NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1247
neuester Beitrag: 07.05.21 18:45
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 31155
neuester Beitrag: 07.05.21 18:45 von: cromwelle Leser gesamt: 7730963
davon Heute: 19320
bewertet mit 81 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1245 | 1246 | 1247 | 1247   

01.05.19 10:58
81

7164 Postings, 1172 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1245 | 1246 | 1247 | 1247   
31129 Postings ausgeblendet.

07.05.21 15:01

910 Postings, 1461 Tage ArfiDa hab ich wohl falsch gegoogelt:(

Jedenfalls wird NEL auch in Zukunft ein zyklischer Wert bleiben. 108 Millionen Auftragsbestand müssen erst mal abgearbeitet werden. Deshalb wird es auch in Zukunft Schwankungen geben. Man weiß ja nicht in welchem Quartal ausgeliefert wird. Also zählt immer das Jahres Ende.  
Angehängte Grafik:
d343daf4-697f-426f-a4e6-d78e7ca54f60.jpeg (verkleinert auf 37%) vergrößern
d343daf4-697f-426f-a4e6-d78e7ca54f60.jpeg

07.05.21 15:05

7164 Postings, 1172 Tage na_sowas@sonnenschein

Die Bank of Amerika ist schon lange dabei....mit wieviel Aktien war mir nie wichtig, aber auf der Liste sind sie schon lange.  

07.05.21 15:22
1

7164 Postings, 1172 Tage na_sowasNikola Q1


PHOENIX , 7. Mai 2021 / PRNewswire / -

Die Nikola Corporation (Nasdaq: NKLA), ein weltweit führender Anbieter emissionsfreier Transportlösungen, gab heute die Finanzergebnisse für das am 31. März 2021 endende Quartal bekannt .

"Im ersten Quartal hat Nikola weiterhin unsere zuvor kommunizierten Meilensteine ??erreicht und unseren Geschäftsplan umgesetzt", sagte Mark Russell , Chief Executive Officer von Nikola. "Wir haben die Nikola Tre BEVs weiterhin erfolgreich in Betrieb genommen und validiert und stehen kurz vor der Fertigstellung unserer Produktionsstätten in Ulm ( Deutschland) und Coolidge (Arizona) ."

Fortschritte bei der Inbetriebnahme und Validierung der ersten Charge von Nikola Tre BEVs

Die Inbetriebnahme- und Validierungsaktivitäten für das batterieelektrische Fahrzeug Nikola Tre (BEV) werden fortgesetzt. Wie in einem neuen Programmentwicklungszyklus erwartet, mussten wir einige Verzögerungen auf Komponentenebene überwinden, die wir mit unseren Lieferanten durchgearbeitet haben, um die Auswirkungen auf den geplanten Zeitplan zu minimieren. Zu den Aktivitäten im ersten Quartal gehörten die Inbetriebnahme der ersten Charge von fünf Tre BEVs und Validierungstests auf dem Prüfgelände. Ab heute werden auf dem Prüfgelände Tests zur Leistung und Haltbarkeit des Antriebsstrangs begonnen.

Wir stehen kurz vor dem Abschluss der zweiten Partie von neun Beta Nikola Tre BEVs in Ulm, Deutschland . Bis heute haben wir acht der neun Lastwagen fertiggestellt, wobei der neunte bis zum 10. Mai fertiggestellt sein soll. Drei Lastwagen aus der zweiten Neun-Charge befinden sich in Nikolas Hauptquartier (HQ) in Arizona , einer in Indiana für Crashtests. und vier sind auf dem Weg zum Hauptquartier in Arizona . Wir gehen davon aus, dass die vier Transit-LKWs zusätzlich zum neunten fertiggestellten LKW Ende Mai in unserem Hauptquartier eintreffen werden.

Die Fortschritte bei unserer Joint Venture - Fertigung auf IVECO Industrial Complex in Ulm, Deutschland

Bis zum 7. Mai haben Nikola und IVECO die Umbauten der Joint-Venture-Produktionsanlage fast abgeschlossen. Der Abbau und die Umstrukturierung des Gebäudes sind abgeschlossen. Die Installation des AGV-Systems (Automatic Guided Vehicle) ist noch nicht abgeschlossen und wird voraussichtlich in den nächsten Wochen abgeschlossen sein. Die Installation der Werkzeuge und Geräte der 14 separaten Arbeitsplätze sollte bis Ende des Monats abgeschlossen sein. Nikola ist auf dem besten Weg, im Juni 2021 mit dem Start der Testproduktion zu beginnen .

Fortschritte in der Produktionsstätte von Nikola in Coolidge, Arizona

Im ersten Quartal 2021 machte Nikola in der Produktionsstätte auf der grünen Wiese in Coolidge, Arizona , weitere Fortschritte . Das Gebäude wurde im Wesentlichen mit der Bodenplatte, dem Dach und den Wänden komplett umschlossen. Die elektrische und mechanische Konstruktion und Installation steht kurz vor dem Abschluss und die Installation der Fertigungsanlagen beginnt. Die Straßenbefestigung ist noch nicht abgeschlossen und es wurden Versorgungsunternehmen installiert. Wenn wir im Juli mit dem Bau von Fahrzeugversuchen in der Anlage beginnen, wird Nikola gleichzeitig den Erweiterungsbereich für die Phase 1-Baugruppe in Coolidge ausbauen .

Die Techniker von Nikola sind in Ulm und bauen die zweiten Chargen von Nikola Tre BEV-Betas und Nikola Tre-Alphas für Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge (FCEV). Bis Ende des zweiten Quartals 2021 werden sie nach Arizona kommen , um im Werk Coolidge Lastwagen zu bauen . Nikola hat auch mit der Montage des ersten Tre FCEV alpha in Coolidge begonnen .

Kürzliche Entwicklungen

Am 8. April 2021 kündigten Nikola und RIG360  Service Network (RIG360) ein ausgedehntes Vertriebs- und Service-Händlernetz an, das mehr als 65 Service-Center-Standorte umfasst. Die RIG360-Servicezentren befinden sich in wichtigen Ballungsräumen und an wichtigen Kreuzungen des Autobahnsystems im gesamten Südosten, Nordosten und Mittleren Westen. Die abgeschlossene Vereinbarung soll den Kunden von Nikola ein Service- und Wartungsnetzwerk sowie einen seriösen Vertriebskanal bieten.

Am 14. April 2021 , Nikola, IVECO und OGE  kündigte ihre Absicht , den Einsatz von Wasserstoff - Infrastruktur und Betankung Lösungen entlang zu beschleunigen Deutschland . Nikola wird die Installation von Wasserstoff-Tankstellen für alle OEM-FCEVs an Schlüsselstandorten leiten, die vom Wasserstoff-Pipelinenetz von OGE unterstützt werden. Die abgeschlossene Zusammenarbeit zwischen Nikola, IVECO und OGE soll eine kostengünstige Verteilung von Wasserstoff von der Produktion zu den Speicher- und Tankstellen in Deutschland ermöglichen .

Am 22. April 2021 , Nikola und Travelcenters of America  vereinbart, arbeitet gemeinsam an der Installation von Wasserstoff - Tankstellen für schweren Lkw in zwei bestehenden TA-Petro - Site. Die ersten beiden Stationen werden an bestehenden TA-Petro-Standorten in Kalifornien gebaut . Sie sollen bis zum 1. Quartal 2023 kommerziell betriebsbereit sein. Die Vereinbarung mit TravelCenters of America bildet nach Abschluss des Vertrags die Grundlage für den Aufbau einer Wasserstoff-Tankinfrastruktur im ganzen Land.

Am 6. Mai 2021 kündigte Nikola eine Zusammenarbeit mit Total Transportation Services Inc. , Einer der führenden Hafen-Speditionen in Südkalifornien , an, um den emissionsfreien Transport im Hafen von Los Angeles / Long Beach zu beschleunigen . Die abgeschlossene Zusammenarbeit umfasst Fahrzeugversuche und eine Absichtserklärung zur Bestellung von 100 BEV- und FCEV-Sattelzugmaschinen der Nikola-Klasse 8.



Nikola freut sich darauf, im Jahr 2021 folgende Meilensteine ??zu erreichen:

Starten des Fahrzeug Probeproduktion an der JV Produktionsanlage bei IVECO Industriekomplex in Ulm, Deutschland im Juni 2021

Beginn der Produktion von Fahrzeugversuchen in der Produktionsstätte auf der grünen Wiese in Coolidge, Arizona, im Juli 2021

Spatenstich für unsere erste kommerzielle Wasserstoffstation

Ankündigung zusätzlicher Wasserstoffinfrastruktur- / Ökosystempartner

Ankündigung zusätzlicher Flottentestkunden; und
Liefern Sie die ersten Nikola Tre BEVs im vierten Quartal 2021 an Kunden.


Zahlenwerk hier, aber ohne Bedeutung in dem Status

https://nikolamotor.com/press_releases/...st-quarter-2021-results-121  

07.05.21 15:36
2

4821 Postings, 1282 Tage AMDWATCHSehr schade

Das sich leider viele Angsthasen, bei 1,70 ?, haben rausdrängen lassen haben, obwohl hier viele User, ihnen Mut gemacht haben, DURCHZUHALTEN.

Ich sehe die Foren nicht nur als reine Informationsquelle, sondern auch Zusammenhalt von Gleichgesinnten.

Wenn man bedenkt, das dieser THREAD alleine, fast täglich über 10 Kilo Zugriffe hat.
Zum Glück ist alles dokumentiert und kann sich rausreden, von nichts gewusst zu haben.  

07.05.21 15:48
1

7164 Postings, 1172 Tage na_sowasGamechanger Nikola TRE

07.05.21 16:05

338 Postings, 334 Tage FS001@na_sowas Der Tre fuhr

Der Tre fuhr sogar bergauf ... es kommt langsam aber stetig "Bewegung" in den Nikola Truck ;-}

Gruß aus Norddeutschland bei 14° C  

07.05.21 16:12

2901 Postings, 259 Tage morefamilyab 20 NOK

wird es interessant, schau ich mir relaxt von außen an,wegen mir darf die aber auf 30, 40 ,80 ,150 oder wohin auch immer, Neid habe ich lange ab gelegt,

NOK 19.155  

07.05.21 16:20

85 Postings, 23 Tage TobiEE21morefamily

Hast du den Neid so entschieden abgelegt, dass du es dir nochmal vor Augen führen musst, dass du nicht neidisch bist, schon bei 1,86 wieder verkauft zu haben? :D

Frage für einen Freund ;)  

07.05.21 16:24

8380 Postings, 2434 Tage Ebi52Na, also!

Die 2 ? sind gleich wieder erreicht!
Nicht auszudenken, wenn jetzt die Shorties noch gegrillt werden!  

07.05.21 16:25

101 Postings, 473 Tage H2FutureMaydorn

In einem Punkt hat Maydorn aber recht (muss ich schweren Herzens zugeben). Der Auftragsbestand im Vergleich zum vorherigen Quartal hat sich so gut wie nicht geändert, hoffe da kommt bald was.  

07.05.21 16:28
1

231 Postings, 84 Tage SouthernTraderSchon +12,5%

Tja. Wirklich ärgerlich für die, die gestern die Nerven verloren haben. Nel steigt, ITM steigt, Plug Power steigt, Nikola steigt... Ich sage mal so: Da haben einige Wasserstoff viel zu früh abgeschrieben. Allen ein schönes, grünes Wochenende!  

07.05.21 16:28

4162 Postings, 4234 Tage Master MintWow

16:26:46 1,95 ? 122.005 238 T

Netter Kauf  

07.05.21 16:41
1

2901 Postings, 259 Tage morefamilyna jetzt aber

Last 1,9685
Change +13,26%

@ H2Future: nein so was kenne ich nicht, ich bin immer mit meiner Planung und Ziel zufrieden ( egal ob Plus oder Minus ,halte mich dran ) den, der Rest ist für mich völlig unwichtig, ich hatte bei Biontech über meinen Derivate 470 % erreicht und war über Plan , es wären 1200 geworden im Topp, aber das ist doch egal.

Ich bin mit NEL zufrieden unterm Streich und das ist o.k , wegen mir darf die 500 %steigen ,kein Thema .gern sogar.
Zumal man ja weiß das ich nicht für mich die Erträge mache sondern für meine Tierprojekte, ich habe ja alles was ich brauche und ich brauche echt nicht viel. Hab fast 50 Börsenjahre hinter mir und Ende 21 ist auch endgültig Schluss

Das war für mich ein völlig unbekannter Wert und ein reiner Zock , nicht mehr .nicht weniger, ich kannte den Wert vorher noch nicht mal wirklich, außer den Namen

Insofern, allzeit steigende Kurse und bleib Gesund


 

07.05.21 17:01
1

7164 Postings, 1172 Tage na_sowasJP Morgan......Ausverkauf überzogen bei NEL

In einer am Freitag vorliegenden Studie hat die US-Bank JPMorgan die Einstufung für Nel auf ?Neutral? belassen. Dem Analysten zufolge sei der Ausverkauf bei der Nel-Aktie überzogen gewesen, weshalb das Kreditinstitut das Kursziel bei 28 Norwegische Kronen (2,80 Euro) belässt. Damit ergibt sich ein Kurspotenzial von rund 50 Prozent.

https://www.deraktionaer.de/artikel/...rit-von-jpmorgan-20230222.html  

07.05.21 17:38

338 Postings, 334 Tage FS001@na_sowas "Alles Gute zum 2.Forum-Jahrestag"

Moin na_sowas,

ich sehe gerade vor etwas mehr als 2 Jahren (am 01.05.19 10:58 ) hast Du dieses Forum gestartet. Das war super. Die hier gewonnen Informationen sind sehr nützlich für eine Investition mit NEL und die Aussichten für den H2-Bereich.
Also alles Gute zum 2. Forum-Jahrestag und danke.

Mit kühlen norddeutschen Gruß ;-}  

07.05.21 17:44

2 Postings, 216 Tage mike-kapfEinschätzung

NEL ist in einem Zukunftsmarkt unterwegs und ein junges Unternehmen. Der Markt ist und bleibt hier volantil. Wenn man nicht Gelder investiert, die zum Essen kaifen fehlen, dann sollte man locker bleiben. Es ist eine Wette auf die Zukunft und das braucht Zeit. Ich investiere nur Geld das ich nicht zum Leben brauche und kann das aussitzen und fallende Kurse zum Nachkauf nutzen. Zudem bin ich breit aufgestellt in Bezug auf Brancjen und Länder. Also bleibt entspannt.  

07.05.21 18:11

50538 Postings, 2538 Tage Lucky79Amis ziehen uns hoch...

07.05.21 18:11

4914 Postings, 3922 Tage TherionGratuliere den Einsteigern, :-)) die

gestern die technische Gegenbewegung genutzt haben (vielleicht ohne sich dessen bewußt zu sein, sondern auf fundamentaler Basis).

Daß der Kurs so stark angezogen hat, hat mich dann doch überrascht.

Ich weiß nicht, ob das Volumen, welches unter dem NEL-Chart auf Ariva angezeigt ist, richtig ist, aber das heutige Volumen ist geringer als gestern.  

07.05.21 18:16

4821 Postings, 1282 Tage AMDWATCHMike

So sollte es sein....
CASH für 2 Jahre bevorhalten, für den worst case.
Nie auf Kredit kaufen.
Nie nach einem exponentialen Anstieg am Peak kauf, lieber kleine Orders bei 30 - 50 % Dip, wenn überhaupt.
Eigentlich sollte die Entscheidung für ein Investment reiflich, überlegt früh, zu entsprechend niedrigen Kursen passieren.

Meist trifft man das selten, dann aber halten, das Leben genießen und nicht jeden Tag, wie das Kaninchen auf die Schlange, starren.  

07.05.21 18:16

4914 Postings, 3922 Tage TherionZitat: "ich kannte den Wert ...

vorher noch nicht mal wirklich, außer den Namen "
('31143)
Haha, wie edel! Ich glaub', da könnte auch jemand den Wasserstand der Elbe traden. Find ich gut.  

07.05.21 18:19

231 Postings, 84 Tage SouthernTraderH2 is back

Alle Werte des E-Mobilität Wasserstoff Index heute wieder grün. Ob die Korrektur schon abgeschlossen ist, vermag ich nicht zu sagen. Aber da ist weiterhin viel Musik drin. Schönes Wochenende allerseits!
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-05-07_181832.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
screenshot_2021-05-07_181832.png

07.05.21 18:27

11 Postings, 0 Tage Mark_PNEL - die Post geht ab

NEL ist die Zukunft, ich werd nochmal schön nachkaufen  

07.05.21 18:45

1700 Postings, 3325 Tage cromwelleerstmal

abwarten was morgen passiert.

Aber schöner Verlauf heute.  

07.05.21 18:45

1700 Postings, 3325 Tage cromwellesorry,

meinte Montag  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1245 | 1246 | 1247 | 1247   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Byblos, Divitante, Fjord, Prof.Rich, OBIWANreborn, ProBoy, tolksvar, Vestland
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln