finanzen.net

Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 1 von 57
neuester Beitrag: 11.07.20 19:49
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 1401
neuester Beitrag: 11.07.20 19:49 von: kataklysmus. Leser gesamt: 307536
davon Heute: 89
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57   

12.11.15 16:56
7

44 Postings, 1704 Tage ZapfhahnNano One - Lithium läuft, die auch bald?

Hallo,

Nano One wird seit kurzem in Frankfurt gehandelt. Kennt die jemand?

Lithium ist ja schon gut gelaufen. Die machen Lithiumbatterien günstiger, ist aber noch nix passiert. Ich beobachte mal...

Zapfhahn  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57   
1375 Postings ausgeblendet.

07.07.20 18:15
4

27 Postings, 912 Tage Peking2012Wirklich!?

Mich bekommt hier keiner raus..... und wenn die morgen bei 3,- stehen würden. Ich glaube an die ganze Story, die Patente, den Markt.  

07.07.20 18:26

421 Postings, 4454 Tage annalistich nehme mal an..

das läuft ähnlich wie gestern,
zum Ende hin wird nochmal Gas gegeben..  

07.07.20 19:39

1792 Postings, 898 Tage kataklysmus32Volumen ist hoch

Das gap ist groß. Lustig finde ich das die die die Aktie schön reden wie toll sie ist sofort rausgehen obwohl nichts passiert ist ;-).

Das sagt viel aus  

07.07.20 20:11

27 Postings, 912 Tage Peking2012Bin ich bei Dir

kann ich auch nicht - wenngleich ich es nicht muss - verstehen.  

07.07.20 21:59

23 Postings, 32 Tage Nanomann@techninvest

Echt schade. Deine Beiträge werden mir/hier fehlen.
Danke für die Zusammenarbeit und Glückwunsch! Es ist noch nie jemand pleite gegangen, der Gewinn gemacht hat ;-) !
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dich vielleicht hier oder woanders (vielleicht eines Tages NVX ;-) !?) wieder schreiben sehe.

Weiterhin "viel Erfolg!"  

07.07.20 22:18

1792 Postings, 898 Tage kataklysmus32Volumen ist das meiste gewesen

Was es bei Nano one gab warum oder wie so wird wohl erstmal fraglich bleiben.

Ob hier große mehr wissen bleibt fraglich gestern war noch ein recht normaler Tag heute nicht mehr.

Kann mir auch gut vorstellen das nicht von Nano one was rausgekommen ist sondern von den Partnern. Und hier Leute mehr wissen.

Schaue wir mal die Tage was das wert ist  

08.07.20 00:06
3

421 Postings, 4454 Tage annalistfakt ist...

das der heutige Tag längst überfällig war,
Schaut euch Nikola Motors oder andere Wasserstoff Aktien an.
Da sind die Bewertungen schon länger jenseits von Gut und Böse.
Nano One hat Patente die die Welt braucht um den nächsten Schritt
Richtung moderne Mobilität zu gehen..
und hat es verdient, mal ein paar Vorschusslorberen zu ernten.

Der nächste Schritt und der wird bei Nano One direkt grandios,
weil sie "nur" ihre Lizenzen  auf den Markt werfen
und dabei die Kosten längst angefallen sind.  _sprich "Reingewinn",
der steht meiner Meinung nach unmittelbar bevor,
weil die Elektromobilität jetzt richtig Fahrt aufnimmt.

...und Entscheidungen getroffen werden müßen....

 

08.07.20 07:42
1

37 Postings, 405 Tage jointstockThe story continues ...

Kann hier keinen verstehen der in nächster Zeit raus geht! Es sei denn er steigt beim ersten Rücksetzer wieder ein! Die Party geht doch gerade erst los!!! Es werden in den nächsten Monaten so viele Bekanntmachungen bzw. Entscheidungen kommen, das man sich noch wundern wird! Das Potential ist immens und vorhanden! Meine bescheidene Meinung!

@techinvest:  Gewinne mitnehmen ist nie verkehrt ... aber wieso nur so einen kleinen???  

08.07.20 12:08
1

13 Postings, 68 Tage BlonderSeppNachkauf ...

Ich fand's gestern sehr interessant, dass NNO vorbörslich in Kanada bei C$2 bis sogar C$3.5 war. In Frankfurt hat sich zu dem Zeitpunkt trotz offener Börse nichts getan (Vortagskurs). Habe die Gelegenheit genutzt um noch Mal ordentlich aufzustocken.

Also gerne Mal gegen Mittag in DE gucken was die Bid's in Kanada so machen. Die TMX öffnet 1530 Uhr. Nur so als Tipp ...
https://stockhouse.com/companies/bullboard?symbol=v.nno

Ich bin sehr gespannt wie die Story weitergeht. Long NNO ...  

08.07.20 14:22

421 Postings, 4454 Tage annalistwenn ich das richtig sehe, geht´s weiter hoch.....

09.07.20 01:02
1

230 Postings, 2335 Tage techninvest@jointstock

ich hab mit meinen 1,15 pp Stücken verdoppeln und halte nun risikolos die 1,60 warrants, also alles gut ;-)

 

09.07.20 11:00

23 Postings, 32 Tage Nanomann@techninvest 1,15

Welcome back. Nicht über Bord gegangen und zurück zum Board :-)
Dann darfst du gleich mal als Informationsquelle mich und andere interessierte hier im Forum aufklären, wie man im Januar an diese Aktien gekommen ist?
Man ist ja/doch als Aktionär nicht angeschrieben worden und für die Zukunft, obwohl ich ja hoffe, dass das bei NNO nicht mehr nötig ist, würde ich gerne mal von dir wissen, wie das Procedere und Zuteilungsverfahren bei solchen Aktionen verläuft. Ich hätte die damals auch gerne gezeichnet.
Noch eine Frage an dich zu vorgestern. Hast du eine Idee, was das vielleicht um 15:30 mit den gestellten Kursen von 1,95 CAD zu tun hatte?
Ich selbst, aber das ist nur ein Gedanke, versuche es mir so zu erklären, dass da vielleicht ein Paket Gratisaktien für die Mitarbeiter erworben wurde?
Wir könnten ja mal Paul fragen ;-) !?
 

09.07.20 11:03

1792 Postings, 898 Tage kataklysmus32Quark ist das sowas kann ich nicht ernst nehmen

Ohne Gründe zu verkaufen deutet auf die teuer eingekauft ein Verluste verringern.

Jeder normale Anleger verkauft nicht bei einer Steigung die kein Grund hat obwohl man ja bei 0,36 angeblich eingestiegen ist.

Aber ok glaubwürdig bist du damit für mich nicht  

09.07.20 15:26
1

230 Postings, 2335 Tage techninvest@kataklysmus

soll ich Dir mein Subscription Document abfotografieren? ;-) Ansonsten nennt man sowas Risikomanagement. 100 Prozent Gewinn sind ein guter Grund zur verkaufen. Ein weitere Grund sind neue Placements anderer Firmen. An jeder Unit hängt ein halber oder ganzer warrant ;-). Soviele Chance, so wenig Kapital.

@nanomann - hilfreich ist ein Depot bei einem kanadischen Broker. Meiner hatte mich angesprochen und dann habe ich das Zeichnungsformular ausgefüllt, hab eine Zuteilung bekommen und mein Broker hat das dann via delivery against payment abgewickelt. Zertifikate gingen direkt an meinen Broker, der bucht das dann problemlos ein - in Deutschland ist so eine Abwicklung supernervig.

In Kanada gibt es kein Bezugsrechtsangebot wie in D.

Wie die Zuteilung läuft? Keine Ahnung.

Für die Mitarbeiter muss man keine Aktien am Markt kaufen. a) müsste man das filen und b) gibt es zur Mitarbeitermotivation Aktienoptionen.  

09.07.20 19:21

356 Postings, 3325 Tage djkantelinke Tasche, echte Tasche

wollen die den Kurs runter drücken oder handeln die im Auftrag von verschiedenen Klienten?
3200 Stück zum Preis von 2,15 an sich selbst verkauft.


July 9, 2020 12:49 PM EDT $ 2,150 3.200 - 0,080 TSXV Buyer = # 002 Seller=# 002

002 = RBC Capital Markets (https://www.rbccm.com/en/)  

09.07.20 22:10

23 Postings, 32 Tage Nanomann@techninvest

Danke für die Info. Ich hatte mir schon gedacht, dass sowas nicht einfach von der Stange zu bekommen ist. Schon speziell, aber dir habe ich das zugetraut, dass du da ganz andere Wege und Optionen hast. Deshalb habe ich dich auch nur gefragt. Klasse und sei dir dadurch natürlich auch gegönnt :-) !!
 

10.07.20 20:22
1

2 Postings, 2 Tage nanomen 2Und nun wieder rückwärts unter 1 Euro ?

Wie immer erst rauf dann stetig nach unten oder???  

10.07.20 20:54

630 Postings, 893 Tage Schattenmann11Wie auch...

ohne echte Richtige Meldungen die den Konzern in irgend einer weise vorwärts bringen, haben solche anstiege keinen nachhaltigen!

Egal bei welcher Aktie!  

10.07.20 20:55

630 Postings, 893 Tage Schattenmann11nachaltigen bestand

10.07.20 21:16

2 Postings, 2 Tage nanomen 2Stimmt auch wieder

11.07.20 15:55

8661 Postings, 4093 Tage Multiculti# 1394

genau,die 80cent sehn wir bald wieder ,wird auch die nächsten 5Jahre nicht anders sein,immer
dasselbe solange nicht ein Deal mit grssen Namen kommt  

11.07.20 16:37

10 Postings, 46 Tage HampiMulticulti

Wenn ich der Meinung wäre, dass wir bald wieder 80 Cent sehen, würde ich sofort verkaufen.  

11.07.20 17:47

1792 Postings, 898 Tage kataklysmus32Ne er hat verkauft

Wie Berliner und ärgert sich. ;-)  

11.07.20 19:49

1792 Postings, 898 Tage kataklysmus32Aber ohne News

Wird sich das mit Sicherheit nicht halten da man nicht weiß was da wirklich abgegangen ist  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Amazon906866
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
NIOA2N4PB