlinge gedacht, dass es mal so dicke kommen würde? Die Systemlügen fliegen der Reihe nach auf. Jedenfalls diejenige vom friedlichen Flüchtling: Offensichtlich ist selbst den Behörden klar geworden, dass von den Flüchtlingen für die Stammbevölkerung Lebensgefahr ausgeht! Sonst würden sie nicht ihre Einrichtungen in Hochsicherheitstrakte mit Kontaktsperrung und überall Security-Stützpunkte verwandeln! Man gibt es nur offiziell nicht zu, man tut es einfach, weil es anders nicht mehr geht! Nun ist sie halt da, die Gefahr. Machen wir das beste daraus, das schaffen wir. cry

 

23.11.19 11:39

19649 Postings, 3297 Tage charly503wollte ich doch noch einstellen

23.11.19 11:55
1

11001 Postings, 3491 Tage Trumanshow47

Das es soweit kommen musste? > das kann sich jeder an 3 Fingern abzählen.

16/#35 Die KI hat die exakte Stimmenangleichung noch nicht raus. Auch beim regionalen Dialekt hängst hängst a Weng. <  

23.11.19 12:17

19649 Postings, 3297 Tage charly503wer wird dort zu Hilfe eilen?

x Öltanker strandet vor ukrainischer Schwarzmeerküste: starke Umweltverschmutzung ? VIdeo x  

Seite: 1 | ... | 10860 | 10861 |
| 10863 | 10864 | ... | 10895   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750