finanzen.net

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1988
neuester Beitrag: 08.12.19 16:41
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 49698
neuester Beitrag: 08.12.19 16:41 von: Buckelfips Leser gesamt: 8203485
davon Heute: 2464
bewertet mit 83 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1986 | 1987 | 1988 | 1988   

18.08.09 15:23
83

96836 Postings, 7208 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1986 | 1987 | 1988 | 1988   
49672 Postings ausgeblendet.

07.12.19 14:15

120 Postings, 684 Tage 4ti4neuwabona

geh doch rüber zu Börsennews wo du herkommst.
hier sich mit einem anderen nick anzumelden um dann unruhe zu stiften, wie dort im Aixtronforum, bringt nix.
du stellst dich nur als nicht besonders helle hin.
 

07.12.19 14:31

2122 Postings, 852 Tage BigBen 86@4ti4

Ja, die Verunsicherung ist groß ...

Anscheinend bleiben potentielle Investoren bleiben zur Zeit an der Seitenlinie.

Der Abbau von BR verunsichert mich. Wissen die mehr ? Oder arbeitet BR zusammen mir den LV und man versucht den Kurs ein letztes Mal zu stürzen ?  

07.12.19 15:39

120 Postings, 684 Tage 4ti4neubig ben

das muss nicht zwangsläufig etwas bedeuten!

mach dir mal den 5J chart von adva auf.
da war ich 2015 investiert und bin dann fast perfekt oben raus.
damals war wenn  ich mich richtig erinnere ubs so ein player bei denen.
die verringerten und erhöhten ständig ihre Anteile.
das war irgendwie nervig, weil man nicht wusste, was hat das nun für einen Einfluß.
Am ende stiegen die oder ein anderer, ich weiss das nicht mehr ganz genau komplett aus.
das Ding flog durch decke und ich fragte mich immer warum haben die das gemacht.
ehrlich ich weiss es heute noch nicht!
ich habe mich über 200% ? gefreut hatte aber immer noch??? im Kopf







 

07.12.19 21:40

391 Postings, 714 Tage kaiberlinglo

glo ist der Kunde von aixtron.

Kyocera and gl?'s Micro LED Panel for Smartwatches to Present at CEATEC 2019
https://www.ledinside.com/news/2019/10/kyocera_glo_microled_ceatec2019



The prototype uses gallium nitride LED chips developed by glo (a Micro LED pioneer) and JDI?s LTPS backplane.

https://www.anandtech.com/show/15174/...play-module-265-ppi-3000-nits  

07.12.19 21:45
1

391 Postings, 714 Tage kaiberlinmicro led

glo und Plessey und PlayNitride sind die Kunden von aixtron.

https://www.ledinside.com/news/2019/12/...smart_wearable_applications  

07.12.19 22:31

601 Postings, 564 Tage Buckelfipsdann sollen die mal

bestellen . Ich kann den AE mit den lächerlichenb50 Mille eh nicht verstehen. Überall scheint die Post abzugeben.  Alles Kunden von Aixtron.  Brauchen die alle nur eine oder zwei Maschinen?

Was ich auch nicht verstehe ist das geballte auftreten bei Investorenkonferwnze und Roadshows in November  und Dezember . Warum macht man Das? Was erzählt man ? Warum keinerlei positive Reaktion?  Und was ist das Beste was noch kommen soll ?  

07.12.19 22:45

391 Postings, 714 Tage kaiberlinhahahahaa

07.12.19 23:21

4030 Postings, 1339 Tage köln64@ BF

geballtes auftretten im november, dezember.... roadsh. investoren.
na warum wohl ?
 

07.12.19 23:43
1

601 Postings, 564 Tage BuckelfipsBeschäftigungstheraphie

Für Guido ?  

07.12.19 23:44

601 Postings, 564 Tage BuckelfipsGanz

Im Ernst. KEINE Idee.  

08.12.19 00:29

1243 Postings, 4717 Tage rosskataBF, sooo ungeduldig

relax!
Bei uLED dauert es noch bis die Post abgeht.  

08.12.19 00:35

1243 Postings, 4717 Tage rosskataNächste Generation Tool

Im CC Q3 sprach man von nächste Gen Tool. Welchen Markt wollte man adressieren? Weiss noch jemand? Oder habe ich es (sie :) ) nicht mehr richtig im Kopf?!
Ich glaube das war doch für VCSEL oder? Sehr wichtig, denn die Konkurenz schläft nicht.  

08.12.19 01:12

120 Postings, 684 Tage 4ti4neueine kopie von der Hp

INVESTOR RELATIONS

Ad-hoc-News
"Stets gut informiert durch unsere aktuellen Finanznachrichten."
- Guido Pickert, Vice President, Investor Relations


Zeitraum
24. OKTOBER 2018 | AD HOC MITTEILUNGEN

ruhiger job seit okt 2018!   ;-)  

08.12.19 09:30

391 Postings, 714 Tage kaiberlinveeco&mocvd

1.  We did say that we shipped 1 arsenide phosphide tool to a customer as a beta eval agreement. That's actually going very well. We've actually turned the tool over to the customer and they're actually putting it through its paces and going through the qualification process. I would expect that to revenue early to -- excuse me early 2020 in the first quarter second quarter of '20. I did not say that we have a second beta customer. We are working with a number of customers trying to close an agreement or a commercial sale and have not been successful with that to date. Obviously that's a very high focus for the company and remains as such. And I think my final point was we'll have a material impact on within 2019 P&L. The answer is no it will not.

2.  And also you know about our commentary on the VCSEL side and certain other arsenic phosphide applications including edge-emitting lasers and photonics-related applications. So with all of that we are providing our progress there but the backlog is weak. And similarly in the advanced packaging the backlog continues to remain weak driven largely by the smartphone unit-related softness. There is a little bit of an improvement in this in the smartphone-driven business in Q3 but overall I would characterize it as still soft


3.   In my prepared remarks I did mention that we have shipped and the customer has accepted a 300-millimeter single-wafer gallium nitride cluster tool. That -- it does make up probably most of that step-up that you're seeing in MOCVD. The end application is pretty confidential but I would say that the GaN tool is capable for RF 5G as well as micro LED blue-green applications as well as power.



https://www.nasdaq.com/articles/...arnings-call-transcript-2019-11-05  

08.12.19 10:42

45 Postings, 7 Tage wabonaalles

wieder nur blabla, da wird versucht, künstlich einen zusammenhang von aixtron mit irgendwelchen presseartikeln zu erzeugen, den es nicht gibt

alles nur wüste, haltlose spekulationen ohne substanz

oder gibts eine adhoc zu einem auftrag dazu?

nein, also lasst es doch.  

08.12.19 10:51

391 Postings, 714 Tage kaiberlin@wabona

ja,du hast recht! keine Pressemitteilung von aixtron.  

08.12.19 12:45
1

391 Postings, 714 Tage kaiberlinnächste Gen Tool

It's basically, we have a platform concept. So we have high degree of synergies in between the different applications. But basically we want to have a new product for all the key markets we're addressing, meaning for lasers, including indium phosphides, including VCSEL market; but also for microLED, both for gallium nitride and blue and green and for red for gallium arsenide; as well as for power electronics. So this is based pretty much on material system. So we have a high degree of synergy, although I'm speaking now, a lot of applications, there's a high degree of synergies amongst those platforms. But basically, we address all markets we are currently leading. And I think the motivation is very clear. We want to stay ahead of the market.

Ja. Grundsätzlich haben wir ein Plattformkonzept. Wir haben also ein hohes Maß an Synergien zwischen den verschiedenen Anwendungen. Grundsätzlich wollen wir jedoch ein neues Produkt für alle Schlüsselmärkte haben, die wir ansprechen, dh für Laser, einschließlich Indiumphosphide, einschließlich VCSEL-Markt; aber auch für microLED, sowohl für Galliumnitrid als auch für Blau und Grün und für Rot für Galliumarsenid; sowie für die Leistungselektronik. Das basiert also ziemlich stark auf dem materiellen System. Wir haben also ein hohes Maß an Synergien, obwohl ich gerade von vielen Anwendungen spreche, gibt es ein hohes Maß an Synergien zwischen diesen Plattformen. Grundsätzlich adressieren wir aber alle Märkte, die wir aktuell führen. Und ich denke, die Motivation ist sehr klar. Wir wollen dem Markt einen Schritt voraus sein.


https://finance.yahoo.com/news/...-earnings-conference-211810015.html  

08.12.19 13:00

45 Postings, 7 Tage wabonawieviel

euro ist eine synergie wert?


woltle es nur mal wissen, was für aixtron dabei rausspringt bzw für die aktionäre als eigentümer des unternehmens  

08.12.19 13:26
1

670 Postings, 914 Tage CWL1Tax Loss

This is a good time to sell Aixtron to take the tax loss for 2019 tax season.  In US  you can buy back the stock after 30 days and still qualify for the tax loss.  Probably nobody expects there would be any major event by Aixtron until February 2020. So why not sell it now and buy back in January?  This could be one of the explanations of the selling pressure.  If you are smart, what should you do?  

08.12.19 14:09

2122 Postings, 852 Tage BigBen 86Naja

So einen großen Verkaufsdruck gibt es auch nicht ... es fehlen eher die Käufer. Das Handelsvolumen ist eher klein. Andere Aktien mit negativer Jahresperformance, wie z.B. Aumann, sind die letzten Tage auch wieder  gestiegen. Das lasse ich als Begründung für den schlechten Kursverlauf der letzten Tage nicht gelten.  

08.12.19 14:29

4030 Postings, 1339 Tage köln64Verkaufsdruck...

nein der ist nicht wirklich vorhanden. eher das gegenteil, das papier ist massiv abverkauft. der spread wird zusehens grösser.
letzte woche hatte das papier zeitweise einen spread von 2,17%.
andere tecaktien liegen gerade mal bei 0,2 bis 0.6 %.
 

08.12.19 15:21

1824 Postings, 689 Tage Der ParetoTax Loss... jetzt der Rettungsanker ?

was ne Comedy... Ok , ich warte mal das Window Dressing zum Jahreswechsel
ab.  Obwohl :  Fonds packen hier ja gerne Titel ins Portfolio,  die gut gelaufen sind.


 

08.12.19 16:02

601 Postings, 564 Tage BuckelfipsIch

Brauche auf jeden Fall keine Tax losses mehr. Dank meines tollen Anlageverhaltens hab ich alleine mit Aix Produkten einen 6 Stelligen Bertag in den Sand gesetzt  

08.12.19 16:19

670 Postings, 914 Tage CWL1Institutions vs. Individuals

Money managers managing other people's money think differently from you.  There is certainly incentive for them to harvest the tax loss now.  I am not interested in this game.    

08.12.19 16:41

601 Postings, 564 Tage BuckelfipsCWL

Klar kann das auch ein Grund sein. Das zugrundeliegende ist dann aber, wie du ja schreibst, dass der Markt nicht mehr von relevanten News ausgeht.    

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1986 | 1987 | 1988 | 1988   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
BASFBASF11
Siemens AG723610