finanzen.net

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 723
neuester Beitrag: 26.05.20 12:09
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 18060
neuester Beitrag: 26.05.20 12:09 von: Neo_one Leser gesamt: 3177515
davon Heute: 7433
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
721 | 722 | 723 | 723   

01.05.19 10:58
50

4639 Postings, 826 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
721 | 722 | 723 | 723   
18034 Postings ausgeblendet.

26.05.20 09:13
3

454 Postings, 1531 Tage FPunkt@Bamzillo

Fjord und nasowas sind seit Anbeginn dabei. Zumindest einer hat immer gesagt, dass gute Nachrichten zum Thema Wasserstoff/Brennstoffzellen mindestens indirekt auch gute Nachrichten für Nel sind. Darum wird auch das Umfeld beleuchtet und hier von beiden als Info zur Verfügung gestellt.
So etwas gehört dazu, wenn man sich für ein Investment in ein Unternehmen interessiert...meiner unbedeutenden Meinung nach...  

26.05.20 09:14
2

5051 Postings, 992 Tage Air99hey Jungs

bleibt doch mal alle locker und freut  euch das NEL sich zu neuen höhen aufmacht !
Ich denke sie wird mit dem Nikola Börsengang noch weiter in den Fokus  der Big Boys rücken.  

26.05.20 09:25

257 Postings, 1093 Tage HolzfeldNikola Börsengang

..sorry Kollegen, wann soll der Börsengang von Nikola erfolgen..? Danke für Info und allen Investierten einen schönen Tag.  

26.05.20 09:27

5051 Postings, 992 Tage Air99@Holz

in 7 Tagen  

26.05.20 09:27

55 Postings, 224 Tage stksat|2292158252 Juni

26.05.20 09:32
2

5051 Postings, 992 Tage Air99der letzte

Widerstand 13,75 Nok wurde gebrochen .... für mich ein absolutes long Signal  

26.05.20 09:51

18 Postings, 78 Tage HoffnungsvollTolle Performance...

...gerade von allen H2 Playern. Nel sticht hier allerdings gewaltig raus. Hatte meiner Meinung nach auch gehörig Nachholbedarf, z.B. im Vergleich mit ITM. Auch AFC performt seit 10Tagen richtig stark. Mal sehen wohin es kurzfrisitig mit Nel gehen wird und welchen Effekt der Nikola Börsengang haben wird. Die 2 Euro Marke sollte bis Jahresende jedenfalls drin sein.  

26.05.20 09:54

477 Postings, 356 Tage RudiK@f.sepp

Du wolltest mich ignoriere!!!!  

26.05.20 09:57

1777 Postings, 1082 Tage franzelsep#18043

mache ich ja auch!  

26.05.20 10:06

33065 Postings, 7263 Tage Robinläuft

super , aber gleich kommen Stoploss  . Bestimmt nochmal auf ? 1,255  

26.05.20 10:30

10065 Postings, 4272 Tage kalleariInverse SKS

im Chart 1 Jahr ! Seht ihr die ? Da soll es nun doch längerfristig über das alte Hoch gehen !  

26.05.20 10:33

348 Postings, 4422 Tage Olmecstarker Kauf...

10:30:10 1,30 99910  über Tradegate

Quelle : Comdirect  

26.05.20 10:35

19 Postings, 1486 Tage RobberieLohnt es sich noch

Moin,
lohnt es sich noch heute einzusteigen?

Was sagen die Experten?
 

26.05.20 10:45

69 Postings, 130 Tage CarwoodWas für eine Frage

natürlich lohnt es sich hier einzusteigen !!!

Langfristig ist H2 der Wachstumssektor schlechthin. Überall wird es den Menschen und Regierungen bewusst, das daran kein Weg vorbei führt.
Also von mir ein ganz klares JA !  wenn man  einiges an Zeit mitbringen kann.

Carwood  

26.05.20 10:45

128 Postings, 188 Tage sporty 53moin moin

intraday eher nein - langfristig ja  

26.05.20 10:46
2

263 Postings, 196 Tage Neo_onehmm

So langsam wird ein Schuh draus

"Der Notstrom für Krankenhäuser und Rechenzentren soll künftig aus der Brennstoffzelle kommen. Daimler will die Entwicklung nun vorantreiben."

"Um für den Fall eines Blackouts gerüstet zu sein, setzten die meisten Krankenhäuser und Rechenzentren aktuell noch auf große Dieselmotoren, die einspringen, wann immer die normale Stromversorgung ausfällt. Das Problem dabei: Wirklich umweltfreundlich ist diese Lösung nicht."

„Wenn Amazon oder Google klimaneutral werden wollen, müssen sie auch ihre Dieselaggregate ersetzen. Da können wir künftig helfen“

Wasserstoff statt Diesel als Notstrom: (Neue Daimler-Kooperation)
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...ls-notstrom/25858174.html  

26.05.20 10:51

52 Postings, 3206 Tage Paradoxumbzgl. REC ....

....könnt' ihr mal bei Meyer-Burger Tech. nachschauen.
Die wollten mit ihren neuen Hetero-Junction Technologie - Wafern mit REC (Endmontage der Solarmodule) zusammengehen, machen dies ( also Waferherstellung plus Solarmodulbau) aber nun offensichtlich alleine, um die höhere Marge abzugreifen.
Von daher schließe ich, dass REC evtl. diese Hallen tatsächlich nicht mehr braucht....Zufall dass ich dies hier lese...bin zufällig auch bei MBT investiert...keine Werbung! Nur die Erklärung woher ich das zu wissen glauben meine! :-)
Hört sich für mich gar nicht paradox an, oder?  

26.05.20 10:53
2

150 Postings, 232 Tage Fritzbert@Robin

Da bin ich ja mal gespannt ob Stoploss ausgelöst werden,
oder vielleicht doch Stop-Buy (Start-Buy) die Rally weiter anzeizen.

Schönen Tag allen Investierten  

26.05.20 11:04

57 Postings, 407 Tage Moneymaker001Grund

Giebt es einen ganz bestimmten Grund warum Nel im Moment stark steigt ? (News)  

26.05.20 11:18
3

358 Postings, 3186 Tage raluneck@ Moneymaker0

Ja! Die Aktie wird gekauft.  

26.05.20 11:31

1 Posting, 13 Tage JulHGrund

Das würde mich auch interessieren  

26.05.20 11:32

608 Postings, 3916 Tage holger.winterWorkshop Technologien auf Basis von Wasserstoff

https://eveeno.com/284665551

Online-Workshop: Aufbau eines Forschungs- und Entwicklungsnetzwerks ?Entwicklung neuer Technologien auf Basis von Wasserstoff und Brennstoffzellen für die Mobilität von Morgen?

Das E-Mobilitätscluster Regensburg und die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg werden ein Forschungs- und Entwicklungsnetzwerk (F&E) initiieren, um neue Technologien auf Basis von Wasserstoff und Brennstoffzellen für die Mobilität von Morgen zu entwickeln. Der Workshop richtet sich an Unternehmen mit entsprechenden Kompetenzen im F&E-Bereich, mit der Bereitschaft an unternehmensübergreifenden Open Innovation Projekten mitzuarbeiten, Wissen zu teilen und gemeinsam neue Technologien zu entwickeln.



Ziel des Workshops ist die gemeinsame Erarbeitung eines technologischen Schwerpunkts des Netzwerks und die Erarbeitung möglicher Ansätze für F&E-Verbundprojekte. Darüber hinaus wird bereits im Workshop eine konkrete Zusammenarbeit mit der OTH Regensburg vorgestellt. Hier ist ab 2021 eine Wasserstofftestumgebung/Labor vorhanden, die auch Unternehmen zur Verfügung gestellt wird




AGENDA
Begrüßung
Uwe Pfeil, Clustermanager E-Mobilitätscluster Regensburg

Impulsvortrag: ?Mobilität braucht Wasserstoff?
Prof. Dr. Hans-Peter Rabl, OTH Regensburg

Vorstellungsrunde
Alle Teilnehmer, je Teilnehmer 1 Seite PP, ca. 2 min

Workshop zur Erarbeitung von F&E-Ideen für das Netzwerk
Alle Teilnehmer

Vorstellung der ZIM Netzwerke des zentrales Innovationsprogramms Mittelstand des Bundeswirtschaftsministeriums
Uwe Pfeil, Clustermanager E-Mobilitätscluster Regensburg

Ausblick und weitere Schritte
Uwe Pfeil, Clustermanager E-Mobilitätscluster Regensburg
Aufbau einer Kompetenz- und Projektmatrix
Projektskizze
Bildung des Netzwerks    
 

26.05.20 11:48

17 Postings, 93 Tage maarkus@raluneck

So einfach ist es. Mehr Nachfrage als Angebot. So funktioniert die Börse. Nicht alle sehen die gleiche News usw.
Jemand braucht akut Geld, ein anderer möchte unbedingt rein. Die Gründe kennen wir nicht.  

26.05.20 11:50

263 Postings, 3046 Tage kapboyNeo Absicht oder Unwissenheit

Mit wen macht Daimler das, mit Nel,ne
na sagst Du uns das......gehört also nicht hier her  aber man kann es mal versuchen  ein wenig zu Puushen
;)  

26.05.20 12:09

263 Postings, 196 Tage Neo_onehmm

@kapboy lieber mal Klappe halten und setzen. Also übernehme ich mal das Denken für dich ;) (Ich bin im Übrigen alles andere als ein Pusher - da sieht man mal, dass du von mir noch nichts gelesen hast)

Wenn die Großen Unternehmen Brennstoffzellen produzieren, dann braucht es was? Richtig Wasserstoff!  Und wer stellt diese Geräte her? Richtig unteranderem Nel!


HIER noch mal extra für dich (wollte nicht den ganzen Artikel kopieren, weil lesen kann jeder selber)

" Daimler-Manager Daum will durch das Joint Venture mit Rolls-Royce „ganz konkrete Chancen zur Kommerzialisierung“ der Technik aufzeigen. Bereits Ende des Jahres soll ein Demonstrator von Daimler und Rolls-Royce zur stationären Energieversorgung auf Basis von Brennstoffzellenmodulen aus der Autoproduktion in Friedrichshafen in Betrieb gehen.

„Der Markt für solche Anwendungen kann sehr groß sein, aber im Augenblick ist es nicht wirtschaftlich und es fehlt die Infrastruktur“, schränkt Daum ein. Der 60-Jährige sieht nun die Politik gefordert.

„Sie kriegen im verlassensten Wüstenort noch Diesel, aber keinen Wasserstoff. Auch in Stuttgart fällt mir nur eine einzige Tankstelle ein, die Wasserstoff hat.“ Daum plädiert dafür, neben Tausenden Stromladesäulen auch einige Wasserstofftankstellen zu errichten. "

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...ls-notstrom/25858174.html



So genug für den neun­mal­klugen gedacht - darfst das Hirn wieder einschalten.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
721 | 722 | 723 | 723   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: chris68, kfzfachmann, NotanExpert, trader6801

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Scout24 AGA12DM8
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
BayerBAY001
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750