finanzen.net

Finanzamt kappt neues Elterngeld

Seite 4 von 5
neuester Beitrag: 29.09.06 11:25
eröffnet am: 04.05.06 06:10 von: ich_will Anzahl Beiträge: 116
neuester Beitrag: 29.09.06 11:25 von: lassmichrein Leser gesamt: 9962
davon Heute: 2
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5  

04.05.06 17:13

12175 Postings, 7042 Tage Karlchen_IIKleinlich?

Mal ne Frage: Glaubt hier jemand, dass die Kosten dieser Reform nicht gegenfinanziert werden müssen? Das geht dann nur über Ausgabenkürzungen an anderer Stelle oder über Steuererhöhungen.  

04.05.06 17:16

10041 Postings, 6630 Tage BeMiInteressant, BarCode,

gibt es da dann nicht noch
monatliche Sonderzahlungen aufgrund der
besonderen Familiensituation?
("Kleinstkind ist teurer")
... und wie sieht es mit Kindergeld aus?

Grüße
B.  

04.05.06 17:24

69004 Postings, 6126 Tage BarCodeEs gibt noch Zuschläge für Schwangere

weiß aber nicht wie hoch.

 

Gruß BarCode

 

04.05.06 17:30

10041 Postings, 6630 Tage BeMiKonkrete Beispiele beim googeln gefunden

04.05.06 17:32

12175 Postings, 7042 Tage Karlchen_IINun mal langsam

Das zusätzliche Kindergelt gibts nur für Erwerbstätige mit einem geringen Einkommen. Ist nicht für Hartz-IV. Dadurch wird versucht, das Lohnabstandsgebot einigermaßen zu wahren. In der Praxis läuft das aber auf ein Kuddelmuddel hinaus. Wobei sich auch verfassungsrechtliche Fragen aufwerfen. Hat bloß offenbar noch keiner geklagt. Sieht so aus:

Nen Hartz-IV-Bezieher kriegt deutlich mehr für seine Kinder als nen Arbeitnehmer mit mittlerem Einkommen (dieser in Form des Kindergeldes).

Nen Geringverdiener kriegt - jedenfalls absolut - mehr als nen Hartz-IV-Empfänger.


Die in den Arsch Gekniffenen sind die Arbeitnehmer mit nem regulären Job, wenn sie Kinder haben, da ja wohl das Kindergeld kaum die Kosten deckt. Und nun wird auf das ohnehin sehr zweifelhafte Modell noch die Ferkelprämie draufgesetzt.

Gleich wohl gilt: Angela ist doch so toll.  

04.05.06 17:37

10041 Postings, 6630 Tage BeMiJo,

aber Münte, Steinbrück und Cie.
sind auch dabei.
Oder?  

04.05.06 17:43

69004 Postings, 6126 Tage BarCodeKindergeld gibt es nicht, karlchen

aber die 300 Euro Erziehungsgeld für die ersten 24 Monate nach der Geburt schon. Auch für Hartz4-Empfänger.

 

Gruß BarCode

 

04.05.06 17:46

12175 Postings, 7042 Tage Karlchen_IISiehe oben

"Aber was will man schon erwarten, wenn Union und SPD eine Koalition bilden? Das kann doch nur auf das potenzierte Übel hinauslaufen. Leider sind alle anderen Konstellationen noch schlechter."  

04.05.06 17:47

10041 Postings, 6630 Tage BeMiBarCode, Du schreibst oben

"Eine Hartz-Familie mit einem Kind und einem Neugeborenen kommt so auf 1340 Euro Netto plus Miete ca. 400 Euro = 1740 Netto. Da müssen andere ganz schön für schubbern."

Die 2.Miete = Betriebskosten kommt auch noch dazu.

Damit ca. 2000 ? netto.
 

04.05.06 17:49

12175 Postings, 7042 Tage Karlchen_II@barcode - nun nicht alles zusammenwerfen

Ich habe was darüber geschrieben, was er vor der Reform gibt - Du packst jetzt die Sachen an, die es danach gibt.  

04.05.06 17:51

69004 Postings, 6126 Tage BarCodeNeinnnnn, karlchen!

Das ist der Status quo! Heideblitz!

 

Gruß BarCode

 

04.05.06 17:53

12175 Postings, 7042 Tage Karlchen_IIEben nicht. o. T.

04.05.06 17:56
2

69004 Postings, 6126 Tage BarCodeMann, karlchen, was bist du stur:

So ist es derzeit:

Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr bekommen 60 Prozent des Regelsatzes, 199 Euro im Osten und 207 Euro im Westen. Kinder im 15. Lebensjahr erhalten 80 Prozent. Das sind 265 Euro im Osten und 276 Euro im Westen (siehe §28 SGB II, Sozialgeld). Ab dem 15. Geburtstag bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres erhalten Kinder 276 Euro im Westen und 265 Euro im Osten Arbeitslosengeld II bzw. Sozialgeld (je nach dem, ob das Kind erwerbsfähig ist oder nicht).
Alleinerziehende mit einem Kind unter 7 Jahren oder mit zwei oder drei Kindern unter 16 Jahren bekommen zusätzlich 36 Prozent des Regelsatzes oder
12 Prozent für jedes Kind. Insgesamt sind max. 60 Prozent des Regelsatzes zusätzlich möglich. (siehe §21 SGB II, Leistungen für Mehrbedarfe beim Lebensunterhalt)
Für Kinder im 1. und 2. Lebensjahr gibt es zusätzlich ein nicht rückzahlbares Erziehungsgeld [Erklärung] von 300 Euro als eine einkommensabhängige Familienleistung. Dabei ist es unerheblich ob man erwerbslos ist oder nicht.


http://www.n-heydorn.de/arbeitslosengeld.html

 

Gruß BarCode

 

04.05.06 18:03

69004 Postings, 6126 Tage BarCodeDieses Erziehungsgeld

soll doch jetzt durch das Elterngeld ersetzt werden. Mehr findest du hier:

http://www.zbfs.bayern.de/erziehungsgeld/berz.html

 

Gruß BarCode

 

04.05.06 18:08

954 Postings, 6016 Tage kater123Wurd auch Zeit, das Erziehungsgeld abzuschaf

fen.  ERZOGEN wurde nämlich oft genug nicht.
Elterngeld ist nur bedingt richtig:  "Konsumgeld" wäre in vielen Fällen der richtige Name.
Überhaupt: wozu benötigen 2 Arbeitslose die 300 Euro? Die haben Zeit genug und keinen Mehraufwand, geschweige denn Verlust.  

04.05.06 18:10

69004 Postings, 6126 Tage BarCodeMeine Rede!

Aber karlchen glaubt ja nicht, dass es das gibt.

 

Gruß BarCode

 

04.05.06 18:12

69004 Postings, 6126 Tage BarCodeHe karlchen!!

Glaubst du es endlich? Macht 300 Euro Beratungskosten...

 

Gruß BarCode

 

04.05.06 18:39

69004 Postings, 6126 Tage BarCodeZu teuer, Karl?

Ok, unter Freunden senk ich meinen Stundenlohn auf 250 Euro...

 

Gruß BarCode

 

04.05.06 18:43

36 Postings, 5324 Tage dausend.targetHallo Barcode

Lohnt sich die Riesterrente für mich?

Ich verdiene 2346 Euro im Monat netto  

04.05.06 18:46

69004 Postings, 6126 Tage BarCode*g*, war jetzt wohl zu billig...

Schon gibt's Andrang...
Woher soll ich das wissen, dausend.t.?? Keine Ahnung von Riester- und anderen Renten. Ich krieg eh nix.

 

Gruß BarCode

 

04.05.06 18:47

36 Postings, 5324 Tage dausend.targetwas machst du denn beruflich?

Steuerberatung?  

04.05.06 18:48
1

8001 Postings, 5474 Tage KTM 950Ich mach die Beratung für 199 ?,

bist du ledig, verheiratet oder hast du auch noch Kinners?  

04.05.06 18:49

129861 Postings, 6113 Tage kiiwiipah, Billichheimer !

04.05.06 18:50
1

8001 Postings, 5474 Tage KTM 950Ach so, hab ich ganz vergessen,

zu erst brauch ich deine Bankdaten, geht nur im Lastschriftverfahren. :-)  

04.05.06 18:52
1

36 Postings, 5324 Tage dausend.target*ggg* KTM 950

bin ledig, 28 Jahre alt und werde diesen Sommer heiraten

für 150 Euro kommen wir evtl ins Geschäft

 

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
Varta AGA0TGJ5
Ballard Power Inc.A0RENB