Curevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg?

Seite 153 von 158
neuester Beitrag: 17.10.21 22:09
eröffnet am: 14.08.20 07:31 von: Scontovaluta Anzahl Beiträge: 3932
neuester Beitrag: 17.10.21 22:09 von: poet83 Leser gesamt: 934700
davon Heute: 183
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 151 | 152 |
| 154 | 155 | ... | 158   

12.08.21 17:48

30200 Postings, 6027 Tage Scontovaluta#3814 spricht hier über Dinge, die es gar nicht

16.08.21 13:57

159 Postings, 187 Tage SQ123Pressemitteilung 16. August 2021

mRNA-basierter COVID-19-Impfstoffkandidat der zweiten Generation, CV2CoV, zeigt verbesserte Immunantwort und Schutzwirkung in präklinischer Studie..

https://www.curevac.com/2021/08/16/...rkung-in-praeklinischer-studie/  

16.08.21 14:03
1

159 Postings, 187 Tage SQ123CureVac veröffentlicht Finanzergebnisse

U.a. regulatorishe Zulassung:
Der Abschluss der Datenbereitstellung wird gegen Ende des dritten Quartals erwartet. Eine mögliche Antragsstellung auf eine bedingte Zulassung wird im laufendem Austausch mit der EMA definiert.

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...ntwicklung/?newsID=1470477  

16.08.21 15:13

14635 Postings, 3291 Tage H7314002. Generation

Wann könnte der verfügbar sein ?  

16.08.21 15:26
2

159 Postings, 187 Tage SQ123CV beabsichtigt im 4.Q-2021 mit Phase 1-Studie

zu beginnen. Nach wenigen Wochen kann mit Phase 2 begonnen und danach mit Phase 3.
Eventuell 2-Q-2022?
So jetzt mal geschätzt, wenn alles gut geht.
https://www.vfa.de/de/arzneimittel-forschung/...vid-19-erprobt-werden

 

16.08.21 15:55

14635 Postings, 3291 Tage H731400Q2 2022

ziemlich spät. In Israel sind genauso viele geimpfte wie nicht geimpfte mittlerweile auf den Intensivstationen. Es  ist definitiv Bedarf an neuen Impfstoffen da.....  

16.08.21 15:59
1

2184 Postings, 1861 Tage 2much4u...

Was für eine (schlechte) News! Und die Curevac-Aktie steigt - WARUM ist mir schleierhaft! Ich würde das jetzige hohe Kursniveau für den sofortigen Ausstieg nutzen!

Zahlen schlecht - 143 Mio. Verlust, die Wirksamkeit des Impfstoffs wurde gesteigert, von unterirdischen 47% auf nunmehr miserable 53%! Wer will mit diesem Impfstoff geimpft werden, ich jedenfalls nicht. Nicht mal, wenn Curevac den Impfstoff verschenken würde.

Curevac versucht - ganz in Wirecard-Manier - den eigenen Aktienkurs mit untauglichen Mitteln zu pushen. Das einzige Positive an der heutigen News ist meiner Meinung nach die Cash-Position von 1,36 Mrd. Euro - da dürfte Curevac wohl safe sein, was eine eventuelle Insolvenz betrifft.

Mein Fazit: Verkaufen.  

16.08.21 16:53
2

69563 Postings, 8026 Tage KickyCurevac springen hoch nach Daten zu neuem Impfstof

https://www.ariva.de/news/...pringen-hoch-nach-daten-zu-neuem-9714810
".NEW YORK (dpa-AFX) - Positive Neuigkeiten zu einem neuen Corona-Impfstoffkandiaten haben am Montag den Aktien von Curevac neuen Auftrieb verliehen......Grund der Anlegerfreude ist die Mitteilung der Tübinger von diesem Montag, dass ihr Corona-Impfstoffkandidat der zweiten Generation ( CV2CoV) eine verbesserte Immunantwort und Schutzwirkung in einer präklinischen Studie an nichtmenschlichen Primaten gezeigt hat. Das gilt dem Unternehmen zufolge sowohl für den ursprünglichen SARS-CoV-2-Virusstamm als auch gegenüber den Beta- und Delta-Varianten sowie der Lambda-Variante.

"Curevac hat mit der heutigen Meldung neue Hoffnung unter den Investoren geschürt", fasste Marktexperte Andreas Lipkow von Comdirect die Stimmung zu den Aktien der Tübinger zusammen. Nachdem der "Anschluss an den ersten Impfzug verpasst" worden sei, gebe es nun neue Zuversicht, dass mit der zweiten Corona-Impfstoffgeneration und auch der Verstärkung des Vorstandes der neue Versuch erfolgreich sein könnte...."

 

16.08.21 16:57
1

159 Postings, 187 Tage SQ123@ H731400- dies waren jetzt meine pers. Prognosen

Es kann durchaus auch schneller gehen, aber ich bin da etwas vorsichtiger.
Denn noch so ein schlechtes Ergebnis können bzw. dürfen die sich nicht leisten.
Auch wenn es schwer fällt, glaube ich dennoch an das Unternehmen und bleibe investiert.  

17.08.21 07:40
1

609 Postings, 2975 Tage Armasaralso ich bin jetzt hier rein statt in Biontech...

...weil die (hoffentlich erfolgreiche) Phase-III Testserie noch rechtzeitig beendet sein dürfte bevor für nächstes Jahr Verträge für Booster-Shots abgeschlossen werden. In Moderna / Pfizer sind 25% Preiserhöhung eingerechnet. Also ist Curevac eigentlich weniger riskant zur Zeit wenn man Impfstoffe spielen will. Wurde vom Markt ja auch so gesehen gestern - die Pfizer-Meldung hat Biontech nicht mehr nach oben treiben können.  

17.08.21 10:31
1

69563 Postings, 8026 Tage Kickywas sind bitte nichtmenschliche Primaten?

an denen die bisherigen neuen Versuche statt fanden ? s.Bericht Curevac
Studie 1 soll ja erst später kommen und bis zur letzten Stufe ,wann kommt die und eventuell eine Zulassung ?

kann ich mir doch nicht verkneifen, zumal ich hier richtig doll verloren habe  

17.08.21 11:02
1

159 Postings, 187 Tage SQ123@Kicky - sind große Menschenaffen...

...wann es zu der 2./ 3. Stufe und letztlich einer Zulassung komen würde, siehe #3811.
Dies sind jetzt meine Einschätzungen und keine 100% da es auch zutrifft.
Chancen bestehen aber durchaus, bleibe deshalb investiert und verkaufe nicht mit Verlust.
Es ist aber schon traurig von CV, diese mangelnde Information an seine Investoren, seit der Kurssturz war.
 

17.08.21 13:53
2

159 Postings, 187 Tage SQ123Berenberg belässt Curevac auf 'Buy' - Ziel 123 $

Berenberg belässt Curevac auf 'Buy' - Ziel 123 Dollar
https://www.handelsblatt.com/dpa/anlage/...8-lxeYlHYfSs7JZPBBc6Qt-ap2
 

17.08.21 16:19

588 Postings, 2099 Tage Makeiglaube

Glaube jetzt wechseln einige von Moderna u Biontech zu Curevac.
Mir kanns nur Recht sein.  

17.08.21 22:42

188 Postings, 1119 Tage Attila1982Wenig los hier

Stimmung hier ist ja recht zurückhaltend.

Bin heute Vormittag mal rein mit einer kleinen Position, sehe das ganze nicht ganz so negativ.

Bund bleibt erstmal investiert und covid bleibt noch sicher länger als ein halbes Jahr. Es gibt eine Handvoll Anbieter und knapp 8 mrd. Menschen.

Reine zockerei aber man weiß nicht was noch kommt. Der Markt ist und bleibt auf jeden Fall noch.

N.m.p.M.  

18.08.21 07:46
2

159 Postings, 187 Tage SQ123@ Attila1982 - sehe ich nicht ganz so

...reine Zockerei betrachte ich s.g. Pennystock Aktien, und klar etwas Risiko besteht nun mal, wie immer an der Börse. Die Stimmung ist finde ich normal, man halt eine Erwartungshaltung, aber sonst?
Das Unternehmen hat Rückschläge erlitten, kommt vor aber der Kurs war in den letzten Tagen gut, um neu einzusteigen. Ich selbst bin länger investiert, habe seinerzeit noch nicht verkauft, was eventuell auch ein Fehler war. Aber mir liegt es auch nicht, mal eben schnell rein und wieder raus, um kleine Gewinne mitzunehmen.
Zu den anderen beiden Punkten, stimme ich voll und ganz zu.  

18.08.21 08:17
2

188 Postings, 1119 Tage Attila1982@sq123

Bin seit Februar in AMC, also auch kein daytrader ;-)

Bin gespannt wo die Reise hier hingehen kann?

VG  

18.08.21 09:40

159 Postings, 187 Tage SQ123@ Attila1982 - ich auch ;-)

Auch hier bleibe ich HOLD :-)  

18.08.21 16:13
1

609 Postings, 2975 Tage Armasarfalls sich jemand über das Dip grad wundert...

...der Gouverneur von Texas wurde positiv getestet und wird mit Regeneron behandelt. Das schlägt nun ziemliche Wellen.

https://www.kvue.com/article/news/health/...d7-4d91-be73-5f66acd96cd8

Es steht auch drin dass die Behandlung kein Ersatz für Impfung ist aber in den Südstaaten ist die Impfbereitschaft sowieso gering und es kann gut sein, dass sich die Leute lieber nach einer Infektion behandeln als impfen lassen. Kann etwas wacklig werden ändert aber nichts am Gesamtbild.  

18.08.21 17:35

3040 Postings, 4102 Tage nuujSicherlich sollte

man nicht nach Gefühl entscheiden. Die Story scheint mir recht positv. Mit 50 Teilen als Wagniskapital ist das Risiko überschaubar. Zumindest ist der Fuß leicht drin.  

18.08.21 19:41

112 Postings, 75 Tage Highländer49Curevac

18.08.21 20:50
2

564 Postings, 4613 Tage roundrobyn10-mal mehr Antikörper gegen Delta?

10-mal mehr Antikörper gegen Delta: Schlägt jetzt doch noch Curevacs große Stunde?
https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/...revac_id_16846428.html
-----------
Be thankful we're not getting all the government we're paying for. (Will Rogers)

19.08.21 10:48

69563 Postings, 8026 Tage KickyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.08.21 14:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

19.08.21 10:52

69563 Postings, 8026 Tage KickyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.08.21 14:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

19.08.21 11:49
1

14635 Postings, 3291 Tage H731400Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.08.21 20:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

Seite: 1 | ... | 151 | 152 |
| 154 | 155 | ... | 158   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln