finanzen.net

Raptor Technology AG! Break Even 2011! Penny 2013!

Seite 3 von 225
neuester Beitrag: 19.09.16 12:38
eröffnet am: 11.12.12 15:20 von: Weißer Ritt. Anzahl Beiträge: 5616
neuester Beitrag: 19.09.16 12:38 von: body_fan Leser gesamt: 416999
davon Heute: 57
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 225   

12.12.12 17:32
1

4253 Postings, 3095 Tage Weißer Ritterbisher ist von keiner Firma ein Lizenzprodukt

von "der Hobbit" auf dem Markt. Vielleicht können wir ja diese Woche nach offiziellem Kinostart mit den Lizenzprodukten von Raptor Gaming rechnen. Ich weiß es nicht, würde mich aber begeistern, wenn es so wäre. Aber wie geschrieben, abwarten..

Wenn der Start erfolgen sollte, sind die Geschäfte mit den Produkten definitiv prall gefüllt. Es wäre das "I-Tüpfelchen" für das GJ 2012. Es würde der nächste Bestseller nach Angry Birds, Spiderman, Phinea & Pherbs... werden. Ich gehe davon aus, daß diese Artikel alle anderen überflügeln werden.

PS: Ein Star Wars Set allein ging diese Woche nur bei Amazon bereits über 50 mal über die Ladentheke. Die Ebotox und Angry Birds Kopfhörer wurden einige male aufgefüllt und sind wieder so gut wie ausverkauft.. Bestseller bei der Playstation Portable und meistgeswünschte Produkte über die ganze Palette der Lizenzprodukte.
Dies geschieht nur bei Amazon. Ich habe keine Ahnung, wieviel Hama verkauft. Ich habe keine Ahnung wieviel Saturn, Kaufhof und die anderen Geschäfte in Deutschland von der Lizenzware geordert und verkauft haben. Ich habe auch keine Mühe darin verwendet, zu recherchieren, was die anderen Online-Shops an PC und Lizenzware verkauft haben.
PC Ware wird in Europa und Asien angeboten, Israel ist auch ein Absatzmarkt..

Meine Meinung: Das wird das Umsatzstärkste Jahr der Raptor AG seit bestehen. Was es eingebracht hat, werden wir sehen. Die Frage wird sein, ob Raptor AG von Grund auf neu bewertet werden muss. All das wird in den nächsten Wochen beantwortet werden.  

12.12.12 17:41

17729 Postings, 4463 Tage TrashLöschung


Moderation
Moderator: joker67
Zeitpunkt: 12.12.12 20:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

12.12.12 17:52
2

4253 Postings, 3095 Tage Weißer RitterHi Trash,

ich wiederspreche Dir bei Deiner Rechnung in Gänze!

Online-Shops für Lizenzware gibt es vielleicht 25. Aber!!! Was wird vergessen.. Saturn, Kaufhof, Real... die ganzen Märkte in Deutschland die Raptor Lizenzware verkaufen. Ich war am WE in drei Geschäften, in denen ich mir erhoffte Raptor Lizenzware zu finden. In allen dreien wurde ich fündig. PC Ware war natürlich auch im Angebot.

Bei Amazon werden bei manchen Arikeln weit mehr als 40 Artikel in der Woche geordert. Das besagte Spiederman Set wurde diese Woche 3X auf 20 Artikel aufgefüllt und die wurden abverkauft.

900 Taschen und Zubehörartikel ordert allein Amazon im Monat!!!! An einem guten Tag werden von Angry Birds Kopfhörern 10 von den roten, 10 von den gelben verkauft. Einige Taschen werden in kleiner Stückzahl (5) aufgefüllt und sind am gleichen Tag ausverkauft.

Trash, Deine Rechnung geht bei weitem nicht hin. Glaub mir :-)

Ritter  

12.12.12 18:08
3

684 Postings, 3072 Tage jajojo2Nun

sollte die DMH-Geschäftsleitung mal langsam aktiv werden in Sachen Homepage ,damit sich auch jeder über die Tochterfirma von Raptor Technology AG informieren kann ....
http://whois.domaintools.com/dmhsalesmarketing.com
- vielleicht kann ja jemand aus den Reihen der Aktionäre sie dabei unterstützen ;-) ,damit sie auch richtig durchstarten kann  

12.12.12 19:30

17729 Postings, 4463 Tage TrashWeisser Ritter

ähm okay ... das war wohl etwas daneben. :D  Ich lasse es lieber .  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

12.12.12 20:04
2

2426 Postings, 3551 Tage München13Lizenzprodukte

Nach dem Start von "The Hobbit" heute, bzw. morgen sollte tatsächlich spätestens morgen, ggf. am Freitag in der früh eine offizielle Verkaufsstart-Ad-hoc kommen, damit Raptor noch das Weihnachtsgeschäft in den letzten Zügen abgreifen kann.

Diese Ad-hoc sollte allerdings so gestrickt sein, dass sie nicht nur auf deren HP, sondern wesentlich weiter gestreut erscheint.  Sollte die Marketing-Abteilung nicht schlafen, ist nun eigentlich der Zeitpunkt gekommen, um eine Vermarktungsoffensive zu starten.

Lassen wir uns überraschen... Timing ist das, womit man bei Lizenzen kurzfristig richtig Geld verdienen kann...  

12.12.12 20:14
1

2426 Postings, 3551 Tage München13Berlin

Wer hat denn da in Berlin nochmal kurzfristig die Chance genutzt und die 150k, die auf der 1,1 ins Ask geschmissen wurden, abgegriffen?

Habe irgendwie das Gefühl, dass derzeit in Berlin versucht wird, den Kurs runterzuziehen... Die Taxen dort sind schon recht eigenartig...  

13.12.12 00:35

4253 Postings, 3095 Tage Weißer Ritterbest chance 2 :-)

13.12.12 06:22

2381 Postings, 3293 Tage best chanceTHX WR.

 

Hatte gestern einen sehr langen Arbeitstag und daher vollkommen meinen Einsatz verpennt!

 

13.12.12 08:11

176 Postings, 4579 Tage zoran popovicHandel

Warum wird Raptor nicht in Frankfurt gehandelt?
Was nützt der ganze Erfolg von Raptor,wenn die Anleger nichts davon haben. Wieviel Prozent von Raptor ist an der Börse? Es sind 80 Millionen Aktien an der Börse,vielleicht nur 1 Prozent,dann bekommen wir auch nur 1 Prozent vom Gewinn.
Eine Neubewertung würde uns nur Nachteile bringen,weil der Kurs in kurzer Zeit wieder am Boden ist.Ich bin selbst investiert nur langsam kommt mir das ganze etwas merkwürdig vor ,weil sich jemand schon seit langer Zeit die Taschen füllt.Und wir alle hier sind wie Rentner auf einer Kaffefahrt.
Leute nicht das Raptor unser Sargnagel wird.
Mfg  

13.12.12 08:13

2426 Postings, 3551 Tage München13Kurs

Dann schauen wir mal, was der heutige Tag so bringt. Derzeit sieht es auf der 12 in Stgt mit nur 100k sehr gut aus. Auch das Bid wurde auf die 11 nachgezogen.

Ich denke mal, dass derzeit viele noch an der Seitenlinie stehen und darauf warten, dass der Umsatz ansteigt (nicht unbedingt der Kurs). Sollten wir also in den nächsten Tagen einen erhöhten Umsatz sehen, könnte es recht schnell mit dem Kurs nach oben gehen...  

13.12.12 08:18

17729 Postings, 4463 Tage TrashMorgen

Kann dir nicht so ganz folgen ?!  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

13.12.12 08:21
1

2426 Postings, 3551 Tage München13@Zoran Popovi

In welchem Zusammenhang schreibst Du das? Ein Listing in FFM kommt doch eigentlich nicht in Frage.
Und warum sollten nur 1% von Raptor an der Börse sein? Raptor ist als AG komplett börsennotiert.  

13.12.12 08:40

176 Postings, 4579 Tage zoran popovic1 Prozent?

Es steht nirgendwo mit wieviel Prozent die Firma an der Börse ist.
Schlau wäre es mit wenig,weil die ständig immer mehr Anteile rausbringen können und unsere Gewinne verwässern können.
Wir solten rausfinden ,wieviel Prozent von Raptor sind die 80
Mio Anteile,es zu wissen ist sehr wichtig.  

13.12.12 08:44
2

17729 Postings, 4463 Tage TrashZoran

Ich kann dir zwar immer noch nicht folgen , weil es das, was du da beschreibst praktisch nicht gibt...aber Ruf doch dort an .wenn du was nicht verstehst , bevor du diese doch sehr obskuren Ausführungen hier einbringst .
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

13.12.12 08:48
1

2426 Postings, 3551 Tage München131%

Ich denke mal, dass Du von den Shares sprichst, die optional noch ausgegeben werden könnten. Hierzu liegen mir aber keine Informationen vor. Die Ausgabe dieser Shares müsste allerdings über die HV (bzw. in der Schweiz über die GV) beschlossen werden. Solch ein Beschluss könnte wenn dann eh erst bei der nächsten GV auf der Tagesordnung stehen.

Vorher haben wir unsere 80mio Shares un das war es dann auch.  

13.12.12 08:50

681 Postings, 3190 Tage HerrSvensson80 Mios

Wie soll man deine Frage verstehen?
Es gibt 80 Millionen Aktien.
Ist deine Frage, wieviel davon an der Börse handelbar sind?  

13.12.12 08:58

176 Postings, 4579 Tage zoran popovicBeispiel

99 Prozent von Audi gehört VW nur 1Prozent von Audi ist an der Börse.
Raptor muss nicht die ganze Firma an der Börse Bringen.Die grossen
Konzerne sind auch nur mit ein paar Prozent an der Börse.  

13.12.12 09:05
2

2426 Postings, 3551 Tage München13.

Das stimtm so nicht. Zwar gehören 99,5% der Audi AG zu Volkswagen, die restlichen Anteile sind Streubesitz, allerdings sind diese 99,5% der Aktien im Besitz der VW AG. Das ist das gleiche, wie ich z.B. 1-2% an Raptor halte.  

13.12.12 09:17
1

4253 Postings, 3095 Tage Weißer RitterDer Begriff

Neubewertung kommt dann zum Tragen, wenn eine Firma Vorraussetzungen schafft, die eine neue Bewertung der Werthaltigkeit notwendig macht. Diese Neubewertung wird vom Markt druchgeführt, nicht von der AG.
Sie kann negativ oder auch positiv sein. Im Zusammenhang mit Raptor habe ich von einer positiven Neubewertung gesprochen. Raptor AG ist vor vier Jahren mit dem Vertrieb von Comp.-Zubehör an der Börse angetreten und hatte die Umsatzerwartungen der Anleger nicht erfüllt. Die Aktie wurde abgestraft und teilweise zu Unrecht bis auf heutiges Kursniveau runtergeprügelt. Es wurden zu hohe Erwartungen für Umsatzziele bei weitem nicht erreicht.
Resultat: Die Marktkapitalisierung der AG ist nur noch knapp 1Mio Euro.

Raptor AG hat in der Zwischenzeit seine Vertriebswege erweitert und Kosten gesenkt. So gibt es keine Verpflichtung von ProfiGamern mehr, keinen Rennsport und auch keine Raptor Girls :-( mehr. Der Kostenapparat wurde gnadenlos zusammengestrichen.
Erste Ergebnisse dessen sieht man daran, daß im Jahr 2011 der erste Gewinn mit 100.000 Euro zu Buche steht.
Marktkapitalisierung ist immer noch knapp 1Mio Euro

In den Jahren 2011 und vor allem 2012 ist man in das lukrative Lizengeschäft eingestiegen. Hier wird mehr Umsatz erzielt, als mit der PC-Ware und die Mittelfristige Planung sieht vor, sich weiter auf diesen Bereich auszurichten. Das GJ 2012 und da behaupte ich nicht zu viel, wird das erfolgreichste Jahr der AG Geschichte und dies wird sich im Umsatz und Gewinn auswirken. Die Tendenz ist jetzt schon deutlich zu erkennen aber wir stehen immer noch ..
Marktkapitalisierung ist immer noch knapp 1Mio Euro

Der Markt beobachtet immer. Und jetzt kommt das Thema Neubewertung. Sollte der Markt sehen, daß die Marktkapitalisierung nicht mehr mit Umsatz und Gewinn übereinstimmen, wird eine Korrektur durchgeführt.
Raptor hatte, als sie noch Minus schrieben, aber die Erwartungen gut waren eine Kapitalisierung von über 8Mio Euro. Der Markt wird bei einer positiven Neubewertung diese Kapitalisierung in kurzer Zeit ansteuern. Und wenn dies in kurzer Zeit passiert, weil neue Fakten im Umastz und Gewinn geschaffen werden, dann nennt man das Neubewertung.

Wer sich verunsichern lässt ist draußen. Dies wird der Penny 2013. Bei Raptor AG sind die Ampeln auf gelb geschaltet. Das Grün wird von den Anlegern kommen.  

13.12.12 09:20

17729 Postings, 4463 Tage TrashWas

Man bei der Generalversammlung ja mal erfragen konnte , wäre die Aktionärsstruktur . Das würde auch Zorans frage beantworten .  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

13.12.12 09:23

4253 Postings, 3095 Tage Weißer RitterDiese Frage habe ich geklärt

beim Gespräch. Die Investoren halten die Aktien. Sie glauben an den Erolg von Raptor.  

13.12.12 09:25
1

2426 Postings, 3551 Tage München13@Trash

Ja, das ist meiner Meinung auch der interessanteste Punkt... Ich tippe mal auf einen prozentual recht hohen Streubesitz (warum auch immer), wobei sich der überwiegende Teil dieser Aktien durchaus trotzdem in festen Händen von Privatanlegern befinden dürfte...  So tippe ich einfach mal, dass sich hier im Forum alleine 10-15 Anleger befinden könnten, die über 1mio Shares halten.  

13.12.12 09:32

1806 Postings, 2914 Tage joey2011zoran popovic

 Willst Du und verars.... oder bist du so do..?

 

13.12.12 09:33

17729 Postings, 4463 Tage TrashMünchen und WR

So siehts aus. Der Grossteil ist eh bei den Investoren, die die Papiere anläßlich der Entschuldung angenommen haben. Aber man könnte nochmal zur Bestätigung nachfragen...das kann man aber auch tel. ...wie man will.

München kann hinkommen...alleine ich hab mittlerweise ne glatte mio.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 225   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
ITM Power plcA0B57L
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Carnival Corp & plc paired120100
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB