finanzen.net

Zukunft: Infineon

Seite 7 von 131
neuester Beitrag: 29.03.20 15:52
eröffnet am: 14.03.08 15:38 von: uli777 Anzahl Beiträge: 3272
neuester Beitrag: 29.03.20 15:52 von: 1chr Leser gesamt: 515624
davon Heute: 306
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 131   

03.03.15 14:43

562 Postings, 4079 Tage sachlicherLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 04.03.15 11:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

03.03.15 14:51
1

13054 Postings, 3802 Tage 1chrsachlicher

die Antwort auf einen, oder mehrere, Basherthreads sollte nicht ein Puscherthread sein, sondern ein Thread der Beiträge unabhängig von deren Kursziel und nach Relevanz  bewertet enthält.

 

05.03.15 14:41
2

2526 Postings, 2458 Tage bayern88Infineon entwickelte sich zur Perle im DAX

Ich habe das Papier jetzt knapp 12 Jahre. Die 36 ct. in 2009 war die Sternstunde eines DAX-Wertes. Wie Phönix ist die Aktie aus der Asche emporgeklettert und zu einer echten Perle im DAX mutiert. Treue muß nicht, kann aber zum Depot-Anker werden. Nach den Übernahmen in der Chip-Branche wird die Rallye mit sehr guten Chancen weitergehen. Mit einem KGV von 20 ist die Aktie für eine Technologie-Aktie auch nicht teuer. Die Gewinnerwartungen sind auch weiterhin mit steigender Tendenz zu beobachten. Das die EZB Liquidität über fast 2 Jahre mit 60 Mrd. im Monat auf den Markt wie Manna oder Bonbons im Fasching ausbreitet, sind in Kombination mit den Gewinnerwartungen positive Anzeichen für die Zukunft. Eine Übertreibung in der Aktie ist jedenfalls noch lange nicht zu beobachten. Fundamental sah es jedenfalls viel in 2001 viel schlechter mit der Aktie aus und da stand sie bei ca 80 €. Solche Zeiten und KGVs werden aber wohl über Generationen nicht mehr gesehen werden. Für mich sind in 2015 die 12 € ein Minimalziel. Etwas darunter war damals auch mein Ersteinstieg in die Aktie!  

06.03.15 13:06

2526 Postings, 2458 Tage bayern88Anstieg 7 Euro bis 10,79 Euro

Das ganze fast wie mit dem Lineal gezogen. Sollte man doch langsam mit einer stärkeren Korrektur rechnen. Mein "Glück" ist, dass meine Altbestände immer noch knapp 1,2 € im Minus sind und die KE nach 1.1.2009 nach dem Wegfall der steuerlich Ein-Jahres-Spekulationsfrist meine hohen  steuerlichen Gewinne fällig sind und die aktuell noch vorhanden Verluste nicht anrechenbar sind. Eigentlich ein Fall für das BVG. Vor den 12 € darf ich gar nicht an eine Verkauf meiner Infineon-Aktien denken. Wer Aktien vor 2004 hat, kennt die Problematik. Aber warscheinlich bin ich der einzige Mensch, der in Nibelungen-Treue alle Tiefs und Hochs der letzten 12 Jahre ohne Unterbrechung mitgemacht hat. Einzige "akzeptable" Lösung wäre den Altbestand in 2. Depot umzubuchen und nur den Neubestand zu verkaufen, wenn man mit stärkeren Rücksetzer in der Aktie spekuliert. Nicht meine Strategie. Wegen der fehlenden Alternative für Geldanlagen, wird die Aktie nach QE-Entscheidung der EZB bis Sept. 2016 je Monat 60 Mrd. € der Markt weiterhin mit Geld geflutet. Chance für weiteren Anstieg von IFX sollte deshalb höher als sein, als dass Risikos eines starken Rücksetzers im DAX.  

06.03.15 14:06

1357 Postings, 2402 Tage WählscheibeJa wie am Lineal gezogen, ich kann euch sagen

es ist ein 20iger Lineal Grins  

06.03.15 14:25

5195 Postings, 3912 Tage andy0211Wählscheibe,

deine wort in gottes ohr- nichts ist unmöglich, grins.
 

06.03.15 14:41
1

1357 Postings, 2402 Tage WählscheibeIch weiß nicht warum aber meine innere Stimme

sagt mir seit Tagen/Wochen das dieser Arabische Staatsfond bzw. der Arabische Staat noch den ganz großen Einstieg bei IFX planen bzw. sich versuchen werden Ifx komplett einzuverleiben, dann sehen wir hier noch ganz andere Kurse!  

06.03.15 17:30

5195 Postings, 3912 Tage andy0211ich gönne dir

deine innere stimme, grins.  

25.03.15 16:53

4832 Postings, 2449 Tage Panda123die

Innere Stimme scheint kläglich zu versagen.

Loool  

25.03.15 16:55

1463 Postings, 2263 Tage MeltCoreDaunguten riecher gehabt bei 11,32 short zu gehen

25.03.15 16:55

1463 Postings, 2263 Tage MeltCoreDaunLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 26.03.15 06:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Marktmanipulation - derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 

25.03.15 20:26
1

907 Postings, 2972 Tage IknuksInfineon und General Electric

Infineon und General Electric beteiligen sich an dem österreichischen Technologieunternehmen. Der Deal hat für alle Beteiligten einen hohen strategischen Wert


http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/...in/11556990.html  

26.03.15 08:42

4832 Postings, 2449 Tage Panda123Löschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 30.03.15 12:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Falsche Angaben.

 

 

15.05.15 16:16

2526 Postings, 2458 Tage bayern88zu #144 bayern88/uli777

Wer hätte Anfang Januar gedacht, dass die 12.000 Pkt. im DAX bereits im April erreicht werden? Und mit 11,98 wurde die Zielmarke vor einiger Zeit auch knapp erreicht. Gut möglich, dass im laufe des Jahres die 11.000 unterschritten werden. Jahresende dürfte allerdings 12.000 im DAX und 12 in Infineon weit übertroffen werden!  

19.05.15 08:40

1357 Postings, 2402 Tage WählscheibeIst ja ruhig geworden hier.. Kurs läuft auch gut

habe das Gefühl das Infineon die nächste sein wird die nach SMA Solar wohl mal kräftiger angeschoben wird.  

19.05.15 10:00
1

13054 Postings, 3802 Tage 1chrvorsicht

Dollar/Euro ist heute um 1,5% gefallen
Infineon ist heute um genau 1,5% gestiegen

Das ist aktuell reines Marktgezocke....... ohne fundamentale Untermauerung

Obwohl es mich natürlich für alle freuen würde, wenn Infineon jetzt noch die 12 euro knackt.
Sieht einfach schöner aus.

 

20.05.15 11:11

562 Postings, 4079 Tage sachlicher12 Euro Ahead

So jetzt werden wird wohl bald die 12 Euronen knacken!
Dann hoffe ich auf den Durchmarsch zu 12,68 was dann passieren kann habe ich schon mehrfach beschrieben.  

22.05.15 08:54

3556 Postings, 4398 Tage sharpalsso langsamm hoffe ich das auch

immerhinn hat sie sich gut entwickelt, aber langsamm sollte sie den turbo einlegen.
Sie stand  schon mal so hoch, als der dax im bereich von ca 6000 war.

Heute sollte sie da schon bei ca. 20 euro stehen, wenn man den dax so betrachtet.  

Aber ein blick auf Dialog hat mir einen schlag verpasst ( 50 euro und steigend ! ).
In der kriese hatte ich beide aktien und binn der mit produktion , also IFX treu geblieben.
Bei DLG war ich mit ca 500% ausgestiegen ( das waren 5 euro !! ).


Gruß Michael

 

22.05.15 14:54

1032 Postings, 3891 Tage KernleMichael

Infineon schafft es derzeit noch nicht Gewinne einzufahren. Segmentergebnis und Überschuss sind meilenweit auseinander. Bei 20Cent je Aktie Gewinn im Quartal wird's besser. Derzeit haben wir nur Segmentergebnisse in dieser Höhe  

04.06.15 09:53

5 Postings, 1763 Tage infine.schrottLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 04.06.15 10:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

04.06.15 10:01

5195 Postings, 3912 Tage andy0211....

05.06.15 12:00

2161 Postings, 2341 Tage Spiridona ja

Griechenland kann alles wieder Richtung 5 bis 6 Euro klatschen. Ist Griechenland pleite, kann der Dax 3000 Punkte und mehr verlieren. Das ist momentan alles nicht greifbar. Keiner weiß was passiert. Aber es geht doch abwärts von 12,40 schon 11,70.
Da scheint wohl einiges im Argen zu sein. Noch heftiger die Prosieben Aktie. Von 49 auf 42€ geknallt. Das geht so richtig in den Keller. Ob es wieder in den ein Euro Bereich geht. Die Griechen stehen ja kurz vor der Pleite. Also Börsen Crash der gerade stattfindet?  

08.07.15 17:46

7 Postings, 1729 Tage abwesendLöschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 09.07.15 12:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

28.07.15 11:21

4 Postings, 1709 Tage herrzLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 28.07.15 11:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

06.08.15 17:37
1

9 Postings, 1700 Tage ifx-ist-totLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 06.08.15 18:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 131   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403