finanzen.net

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Seite 3290 von 3297
neuester Beitrag: 17.02.20 11:22
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 82414
neuester Beitrag: 17.02.20 11:22 von: zocki55 Leser gesamt: 17925078
davon Heute: 950
bewertet mit 158 Sternen

Seite: 1 | ... | 3288 | 3289 |
| 3291 | 3292 | ... | 3297   

10.01.20 11:56
12

1897 Postings, 3662 Tage PolytourJunge, Junge, macht mal HALBLANG!

Was derzeit noch vom LTI kommt ist ein Krümelchen!

ABER, der DICKE BRÜCKEN ist davon unberührt und schlummert von den Hedgies aufmerksam beobachtet ganz wo anders!

Wo?

Das weiß noch NIEMAND (Safe Habour?)!

Alles wird gut!

Poly  

10.01.20 12:33

485 Postings, 3387 Tage tiger_001poly

dein Wort in Gottes Ohr...

aber nach all den Jahren darf man mal den Glauben verlieren...

Cheers  

10.01.20 13:09
4

203 Postings, 4128 Tage cardwriteWarum wohl...

Werden die escrows nicht ausgebucht...wenn doch game over ist...



locker bleiben, alles nach Plan . Das fette Ende kommt eventuell schneller als einige denken, immerhin hatten die jahrelang zeit sich auf den Moment vorzubereiten.  

10.01.20 14:48
7

1346 Postings, 3434 Tage PlanetpaprikaCOOP

https://seekingalpha.com/news/...source=zacks&utm_medium=referral

https://seekingalpha.com/news/...source=zacks&utm_medium=referral

.... 2 (Ausbruchs-?-) Gaps offen , short interest 4,... mio....
Die Encore Capital Group aus dem COOPsektor hat ähnliche hohe short-Zahlen wie Mr.Cooper
...aaber fast 90% im free-float, also das Gegenteil von der COOPbesitzverhältnissen.... führen bei ECG
sehr wohl zu ständig steigenden Kursen. Da guckt man etwas neidisch auf unseren Kurs und unsere Aktienstruktur.
- J.B. hat für 2021 die Rückzahlung von Schulden Priorität eingeräumt, weitere Acquisationen/tätig werden..... nicht ausgeschlossen. Thema Aktionärsdividende ade für längere Zeit.
Ich warte auf das Gap $11,34-11,67 und wenn nicht, auch ok.

https://www.gurufocus.com/term/shortinterest/ECPG/...apital-Group-Inc

 

10.01.20 15:18
9

3557 Postings, 2083 Tage JusticeWillWinAuszug

https://seekingalpha.com/news/3530925-credit-suisse-three-top-mortgage-finance-picks-for-2020?utm_medium=email&utm_source=seeking_alpha#email_link

In mortgage banking, Mr. Cooper (NASDAQ:COOP) is the top pick. With volatility in rates, they say, the key to outperformance is the "macro hedge" of originations and servicing. While an expected decline in originations might sting COOP's bottom line this year, the stock's discount to book value and improved ROE outlook make it worth owning.

 

10.01.20 16:44
3

206 Postings, 3385 Tage andreosi...

Dann wird es langsam Zeit, dass man den Kurs sich selbst überlässt.  

11.01.20 22:02
4

1847 Postings, 3496 Tage GerusiaGewinne je Aktie

Mr. Cooper Group Inc. Common Stock (COOP) Earnings Report Date
Earnings announcement* for COOP: Jan 30, 2020

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/coop/earnings  

11.01.20 23:07
1

3323 Postings, 3330 Tage zocki55interessant die Schätzungen

sind absolut pessimistisch... deshalb kommt's so wie im 1 Q. 2019   mit  + 100%  

12.01.20 00:16
3

41 Postings, 225 Tage Ein SeherDas Großraumbüro hat wieder

löschen lassen was ihnen nicht passt !  

12.01.20 10:45
9

1847 Postings, 3496 Tage GerusiaWarten auf Form 15

LESENSWERT

sharing4u  
Sunday, 01/12/20 02:23:54 AM
A story to tell: Where is the BIG SAUSAGE?
Siehe Antwort zu Frage 6 des Beitrags:
Please be patient to wait for WMILT to file Form 15 releasing reporting to SEC and bankruptcy court. Then windup show will come to a theater near you, titled "THE BIG SAUSAGE".
….................................................................­.................................................................­........................
dazu Erklärung:
Das SEC-Formular 15 ist eine freiwillige Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC), auch bekannt als Certification and Notice of Termination of Registration. Es wird von öffentlich gehandelten Unternehmen verwendet, um die Registrierung ihrer Wertpapiere zu widerrufen.



Large Green (Sunday, 01/12/20 04:26:57 AM)
I believe Rosie told us the answer to this question in broader terms when he said WMILT will likely dissolve by yearend 2020. That means distributions start well ahead of this closure.

Also, the "Boys" were in a big hurry to get this closed by yearend 2019 which seem like they want their money early in the year 2020.

So, my view is we see the Big Sausage much closer to January than December 2020!


Einen schönen Sonntag wünscht
Gerusia  

12.01.20 16:19
5

1471 Postings, 2984 Tage ohjhonnyWollte ich auch gerade einstellen SEHR LESENSWERT!

Where is the BIG SAUSAGE ?

Nachfolgend LINK zur übersetzten Version in "deutsch":

Wo ist die grosse Wurst ?

Alles wird gut !

OJ

 

12.01.20 19:24
1

293 Postings, 3814 Tage AndyleinUnd

wer ist "sharing4u" ?

Ist schon mal irgendwas passiert, was er oder sie vorausgesagt hat ?  

12.01.20 21:36
8

1346 Postings, 3434 Tage Planetpaprika#Andylein

1. wirst Du nie erfahren, wer hinter wem steckt ( aber teilweise erahnen, hotmeat zeus bspw. )
Ausnahme bobfan aka Alice aka C...
2. wirst Du erst dann erfahren, wer richtig lag, wenn der letzte Vorhang gefallen ist
Ist er nicht.
3. verlässt Du Dich auf message board-Aussagen und Vorhersagen ?
Hmmm.
4. hat sharing4u immerhin konstruktive Beiträge geliefert, was sich einfach googeln ließe...
https://investorshub.advfn.com/boards/profile.aspx?user=153426
5. ist sein/ ihr  posting NUR und IMMERHIN ....eine Meinung
6. es ist was es ist, postings hin oder her und
7. wir werden es SPÄTESTENS 2020 sehen  

12.01.20 21:57
6

27 Postings, 233 Tage Camaro4menun

es gibt immerhin einen Poster auf i-hub dessen vorraussage über den Coop preis eintraf (Dezember )
mehr bisher tatsächlich eingetroffene  voraussagen gabs m.m.n. noch nicht, es sei denn ich habe etwas verpasst
hab ihn immer belächelt weil er permanent zukaufte von 12 Dollar auf dem weg Richtung  6 Dollar
fand ihn suspekt
aber er erklärt seine Voraussagen über call/put Optionen und Verhaltensweise der MM
mittlerweile für mich einer der( ganz wenigen) seriösen.....(Zukäufe hin oder her)
und interessantes Börsenverständnis
ich meine Lodas
viel glück  

12.01.20 22:50
5

1346 Postings, 3434 Tage Planetpaprikanun

ich kann es nicht 100%ig nachweisen, aber auch zu Lodas, der mit 195.000escrows auf einmal daher kam, zu allem eine interessante Geschichte und zu allem interessante Erklärungen bietet und mit 86? Jahren flott daherschreibt, ist für mich undurchsichtig.
Diese Optionen traded sonst keiner-  und da kann er bei einem so relativ gefährlich/mir unsymphatischem Investmentkonstrukt alles richtig erklären.  - Das muß er allerdings auch, wenn er alle dips von 18$ abwärts ständig aufgekauft haben will, hmmm, nicht so vorteilhaft gewesen,,,,,
und auch das muß nicht stimmen, wie so vieles andere.
Ich sage nur : gesunde Vorsicht.  Jeder, der postet, hat eine gute oder schlechte Intention
( oder Obsession....:-))
Ein Beispiel wäre, dem COOP- Kurs auf mehere Monate Keinen Kurszuwachs zu prophezeien, wie Lodas anhand der ( hallo:verdammt geringen Optionsanzahl ) erkannt haben wollte. (Ich kenne den akt. Stand nicht, da ich Lodas-Posts grundsätzlich nur noch überfliege)
Geht man also nach Lodas, kann seine Voraussage auch potientielle Käufer abschrecken,....
was im Sinne der Großen wäre.
Aber wie gesagt, Du kannst genauso Recht haben und Lodas ist ein "Guter".
 

12.01.20 23:07
2

1346 Postings, 3434 Tage PlanetpaprikaKorrektur

Er ist 82.   01/23/2017 Anmeldedatum .....  2681 posts....  

13.01.20 16:04
13

5568 Postings, 4042 Tage landerDie Escrow-Prognose Mega-Thread für 2020

https://www.boardpost.net/forum/...hp?topic=14561.msg266228#msg266228
Zitat
Ich bleibe bei meiner Vorhersage, dass die Escrows irgendwann im Jahr 2020 handelbar werden. Darüber hinaus werden wir genau sehen, wie sehr diejenigen, die uns diese Scheiß-Show, auch bekannt als die WaMu-Pleite, gegeben haben, diese Treuhandkredite begehren.

Die letzten 7 und mehr Jahre waren ein Hütchenspiel, um Private-Equity-Inhaber davon zu überzeugen, dass ihre Treuhandgelder wertlos sind.
---------------------
Ersetzen Sie den Oberbegriff "Escrows" durch den Begriff, der für den Besitz der MBS der DST verwendet wird, und ich werde von ganzem Herzen zustimmen.
----------------
Ich stimme zu. Ich wusste nicht, wie wir unsere Ansprüche auf Vermögenswerte unter dem WMI-Schirm sonst bezeichnen sollten. Und ich stimme zu, dass die Clown-Show der letzten Anhörung zur Schließung der BK und der Antrag auf Schließung der Treuhandkonten ein letzter farcenhafter Versuch war, uns davon zu überzeugen, dass unsere Vermögensinteressen wertlos sind.

Die Zahl der überlebenden Privataktionäre, die die BK freigeben UND mit allen aktuellen Entwicklungen Schritt halten, ist zu diesem Zeitpunkt unglaublich gering.
--------------
ICH FÜR EINEN WÜRDE FAST WETTEN AUF SIE ANNEHMEN UND AUCH QUOTEN GEBEN

Warum haben die P's in meinem Konto einen Zinssatz, der einmal 7,75% (I THINK) war und jetzt wurden sie vor einem Jahr oder 2 Jahren auf 6,85% WENN sie ein totes Thema sind?

Warum haben viele verschiedene Brokerage-Plattformen damit begonnen, die P's und uns in eine Handelsplattform zu stellen, obwohl sie seit heute OT TRADE ABLE??????? sind?

DINGE, DIE MICH DAZU BRINGEN, HMMMMM
WEITERE BEWEISE BEDARF WARUM haben die Uw's KONTINUIERT, Geld auszugeben, um umsonst zu kämpfen?
-------------------------------
Wie viele Einzelhandels-Treuhandgläubiger, die nicht mit der Entwicklung Schritt gehalten haben, würden verkaufen, wenn ihre P-Platzhalter plötzlich einen Wert von je 100 Dollar erhalten würden?
--------------------------------
Ich könnte den Verkaufsknopf nicht schnell genug drücken, wenn da 100 steht.
--------------------------------
Ich würde dich nicht kritisieren. Ich würde darüber nachdenken, aber zu verstehen, wie es sich entwickelt hat, würde mich dazu bringen, mich zurückzuhalten.
-----------------------------
Ich weiß, ich benutze es immer noch ( Escrows ), aber die Frage wird: wer besitzt eigentlich "heute" die MBS Tranchenzertifikate, die WaMu ( großer Moniker benutzt ) sicher von BK beherbergt?  Ich bin mir nicht so sicher, ob es "alte WaMu-Equity" ist. Versuchen Sie, den Besitz von Safeharbord-Zertifikaten über eine Einrichtung zu verfolgen, die sowohl gesponserte als auch eigene Tranchenstufen besitzt, die über die BK laufen. Das kann ich nicht machen.
------------------------------
Wir werden den Wert jeder Klasse kennen, sobald der Faktor der LPI-Konvertierung erfolgt ist, um die Treuhänder handelbar zu machen. Ich gehe davon aus, dass sie, bevor sie wieder handelbar werden, eine 75/25-Konvertierung oder ein anderes Verhältnis anwenden werden.
--------------------------------
A&M hat die Zahlen, wer leitet sie? Sie sind diejenigen, die alle Fakten ausspucken sollten, da wir so lange für sie bezahlt haben. Ich würde denken, dass wir das Recht haben, sie zu zwingen, ihre Arbeit zu veröffentlichen, und den geschwärzten Papierkram vom Gericht? Was würden Sie tun, wenn sie nach der Einnahme der 100 Dollar pro Aktie 'unterbewertete Bestände' von über 20 Milliarden Dollar finden, die Sie nicht anfassen können? Ich kann es mit den 'Q's sehen, aber nicht mit den 'P's.
-------------------------------
Ich denke, dass sich nach dem Abschluss des Konkurses der Status der Escrows geändert hat und nicht mehr durch das PoR geregelt wird.
----------------------------
Ich war neugierig auf "uwbkq". Einige interessante Beobachtungen, die auf der Suche nach


Mehr als einen Monat nach dem Quartalsende beantragte IndyMac angesichts der möglichen Auswirkungen, dass die OTS ihnen erlauben sollte, eine Kapitalzufuhr von ihrer Muttergesellschaft zurückzudatieren, damit sie ihren gut kapitalisierten Status beibehalten konnten (auch wenn sie nicht gut kapitalisiert waren).  Das OTS, das von dem westlichen Regionaldirektor Darrel Dochow geleitet wird, verpflichtete und erlaubte IndyMac, den rückdatierten Eintrag zu veröffentlichen, was die Investoren noch weiter in die Irre führte.
https://sevenpillarsinstitute.org/case-studies/...thrift-supervision/

Am 22. Dezember 2008 entfernte Herr Reich den westlichen Direktor seiner Agentur, Darrel W. Dochow, weil er IndyMac erlaubt hatte, eine Kapitaleinlage von $18 Millionen von der Muttergesellschaft zurückzudatieren, so dass die Bank in ihrem 10-Q für den Zeitraum bis zum 31. März 2008 "gut kapitalisiert" erscheinen würde
https://en.wikipedia.org/wiki/Office_of_Thrift_Supervision

UNITED WESTERN BANKCORP INC. (UWBK)
A. Gibson, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, sagte: "Die am 21. Januar 2011 vom OTS erlassene Beschlagnahmeanordnung, mit der die FDIC zum Konkursverwalter ernannt wurde, ist willkürlich und willkürlich und entbehrt jeder vernünftigen Grundlage im anwendbaren Recht.
https://investorshub.advfn.com/...tern-Bancorp-Inc-(fka-UWBKQ)-18247/

John E. Bowman ist geschäftsführender Direktor des OTS
"Am 21. Januar 2011 wurde die FDIC unrechtmäßig zum Konkursverwalter von United Western ernannt.  Mit ihrer Bestellung schloss die FDIC einen Kauf- und Übernahmevertrag mit der First-Citizens Bank & Trust Company, Raleigh, North Carolina ("First Citizens") ab, wonach First Citizens bestimmte Vermögenswerte von United Western erwarb und alle Einlagen von United Western übernahm.
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/944725/...002/exhibit10_1.htm



Es scheint, dass Darrel Dowchow & John E. Bowman beide in Bezug auf jegliche E-Mail-Kommunikation kopiert wurden, die in Bezug auf Wamu und United Western Bankcorp stattfand.

Konzentrieren Sie sich auf zwei Dinge. 1) Alles wurde getan, um sicherzustellen, dass Wamu unter Insolvenzverwaltung gestellt wird, weil Dimon, das ist der einzige Weg, wie er übernehmen würde. 2) Aktionen von Darrel Dochow wieder fragwürdig.

Zitat aus: det_sherlock am 21. November 2013, 01:45:15 PM
1...", und er sagte ihnen, er würde es nur aus der Zwangsverwaltung herausnehmen."

War das nicht genau das, was Project West als Dimons bevorzugte Art, Wamu zu stehlen, umrissen hat?

2--"...Sollte dies jedoch jemals aufgedeckt werden, dass die FDIC/OTS, anstatt ihre normalen Metriken zur Bestimmung der Gesundheit einer Bank zu verwenden, einfach das taten, was JPM verlangte, was auch den FDIC-Scheinbietungsprozess beinhaltet...".

JPM war vielleicht recht zuversichtlich, das OTS/FDIC-"Szenario" in seinen Plan für das Projekt West aufzunehmen, wobei ihm ein wenig Hilfe von "oben" zugesichert wurde.  Der OTS-Regionalleiter, der für das Scheitern des Lincoln Savings and Loan in den 1980er Jahren verantwortlich war, Dochow, wurde bestraft, indem er von seinem Posten entfernt und "ins Exil" zur OTS-HR-Abteilung in Wash DC "bis zur Untersuchung" verbannt wurde.  Aber seltsamerweise wurde derselbe Tölpel kurz vor dem Wamu-Fiasko befördert und auf eine regionale Position an der Westküste versetzt.

"...wurde im September 2007 zum OTS-Regionaldirektor für den Westen befördert. Das brachte ihn direkt über drei der größten Spar- und Kreditunternehmen des Landes - Washington Mutual, Countrywide Bank und IndyMac."  (LA Times, 2009/02).

Sieht fast so aus, als wäre er dort platziert worden, um den Sündenbock für die kommenden 'Ereignisse' zu spielen.  Perfekte Story: "Dochow hat es wieder geschafft..." (L.A. Times, 2009/02)

Als Nächstes hört man, dass er sich schämt und mit 59 Jahren in Rente geht.
...und geht mit 59 Jahren in Rente.

Was die Schuld der FDIC betrifft.  Bei der Entscheidung hier mussten sie die Investoren dafür bezahlen, dass sie sich nicht an eine Vereinbarung halten.  
"...Investoren klagten 1993, nachdem die Federal Deposit Insurance Corp. Meritor beschlagnahmt hatte, obwohl die Regierung 1982 versprochen hatte, die Kapitalanforderungen der Bank zu lockern, um sie dazu zu bewegen, eine in Konkurs geratene Bank, den Western Savings Fund, zu retten.   Smith entschied 2003, dass die FDIC gegen das Abkommen von 1982 verstoßen hatte".  [ http://abclocal.go.com/wpvi/story?section=news/business&id=3897534 ]

Wie wäre es, wenn sie ihrer grundlegenden treuhänderischen Verantwortung, eine Bank zu einem fairen Preis zu verkaufen, nicht gerecht werden würden?  Was ist mit dem Wissen, dass Wamu eine große Finanzspritze von einer Hand in die andere weitergab, was seine Gesundheitseinstufung verbessert hätte - aber die Beschlagnahme vor der Transaktion?

FDIC-Fehler können und wurden rückgängig gemacht.

"In einem scharfen Tadel für das Management der Spar- und Darlehensrettung, ordnete ein Bundesrichter in Topeka, Kan. heute an, dass die Bundesbehörden eine $9 Milliarden Sparkasse bis Donnerstag Morgen an ihre Besitzer zurückgeben müssen."
"...Sofern das Urteil nicht von einem Berufungsgericht aufgehoben wird, wird es eine bedeutende rechtliche Munition für eine Vielzahl von Institutionen liefern, die entweder bereits übernommen wurden oder von einer Übernahme bedroht sind. In vielen Situationen hat die Regierung keine Beweise für kriminelles Fehlverhalten oder Insiderhandel gefunden, aber dennoch Institutionen beschlagnahmt, aus der Sorge heraus, dass sie kurz vor der Insolvenz standen" [U.S. Is Told To Return Big S.& L., http://www.nytimes.com/1990/09/06/business/...-to-return-big-s-l.html ].

Als die OTS ohne Grund handelte, um Franklin Savings zu beschlagnahmen, musste sie die Bank an ihre Holdinggesellschaft zurückgeben:

"Richter Saffels stellte sich auf die Seite von Franklin und sagte, die Regierung habe ''willkürlich und willkürlich'' gehandelt, als sie sich entschied, Franklin zu übernehmen, und fügte hinzu, dass die Sparkasse viele Fehler in Verwaltungsverfahren begangen habe.

"'Es ist die rechtliche Schlussfolgerung des Gerichts, dass das O.T.S. unangemessen gehandelt hat, als es Franklin in die Konservatoriumsleitung berief, und dass dem O.T.S. jede Grundlage fehlte, die die Ernennung eines Konservators rechtfertigen würde.  [Richter Saffels, ehemaliger Vorsitzender der FHLB, Topeka, KS]

Das OTS und die FDIC wussten, dass Wamu eine Geldinfusion machte - und sie vereitelten sie aktiv.  Das ist mehr als eine schlechte Entscheidung, das ist eine Beeinträchtigung eines ordentlichen, bankeinsparenden Schrittes.

3..."...vielleicht wird jetzt, wo JPMs guter Ruf etwas angeschlagen ist, jemand versuchen, dieses schreckliche Verbrechen aufzudecken."

Diese Zwiebel BEGS von jemandem geschält werden, der einen Pulitzer will.  Um zurück zu gehen und alle BAD-Entscheidungen des OTS und der FDIC zu prüfen/aufzulisten und welche Entschädigung/Rückerstattung sie in der Vergangenheit gezwungen wurden, zu treffen.

JPM's 'Sweet Deal' wird frühere FDIC-Fehler im Vergleich dazu verblassen lassen und die Vorsätzlichkeit aller involvierten Agenturen und privaten Parteien aufdecken.

Ich sage immer noch, dass es das perfekte Futter für das Vater-Sohn Taibi Journalistenteam ist.

Ok, ok, ich werde mich jetzt beruhigen.

det
https://www.boardpost.net/forum/...hp?topic=13956.msg249353#msg249353


58. OTS-interne E-Mail vom März 2008, betreffend: WAMU (. . . könnte
 Sie . . . . .lassen Sie jemanden aus Ihrem Stab eine Stelle zusammenstellen.
 Papier über die Notwendigkeit, dass das Schatzamt von der
 Überwachung von wamu, einschließlich aller Versuche, unsere
 Überwachung des Kapitalbeschaffungsprozesses von wamu).

FDIC-interne E-Mail, vom August 2008, betreffend: WAMU (Schwerkranker
 wird auf der gestrigen WAMU-Sitzung auf Vorschlag der FDIC in
 vor dem WAMU Management, dass sie einen strategischen Partner finden.
 Reich soll angegeben haben, dass das völlig unangebracht sei und
 diese Art von Gespräch hätte stattfinden sollen zwischen
 Regulierungsbehörden, bevor es offen mit den
 Management.
---------------------------
Ehrlich gesagt, ich habe es einfach satt ( legaler BS ) alles zu machen, aber ein Redneck zu sein .....................  Ich gehe in Flammen unter, bevor ich jemanden, der mich aus der Scheiße gerissen hat, aus dem Kampf entlassen habe und vielleicht nicht einmal nachdem sie bezahlt haben.  Ihr müsst wissen, Rednecks: Wir können unvernünftig sein.

Dieses AM, in dem ich nach sicherem Vermögen geschaut habe, gibt es eine Menge Zeug, das geschrieben wurde: wie ASB geschaffen wurden, um BK entfernt zu sein, wie SH'ed Vermögen von den Gläubigern abgeschirmt wird, wie SH'er Vermögen ........... was auch immer, aber sicheres Vermögen, das sowohl entstanden ist als auch gehört, während es von den Gläubigern durch BK abgeschirmt ist?  Ich kann kein Beispiel finden.

Meine Frage ist: Welche der WaMu-Einheiten besaß nun die "oberen" MBS-Tranchenzertifikate ( ich glaube, ich habe die Eigentumsrechte an der Equity-Tranche beglichen ) und ob / wie / wer diese Eigentumsrechte übertragen wurden.  Grundsätzlich: Gehören sie dem Alteigenkapital oder der WMIH / COOP?
-----------------------
Schauen Sie sich die Beteiligung von Finanzminister Paulson an und Bowman kümmert sich darum :)

58.  OTS-interne E-Mail, vom März 2008, bezüglich: WAMU (. .  . könnte
 Sie .  . . . .lassen Sie jemanden aus Ihrem Stab eine Stelle zusammenstellen.
 Papier über die Notwendigkeit, dass das Schatzamt von der
 Überwachung von wamu, einschließlich aller Versuche, unsere
 Überwachung des Kapitalbeschaffungsprozesses von wamu).

Ahnung:  Es kommt mir nicht in den Sinn, eine kurze Liste zu erstellen, wo wamu ausgeschlossen wurde.  Seien Sie vorsichtig und fügen Sie ein paar weitere hinzu
--------------------------------------------
Zitatende
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
MfG.L;)
-----------
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!

13.01.20 16:14
11

5568 Postings, 4042 Tage landerDie Kündigung der WMB-Aktie an der London Stock Ex

Die Kündigung der WMB-Aktie an der London Stock Exchange
https://www.boardpost.net/forum/...hp?topic=14564.msg266257#msg266257
ZItat :
KÜNDIGUNG DER ZULASSUNG ZUM HANDEL AN DER LONDONER BÖRSE - XLON
13/06/2019 - 08:00


WASHINGTON MUTUAL BANK
5,50% Eingetragene nachrangige Schuldverschreibungen, fällig am 10.06.2019; voll eingezahlt; (Eingetragen in einer Stückelung von jeweils GBP 50.000)

https://www.sharesmagazine.co.uk/news/market/...ASHINGTON-MUTUAL-BANK
-----------------------
Danke, dass du Deekshant gepostet hast.  Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Anspielung auf "Halt die Luft an" verstehe.

Wollen Sie damit sagen, dass unsere Treuhandgeschäfte in Kürze eingestellt werden?  Wenn ja, wie?  Sie sind natürlich schon nicht mehr handelbar.  Wollen Sie damit sagen, dass die Treuhandkonten von unseren Konten entfernt werden?  Es wurde bereits angedeutet, dass ein Gerichtsbeschluss sie von unseren Konten entfernt werden könnten und Walrath lehnte es als Reaktion auf die Bemühungen von CSNY ab, sie von unseren Konten entfernen zu lassen.

Was sind Ihre Gedanken?
--------------------------------
Es scheint zu sagen, dass die WMB-Noten "voll bezahlt" waren?    Es bedeutet vielleicht nicht "voll bezahlt", aber was, wenn es so ist?

Einverstanden, interessant...
-------------------------
Mehr oder weniger.  Die "Kündigung von WMB" sehe ich als sehr, sehr positiv an.  Das ist es nicht.  Also, ich will nicht, dass jemand noch erklärt, dass er Milliardär ist.  Mäßigen Sie einfach Ihre Erwartungen fürs Erste und bleiben Sie niedrig.  Wir nähern uns dem Ende, denn zumindest wissen wir jetzt, dass etwas, das mit Wamu zu tun hatte, bis jetzt gehandelt wurde und im Juni 2019 endete, was mir als eine der Verpflichtungen von FDIC R erscheint.  Auch hier hatte ich nicht einmal eine Ahnung, dass es einen Handel mit WMB-Noten gab.

Cliff, bezüglich "Halten Sie den Atem an" habe ich oben meine Klarstellung gemacht. Bezüglich "Escrows werden demnächst vom Handel ausgeschlossen". Dies ist nicht einmal gültig oder anwendbar. Es ist eine fiktive Geschichte, um uns zu beschäftigen, die uns mit nichts ablenkt ;) :) Ich würde Sie jedoch nicht davon abhalten, alles zu glauben, was Sie glauben wollen, da ich niemand von Bedeutung bin
------------------------------
Was in aller Welt könnte das gewesen sein, seit sie am 13. Juni 2019 bezahlt wurden?
---------------------------
Yep,... interessant und ein Schritt vorwärts,... was der nächste Schritt ist, bleibt allerdings ein wenig ein Rätsel.
-------------------------------
http://cbonds.com/emissions/issue/88399

Wenn Sie auf verwandte Emissionen 7,25% Anleihe klicken, wird ein Cusip G9463Gaa6 angezeigt, der, wenn Sie nach ihm suchen, für Abstimmungszwecke zur Genehmigung des Plans Klasse 19 verwendet wurde.

http://personal.fidelity.com/misc/wamu/index.shtml

auf PDF klicken

--------------------------------------------------
ZItatende
MfG.L;)
-----------
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!

13.01.20 17:12
10

5568 Postings, 4042 Tage landerThe Escrow Prediction Mega Thread for 2020 Teil 2

https://www.boardpost.net/forum/...hp?topic=14561.msg266275#msg266275
Zitat ady:
Wir werden den Wert jeder Klasse kennen, sobald der Faktor der LPI-Konvertierung erfolgt ist, um die Treuhänder handelbar zu machen. Ich gehe davon aus, dass sie, bevor sie wieder handelbar werden, eine 75/25-Konvertierung oder ein anderes Verhältnis anwenden werden.
----------------------
Zitat CSNY:
Zunächst muss WMI sein Eigentum erhalten.  Obwohl Garry Denke persönlich ein Spinner ist, denke ich, dass er wusste, wovon er in Bezug auf Mineralrechte sprach.  Es geht nicht nur um MBS und Hypotheken, die als Ersatz für schlechte MBS reserviert sind.  Es geht um alles, was nicht zur Bank gehört und beschlagnahmt wurde.

Das Grundstück gehört WMI und die Aufteilung darin unter den Altlasten beträgt 75/25.  Wenn COOP oder jemand anderes Stammaktien oder Wandelanleihen vorzieht, bekommt der alte Vorzugsaktionär 75% davon.  (Die Dinge werden trüber, wenn COOP zusätzlich zu den Stammaktien oder den wandelbaren Vorzugsaktien einige andere Arten von Vorzugsaktien schafft, die angeblich auf den wandelbaren Vorzugsaktien sitzen (d.h. eine übergeordnete Vorzugsklasse, die ausschließlich den SNs und anderen institutionellen Interessen gehört), aber wir werden diese Brücke überqueren, wenn wir zu ihr kommen).  Ehrlich gesagt, wenn ich Tepper und Savitz wäre, würde ich den alten Einzelhandel bevorzugen, um Bonderman an seinem Platz zu halten.

Meine Erwartung ist mindestens eine umfassende Vergleichsvereinbarung, die eine Freistellung aller Ansprüche von WMI gegen die FDIC enthält.  Ich erwarte auch Neuigkeiten über die Zukunft von WMI.  Es ist keine öffentlich gehandelte Gesellschaft, und jegliche Anteile daran sind möglicherweise nicht handelbar oder könnten unter den alten Escrow-CUSIPs gehandelt werden, um den Raubtieren den Zugang zu erleichtern.  Wenn der Handel jedoch nach der Abwicklung beginnt, dann sollten die Leute eine sehr gute Vorstellung vom wahren Wert der Escrows haben und die Gebote sollten diese Werte widerspiegeln.  Wenn der Handel mit den Escrows vor der Ankündigung einer Abwicklung beginnt, sollten die Leute warten, bis sie mehr Informationen erhalten.  Natürlich ist dies nicht das, was die UWs und andere, die Ihre Interessen wollen, bevorzugen, aber der Verkäufer sollte sich in Acht nehmen.
-----------------------------
Zitatende
MfG.L;)
-----------
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!

13.01.20 18:51
1

351 Postings, 4492 Tage olle15Umsatz

Kommt rein...
Es tut sich bald was...  

13.01.20 21:06
9

5568 Postings, 4042 Tage landerMaria Bartiomo interviews Jamie Dimon on Fox Busin

Maria Bartiomo interviews Jamie Dimon on Fox Business @ 6-9 AM EST Monday

https://www.boardpost.net/forum/...hp?topic=14563.msg266237#msg266237
ZItat:
Bevor der Markt morgens und von 6:00 EST bis 9:00 Uhr öffnet, interviewt Maria Bartiomo Jamie Dimon in den FOX Business News, könnte es sein, dass er einige COOP-News über uns fallen lässt?
JPM wird morgen früh, noch vor Handelseröffnung, seine Gewinne melden.  Darüber wird er mit Maria sprechen.

(8-BALL)

Und natürlich könnte es ein guter Zeitpunkt für JPM sein, offene Fragen in Bezug auf WaMu zu klären.
Zitatende

MfG.L;)
-----------
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!

13.01.20 21:23
8

260 Postings, 2750 Tage Bauernfeind@ Lander

Jamie wird nie irgendetwas darüber sagen.Weil es Diebstahl war und einige Journalisten eventuell
etwas mehr wie gewollt hinterfragen würden.  

13.01.20 23:00
13

2869 Postings, 2579 Tage KirroyalGuten Abend @all ,

Mr. Cooper Group Inc. Announces Pricing of Offering of $600 Million of Senior Notes

https://de.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=81518994

Current Report Filing (8-k)

https://de.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=81519049  

14.01.20 17:57
5

226 Postings, 2947 Tage kapboyFrechheit,durch Diebstahl zum Schotter

JPMorgan legt mit starken Zahlen vor. Allein im vierten Quartal nahm der Gewinn um 21 Prozent auf 8,52 Milliarden Dollar zu. Das war ebenso ein Rekord wie der Gesamtjahresgewinn von 36,4 Milliarden Dollar. Gute Geschäfte mit Anleihen und weniger faule Kredite haben der Investmentbank 2019 den überraschenden Rekordgewinn beschert. Vorstandschef Jamie Dimon sagte, die Bank habe auch von der Stabilisierung des weltweiten Wachstums und der guten Stimmung der Verbraucher profitiert. Mit dem Ergebnis übertraf die Bank auch die Erwartungen von Analysten. Vorbörslich stieg der Titel der größten US-Bank um beinahe 2,1 Prozent und befeuerte auch die Aktie der Deutschen Bank  

Seite: 1 | ... | 3288 | 3289 |
| 3291 | 3292 | ... | 3297   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Allianz840400
SteinhoffA14XB9