► Day-Trading: Donerstag, den 24.08.2006

Seite 6 von 9
neuester Beitrag: 24.08.06 21:54
eröffnet am: 24.08.06 06:21 von: moya Anzahl Beiträge: 217
neuester Beitrag: 24.08.06 21:54 von: sparbuch Leser gesamt: 13266
davon Heute: 8
bewertet mit 24 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9  

24.08.06 15:29

8 Postings, 5615 Tage einLoewemoya - bitte nicht aufhören

auch ich bin ein ständiger "stiller" Leser dieses Threads und es wäre jammerschade wenn es den Thread nicht mehr geben würde. Ich habe mich an euch alle hier gewöhnt und schätze den Sachverstand manches Teilnehmers. Außerdem (ich kann jetzt nicht jeden einzeln nennen)... aber es ist doch immer wieder toll wie Luckylu uns mit seinem Optimismus zum lächeln bringt. Also ... weiter geht's  

24.08.06 15:30
1

1042208 Postings, 6445 Tage moyaWas ich aber auch im Moment anfasse

geht in die Hose.

Daher muß ich wohl mal eine Pause einlegen und meine Gedanken neu Ordnen,
denn so werden nur die Emmis reich.

Gruß Moya

 

24.08.06 15:34

1042208 Postings, 6445 Tage moyaUnd ich werde das Gefühl nicht los

die 585o bleiben stehen.

Gruß Moya

 

24.08.06 15:36

32130 Postings, 6810 Tage Börsenfan@moya

du meinst, von oben gesehen oder wie ? Die 850 haben wir doch noch garnicht geknackt ?!?  

24.08.06 15:38

1042208 Postings, 6445 Tage moyaBörsenfan das meine ich damit

wir laufen immer ran aber knacken sie nicht.

Gruß Moya

 

24.08.06 15:40

234008 Postings, 6335 Tage obgicou@Moya


den Thread bloß nicht einstellen;
lese ihn jeden morgen als erstes aufgrund der guten Zusammenfassung;
auch tagsüber immer mal wieder interessant reinzuschauen.

 

24.08.06 15:41
1

1042208 Postings, 6445 Tage moyaWo ist eigentlich Weizen ist der vom Boot gefallen

oder ertrunken?

Aber spätestens bei 5680 kommt er wieder und sagt ich habe es allen gesagt.

Gruß Moya

 

24.08.06 15:44

952 Postings, 6070 Tage fooleynicht ganz moya

es wird zwar zunächst heißen, er sei ertrunken. Am Ende war es aber dann doch nur sein Gärtner (auf seinem Personal lastet ein Fluch).

Ansonsten hast du recht.  

24.08.06 15:47
2

261 Postings, 5564 Tage qo__Opder Penner

ist so krank, dass ich glaube er glaubt seine eigene Scheiße!!

"Ich bin fischen" = Ich sitze in der Badewanne mit selbstgebastelten Papier-Fisch (zum Plastikspielzeug reichts nicht)
"Mein Hausmeister ist vom Dach gefallen" = Heute als ich mein Arbeitslosengeld II einstreichen wollte, ist nen Kerl vom Dach gefallen, haha selbst schuld wenn er was arbeitet.
"Ich bin short, es geht runter" = ich hab nen kleinen Schwanz, der hängt runter

Mal als Übersetzung für die unwissenden und leichtgläubigen ...

 

 

Grüße

q[o__O]p

 

24.08.06 15:48

123 Postings, 5674 Tage small_capsbin flat

hab ein komisches gefühl weiter Long zu bleiben.
daher flat. Mal sehen was die Amis machen.  

24.08.06 15:52

1042208 Postings, 6445 Tage moyaIch würde lieber erstmal auf die Zahlen um 16 Uhr

warten dann ist die Richtung klarer.

Wenn die schlecht sind, fallen wir heute noch ins Bodenlose.

Gruß Moya

 

24.08.06 15:52

1812 Postings, 5650 Tage louplu@moya

Ok, Du sitzt im Moment in der Sch...
Du solltest trotz des möglichen Verlustes die Sache nicht zu verbisssen sehen. lass Dich wegen des drohenden Verlustes von Deiner Psyche nicht zu Panikhandlungen verleiten.
Bleib cool und analysiere emotionslos.
75 Punkte in der Spitze sind viel Holz, zumal jetzt die Unterstützung aus NY fehlt.
In den letzten Tagen sind solche Ausschläge immer zu Gewinnmitnahmen genutzt worden.
Außerdem sind Börsianer Hasenfüße. eine schlechte Meldung und schon geht es down.
Also Kopf hoch und ruhig weitertraden.  

24.08.06 15:56

1042208 Postings, 6445 Tage moyaMeine Nase sagt mir geh Short

da die Zahlen um 16.00 Uhr den Dax unter 5800 fallen lassen.

Aber das ist meine Nase und die hat mich in den letzten Tagen zu oft
im stich gelassen, also warte ich lieber.

Gruß Moya

 

24.08.06 16:02

32130 Postings, 6810 Tage Börsenfanhat jemand schon die Zahlen ? o. T.

24.08.06 16:03
1

1042208 Postings, 6445 Tage moyaNicht Fisch nicht Fleisch waren die Zahlen

US Verkäufe neuer Häuser Juli Woche 34  
 
Uhrzeit:  16:00 (MEZ)
Ort:  Washington, D.C.
Land:  Vereinigte Staaten von Amerika
Uhrzeit vor Ort:  10:00
Beschreibung:


Veröffentlichung der Zahlen zu den US-amerikanischen Verkäufen neuer Häuser (New Home Sales) für Juli 2006


aktuell:

Die Zahl der Hausverkäufe ist um 4,3 % auf 1,072 Mio. gesunken. Erwartet wurden 1,085 bis 1,105 Mio. Hausverkäufe nach zuvor 1,120 Mio. (revidiert von 1,131 Mio.)

Gruß Moya

 

24.08.06 16:04

32130 Postings, 6810 Tage Börsenfan@moya

tja, ist das jetzt positiv oder negativ das weniger Häuser verkauft wurden ?  

24.08.06 16:06
1

123 Postings, 5674 Tage small_capsIst die Frage was die Amis höher gewichten.

würde sagen schlecht für die Wirtschaft.
Gut für keine weitere Zinserhöhung.
 

24.08.06 16:07

1042208 Postings, 6445 Tage moyaleicht negativ Börsenfan

aber das bringt auch keine Bewegung an den Markt.

So muß mich mal um meinen Rasen kümmern bis später.

Gruß Moya

 

24.08.06 16:07

1812 Postings, 5650 Tage loupluDen Ami geht das Geld aus

Rückläufige Verkäufe wirken sich auf den Konsum aus, weil für Renovierung, Möbel ect. weniger Geld ausgegeben wird.  

24.08.06 16:10

502 Postings, 5895 Tage MkäferDas ist jetzt

wirklich ein Dilemma: wird aber in eine von Übertreibungen der Börse schon passen!  

24.08.06 16:10

952 Postings, 6070 Tage fooleyich denke eher

Umschlag B - keine Zinserhöhung  

24.08.06 16:13

123 Postings, 5674 Tage small_capsDer erwartete Down ist ausgeblieben.

Deswegen wieder Long.  

24.08.06 16:20
2

800 Postings, 5811 Tage TrendTraderGlaubt ihr den Schwachsinn den ihr

hier verzapft?  

24.08.06 16:25

1812 Postings, 5650 Tage loupluBitte "Schwachsinn" erläutern o. T.

24.08.06 16:26

4559 Postings, 5829 Tage ShortkillerHi Trendi & moya und alle anderen

Was'n los ... ?
Beste Grüße vom Shortkiller
... cheers  
Angehängte Grafik:
R0015046.JPG
R0015046.JPG

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln