finanzen.net

Blockchain Aktie, die man haben sollte?

Seite 1 von 106
neuester Beitrag: 25.04.19 14:10
eröffnet am: 12.10.17 17:08 von: Gadric Anzahl Beiträge: 2648
neuester Beitrag: 25.04.19 14:10 von: Gerry 41 Leser gesamt: 331641
davon Heute: 105
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 | 106   

12.10.17 17:08
3

1761 Postings, 4958 Tage GadricBlockchain Aktie, die man haben sollte?

Was meint ihr zu der Aktie? Ich habe die in einem Artikel gefunden, in dem es um 10 Aktien aus dem Bereich Blockchain ging.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 | 106   
2622 Postings ausgeblendet.

23.04.19 17:20

916 Postings, 519 Tage Maridl81Zwischen

Bid and ask ist aktuell aber ein großer Unterschied..  

23.04.19 17:28
1

916 Postings, 519 Tage Maridl81Wenn

Die mit unserem Geld zocken  dann kann man genau so direkt in bitcoin und ETH investieren und da weiss ich, dass bald mal der Kurs hoch geht., ne rasche Info wäre jetzt von HIVE wichtig, wie sie weiter machen..  

23.04.19 17:42

1880 Postings, 2236 Tage 4GoldOh, was ist denn hier los?

Wie soll ich euch trösten? Vielleicht damit, der Kurs ist im dem Trendkanal angekommen den ich zuletzt gezeichnet hatte. Und ist auch noch nicht auf der unteren Linie des Kanals aufgesetzt. Also lediglich ein paar Wochen zurück in der Zeit. Wenn ihr wollt stelle ich heute Abend den aktuellen Chart ein, außer es glaubt keiner daran ;-))

4Gold  

23.04.19 17:57

103 Postings, 452 Tage WCS1Unglaublich...

wenn es wirklich so sein sollte das Genesis Hive übernehmen möchte, müsste der Kurs steigen,  da Genesis die treibende Kraft hinter Hive war und ist! Dieser Absturz zeigt wieder einmal wie unsicher alle Kleinanleger sind. Es ist völlig egal ob das aktuelle Management oder das Genesis Management die Strategie von Hive weiterverfolgt. Die Strategie ist aus meiner Sicht gut und mit Genesis gibt es einen kapitalstarken Partner ... bin weiterhin optimistisch. Die internen Querelen schaden am meisten aber es gibt nichts was die Zeit nicht löst  

23.04.19 18:43

6529 Postings, 2874 Tage ixurtWSC1? Beiden Unternehmen geht die Puste aus...

es geht primär um Forderungen in Höhe von 50 Mio USD die HIVE an Genesis stellt. Deshalb will Genesis die Dominanz im HIVE-Vorstand um die Forderung abzuwehren.

Es geht um die Übernahme des HIVE-Vorstandes und weniger um die Aktienmehrheit. Für das letztere dürfte Genesis vermutlich das nötige Kleingeld fehlen.

Wie wir aber wissen ist ohne Moos leider nix los...
und das notwendige Moos fehlt offensichtlich beiden Parteien... :-(

Ansonsten hast du Recht... die Geschäftsphilosophie ist eigentlich allerbestens...
Und ausgerechnet jetzt, wo es mit den Kryptos wieder aufwärts geht und HIVE sich dumm und dusselig verdienen könnte machen die so einen Sche....!  

23.04.19 18:50

103 Postings, 452 Tage WCS1Ixurt

Woher weißt du das Genesis die Puste ausgeht? Ich habe bisher keine Zahlen gefunden...  

23.04.19 19:43

6529 Postings, 2874 Tage ixurtGenesis Mining

Da Genesis M. nicht börsengelistet ist, ist es auch nicht so einfach nackte Kennzahlen zu finden.
Wenn man die Presse allerdings ein wenig aufmerksam verfolgt, erscheint zuweilen auch mal Genesis M. als weltweit größter Anbieter von Cloud-Mining auf dem Radar. Überwiegend eher positiv wie ich fand.
Durch den Kryptopreisverfall kam aber offensichtlich auch das eigentlich eher seriöse Cloud-Unternehmen in die Schlagzeilen weil es eigentlich unbefristete Verträge innerhalb einer 60-Tages-Frist kündigte, wenn halt die Wartungskosten die Erträge überstiegen.
Von solchen Aktionen hörte man in den Foren in den letzten Monaten immer mehr.
Ein eigentlich seriöses Unternehmen greift wenn es ihm wirtschaftlich gut geht wohl kaum zu solch unlauteren (wenn auch nachvollziehbaren) Methoden. Vertrag ist nunmal Vertrag!
Wenns denn aber wirtschaftlich nimmer so gut läuft...
ist natürlich nur meine subjektive Sichtweise, jedoch...

https://www.presseportal.de/pm/105563/4079604
https://cryptomonday.de/...-absturz-miner-unter-druck-genesis-mining/
https://www.btc-echo.de/...nrentable-vertraege-sollen-beendet-werden/  

23.04.19 21:33

6529 Postings, 2874 Tage ixurt4Gold, trotz deiner Häme... ja gerne, stell deinen

Chart aktualisiert doch nochmal ein. Wäre interessant zu sehen, wie der Kurs aus deinem Trendkanal ausgebrochen und wieder zurückgekehrt ist! .-)

Übrigens, eigentlich müssten wir uns doch immer noch oberhalb des Ausbruchs des aufsteigenden Dreiecks befinden, oder?

Sprich uns doch bitte Mut zu lieber 4Gold. Denn wenn ich dich richtig verstehe, dann dürfte der Aufwärtstrend für Hive ja noch solange intakt sein, solange Hive oberhalb des aufsteigenden Trianlge konsolidiert, gell?

Nur zu, freu mich auf deinen Chart ;-)  

23.04.19 22:13

11 Postings, 136 Tage Lerner84Hallo in die Runde

Warum ist der Kurs heute so abgestürzt bitcoin steht doch so gut da.

Viele Grüße  

23.04.19 22:47
1

916 Postings, 519 Tage Maridl81Lerner

Wegen Genesis, steht weiter oben.... Musst nur lesen :-)  

23.04.19 23:07

916 Postings, 519 Tage Maridl81Der

Chart hat aber nix mit der chart Technik zu tun, da die Kurs Schwankungen HIVE.. Genesis verschuldet hat.. Ist ja keine normale Konsolidierung sondern ein einbruch...
Aha hab mir mal notiert bei 0,35 nach zu kaufen.. Aktuell ist mir das aber zu gefährlich, da wir nicht wissen was hive vor hat, Vorallem wenn die das mining  stoppen??  

23.04.19 23:56

6529 Postings, 2874 Tage ixurtMaridl81, das Schweden-Mining ist bereits gestoppt

siehe letzter Satz von Auszug aus link (HIVE-Website)

"""In the face of Genesis? actions to the contrary, HIVE will continue to protect and promote the interests of HIVE shareholders. HIVE is actively seeking alternative service providers to Genesis to provide transparency and superior value to HIVE and its shareholders, and in particular with respect to HIVE?s equipment and operations in Sweden which have recently become dormant through the course of the dispute with Genesis."""

https://www.hiveblockchain.com/news/...-the-master-service-agreement/


 

24.04.19 09:16

916 Postings, 519 Tage Maridl81Ixurt

Danke für die Info. Super - die stoppen jetzt, wo der Kurs mal 30% Höher ist als noch vor kurzer Zeit.
Kurs hat sich aktuell so bei 0,40 ein gependelt- schauen wir mal am Nachmittag was Übersee so treibt- hoffe wir bleiben dabei und können die 0,40 halten....  

24.04.19 19:08

916 Postings, 519 Tage Maridl81Schade

Wenig los hier, heute leider noch mal runter, aber natürlich auch zum Teil wegen ETH.., trotzdem wäre es interessant wie es mit HIVE weitergeht..  

24.04.19 19:42

916 Postings, 519 Tage Maridl81Info

Laut Analysten liegt der Break-Even-Point des Bitcoin-Mining, also der Punkt, an dem sich Kosten mit Einnahmen decken, bei knapp 3.550 bis 4.350 US-Dollar. Im Zuge des anhaltenden Bull Runs verspricht der derzeitige Kurs von zeitweise über 5.500 US-Dollar Schürfern damit Gewinnmargen von mehr als 1.000 US-Dollar pro geschürftem Bitcoin.  

24.04.19 20:31

6 Postings, 31 Tage berlinersgHive Blockchain im freien Fall

40 Cent heute leider weit gefehlt. Aktuell gerade einmal Bid 0,329?.
Mal sehen wie weit es morgen noch runter geht.  

24.04.19 21:17

103 Postings, 452 Tage WCS1Es geht nicht

Immer nur in eine Richtung! Vor allem an der Börse nicht!  

24.04.19 22:13
1

1880 Postings, 2236 Tage 4Gold@ixurt, es war keine Häme.

Da ich früher auch mal in den Wert drin war, wegen eines Börsendienstes der vorher "analysiert" hatte, kann ich den Frust der hier Investierten nachvollziehen.

Doch nun zum Chart, der nichts vorher sagen kann aber die Linien aufzeigt, wo in Vergangenheit Käufe und Verkäufe stattfanden. Die sind aus Erfahrung immer relevant. Manche stärker andere schwächer.
Nun sind wir am Boden des Trendkanales angekommen. Sollte sich der Kurs hier nicht fangen und ausbrechen (nach unten) sind die nächsten Haltelinien dort wo die Pfeile eingezeichnet sind.

Wer also nicht investiert ist, kann nun kaufen und einen engen Stopp unter den Trendkanal setzen. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte abwarten und bei verbleiben des Kurses im Kanal kaufen. Und Schnäppchenjäger setzen das Kaufsignal auf die Pfeile im Chart.

Wer investiert ist sollte nicht verkaufen, außer er braucht das Geld.  Ob nun Genesis durch einen anderen Dienstleister ersetzt wird, oder ob man sich einig wird wegen überhöhter Abrechnungen von Genesis ist zweitrangig. Hive hat immerhin ein ordentliches Geschäftsmodell, sonst wären die schon vom Fenster weg.

Ich hoffe damit etwas Mut gemacht zu haben .....

Nun ich beobachte die Sache und steige eventuell bald ein - Grüße 4Gold  
Angehängte Grafik:
hive_blockchain_technologies.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
hive_blockchain_technologies.png

24.04.19 23:57
1

103 Postings, 452 Tage WCS1Was für eine maßlose

Übertreibung! Fast 50% in zwei Tagen bei quasi keinem Volumen!!! Sensationell was man hier als Investor der ersten Stunde (2017) alles erleben darf. Ich bin jedoch immer noch von diesem Unternehmen überzeugt! Selbst ein "durchschnittliches" Management mit "durchschnittlichem" Know How schafft es in der heutigen Zeit Cash zu organisieren. Wieso sollte das Hive Management es also nicht auf die Reihe  bekommen? Und da bekanntlich tot gesagte länger Leben, bleibe ich investiert. Entweder ich verliere eine Eigentumswohnung oder gewinne am Ende eine Villa! Mal schauen, die Zeit wird es uns zeigen...  

25.04.19 09:10

951 Postings, 893 Tage dan66So ist es!

Ich erhöhe sogar stetig weiter!  

25.04.19 10:59

916 Postings, 519 Tage Maridl81dan66

aktuell ist sicher ein guter Einstieg um die 0,30
ich warte jedoch lieber noch ein bisschen :-)  

25.04.19 11:02
1

916 Postings, 519 Tage Maridl814 Gold

Vielen Dank für deinen Chart und deine erneute Info.
Ich gehe auch noch auf Beobachtung- fällt der Kurs vielleicht noch mal auf 0,20 zurück, werde ich bestimmt noch mal nach kaufen.. deshalb warte ich noch ab, fällt er nicht weiter runter und pendelt sich bei 0,30 ein- dann muss ich mir das noch überlegen.
Bleibe aktuell mal an der Seitenlinie...  

25.04.19 12:53

615 Postings, 616 Tage GeKirBin jetzt echt

25.04.19 12:55

615 Postings, 616 Tage GeKirBin jetzt echt froh

an der Seitenlinie zu stehen, obwohl ich mich noch letzte Woche
geärgert habe, das ich alles bei 31 cent verkauft habe.

Bin aber immer noch von HIVE überzeugt und werde auch wieder
einsteigen, wenn etwas Licht ins Diúnkel gekommen ist und man
wieder weiß, was hier Sache ist.

Allen hier viel Glück!!!  

25.04.19 14:10

25 Postings, 320 Tage Gerry 41Kursrückgang

10-15% wären "vertretbar", aber 45% sind wirklich überzogen.
Hoffe das wir nicht zur Zocker Aktie werden.
Das Handeln vom Vorstand gegenüber Genesis bestärkt mich immer mehr in Hive.
Werde eine E-Mail an Hive schreiben (Coin Bestand, noch Aktive Mining Stätten, Länge der Streitigkeiten)
Bitcoinmining schein ja komplett weggefallen zusein, jetz wo es rentabel ist.

Werde auch erst im schlechtesten Fall bei 20 cent nachkaufen.
mal schauen was die Crytobewegung so macht der 24. (Vorhersage des Bullrun) ist ja vorbei.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 | 106   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bozkurt7, Der Banker, Kap Hoorn

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Amazon906866
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
SAP SE716460
Facebook Inc.A1JWVX
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
Aurora Cannabis IncA12GS7