Shopify - WKN A14TJP

Seite 1 von 14
neuester Beitrag: 26.07.22 20:00
eröffnet am: 23.03.17 22:11 von: buckstar Anzahl Beiträge: 329
neuester Beitrag: 26.07.22 20:00 von: Zeitungslese. Leser gesamt: 124676
davon Heute: 12
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14   

23.03.17 22:11
2

562 Postings, 5995 Tage buckstarShopify - WKN A14TJP

Shopify ist ein E-Commerce-Dienstleister den ich für sehr aussichtsreich halte. Schlüssel zu meiner Entscheidung war, dass Shopify offensichtlich das Thema Mobile verstanden hat. Im letzten Jahr wurde Q1 das erste Quartal mit mehr Umsatz von mobilen Geräten als Desktop-Computer gemeldet. Das ist insofern erstaunlich, als dass Mobile für E-Commerce-Unternehmen immer eine große Herausforderung war. Ich kenne Beispiele, in denen die Conversion-Rate (Verhältnis Anzahl Besucher zu Anzahl Transaktionen) für mobile bei einem zehntel der desktop Werte lag. Offenbar sind Shopifys Lösungen nicht nur für Händler attraktiv sondern eben auch für die Endkunden, die über die Tools bestellen. Denn die 51% Umsatz wurden aus 62% des Traffics erzielt, die für mobile Conversion liegt also fast gleichauf mit desktop.
Gerade für kleine bis mittlere Anbieter, wie Shopify sie bedient, war es immer schwer, eigene Shop-Software zu schreiben und kundenfreundlich zu gestalten. Andere Systeme von der Stange mussten umständlich für die eigenen Zwecke angepasst werden und lieferten in vielen Fällen eben schlechte User Experience besonders im Zusammenspiel desktop und mobile.

Der Chart zeigt, dass viele Investoren sich hier schon über ordentliche Gewinne freuen können. Trotzdem bin ich hier mal mit einer Position eingestiegen und gespannt wie es weitergeht. Ich hoffe, dass Shopify nicht übernommen wird sondern wie bisher mit der gleichen Vision und Innovationskraft sein Produkt weiterbauen kann.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14   
303 Postings ausgeblendet.

30.04.22 09:19

3939 Postings, 7312 Tage Steffen68ffm3.05.

Danach wohl noch bessere KK  

05.05.22 13:11

3939 Postings, 7312 Tage Steffen68ffmZahlen

05.05.22 13:38

1533 Postings, 1064 Tage CiriacoSteffen

wenig Interesse an Shopify aktuell, die Aktie über 10% im Minus. Und nur 1 posting, Haben sich wohl viele bereits getrennt.
Im welchen Punkt enttäuscht Shopify? Die Zuwächse sehen sehr ordentlich aus, und alles andere ist längst eingepreist, so dachte ich.
 

05.05.22 13:55

3939 Postings, 7312 Tage Steffen68ffmZahlen

Sind leicht unter den Erwartungen, aber das ist marginal. Vielleicht der Zukauf ? Oder der Ausblick  

05.05.22 14:36

688 Postings, 1996 Tage ahoffmann19Etsy

ist auch gerade dick im Minus. Bei shopify überlege ich doch mal langsam einzusteigen. Warte aber auf jeden Fall den US Start ab.  

05.05.22 17:09

5210 Postings, 378 Tage Highländer49Shopify

Shopify meldet Finanzergebnisse für das erste Quartal 2022 und plant die Übernahme des E-Commerce-Fulfillment-Technologieanbieters Deliverr
https://news.shopify.com/...-fulfillment-technology-provider-deliverr  

19.05.22 20:44
1

3250 Postings, 1210 Tage LucasMaatGestern.....

hab ich bei Shopify aufgestockt.
Mal sehen, wie es sich weiter entwickelt:)  

20.05.22 19:49

4835 Postings, 5984 Tage proxima@LucasMaat: Nicht verzweifeln

Es tröstet nicht viel, aber ich glaube, die meisten sind schon mal eingestiegen mit der Vermutung, den besten Zeitpunkt erwischt zu haben und einen Tag später haben sie / wir / ich bereut, nicht noch einen / zwei Tag(e) gewartet zu haben.

Ich stehe weiterhin an der Seitenlinie, nachdem Shopify auch nicht immer meine Glücks-Aktie war...  

20.05.22 20:26

3250 Postings, 1210 Tage LucasMaat@ proxima

Danke für deine Nachricht.
Ich bin bei Shopify sehr früh eingestiegen.
Sagen wir, nach dem sich der Börsenstart beruhigt hatte.
Habe sehr gut reduziert und dann eine kleine Posi aufgestockt.
Gestern war mein "antesten". Nur vorsichtig aufgestockt. Ich habe dem Frieden noch nicht wirklich getraut:)

Ich halte noch etwas still:) und schau es mir weiter an.
Zur Zeit ist jedes Invest unberechenbar:(

Schönes Wochenende ALLEN
 

02.06.22 06:58

4269 Postings, 1604 Tage neymarShopify

03.06.22 20:24

4835 Postings, 5984 Tage proximaDer Absprung will einfach nicht gelingen

07.06.22 19:48
1

5210 Postings, 378 Tage Highländer49Shopify

Shopify total abgerauscht: Jetzt aufsammeln und auf den Aktiensplit bauen?
https://www.wallstreet-online.de/video/...ufsammeln-aktiensplit-bauen  

29.06.22 10:24
1

266 Postings, 4150 Tage thomas021290% MINUS was ist hier los?????

29.06.22 10:40
2

14 Postings, 2370 Tage Pizz88Aktiensplit Shopify

Aktiensplit 10:1  

29.06.22 13:20

537 Postings, 1287 Tage Qwerleser@ thomas

Wenn du hier investiert sein solltest ,dann sollte dir das Thema Aktiensplit nicht entgangen sein.  

29.06.22 22:18

4269 Postings, 1604 Tage neymarShopify

30.06.22 12:06

49 Postings, 4513 Tage WiWa55An alle

Weiß jemand, wann die neuen Aktien ins Depot eingebucht werden?Stichtag?
Der Amazon Split ging sehr schnell. 1 Tag nach dem Split.
Jetzt warte ich noch auf Alphabet und Tesla-  

30.06.22 22:06

49 Postings, 4513 Tage WiWa55Meine Frage ist nicht mehr aktuell

Habe heute 40 Stück eingebucht bekommen.
Viel Erfolg euch allen.  

30.06.22 22:08

22275 Postings, 4514 Tage Balu4uWollte erst vor dem Split noch rein

hab ich zum Glück sein lassen, heute neues Jahrestief  

06.07.22 19:09

4269 Postings, 1604 Tage neymarShopify

21.07.22 16:43

23 Postings, 285 Tage MisterWestBoden

Sieht nach einer Bodenbildung aus... Ich bin dabei :-)  

21.07.22 22:52

35 Postings, 1202 Tage James_BraddockNachdem nun eine geplante

Kooperation mit Youtube durchgesickert ist (Shopify soll hier den Produktverkauf direkt aus den Videos heraus ermöglichen) haben wir bereits ca. 20 % Kursplus gesehen. Ich bin mal gespannt, wie diese Kooperation konkret aussieht und auf jeden Fall weiter begeistert von Shopify. Habe in den letzten Monaten nach den Kursrücksetzern noch ordentlich nachgelegt und hoffe, dass die Aktie jetzt wieder den Turbo anschmeisst.  

26.07.22 16:05

151 Postings, 2000 Tage docman99Eigentlich...

enthält die Mitteilung des CEO keine wirklichen Überraschungen, und die darin ausgedrückten Enttäuschungen über die "neuen" Perspektiven ist doch längst eingepreist (Shop hat sich seit dem Hoch gefünftelt). Ferner bedeutet dieser Personalabbau eine enorme Kostenersparnis für das Unternehmen. Und, nun ja... Corona und  Klimakatastrophe sind mitnichten aus der Welt. Im Gegenteil!  

26.07.22 20:00

4073 Postings, 4576 Tage ZeitungsleserLetter from Tobi

"Shopify has to go through a reduction in workforce that will see about 10% leave by the end of the day."...Emails will go out in the next  few minutes...
https://news.shopify.com/changes-to-shopifys-team#  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln