Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 2081 von 2099
neuester Beitrag: 25.09.22 21:23
eröffnet am: 23.03.20 09:20 von: etoche Anzahl Beiträge: 52455
neuester Beitrag: 25.09.22 21:23 von: Gearman Leser gesamt: 12697706
davon Heute: 790
bewertet mit 67 Sternen

Seite: 1 | ... | 2079 | 2080 |
| 2082 | 2083 | ... | 2099   

17.08.22 15:52

3625 Postings, 4902 Tage KeyKeyBei 120-140 Euro würde ich auch zukaufen

Wer weiß wie es mit der Technologie/Automobilbranche wirklich weiter geht.
Da ist die Gesundheitsbranche / Biotechnologie vielleicht doch sicherer.
Und vielleicht werden wir im Herbst/Winter mit einer neuen Corona-Variante überrascht.
Mehr Leute krank wegen Heizkosten sparen ?
Jedenfalls bin ich froh ein paar Euros mit Traden dazu verdient zu haben.
Jetzt kann ich weiter unten wieder einstiegen.
So macht es Freude, wenn man Long- UND "Short"-Positionen hält.
 

17.08.22 15:53
2

10169 Postings, 914 Tage 0815trader33Biden administration will stop buying Covid-19 vac

Biden administration will stop buying Covid-19 vaccines, treatments and tests as early as this fall, Jha says
By Brenda Goodman, CNN

Updated 2048 GMT (0448 HKT) August 16, 2022  

17.08.22 16:05

10169 Postings, 914 Tage 0815trader33Analystenrating heute $BNTX

Date Brokerage Analyst Name Action Rating Price Target Upside/Downside on Report Date Details
 8/17/2022     Cowen          §
          §Market Performer $177.00 +10.37%



https://www.marketbeat.com/stocks/NASDAQ/BNTX/...campaign=SocialMedia  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_zu_2022-08-17_16-04-17.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
bildschirmfoto_zu_2022-08-17_16-04-17.png

17.08.22 16:21

6617 Postings, 3161 Tage eintracht67@trader 52003 tja, die Kursziele der Analysten

kommen der Realität immer näher
Schöne Grüße an augusto and friends  

17.08.22 16:25

6617 Postings, 3161 Tage eintracht67upps, alles ROT! Obwohl die Märkte einen enormen

Anstieg in den letzten Wochen verzeichnet haben.....hmm, wie passt das zusammen?

Kauft man sichere Werte und trennt sich dabei von den Aktien, deren Zenit überschritten ist???  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
unbenannt.png

17.08.22 16:46

6617 Postings, 3161 Tage eintracht67Boden für heute gefunden, oder knallt es gleich

nach einem kurzen Zwischenstopp noch einmal 5 % tiefer?  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
unbenannt.png

17.08.22 16:53
1

10169 Postings, 914 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.22 11:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

17.08.22 16:59

6617 Postings, 3161 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.22 11:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

17.08.22 17:08

6617 Postings, 3161 Tage eintracht67upps, das sieht ja aus nach: "rette sich wer kann"

oder warum kennt der Kurs nur eine Richtung?
drastischer Kurssturz von 464 auf 152 Dollar....uiuiui

https://www.ariva.de/biontech_se_adr-aktie/kurs  

17.08.22 17:22

10169 Postings, 914 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.22 11:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

17.08.22 17:29

6617 Postings, 3161 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.22 11:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

17.08.22 17:41

10169 Postings, 914 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.22 11:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

17.08.22 18:27

6617 Postings, 3161 Tage eintracht67@ trader....ich schätze mal der Melder ist ein

dauerlong.....hat den Ausstieg bei 397,-? im letzten Jahr verpasst, obwohl wir ja damals schon zum Verkauf geraten haben.
Diese Traumkurse sind nun Geschichte und die Chance Kasse zu machen bei einem völlig übertriebenen Aktienkurs ist vertan
Meine Meinung  

17.08.22 18:55
2

10169 Postings, 914 Tage 0815trader33#52013. korrekt

Schmunzeln über den Dauermelder ?. Nur immer dauerLong is wrong, da alles nur gezocke  und Casino?.nur meine Meinung. Keine handelsempfehlung  

17.08.22 20:27
1

971 Postings, 3881 Tage StrikerxxxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.22 13:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - fehlender Bezug zur Thematik

 

 

17.08.22 20:35
2

10169 Postings, 914 Tage 0815trader33ja 2021 war wohl leichter schnell Geld zu

verdienen,  jetzt ist das Risiko und die Volatilität viel zu groß ... jetzt spielt die Zeit / Zeitspanne eine wichtige Rolle mit rein und wieder raus  in einem  langfristigen Abwärtstrend....
man muß sich ja nur mal in der Wirtschaft umhören wohin die Reise geht ................ Inflation, Zinserhöhung, Rezession......und wir sind erst am Beginn der Reise ..........
nur meine Meinung. Keine handelsempfehlung  
 

17.08.22 21:50
4

1315 Postings, 729 Tage BalkonienLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.22 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

17.08.22 23:42
1

59475 Postings, 3045 Tage Lucky7921:50... Euer Kleinkrieg...

ist einfach nur köstlich...


Die "Mauer" hat wieder gehalten. Die Maschinen kommen nicht dauerhaft über 160....   ;-/

Nachkaufen...  nö... da wart ich noch.  

18.08.22 09:58
1

3822 Postings, 914 Tage GearmanDie Meinung der Analysten von Cowen

"Die Analysten erwarten, dass es in den USA in Zukunft rund 100 Millionen Auffrischungsimpfungen pro Jahr geben wird. Die endemische Phase dürfte in zwei bis drei Jahren erreicht sein. Die Umsatzerwartung der Analysten mit dem BioNTech-Impfstoff Comirnaty liegt für 2024 bei 6 Milliarden Dollar, 2025 sollen es 4 Milliarden Dollar sein.

Die Analysten starten die Beobachtung der Aktien von BioNTech. Bei ihrer ersten Analyse gibt es das Rating ?market perform? für das Mainzer Unternehmen. Das erste Kursziel liegt bei 177,00 Dollar.

In ihrer Erststudie blicken die Analysten auch auf die weitere Pipeline von BioNTech. Hier gibt es eine starke Krebsforschung, viele Medikamentenkandidaten sind aber noch in einem frühen Stadium."

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=164505
 

18.08.22 14:02

10169 Postings, 914 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.08.22 10:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrecht: Text ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

 

 

18.08.22 14:31

10169 Postings, 914 Tage 0815trader33$BNTX Kritische Analystenschätzungen belasten den

Kritische Analystenschätzungen belasten den Kurs.
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...chelt-impfstoff-rettung
-------------------------------------------
KGV = 4   wird schon seinen Grund haben wieso so  "günstig "  in Anführungszeichen   !!! one hit wonder ???
nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung
---------------------------------------
 

18.08.22 15:36

6617 Postings, 3161 Tage eintracht67upps, schooon wieder schlechte news?

Täglich grüßt das Murmeltier
Hihi...Geduld, Geduld, Geduld  

18.08.22 15:48

6617 Postings, 3161 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.08.22 09:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

18.08.22 15:50

10169 Postings, 914 Tage 0815trader33Biontech Wettbewerber ? Curevac

CureVac beginnt mit klinischer Phase 1-Studie für modifizierten COVID-19-Impfstoffkandidaten gegen Omikron-Variante.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

CureVac N.V. Namensaktien o.N.       12,916   ?        -3,29?%        -0,4415:49:26 L&S

CureVac erzielt im 2. Quartal einen Umsatz von ?20,1 Mio (VJ: ?22,4 Mio), ein operatives Ergebnis von -?60,3 Mio (VJ: -?147,8 Mio) und ein Finanzergebnis von ?2,7 Mio (VJ: -?4,4 Mio).Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

 

18.08.22 15:52

6617 Postings, 3161 Tage eintracht67Habe nochmal ne kleinere Posi aufgestockt,

mal schauen ob es sinnvoller gewesen wäre noch zu warten.
....und wenn, wie gesagt wird nach unten hin in 5er Euro Schritten weiter zugekauft  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
unbenannt.png

Seite: 1 | ... | 2079 | 2080 |
| 2082 | 2083 | ... | 2099   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln