SunHydrogen

Seite 1 von 182
neuester Beitrag: 15.04.21 10:29
eröffnet am: 17.06.20 08:18 von: LupenRainer_. Anzahl Beiträge: 4537
neuester Beitrag: 15.04.21 10:29 von: Florix Leser gesamt: 630604
davon Heute: 1035
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
180 | 181 | 182 | 182   

17.06.20 08:18
9

1621 Postings, 643 Tage LupenRainer_HättRi.SunHydrogen


Neuer Name, neues Glück.
Nach der rasanten Rallye der letzten Tage, dem neuen Namen und der Konsolidierung gestern wird es Zeit für einen neuen Thread.

Die neue Webseite ist auch zugänglich: https://sunhydrogen.com/

Hoffen wir auf nachhaltiges Wachstum mit der revolutionären Idee von SunHydrogen.
Das Beste ist ja noch in der Pipeline: Gen-2.

Allen Investierten viel Glück!
Moderation
Zeitpunkt: 06.07.20 11:20
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Sonstiges

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
180 | 181 | 182 | 182   
4511 Postings ausgeblendet.

13.04.21 16:20

744 Postings, 1439 Tage ArfiIn der Sparte werden doch...

von den 700 gesamt Mitarbeiter ein paar übrig bleiben ;-) für die Entwicklung für SunHydrogen.
 
Angehängte Grafik:
2a64eb45-b448-4ee5-b7c9-5d531d2a17f5.jpeg (verkleinert auf 45%) vergrößern
2a64eb45-b448-4ee5-b7c9-5d531d2a17f5.jpeg

13.04.21 18:24
1

19 Postings, 82 Tage FreakoDas gefällt mir gar nicht...

Insolvenz ist ja wohl noch nicht angemeldet, dennoch in der aktuellen Phase keine Nachricht die mich vor Freude aus dem Sitz hebt. Die News über die Pilotanlage lässt auch auf sich warten. Werde im Moment etwas unruhig. Was sagt ihr?  

13.04.21 18:33

1596 Postings, 1306 Tage ScoobGehälter bei Schmid seit Februar

Seit Februar stehen Gehälter aus.
Mal sehen wie es weiter geht.
Kann mal jemand hier den Bericht posten.
Danke  

13.04.21 18:37
1

446 Postings, 167 Tage ma_ko@Freako

Ich sehe das recht leidenschaftslos. 1) Ist Schmid nicht das einzige Unternehmen in D welches zur Zeit schlechte Zeiten durchlebt, die werden schon eine Lösung für das Problem finden 2) Schmid Produziert zur Zeit mal gar nix für SH, sondern ist in der Konzeptphase. Wenn ich mich richtig erinnere sind dafür auch schon Gelder geflossen und die Studienarbeiten sollten gesichert sein. 3) Im schlimmsten Fall muss man sich einen neuen Partner suchen und verliert etwas Zeit. Da es aber z.Zt. kein vergleichbares Produkt im Markt gibt und Wasserstoff bei der Energiewende gerade erst am Anfang steht sehe ich das auch nicht als Katastrophe an.

Fazit: Locker bleiben und Abwarten- meiner Meinung nach.  

13.04.21 18:50

18 Postings, 66 Tage LukasInvestAusstehende Gehälter?...

Ganz Ehrlich - Ist die Meldung überhaupt echt??

Welche Firma setzt Gehälter aus? Wenn Gehälter nicht gezahlt werden können, werden Mitarbeiter gekündigt.. aber doch nicht einfach so nicht mehr bezahlt.
Außerdem geht keiner umsonst in die Arbeit, auch die Mitarbeiter von Schmid Group nicht ;)

Konnte auch sonst keine Meldung dazu finden - Daher glaube ich es erst, wenn ich nen vernünftigen, kompletten und seriösen Bericht lese^^

Ich freu mich auf baldige hoffentlich positive News von HYSR!  

13.04.21 19:02

744 Postings, 1439 Tage ArfiMeldung

Wird schon stimmen. Es wurde nur eine  Lohn- Abschlagszahlung vorgenommen. Also nicht 100% vom Gehalt.

Nachkaufkurse.... für jeden Verkäufer gibt es immer einen Käufer ;-)


 
Angehängte Grafik:
194ca36d-48f2-44f5-971c-4e47936354f5.jpeg (verkleinert auf 28%) vergrößern
194ca36d-48f2-44f5-971c-4e47936354f5.jpeg

13.04.21 19:11
1

744 Postings, 1439 Tage ArfiSunHydrogen

..... rettet die Schmid Group :))))))  800.000 wurden laut Vertag hinzugesteuert.

Wenn das keine Schlagzeile wert ist. Schmid wird sich revanchieren und den Vertrag zeitnah erfüllen.
 

13.04.21 19:43

1497 Postings, 1467 Tage Cashbackneee, arfi...

die anleger (zb. du und ich) retten über ke s sunhydrogen, und sunhydrogen rettet damit die schmid group....

sieht doch so aus, oder ?  

13.04.21 20:26
1

744 Postings, 1439 Tage ArfiIch glaube ....

ich , als Amateur Investor Rette nicht die Welt :))))  Aber der Tag wird kommen wo wir an der Reihe sind mit Geld wegfahren.

Ich suche noch einen Maschinenbauer der mir eine Schubkarre baut und einen Statiker der mir die Größe berechnet, damit ich das Ding bewegt bekomme;-)  

13.04.21 21:46

28 Postings, 305 Tage Pete1980Inzwischen wohl alle Gehälter bezahlt

Schmid Group in Freudenstadt
Gehälter für Mitarbeiter sind jetzt ausgezahlt
Maximilian Müller 28.02.2021

?Bei der Schmid Group würden ? mal wieder ? Gehälter nicht oder nur teilweise gezahlt, wurde an den Schwarzwälder Boten herangetragen. Das stimme nur bedingt, sagte Geschäftsführer Christian Schmid. Inzwischen seien alle Löhne und Gehälter bezahlt.?

https://www.schwarzwaelder-bote.de/...9fe-49d8-9d93-705216d8b740.html
 

14.04.21 09:52

3805 Postings, 1232 Tage TonyWonderful.Wo ist denn Ebi, der alte Dampfplauderer?

14.04.21 12:25

15 Postings, 77 Tage Mario0711Guter Kurs

Hi zusammen guter Kurs nochmal Fett nachzulegen :) hab mir noch ein paar k gegönnt  heute :)

schönen tag  

14.04.21 12:26
1

1621 Postings, 643 Tage LupenRainer_HättRi.5 grüne Energie-Penny-Aktien zu beobachten in 2021

https://investmentu.com/green-energy-penny-stocks/...CiTaLmMyl8vJLtZw

SunHydrogen ist ein Solartechnologie-Unternehmen mit Sitz in Kalifornien. Es konzentriert sich auf die Entwicklung solarbetriebener Nanopartikelsysteme zur Nachahmung der Photosynthese. Das System des Unternehmens ist in der Lage, Wasserstoff von Wasser zu trennen, um die Solar-Wasserstoff-Effizienz zu erhöhen. Viele Experten halten dies für die grünste aller Kraftstoffquellen.

SunHydrogen kann sein Design und seine Herstellung für die kommerzielle Nutzung skalieren. Der Plan der neuen Regierung, bis 2035 100 % saubere Energie zu erreichen, erfordert einen starken Anstieg der Solarenergie. SunHydrogens Fähigkeit, erneuerbaren Wasserstoff zu produzieren, könnte eine wichtige Rolle spielen, wenn diese Vision Wirklichkeit wird.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

14.04.21 14:09

8295 Postings, 2412 Tage Ebi52Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.04.21 10:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

14.04.21 21:50
2

1621 Postings, 643 Tage LupenRainer_HättRi.Vergleicht mal die ...

... 100-Tageslinie mit der 50-Tageslinie in den letzten 2 Jahren. Was fällt auf?
Genau, die blaue 50-Tageslinie durchbricht dreimal die rote 100-Tageslinie von unten nach oben.
Und das immer kurz nachdem ein Ausbruch nach oben stattfand.
Momentan nähert sich die blaue 50er-Linie von oben der roten 100er-Linie. Sie koennte sie von oben durchbrechen, dann eine kurze Zeit unter ihr laufen, und dann ein viertes Mal von unten nach oben die rote Linie durchkreuzen.  
Angehängte Grafik:
hysr9.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
hysr9.png

14.04.21 21:58
1

44 Postings, 28 Tage glaskugel81Wäre echt schön

Mal mit anzusehen, wenn SH wieder mal einen großen Schritt nach oben macht. Geile Chartanalyse danke Rainer.  

15.04.21 08:07

34 Postings, 72 Tage MichaitalDanke Rainer

15.04.21 08:51
5

1621 Postings, 643 Tage LupenRainer_HättRi.Nur die Ruhe bewahren ...

... und sich nicht vom Nachbarforum beunruhigen lassen.

Alles ist ausgerichtet auf einen neuen Aufwärtstrend.
Wenn gute Nachrichten veröffentlicht werden, wird der Preis wieder nach oben schießen.

Geschichte wiederholt sich:

von 0,04 US-Cent auf 2,4 US-Cent, Versechsfachung
von 2 US-Cent auf 10 US-Cent, Verfünffachung
und beim nächsten Anstieg dann also von 10 US-Cent auf mindestens 50 bis 60 US-Cent

 
Angehängte Grafik:
hysr004.jpg
hysr004.jpg

15.04.21 08:57
1

19 Postings, 82 Tage FreakoForm 10-K/A

https://newsfilter.io/a/64455c98ade310383f1004efe0aa9758

Stehen ganz interessante Sachen drin. Zu den Risiken und Möglichkeiten. Aber auch zu der recht düsteren finanziellen Lage. Jedoch muss man zugute halten, dass hier sehr offen über vermeintliche Risiken spricht. So wird auch unter anderem die Neuausgabe von Aktien zur Finanzierung nicht ausgeschlossen und auch ein mögliches Scheitern der Unternehmung wird angesprochen. Ein paar Ausschnitte:

Investoren müssen die Risiken und Schwierigkeiten berücksichtigen, mit denen Unternehmen in der Frühphase häufig konfrontiert sind, insbesondere in sich schnell entwickelnden Märkten. Zu diesen Risiken gehören die folgenden:

Wettbewerb;

Notwendigkeit der Akzeptanz von Produkten;

Fähigkeit, die Markenidentität weiter zu entwickeln und auszubauen;

Fähigkeit zur Antizipation und Anpassung an einen wettbewerbsintensiven Markt

Fähigkeit, schnell expandierende Geschäftsbereiche effektiv zu managen;

Höhe und Zeitpunkt von Betriebskosten und Investitionsausgaben im Zusammenhang mit der Erweiterung unseres Geschäfts, unserer Geschäftstätigkeit und unserer Infrastruktur; und

Abhängigkeit von Schlüsselpersonal.


Auch interessant:

Wir arbeiten derzeit an der Herstellung von 100 SunHydrogen-Demonstrationstafeln, mit denen wir unsere Gen 1-Technologie an verschiedenen Orten in den Vereinigten Staaten und international präsentieren werden. Wir gehen davon aus, dass diese Demonstrationstafeln das nationale und globale Bewusstsein für unsere neue, umweltfreundliche Wasserstofferzeugungstechnologie erweitern werden. Mit dem daraus resultierenden gesteigerten Interesse werden potentielle Kunden unserer Technologie in der Lage sein, den Betrieb der Panels aus erster Hand zu beobachten und potentielle Einsatzmöglichkeiten in ihren Geschäftsbetrieben zu bestimmen.

Und weiter:

Zum 30. Juni 2020 haben wir ein kumuliertes Defizit von 75.550.515 $. Für das am 30. Juni 2020 endende Geschäftsjahr ergab sich ein Nettoverlust von 57.529.338 US-$. Wir gehen davon aus, dass wir weiterhin Nettoverluste machen werden, bis wir in der Lage sind, Einnahmen zur Finanzierung unserer fortlaufenden Geschäftstätigkeit zu erzielen. Es ist möglich, dass wir keine oder keine nennenswerten Umsatzerlöse erzielen oder keine Rentabilität erreichen oder aufrechterhalten können. Dementsprechend kann nicht zugesichert werden, wann, wenn überhaupt, wir profitabel sein werden oder in der Lage sein werden, die Profitabilität
aufrechtzuerhalten.

 

15.04.21 09:12
1

44 Postings, 28 Tage glaskugel81Mit solchen offen Meldungen

Verscheucht man doch nur Anleger!
Rainer wie denkst du als investierter darüber?  

15.04.21 09:22
2

744 Postings, 1439 Tage ArfiSolche Meldungen

Stehen bei jedem Unternehmen in den jährlichen Berichten. Diese sind Pflicht, man sichert sich rechtlich ab.  

15.04.21 09:29

194 Postings, 71 Tage Febsqueeze2021Kugel

Du möchtest also lieber angelogen werden.. ist dies die Intention deiner Mitteilung?  

15.04.21 09:34
1

744 Postings, 1439 Tage ArfiHat er nicht geschrieben.... angelogen....

ist jetzt nur deine Interpretation.  

15.04.21 10:29
1

454 Postings, 1099 Tage FlorixDies sind Pflichtmitteilungen, die zudem...

...längst bekannt sich und hier seit langem Gegenstand der Diskussion sind.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
180 | 181 | 182 | 182   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: HonestMeyer, hundekarl, Meli 2, michelangelo321, Reecco

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln