Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 1 von 488
neuester Beitrag: 23.07.24 13:49
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 12181
neuester Beitrag: 23.07.24 13:49 von: Alpenman Leser gesamt: 3491158
davon Heute: 283
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
486 | 487 | 488 | 488   

12.11.15 16:56
11

44 Postings, 3177 Tage ZapfhahnNano One - Lithium läuft, die auch bald?

Hallo,

Nano One wird seit kurzem in Frankfurt gehandelt. Kennt die jemand?

Lithium ist ja schon gut gelaufen. Die machen Lithiumbatterien günstiger, ist aber noch nix passiert. Ich beobachte mal...

Zapfhahn  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
486 | 487 | 488 | 488   
12155 Postings ausgeblendet.

19.07.24 17:33

214 Postings, 286 Tage AlpenmanBegründung ist ja

eine unerwartete Personalangelegenheit. Das kann sich nur um eine hochrangige Person handeln. Wer geht oder wer kommt?  

19.07.24 19:16

182 Postings, 278 Tage kataklysmus31Wenn eine KE kommt

Dann kannste hier verkaufen erstes wird hier gesagt der Kurs ist dem Unternehmen Scheiß egal dann macht man 0 Werbung für die Aktie  

19.07.24 19:22

182 Postings, 278 Tage kataklysmus31Sorry verklickt

Und dann macht man am tiefst Punkt eine KE sorry aber das ist dann vorbei für mich. Bei dem Kurs eine KE machen ist krank weil man Unmengen an neuen Aktien braucht um überhaupt was rauszubekommen  

19.07.24 21:08

1653 Postings, 7166 Tage comvisitorHV

Kann ja eine Abstimmung sein. Beteiligungen…
Vis  

20.07.24 00:10

182 Postings, 278 Tage kataklysmus31Verkauf von Nano one :-)

Geld Probleme so wie sich Nano one verhält über die letzten Jahre kann es nur schlechtes sein  

20.07.24 19:22

588 Postings, 5215 Tage RossinUnerwartete Personalangelegenheiten

… kann eigentlich auch nur bedeuten,dass ein wichtiger Mitarbeiter Nanos aus welchen Gründen auch immer für Nano nicht verfügbar ist. Krankheit , Firmenwechsel etc.  

20.07.24 19:25

588 Postings, 5215 Tage RossinZusatz

und „außerordentlich“ HV bedeutet vielleicht die Wahl eines neuen Vorstandsmitgliedes. Was dann die Frage aufruft, warum wer gehen wird….  

20.07.24 20:44

1653 Postings, 7166 Tage comvisitorEs ging rein nur

Um personellen Engpass!

Das wurde schon bei der Veröffentlichung diskutiert. Zum angesetzten Zeitpunkt waren ein zwei Veranstaltungen an denen Dan und andere teilgenommen haben.

Deshalb die Verschiebung.
Vis  

20.07.24 21:16

588 Postings, 5215 Tage RossinPersonal

Ahso,ist auch die bessere Variante  

21.07.24 21:28

214 Postings, 286 Tage AlpenmanWenigstens passiert etwas bei den Partnern

23.07.24 06:17
1

588 Postings, 5215 Tage RossinWildcat mal wieder

Sie haben haben eine Absichtserklärung mit einem Recycler verabschiedet.
Spekuliert haben wir ja schon,dass sie etwas mit Nano zu tun hätten. Was mich nun hellhörig werden lies,ist die Tatsache , dass sie LithiumCARBONAT zum Herstellen ihrer CAM nutzen.
Das kann doch nur der One-Pot Prozess ? Oder sehe ich da was falsch?

https://www.wildcatdiscovery.com/2024/07/22/...mfp-battery-recycling/  

23.07.24 07:49

1653 Postings, 7166 Tage comvisitor@Rossin

Ich denke Wildcat liegt im Zeitplan hinter Nano One. Ausser vielen Experimenten haben sie keine Erfahrung mit größeren Produktionsmengen, welche zwar im Bau sind, aber noch nicht laufen.
Nur meine Meinung...

Und ich hab das Rätselraten satt! Ich hab zwar gesagt ich halte auf jeden Fall bis Ende Jahr, das ist aber enorm nervig, wenn von Seiten Nano One keine Nachrichten kommen. Ich hoffe das ändert sich nach der Hauptversammlung am 1. August.
vis  

23.07.24 08:22

6 Postings, 79 Tage uhu52HV

Alles gut und schön, aber von Nano gibt's immer noch nichts, obwohl die HV immer näher rückt und die vorhandenen Geldmittel langsam aufgebraucht sein dürften.
Die Verschiebung der HV ist m.M. nach nur deshalb erfolgt, um mehr Zeit zu haben, um eine Lösung zu präsentieren.
Wäre eigentlich eine "Lösung" wie jetzt bei Varta auch möglich?  

23.07.24 09:03

588 Postings, 5215 Tage RossinVarta

Puuhh … ich hoffe nicht !!Möglich ists bei jedem Aktienunternehmen. Davon gehe ich jedoch erst einmal nicht aus  

23.07.24 09:21

1653 Postings, 7166 Tage comvisitorVerständlich

Es ist verständlich das bei diesem Kursverlauf alles möglich Negative in Betracht gezogen wird. Leider ist dies der Kommunikation von Nano One geschuldet, welche es bisher nicht geschafft hat z.B. einen Vertrag abzuliefern.
Eigentlich kann es nur besser werden! Selbst wenn es zu Kapitalerhöhungen kommt oder sonst irgend etwas, aber eine Pleite schließe ich für mich aus. Möglicherweise kommt es zu einer größeren Beteiligung eines CAM-Abnehmers, um die weiteren Pläne des Produktion-Ausbau zu finanzieren...
vis  

23.07.24 10:33

4148 Postings, 3145 Tage Torsten1971NOM

Es lag wohl eher daran, dass es einfach nichts zu vermelden gab. Im Sektor EV tut sich bei uns einfach nix spektakuläres. Die Euphorie ist derzeit einfach raus. Gemeinsames Kaffeetrinken, Tage der offenen Tür oder Absichtserklärungen zu erwähnen, erspar ich mir.
Es gibt aktuell wohl nur 2 Protagonisten, die ein echtes Wachstum bzw. Marktmacht generieren können und die Entwicklung vorantreiben. China-Modelle und Tesla. Dt. Autobauer sind komplett raus. Zumindest aktuell.

Die emobility wird kommen, aber ich fürchte, die Chinesen überrennen mit ihren Modellen die westliche Welt, weil wir (insb. in der EU) es völlig verschlafen haben...ob NOM mit ihrer sicherlich guten Technik davon partizipiert, sein dahingestellt...

https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/...uzulassungen-weltweit/


Im Übrigen steht auch eine US-Wahl an und ob Trump den Sektor weiter unterstützt??? Es gibt einf sehr viel Unsicherheit - leider zu viel. Deswegen der Kursverlauf.  

23.07.24 10:36

1058 Postings, 1878 Tage jointstockWildcat & Nano One Materials

https://www.wildcatdiscovery.com/2024/07/22/...mfp-battery-recycling/

Was mich nun hellhörig werden lies,ist die Tatsache:
"Austin Elements plant, Anfang 2026 in Houston (Texas) eine 10.000 Tonnen LFP-Schwarzmasse-Raffinerie zu bauen und diese bis 2028 auf 85.000 Tonnen zu erweitern. Es wird die größte LFP-Schwarzmasse-Raffinerie in den USA und Europa sein."

Die Entfernung zwischen Austin und Houston beträgt 259 km, die man in knapp 2 Stunden 30 Minuten zurücklegen kann.  Und der Hafen von Houston in Houston, Texas, ist der zweitgrößte Seehafen in den Vereinigten Staaten. Perfekter Standort um mal eben etwas nach Mexiko zu liefern oder weltweit zu verschiffen.

Tesla läßt grüßen! ;)

Wenn man jetzt noch bedenkt, das der Recycling-Prozess nachgelagert ist und eine Zusammenarbeit mit Nano One Materials (= Single-Crystal-Technologie, denn über die verfügt Wildcat nicht!) nicht ausgeschlossen werden kann, sollte es bald losgehen.
https://nanoone.ca/news/...ger-lasting-lithium-ion-cathode-materials/

Aber ich glaube dies ist nur ein Mosaiksteinchen im ganzen Puzzle.


@Rossin: Danke, guter Fund!  

23.07.24 11:01

1058 Postings, 1878 Tage jointstockWildcat & CBMM & Nano One Materials & OEMs

Aber das beste ist dieses Interview vom 1. Juli 2024!!!!
https://chargedevs.com/features/...de-and-next-gen-battery-materials/
https://chargedevs-com.translate.goog/features/...&_x_tr_pto=wapp

"Einer unserer Partner bei dieser Arbeit ist CBMM . Das ist ein großes Bergbauunternehmen in Südamerika und kann einige der Metalle liefern, die wir in unserem Produkt verwenden."
https://nanoone.ca/news/...eement-with-leading-niobium-producer-cbmm/

"Wir stellen große Mengen Material für Kundenproben her, aber das stammt aus unserer Demonstrationslinie in San Diego. Tatsächlich haben wir kürzlich eine Tonne LFP-Kathodenmaterial hergestellt, was unsere Kapazität für die Produktion im großen Maßstab demonstriert hat. Wir geben es an Kunden zur Probe weiter, und das Feedback war sehr positiv."
https://nanoone.ca/news/...lfp-and-kicks-off-tonne-scale-evaluations/

„Wir können den Einführungszyklus für unsere Produkte beschleunigen, weil wir unsere Kunden nicht mit der ganzen Arbeit der Evaluierung eines neuen Materials beauftragen müssen. Wenn Sie Kathodenmaterial von Wildcat kaufen, helfen wir Ihnen bei der Entwicklung der gesamten Zelle und der Optimierung ihrer Leistung.“
Das gleiche Ziel verfolgt Nano One Materials.
https://www.youtube.com/watch?v=CPfe_j2naO8


"In den USA und in den Ländern, die die Vorschriften einhalten, gibt es noch keine wirklich umfassenden Lieferketten – sie werden gerade aufgebaut. Wir befinden uns an einem Punkt in der Lieferkette – wir stellen Kathodenpulver her und verkaufen es an Zellhersteller. Weiter vor uns gibt es jedoch Leute, die die Vorläufermaterialien herstellen, die wir zur Herstellung unseres Kathodenmaterials verwenden."
Nano One Materials!
https://nanoone.ca/investors/presentations/

Ziemlich deckungsgleich der Ansatz! Sieht alles nach Zusammenarbeit aus!

Zeit für ein Special Meeting! ;)  

23.07.24 11:36

214 Postings, 286 Tage AlpenmanIch möchte ja keine

Unruhe aufkommen lassen, aber ich bin in einem kleinen Aktienunternehmen mit einer Position investiert. Da hat der CEO heute überraschend erklärt, daß er das Unternehmen verlässt, ohne einen Nachfolger zu benennen.  

23.07.24 11:56

135 Postings, 813 Tage Papa IngoWer weiß?

23.07.24 12:31

1058 Postings, 1878 Tage jointstockNoch irgendwelche konstruktiven Vorschläge?

@Alpenmann: Eher hat dieser Herr hier jetzt Zeit mit im Vorstand zu sein!
https://www.volkswagen-group.com/de/...g-von-feststoffbatterien-18494

@Papa: Wohl kaum!
https://www.linkedin.com/posts/...share&utm_medium=member_desktop

Und wer sollte kommen? Der Herr vielleicht?
https://www.linkedin.com/in/baglino/

Ich lache mich schlapp! Gibt es auch realistische Vorschläge???
https://nanoone.ca/investors/agm/  

23.07.24 12:35

910 Postings, 6284 Tage Carlchen03Mr Scholz in Serbien wegen Lithium


hi

unser   Mr Scholz   war "gerade" in Serbien wegen Lithium ! (???)   ... wowww  
    stimmt das wirklich ?


   https://www.rnd.de/wirtschaft/....html?utm_source=pocket-newtab-de-de  

C
 

23.07.24 13:49

214 Postings, 286 Tage AlpenmanNichts dagegen einzuwenden,

joinstock. Würde mich aber wirklich sehr überraschen;)
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
486 | 487 | 488 | 488   
   Antwort einfügen - nach oben