finanzen.net

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3479
neuester Beitrag: 17.01.20 23:03
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 86972
neuester Beitrag: 17.01.20 23:03 von: Mr.Xmen Leser gesamt: 13965161
davon Heute: 678
bewertet mit 164 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3477 | 3478 | 3479 | 3479   

23.06.11 21:37
164

24540 Postings, 6831 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3477 | 3478 | 3479 | 3479   
86946 Postings ausgeblendet.

17.01.20 20:49

15283 Postings, 7353 Tage preisfuchsSorry nicht demütig aber wieder exakt dabei

17.01.20 20:50

15283 Postings, 7353 Tage preisfuchs9000 ebenso

zu heiß bin draußen  

17.01.20 20:56

16096 Postings, 2917 Tage berliner-nobodyGut aber solang gekauft wird verkauft man eben

nach oben sich raus, in bezug auf sp500

Buffets strategie ist das, und dann mit dem chash neue anlagen

 

17.01.20 21:03
1

4925 Postings, 4198 Tage Motox1982Chart

Also der Chart sieht so aus als würde die 9K nicht mehr lange halten ;-)

Extrem starker Aufwärtstrend!  
Angehängte Grafik:
11.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
11.jpg

17.01.20 21:04

15283 Postings, 7353 Tage preisfuchsSo läuft das. Jetzt eine kurze Verschnaufpause

dann kommt was.
Nur das Ihr es mal seht.
Die Richtung ist jetzt der Zock.

Heute keinen Kopf dafür.

Gute Nacht!
 

17.01.20 21:08
1

16096 Postings, 2917 Tage berliner-nobodyDas ist der Trendkanal in dem

sich der Bitcoin nach dem Ausbruch, aus der Korrektur seit 14K befindet.

die letzten 4 Tager siehe grün ergeben eine bullish Falg, der letzte Candel also heut ist sogar schon wieder eine bullish Candel...

deutet daraufhin das die Bullen auf Gewinnmitnahmen warten und schon wieder kaufen..
Bleiben Gewinnmitnahmen aus, kaufen sie nach oben damit müsste auch das Volumen wieder steigen.. heut oder morgen denke ich  

17.01.20 21:08

16096 Postings, 2917 Tage berliner-nobodychart vergessen

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
unbenannt.png

17.01.20 21:12

15283 Postings, 7353 Tage preisfuchsDie Kerze 20:30 Uhr hatte mega Power

Wenn da.... mit ... kooperiert fliegen die Fetzen. Wer da am Start dabei ist, der ist dabei und macht einem ordentlichen Hebel mega viel Kohle:-)
Stimmt's Motox1982?  

17.01.20 21:14

16096 Postings, 2917 Tage berliner-nobody#86955

der Shortversuch wurde prompt gekauft, jetzt sollten bei den shorts die Fetzen fliegen

viel Spass bei zuschauen... holt euch schon mal Popcorn  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png
unbenannt.png

17.01.20 21:17
1

16096 Postings, 2917 Tage berliner-nobodyauf Tagesbasis domieren die Bullen

eindeutig eine bullish Flag  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
unbenannt.png

17.01.20 21:18
1

15283 Postings, 7353 Tage preisfuchsPopcorn kannst einpacken

Das läuft meiner Meinung jetzt seitwärts 8820-9000  

17.01.20 21:25

16096 Postings, 2917 Tage berliner-nobodykönnte er oberhalb der Flagenunterkannte

am 19 würde der Preis wenn er so bleibt aus dem Trend rauslaufen oder im Trend bleiben und steigen  

17.01.20 21:28

16096 Postings, 2917 Tage berliner-nobodydas der Wochenchart und seine Indikatoren

also der längere Chart aufsteigend sind gehe ich von einem Preissprung aus, nur meine Meinung

wann der kommt?? keine Ahnung, Eine Frage der Geduld der Longbullen  

17.01.20 21:32

16096 Postings, 2917 Tage berliner-nobodyinteresssant bleibt weiterhin das

Bitstamp, wie schon oft erwähnt, die EINZIGE EU Börse mit Bankenlizenz weiterhin vor Bitfiniex liegt!

Das war immer andersherum, ich kann nur vermuten das dies mit dem EU weitem Gesetz seit 01.01.2020 zu tun hat welches erlaubt Banken Bitcoin zu handlen und AUCH zu verwahren!!!!!!!

Der Unterschied im Preis beträgt nun schon 30 Dollar PLUS zu Bitfinex!
Woherige Woche waren es noch 20 USD  

17.01.20 21:40

15283 Postings, 7353 Tage preisfuchsDie lieben Charts und Prognosen ;-)

17.01.20 21:51
2

15283 Postings, 7353 Tage preisfuchsSeitwärts wie geschrieben

Genug für heute.
Lass mich morgen früh überraschen.
Im Grund sind sich fast alle Chartanalysten einig, dass BTC 2020 über 12 K geht :-)

$ 9000 Weihnachten 2020 mein Kursziel.
Alles andere sind super tolle Weihnachtsgeschenke.

Mein Sohn hat  Weihnachten 2019 jedem seiner besten Freunde auf die Edge App ? 25 geschenkt.
Die Jungs sind jetzt mit Gewinn mega stolze Bitcoin Besitzer. Da wird unter ihnen jetzt nur noch mit Bitcoin bezahlt.

Danke John Rango für diese Inspiration.




 

17.01.20 21:52

16096 Postings, 2917 Tage berliner-nobodyFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

17.01.20 21:56
1

16096 Postings, 2917 Tage berliner-nobody#86963 Meine persönlichen Gedanken dazu ist

gleichbleibende Nachfrage und HALBIERUNG der Inflation im Bitcoin unter die aktuelle Inflation des Dollars!  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
unbenannt.png

17.01.20 21:57

15283 Postings, 7353 Tage preisfuchs#86965

wer macht so etwas?
Heute wurden von mir 8 Postings moderiert?

Was bitte soll das und wer hat diese Befugnis?  

17.01.20 22:00
1

16096 Postings, 2917 Tage berliner-nobodyTrolls

17.01.20 22:02
1

16096 Postings, 2917 Tage berliner-nobodyso sieht mein Gebilde

zeitgenösche Kunst im Wochenchart aus :D

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
unbenannt.png

17.01.20 22:26
1

15283 Postings, 7353 Tage preisfuchsSeit #86959 mega seitwärts

kann so bleiben :-)

Da will man den PC ausschalten und kommt nicht weg von dem Ding.
Was für eine zeitfressende Erfindung.  

17.01.20 22:49
1

117 Postings, 82 Tage Mr.Xmen? 8.050 was für eine Freude

12 K und ich flipp aus.
Danke Jungs für diese tollen Beiträge.
Ein Tag ohne Streitereien kommt nicht oft vor.  

17.01.20 23:03

117 Postings, 82 Tage Mr.XmenMeine erste Prognose

$ 9.150 Morgen früh, darauf ein Abverkauf bis $ 8.350.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3477 | 3478 | 3479 | 3479   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
ITM Power plcA0B57L
BASFBASF11
E.ON SEENAG99