Curevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg?

Seite 151 von 156
neuester Beitrag: 16.09.21 19:48
eröffnet am: 14.08.20 07:31 von: Scontovaluta Anzahl Beiträge: 3888
neuester Beitrag: 16.09.21 19:48 von: Kurtl28 Leser gesamt: 870959
davon Heute: 806
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 149 | 150 |
| 152 | 153 | ... | 156   

29.07.21 10:44

19 Postings, 243 Tage donald2@mutig

"Ich denke, so schwarz braucht man das noch nicht malen, es gibt auch jetzt noch Potential nach oben für einen Corona-Impfstoff, wie der gestrige Tag bei Biontech, Moderna und Novavax gezeigt hat."

Du träumst.

"es gibt auch jetzt noch Potential nach oben für einen Corona-Impfstoff"
Versteht jemand diese Aussage?

Es gibt genug Impfstoff, USA, große Teile Europas haben jetzt zu viel Impfstoff. Es wird weiter verstärkt, die anderen Ländern jetzt zu beliefern.
Es ist vorbei. Aus Finito, hasta la vista.
 

29.07.21 12:47

49 Postings, 3172 Tage mutigBin nicht die einzige, die träumt

"Sieben Monate nach Beginn der Corona-Impfungen in Deutschland hat jetzt mehr als die Hälfte aller Bürger den kompletten Schutz. Laut Medizinern ist dies aber noch viel zu wenig, um die Pandemie in den Griff zu bekommen. Bei denjenigen, die geimpft sind, besteht offenbar bald Handlungsbedarf..."

also Potential für weitere Umsätze mit Corona-Impfstoffen  

29.07.21 14:29

1183 Postings, 989 Tage Jack in the BoxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.07.21 18:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

29.07.21 22:42

74 Postings, 3907 Tage Apollli@donald2

?was für ein toller post?hasta la vista?corona?mehr kennst du nicht, oder?
setzte Dich mal in Ruhe mit dem
produktportfolio auseinander?.dann denke nach und dann kannste meinetwegen weiter?bashen?  

30.07.21 07:25

14528 Postings, 3260 Tage H731400neuer Impfstoff

wann soll der kommen ? Dieses Jahr noch ? Die anderen schlafen ja nicht  

30.07.21 10:48

636 Postings, 1082 Tage Artikel 14Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.08.21 10:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

30.07.21 14:12

16 Postings, 60 Tage Victoria KreuzArtikel ...

Wetten sind hier genau so wenig zugelassen wie Deine Vermutungen ! Quellen dagegen sehr willkommen ! Also bitte sachlich bleiben !  

30.07.21 17:51

49 Postings, 3172 Tage mutigAlso was für Risikofreudige

https://www.fool.de/2021/07/28/...-einstieg-2/?source=dec266af0000001

Oder für Pechvögel wie mich, die sich vor Veröffentlichung der finalen Wirksamkeitsstudie noch schnell eingedeckt haben und nun hoffen, dass die Aktie irgendwann irgendwie doch noch steigt.
 

30.07.21 18:35
3

156 Postings, 654 Tage Blitzmerker2Fool Blödsinn...

die Konkurrenz schläft ja nicht und entwickelt natürlich auch Impfstoffe der 2.  oder 3. oder x. Generation.

Anpassung an Mutationen sind bereits bei Grippeimpfstoffen ganz normal.

Wieso sollte dann CureVac irgendwann einen besseren Impfstoff haben, als die Konkurrenz, welche bereits seit Monaten zugelassene Impfstoffe herstellt und einsetzt ?

Curevac hat auf ganzer Linie enttäuscht !  wird auch weiter so sein...  

30.07.21 20:38

49 Postings, 198 Tage donald_@Apollli

Deine Beiträge sprudeln nur so von nützlichen Informationen. Ich habe hier viele Argumente gebracht und Grafiken. Was hast du eigentlich hier geleistet? Warum bist du so fasziniert von Curevac?  

31.07.21 12:43

216 Postings, 714 Tage Captain Picard@ Mutig

Seit wann hat Novavax eine Zulassung?  

01.08.21 09:15

49 Postings, 3172 Tage mutigZulassung Novavax

Hoppla, hab da wohl was verwechselt. Novavax will die Zulassung im September in den USA und in der EU beantragen.  

01.08.21 19:43

535 Postings, 323 Tage Alivevertrauen ist über jahre weg...

02.08.21 08:20

49 Postings, 3172 Tage mutigAndererseits

Das bringt mich auf eine Idee: wenn Novavax auch noch keine Zulassung hat: warum steigt deren Aktienkurs dennoch während der von Curevac so vor sich hin dümpelt. Was macht Novavax richtig, was bei Curevac wohl falsch läuft?  

02.08.21 20:05

1728 Postings, 4623 Tage butschiBald wird über

den Preis  sowie Nebenwirkungen und Wirkung verkauft. Aktuell wird noch über Wirksamkeit und Akzeptanz verkauft. Wenn CureVac dann gleichwertig sein sollte auch über den Preis.

Astra fällt ja auch in der EU zunehmend durch. In den USA keine Zulassung, ggfs. für "ärmere" Regionen wegen billigerer Produktion und ggfs. auch einfacherer Selbstproduktion interessant.

Aktuell gibts in der EU zu VIEL Impfstoff und nicht mehr zu wenig. CureVac hat hier keinen Vorteil, da nicht so billig, wie Astra und nicht so Wirksam wie Biontech/Moderna und ggfs. höhere Nebenwirkungen (man musste ja schon die Dossis reduzieren).

Dafür gibts keinen Markt, maximal kann man den Impfstoff der EU "reindrücken".

Den kann diese dann auch getrost direkt auf die nächste Müllkippe fahren oder mit viel Glück noch verschenken.

Wenn man das macht, ist aber eine Nachbestellung damit fast ausgeschlossen.

Vielleicht EU-Zentrale, aber EU-Länder werden kein CureVac dann mehr mit der Kneifzange anfassen und die EU hat zentral bestellt, aber bezahlen müssen das die Länder.

Der Impfstoff der ersten Generation ist tot. Man braucht die zweite Generation und dieser muss dann gegen Biontech und Moderna 2.0 konkurrieren und gegen weitere zugelassene.  

02.08.21 22:09

215 Postings, 1574 Tage dieselketteImpfstoffe sind nötig

Allein China benötigt Unmengen?.
Chinas eigener Impfstoff noch wirkungsloser.

Bei CureVac werden die Nerven blank liegen. Könnte mir gut vorstellen, dass demnächst positive Nachrichten kommen.  

03.08.21 08:19

30193 Postings, 5996 Tage ScontovalutaKein Kurs auf L&S?

Ist das der Grund? Sanofi will Konkurrenten:
"...Der französische Pharma-Konzern Sanofi greift nach der Biotech-Schmiede Translate Bio für satte 3,2 Milliarden Dollar. Damit steigen die Europäer in den Markt für mRNA-Impfstoffe und -Therapien ein. Das ist mehr als ein Fingerzeig in Richtung BioNTech, CureVac und Moderna..."

http://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...20234902.html?feed=ariva

 

03.08.21 16:04

1516 Postings, 3789 Tage granddadwas`los

was ist da los..fast 10% rauf...neine news...will da jemand den Kurs hochziehen,um danach günstig abzuladen?  

03.08.21 16:15
1

8896 Postings, 7842 Tage SlashKleine Stückzahlen

Ich denke das viele drauf hoffen das Curevac auch aufgekauft wird. Bei 12Mrd. Marktkapitalisierung allerdings schlechte Chancen.  

03.08.21 17:05
2

69046 Postings, 7995 Tage KickyWacker Chemie geht in Produktion

04.08.21 17:22
4

141 Postings, 441 Tage MBrWIch bin zu blöd..

dass zu verstehen. Was will Curevac jetzt eigentlich noch machen? Frickeln die weiter an ihrem verhunzten Wirkstoff, hoffen die auf ein Wunder? Fangen die nochmal von vorne an? Kopieren die den Bauplan von Biontech? Ich halte auch noch ein paar Stücke, wie vermutlich wie viele hier in Tiefrot, ohne genau zu wissen warum ich das noch mache. Dann gibt's Produktionsmeldungen ohne jedoch ne Zulassung zu haben. Weiss irgendjemand ob Curevac noch irgendeinen halbwegs nachvollziehbaren Plan hat? In öffentlichen Berichten zum Thema Impfung taucht Curevac schon garnicht mehr auf. Auf der Webseite steht nichts erhellendes... Kurios.  

04.08.21 19:03

1516 Postings, 3789 Tage granddadvermute..

vermute mal, dass der Kurs hochgezogen wird um dann günstig abzuladen...die Stückzahlen sind ja nicht allzu hoch..  

04.08.21 19:14

74 Postings, 390 Tage soho69Granadas

da liegst Du leider falsch  

04.08.21 22:43

22 Postings, 798 Tage businessasusualHoffentlich fliegen euch die Investments....

....und Bubble Blows in Moderna, Biontech und Co. so richtig ins Minus!

Wer in Unternehmen investiert, die sich mit staatlicher Zuhilfenahme sogar an Kinder von 12 Jahren vergreift um sein Zeug loszuwerden und Cash zu generieren, ist an Amoral nicht mehr zu überbieten.

Ich bin in einigen positiven Investments, aber ein derartiges Drecksgeschäft und die unübersehbare Strategie nebst möglichen Spätfolgen zu Lasten von Generationen kann ich mit meinem Gewissen nicht vereinbaren! Es geht hier schließlich nicht um Krebsvorsorge oder lebensrettendes Research & Development. Jene Gewinne über welche sich hier wohlmöglich mancher aus naiver Gier erfreut, sind Blutgeld! Es ist beschämend wie verroht und akultiviert Spekulationen mit diesen Unternehmen zelebriert werden.  

Seite: 1 | ... | 149 | 150 |
| 152 | 153 | ... | 156   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln