► Day-Trading: Donerstag, den 24.08.2006

Seite 3 von 9
neuester Beitrag: 24.08.06 21:54
eröffnet am: 24.08.06 06:21 von: moya Anzahl Beiträge: 217
neuester Beitrag: 24.08.06 21:54 von: sparbuch Leser gesamt: 13258
davon Heute: 2
bewertet mit 24 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

24.08.06 11:02

4572 Postings, 6378 Tage pinkie12345Es sit imer intereesant zu lesen..

fast jedes jahr das gleiche Spiel.. warum sollte ausgerechnet im Jahre 2006 der Dax, in den prozentualen schwächsten Monaten Sep. und Okt., steigen.. jedesmal wieder amüsant..  

24.08.06 11:03

351 Postings, 5730 Tage Tomatenselleriestimmt toni, hatte ich geschrieben - jetzt wieda

aber mai war schlimmer :-((

allmählich beginne ich an meiner eignung für hochriskante daytradinggeschäfte zu zweifeln  

24.08.06 11:06

123 Postings, 5673 Tage small_caps@ pinkie12345

Die September/Oktober Problematik wurde hauptsächlich durch den Anschlag 2001 und die darauffolgende Baise begründet.

2003 z.B. waren es gute Monate.

Aber da hat eh jeder seine eigene Theorie.
Will meine niemandem Aufzwängen.  

24.08.06 11:11

4572 Postings, 6378 Tage pinkie12345Kein Problem..

Aber ich denke an die letzten jahre zurück... da gabe es immer Abschläge in den besagten Monaten, vielleicht kommt es dieses Jahr tatsächlich anders..  

24.08.06 11:12
3

50773 Postings, 6511 Tage SAKU@pinkie:

Ich bin ja des öfteren hintendran, das geb' ich gerne zu.

Aber diesmal bin ich mir sicher - ich hab fünfmal nachgeschaut und glaube gfelsenfest daran, dass wir August haben und nicht schon Sep. und Okt. ;o)
__________________________________________________
VIVA ARIVA!  

24.08.06 11:18

4572 Postings, 6378 Tage pinkie12345@ Saku messerscharf analysiert-

24.08.06 11:20

10203 Postings, 6784 Tage Reinerzufallzu viele profis hier !*ggg* o. T.

24.08.06 11:22
1

14644 Postings, 7472 Tage lackilu@einer,hast BM o. T.

24.08.06 11:23

10203 Postings, 6784 Tage Reinerzufallyep mein liebster o. T.

24.08.06 11:30
4

459 Postings, 7001 Tage patcat725 gute Gründe

für einen Dax Stand von 6000+ im August noch

- Israel wird zum Schurkenstaat berufen
- Ali Baba und seine 40 Räuber werden von dabbel ju gefasst
- es stellt sich heraus die Libanon Bomber waren nur mit der DB unzufrieden oder wollten eigentlich auf einen ausgedehnten Campingurlaub in Dänemark
- der iranische Präsident sagt April, April ich wollte doch nur publicity, um auch eine eigene Fernsehsendung zu kriegen, wie damals der irakische Kriegsminister
- es stellt sich heraus, dass die Anschläge von 2001 auf einen Fehler im Navi der amerikanischen Jumbos lag und die vermeintlichen Terrorkämpfer nur mit ihren bescheidenen Flugkünsten helfen wollten

ABER

ansonsten glaube ich an die 6000 Punkte im September ;-)  

24.08.06 11:32

123 Postings, 5673 Tage small_caps;-) o. T.

24.08.06 11:33

952 Postings, 6069 Tage fooleydie Annahme,

dass man aus der Vergangenheit auf die Zukunft schließen kann, halte ich an der Börse für äußerst gefährlich. Aussagen  wie "im September geht es meistens abwärts" mögen auf lange Sicht statistisch belegbar sein. Für die (kurzfristige) Entwicklung in DIESEM September taugt das nix.  

24.08.06 11:34

459 Postings, 7001 Tage patcat72@fooley

nun denk mal was die glaskugel heute sagt ;-))  

24.08.06 11:44
1

952 Postings, 6069 Tage fooleyhehe pat

bleib doch bitte bei "neuronale Netze". Klingt irgendwie professioneller. dürften long sein  

24.08.06 11:50

123 Postings, 5673 Tage small_caps@fooley

was benutzt du da?
Als Prognosesystem nehme ich
http://www.profit-station.de/star/include/abug00ex_t.htm

 

24.08.06 11:51

3427 Postings, 6501 Tage Antoine@Reinerzufall

Du bist der einzige Profi hier!


   Salut!

Begrenze Deine Verluste und Du kannst Dich Deiner Gewinne nicht erwehren!

Börsenliteratur-Thread                                                                                                                                       Bankrott-Trading-Thread

 

24.08.06 11:53

459 Postings, 7001 Tage patcat72@fooley + small_caps

Zum Beispiel ja. wobei die signifikanz von 67% bei steigt nicht recht bescheiden ist. aber ich habe das abo und sehe viel mehr als ihr, hehe. Übrigens ist es immer wieder erstaunlich wie präzise das System bei aktien ist. meine ganzen optionsscheingewinne belaufen sich darauf. der dax-zock ist mir momentan zu gewagt und macht mich immer so nervös ;-))

Dennoch!! Dax Ziel nun 5825, nachdem der Rebreak der 5800 so sagenhaft überwunden wurde.  

24.08.06 11:54

952 Postings, 6069 Tage fooleyich nutze kein Netz, sm.c.

die hat patcat alle gebunkert  

24.08.06 12:00
3

14644 Postings, 7472 Tage lackiluoh,ich sagte es ja,es geht hoch,nehme

die ersten Gewinne mit,da ich heute Nachmittag nur wenig Zeit  habe und ab morgen mal den PC vergesse,verlängertes WE mit Frau.
Call bisher 2x Vk.satter Gewinn.  für die,die Zeit haben,5850 spätesten Freitag-nächste Woche 5900
gruss lacki  
Angehängte Grafik:
s_thumbup.gif
s_thumbup.gif

24.08.06 12:06

459 Postings, 7001 Tage patcat72Der Lacki

hat glück wie ein bäcker ;-)  

24.08.06 12:06

14644 Postings, 7472 Tage lackiluund nochmal Call-Gewinn realisiert. o. T.

24.08.06 12:14

952 Postings, 6069 Tage fooleyoder

die bessere Glaskugel  

24.08.06 12:25

2446 Postings, 7460 Tage Poelsi7muß ich wohl doch nochmal shorts nachlegen

mal sehen was der Tag noch so bringt, aktuell prescht der DAX im Vorfeld der US-Daten ziemlich zielstrebig voran. Das könnte sich jedoch auch schnell wieder ändern, wenn die Amis nicht mitspielen.
NK short trotzdem erst bei 5850.  

24.08.06 12:26

32129 Postings, 6809 Tage Börsenfan@Poelsi

Welchen Short legste im Falle des Erreichens von 5850 Pt. zu ? Wieder den DB9770 ?  

24.08.06 12:35

2446 Postings, 7460 Tage Poelsi7jo

aber nur, wenn die 5850 noch bis Anfang nächster Woche fällt!
Ansonsten muß ich mich nach einem mit 5800er Basis oder längerer Laufzeit umsehen.  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln