finanzen.net

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3492
neuester Beitrag: 22.01.20 18:55
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 87281
neuester Beitrag: 22.01.20 18:55 von: minicooper Leser gesamt: 13984548
davon Heute: 3148
bewertet mit 164 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3490 | 3491 | 3492 | 3492   

23.06.11 21:37
164

24540 Postings, 6835 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3490 | 3491 | 3492 | 3492   
87255 Postings ausgeblendet.

22.01.20 09:47
3

15315 Postings, 7357 Tage preisfuchsLöschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 22.01.20 16:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

22.01.20 09:56

897 Postings, 227 Tage Hildegard von Binge.Löschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 22.01.20 16:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich

 

 

22.01.20 09:57

7002 Postings, 2263 Tage Zakatemus@preisfuchs

Das Zocken spielt für mich nur ganz am Rande eine unbedeutende Rolle.
Im Grunde meines Herzens bin ich Hodler.
Ich hatte vor ein paar Tagen beschrieben, wie ich den zuletzt erlebten schnellen Kurssprung von Bitcoin für einen Zock ausnutzen wollte indem ich BTC verkaufte um sie dann - nach dem erwarteten Dump - wieder billiger einzukaufen.
Solche Zocks haben m.E. absolut nix mit Intelligenz zu tun - sie beruhen lediglich auf Bauchgefühl und ich behaupte auch nicht, dass es immer funktioniert oder ich will auch niemanden zum Nachahmen überreden weil das sehr bitter enden kann, falls man alles auf eine Karte setzt.
Oft sind diese Transaktionen in der Vergangenheit bei mir positiv gelaufen. Wenn's mal schief geht: ist eingepreist bei mir, da ich nur wenige Coins (ca. 10%) zum "Spielen" einsetze.
Darüber zu diskutieren lohnt nicht - weil: mit Intelligenz hat das weinig zu tun, es ist einfach nur ein bischen Casino :-)
Wenn ich dabei was gewinne, freue ich mich - wenn nicht: mein Leben verändert sich dadurch gar nicht.  

22.01.20 10:05

897 Postings, 227 Tage Hildegard von Binge.Löschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 22.01.20 16:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich

 

 

22.01.20 10:07
1

15315 Postings, 7357 Tage preisfuchsabsolut nix mit Intelligenz zu tun

Zaka
Mach eine Zock Ansage und mach es exakt auf Gewinn nach.
miemiemie

Danke für das Kompliment :-)

Alles klar!

Auch ich halte viele, viele Bitcoins, aber vermehre mein Geld mit Zocken und verkaufe dann, wenn es sich auch lohnt Bitcoin zu verkaufen und weniger, wenn es an der Kippe steht und ich Tage zittern muss, ob mein Verkauf sich gelohnt hat, oder ich Geld  hinter her jage.

Viel Spass Euch.

PS: Geld erwerben erfordert Klugheit; Geld bewahren erfordert eine gewisse Weisheit und Geld schön auszugeben ist Kunst.


 

22.01.20 10:13
1

253 Postings, 890 Tage Schimmi75@pharmaceut

Kannst du bitte deine Glaskugel nochmal fragen woher die 3 Billionen bis 2021 herkommen?  

22.01.20 10:17
1

15315 Postings, 7357 Tage preisfuchsBTC Kursziel 2020

? 9.000 bis Weihnachten und wenn es mehr wird, sind das super tolle Weihnachtsgeschenke.

Allen einen wunderschönen Tag
viel Freude und glückliche Stunden.  

22.01.20 10:18

253 Postings, 890 Tage Schimmi75ach ja

Ich feier mich der Kurs ist wieder da wo er war :-)))  

22.01.20 10:22

15315 Postings, 7357 Tage preisfuchs#87264 ja gleiches Spiel wie am 19.12.19

so wie #87224 geschrieben.


 

22.01.20 10:58
1

255 Postings, 773 Tage Marty McFly 00Knecht

Dem einen beleidigst du seine Mutter, den anderen nennst du “ERBÄRMLICHER LAPPEN“
Und das alles in nicht mal 24 Stunden, starke Leistung von dir.


 

22.01.20 11:12

253 Postings, 890 Tage Schimmi75fuchs

nach welchen indikatoren gehst du,  ich warte nämlich noch auf die 8043 bei bybit  

22.01.20 11:39

7002 Postings, 2263 Tage Zakatemus@#87261

Ich will niemandem irgendwas in Hinsicht Zocken "beweisen".
Falls es klappt, könnte ich hinterher mich als Guru darstellen - falls nicht, einfach nix mehr dazu sagen :-)

Über solche Kindereien bin ich weg. Brauche keine "Anerkennung" aus dem Internet von Leuten, die ich nicht persönlich kenne. Mir ist der Erfahrungsaustausch wichtig: will von anderen was lernen und bin im Gegenzug bereit, mein Wissen in den Ring zu werfen. Geben und Nehmen eben....  

22.01.20 12:14
1

15315 Postings, 7357 Tage preisfuchsZaka hast recht #87268

..einfach nix mehr dazu sagen :-)

Es funktioniert eben!
Zig mal hier zum nachlesen bewiesen :-)
Im Frühjahr 2019 wollte ich mein System erklären.
Lächerlich habt Ihr und vor allem Du mich gemacht.

Seither und bereits zuvor aber $$$$

Nenne mir eine Ansage all meiner Postings die nicht zu $$$ wurden?
Selbst meine Aktien vergolden sich mit über 50 % und weit mehr :-)
Die von gestern wird keine 50% machen. Die hat man einfach auf 10-20 % mit im Depot.
Da gab es sehr viele gute Ansagen und nicht nur eine, lol

Aber alles gut!
Ein Guru oh je, dann hat man keine Zeit mehr und ist es nicht so, das Geld immer zurück kommt, aber Zeit nie?
somit
Memento Mori
weil irgendwann real.
Das magische Wort nennt man:
Carpe Diem

Zaka wenn ich Anerkennung suchen würde, hätte ich bei YouTube den wohl erfolgreichsten Kanal.
Lacht nicht, ist so!
Dort aber dümpeln sich zu 70% die wahren Labersäcke.
Die Zeit wäre mir dazu zu schade. Was bringt das, ausser das diverse Menschen viel Geld für unreale Kurscharts und Vorträge bei ... bezahlen. Diese Ansagen drehen sich wie der Wind und kosten meist dem Abonnent Geld für nichts. Es gibt nur wenig gute Analysten in der Krypto...
Postings wie dieses hacke ich in 5 Minuten rein, aber ein Video oh je.

Ihr, Du macht euer Ding und ich, wenn ich wieder Geld benötige meins :-)
Cui bono!
Jetzt ist es erstmal an der Zeit, sich zurückzulehnen, die Tüte Popcorn zu öffnen und mit einem guten Glas Wein über all die Beiträge von diesem süssen Thread zu ....

Meine Ehre auf all die unverschämten Worte Ende 2019 und wie auch heute wieder zu lesen ist hergestellt .

Ziehe mich somit auf keine Antworten diverser #... zurück :-)

Möge die Party nie Enden!
Bitcoin ist das Beste was es je zum Geld verdienen gab.

109.57 EH/s, Bitcoin Dominanz 66.86 ? 67.23, damit dies schon mal geschrieben wurde ;-)

PS: Monero und Zcash im 2020 Depot nicht vergessen.  

22.01.20 12:15

15315 Postings, 7357 Tage preisfuchs#87267 Fliegenpilze, Zirbeldrüse, Metatron

22.01.20 12:50
2

411 Postings, 636 Tage Mr49Auch ne Kunst

Über ein Internetforum so unsympathisch und ekelhaft rüber zu kommen da kenn ich Kriminelle die sympathischer sind  

22.01.20 13:18

63 Postings, 252 Tage WenigerAlkProfil zum löschen vorgemerkt...

Ein Spammer weniger, es gibt hier also noch Moderatoren.  

22.01.20 13:37

15315 Postings, 7357 Tage preisfuchs#87272 da erkennt man den IQ von hier

Es gibt Menschen die wissen nichts, aber alles besser!

PS: Profil melde ich freiwillig ab. 20 Jahre Ariva waren genug.

Merke: es steht immer ein Stück Wahrheit in "war nur Spaß", Wissen in "ich weis nicht", Emotionen in "ist mir doch egal" und Schmerz in "ist schon okay".

So long
for ever :-)  

22.01.20 13:39

15315 Postings, 7357 Tage preisfuchsMist, dass habe ich jetzt davon

Nutzerkonto löschen

Fehler Sie haben Ihr Nutzerkonto innerhalb der letzten 7 Tage reaktiviert. Sie können Ihr Nutzerkonto am 29.01.20 wieder deaktivieren.  

22.01.20 13:51

63 Postings, 252 Tage WenigerAlkAlso geht das hier

noch 7 Tage so weiter? Oder bleibt es trotzdem bei
"So Long
for ever :-)"?  

22.01.20 14:26

253 Postings, 890 Tage Schimmi7587270 da hat die hex den fuchs gestohlen

22.01.20 15:18

305 Postings, 491 Tage Kn3chthaben wir heute die haschrate schon erwähnt?

die liegt mal wieder über 100, die kryptorocket is ready to launch.....  

22.01.20 18:02

16192 Postings, 2921 Tage berliner-nobodyalle Rücksetzer unter 8,6K wurden

bisher gekauft... die Unterstützung (vormals Widerstand) ist massiv !

Gestern schon und heute auch  

22.01.20 18:44

16192 Postings, 2921 Tage berliner-nobodygestern bis 8500 runter und in einer Stunde

auf 8600 USd rauf gekauft  

22.01.20 18:55

21641 Postings, 5049 Tage minicooperBtc lightning richtung mainstream

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3490 | 3491 | 3492 | 3492   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
XiaomiA2JNY1
K+S AGKSAG88
Deutsche Bank AG514000
Plug Power Inc.A1JA81
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212