FCEL vor Gewinnschwelle 2013

Seite 1 von 572
neuester Beitrag: 26.11.20 15:42
eröffnet am: 02.01.13 17:31 von: Bäcker33 Anzahl Beiträge: 14288
neuester Beitrag: 26.11.20 15:42 von: up08 Leser gesamt: 2668678
davon Heute: 62
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
570 | 571 | 572 | 572   

02.01.13 17:31
28

3643 Postings, 6116 Tage Bäcker33FCEL vor Gewinnschwelle 2013

FuelCell Energy Earnings: Revenue Growth is Making Shareholders Happy
By Derek Hoffman | More Articles
December 20, 2012
FuelCell Energy Inc. (NASDAQ:FCEL) reported its results for the fourth quarter. Fuelcell Energy is engaged in the development and production of stationary fuel cells for commercial, industrial, government and utility customers.
Earnings season is back and more important than ever. Get our newest CHEAT SHEET stock picks now
FuelCell Energy Inc. Earnings Cheat Sheet
Results: Loss widened to $12.1 million (7 cents per diluted share) from $7.9 million (loss of 6 cents per share) in the same quarter a year earlier.
Revenue: Rose 2% to $35.4 million from the year-earlier quarter.
Actual vs. Wall St. Expectations: FuelCell Energy Inc. reported an adjusted net loss of 5 cents per share. By that measure, the company fell in line with the mean analyst estimate of a loss of 5 cents per share. It beat the average revenue estimate of $32.9 million.
Quoting Management: "We announced the largest order in our history combined with a license agreement to add manufacturing capacity in Asia that will provide a multitude of benefits to FuelCell Energy," said Chip Bottone, President and CEO, FuelCell Energy, Inc. "These actions, combined with the recent sale of a 14.9 megawatt fuel cell park in Bridgeport, Connecticut and initiatives in Europe, have laid the foundation for global growth as we work to expand sales volume and reduce product costs in our push to profitability."
Key Stats:
After missing the mark in the previous two quarters, the company met analyst estimates. In the third quarter, it fell short by 2 cents, and in the second quarter, it was under-estimate by one cent.
Last quarter"s year-over-year revenue increase breaks a two-quarter streak of revenue declines. Revenue fell 4.7% in the third quarter and fell 15.6% in the second quarter.
Margins rose in the third quarter after falling the quarter before. Gross margins grew to 2.5%, up 1.2 percentage points from the year-earlier quarter. In the second quarter, the figure rose 9.7 percentage points to -9.2% from the year earlier quarter.
Looking Forward: The average estimate for the first quarter of the next fiscal year is steady at 4 cents a share. For the fiscal year, the average estimate has been unchanged at 21 cents a share.
Stocks with improving earnings metrics are worthy of your extra attention. In fact, "E = Earnings Are Increasing Quarter-Over-Quarter" is a core component of our CHEAT SHEET investing framework for this very reason. Don"t waste another minute ? click here and get our CHEAT SHEET stock picks now.
(Company fundamentals provided by Xignite Financials. Earnings estimates provided by Zacks)  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
570 | 571 | 572 | 572   
14262 Postings ausgeblendet.

25.11.20 19:31
1

86 Postings, 98 Tage DagobertDuck2020@Flo2231

Mache es wie die Hausfrau Anfang der 2000er. Die haben nämlich in Werte investiert und über viele Jahre gehalten. Somit waren Gewinne über mehrere 1000% auch möglich. Investiere Beträge mit denen du Dich "wohl" fühlst und im Zweifel einen Totalverlust verkraften kannst.
Kurioserweise fahren Menschen die absolut keine Ahnung haben i.d.R besser als solche die sich täglich mit Realtimekursen und 24/7 "News" lesen befassen. Der Kerngedanke sollte die Entwicklung in Zukunft sein und nicht der schnelle Euro durch irgendwelche Zocks, denn das geht meist schief.



 

25.11.20 19:33

6566 Postings, 1771 Tage aktienpower.....


Genau so ist es

Das beste kommt noch....

"""""Die Zukunft"""""  

25.11.20 19:37

509 Postings, 224 Tage Flo2231ja ihr habt Recht

hatte zwischenzeitlich schon mal verkauft ... dann wieder gekauft ... wieder verkauft ...
total dämlich ... damit die Gewinne von zuvor zerstört ...
könnte mich echt gegen die Wand schmeißen.

 

25.11.20 19:59

6566 Postings, 1771 Tage aktienpower...


Was war das denn?
Vor 8 Minuten aufeinmal auf 10 Dollar gestiegen  

25.11.20 20:03

6566 Postings, 1771 Tage aktienpower.....


Man ... da ist so ein Druck auf dem Kessel...

Mein lieber man....

Bin mal gespannt, wo wir heute Abend stehen.  

25.11.20 20:08

267 Postings, 1233 Tage Kleine MuckFlo, tut mir leid für Dich!

Aber das hört sich nach Daytrader Versuchen an.
Der überwiegende Teil dieses Klientels fährt langfristig Verluste ein.
Die Profis hingegen, 10-15% darunter, mit analytischen Fähigkeiten und entsprechendem entsprechendem technischen Equipment leben hervorragend davon.
Grundsätzlich gilt zu berücksichtigen, dass Algorithmen von Istitutionellen die Märkte bearbeiten...!

Wir hingegen - und ich bin seit 30 Jahren an der Börse - sollten m.E. versuchen, die Megatrends zu nutzen.
Bis auf Spielgeld, im vierstelligen Bereich, habe bin ich  daher stets längerfristig in meinen Werten investiert.
Fuelcell habe ich z.B. für 0,7 eingekauft und später eine Tradingposition zu 2,49 aufgebaut. Die Hälfte dieser Tradingposition habe ich Nase dann allerdings mit Verlust zu 1,97 verkauft.....

Dir künftig ein glückliches Händchen und künftig  viel Erfolg!!  

25.11.20 20:23

509 Postings, 224 Tage Flo2231@Kleine Muck

ja war wohl so ... das schnelle Geld, weißt du ... habs halt mal versucht ... rauf runter rauf runter ... ging so schnell, dass ich mit FuelCell Gewinn gemacht habe letzte woche... da wollte ich es nochmal versuchen ,,,
naja war fürn Ar***  

25.11.20 20:50

1409 Postings, 539 Tage Stakeholder2Realisier erst ab 120% Performance!

vielleicht hilft es ja zukünftig.  

25.11.20 21:31
1

1053 Postings, 359 Tage kfzfachmannAnlauf Richtung 10$?

25.11.20 22:01

6566 Postings, 1771 Tage aktienpower....

Suuuper......8.84 Dollar...

Auf gehts Richtung 10 Dollar.....
Nur meine Meinung  

25.11.20 23:07

541 Postings, 1117 Tage Prozenteblablabla@Flo...

bin seit 2017 bei FCEL dabei und hab hier den letzten R/S mitgemacht. Nach diesem ist der Kurs dann relativ schnell von 2,40? auf 0,12? abgerutscht - seinerzeit waren das hier bei mir über 90% Minus zu diesem Zeitpunkt ... da ich mich mit dem Unternehmen über die Jahre bereits intensiv beschäftigt hatte, und an den Erfolg der Technik geglaubt habe, entschloss ich mich bei 0,35 alles freie Kapital das ich damals noch hatte hier einzusetzen und wurde aufgrund der Geduld belohnt...
Du musst dich mit dem Unternehmen in welches Du investieren möchtest intensiv auseinander setzen. Wenn du selbst keinen Glauben an das Unternehmen hast und nur auf schnelle Gewinne aus bist, lass es besser sein. Geht aus Erfahrung in der Summe schief...  Bringe Geduld, Glauben und strategische Entscheidungskompetenz für die Werte mit, in welche du investieren möchtest...
Wünsche dir viel Erfolg in der Zukunft!  

25.11.20 23:10

541 Postings, 1117 Tage ProzenteblablablaGeduld

und Weitsicht für das Mögliche an der Börse, das kann man nur mit der Zeit und Erfahrung an der Börse lernen...  

25.11.20 23:13

541 Postings, 1117 Tage ProzenteblablablaExela Technologies

könnte in den kommenden Wochen auch so ein Rising Star werden, fals es jemandem interessiert...  

26.11.20 00:33

120 Postings, 171 Tage nick__33@flo

Halten ist die Devise. Kaufen. 3 Tage nicht gucken. Oder länger. Weiter halten. Ausser es ist irgendeine Zocker Aktie. Bin dieses Jahr auch erst rein mit meinem ganzen ersparen. Volle Kanne rein. 6 stellig auf einige wenige gesetzt. Anfangs kleine Gewinne. Dannkam die Gier. Dann kam wirecard plus 2 bis 3 andere reine Zocker aktien. Obenauf panikgefühl.... .  Minus 45?.
Dann habe I h mich besser informiert mit den Gedanken und der Absicht long zu bleiben. Nun bin ich wieder auf 0 plus 10% Gewinn (Freitag waren es plus 25%) über meinen Ersteinsatz. Diversifizieren (!) , long bleiben, schlau zukaufen.  Bin nun gelassen und habe ein sehr gutes Gefühl dabei. Bin hauptsächlich in Wasserstoff und den e Autos investiert. Plane aber mit neuem Geld breiter anzulegen mit der Zeit. Viele Aktien günstig kaufen, die richtigen dazu. Zur Zeit relativ einfach. Nach einem tief kommt immer ein hoch. Aber nicht hoch kaufen ausser bist überzeugt. Im Zweifel Nicht kaufen.
Märkte beobachten.  

26.11.20 00:38

120 Postings, 171 Tage nick__33....

Gewinnsteuer rund 30% fällt dann auch weg nach mind. 1 Jahr halten. Stay cool stay long hast dann fast in allen Bereichen mehr davon.  

26.11.20 01:11

312 Postings, 1697 Tage Byakah@Nick

so ein Quatsch, das gibts in Deutschland schon seit Jahren!!!! nicht mehr! Kapitalertragssteuer fällt immer an, unabhängig von der Haltedauer. Außerdem beträgt die 25% und nicht 30....  

26.11.20 01:26

120 Postings, 171 Tage nick__33...

Ich meinte dann die kapitalertragssteuer. Und 25% statt rund 30%. Danke für Deine Beteiligung und Richtigstellung.  

26.11.20 08:06

2281 Postings, 801 Tage up08nachbörslich weiter stark , $10+ sollten

..... bald kommen und fallen,  ist nur meine Meinung


https://old.nasdaq.com/symbol/fcel/real-time  

26.11.20 08:23

6566 Postings, 1771 Tage aktienpower14281 up08


Ist auch meine Meinung  

26.11.20 08:34

1053 Postings, 359 Tage kfzfachmannWie sieht hier die short Quoten aus?

26.11.20 08:51

1053 Postings, 359 Tage kfzfachmannDie nächste fuelcell

AFC Energie  

26.11.20 15:15

2281 Postings, 801 Tage up08@kfz - zu deinem #14283

26.11.20 15:36

2281 Postings, 801 Tage up08@kfz - zu deinem #14284

AFC wird es der FCEL definitiv nicht gleich machen

Definitiv kannst du die absolut nicht vergleichen nur weil sie im selben Segment sind macht die nicht so einen Anstieg bei fcel gibt es komplett andere Gründe


FCEL - hatte ich letztes Jahr bei 50 Cent und es gab nur negative Beiträge und die hatten auch Kapitalerhöhung und immer wieder wurde die Aktie von mehreren Dollar runter getroffen auf 50 Cent und noch tiefer und das alles 2019 und 2018 durch ist short mm und auch durch private Einzel heute die Short-Positionen mit ihrer Bank händeln können

Und es waren Millionen von Aktien die Monate vielleicht auch jahrelang geshortet wurden und durch die Kapitalerhöhung ist es nicht weniger geworden aber Fakt ist irgendwann müssen alle einmal decken und jetzt war der Zeitpunkt da wo man eine Position anfängt zu decken und es geht vor um 100 % werden andere short mm zittrig und warten ab aber irgendwann können sie nicht mehr warten und müssen ihre Verluste minimieren oder ihren short Gewinn so groß wie möglich zu halten müssen sie auch bloß Decken und dann muss der nächste Decken und das geht über Wochen und Monate genau so wie es über Wochen und Monate nach unten ging geht es nun seit Wochen nach oben und dieses Handeln lieben die Amerikaner und darum ist es auch bei manchen Aktien in Amerika schwierig über Wochen zu halten


ACF - ist definitiv nicht Amerika und die Amis interessieren sich für die Aktion 0 und bei uns kann keine Aktie systematisch und bewusst von der runterladen in ein paar Monaten nach unten getroffen werden und bei ACF kann höchstens die Ankündigung einer großen Kapitalerhöhung kommen und dann siehst du die Aktie 2-3 Tage runter crashen aber das war's dann auch

FCEL - spekulieren damit dass der Kurs fällt und das müssen sie schön schleichend zermürbend Woche für Woche machen und wenn es Woche für Woche nach unten geht umso mehr Gewinner machen die Short mm und auch kleine Anleger die in Amerika short Positionen lieben und wenn sie im Hub aktiv sind werden sie schnell herausfinden welche privaten User sehr gerne Nasdaq Aktien nach unten shorten


Und kommt irgendwann mal eine gute News dann kriegen alle Banken mm und auch einzeln Leute die auf short spekuliert haben und auf vielen short Positionen im Depot sitzen


dann kriegen die mächtig Angst und kommt dann eine mega gute perfekte epische News kann man in Amerika mal schnell 500 - 1000 % am Tag machen und das haben wir doch schon oft erlebt und das ist nur möglich weil Short,  weil die alle Angst haben und decken müssen ihre Position


z.B. TSNP - wurde durch absolut massiver Short-Positionen runter geprügelt bis 0,00001 - Pusher , Basher, gute Tweets, grosse News und das gepaart mit einer massiven Short-Position die auch irgendwann mal decken müssen ist ein gefährliches Gemisch und dieses Gemisch hat diese tsnp abziehen innerhalb von zwei Wochen oder wenigen Wochen zu 0,05 nach oben katapultiert und wo kann man in zwei Wochen mehr als 10000 Prozent machen ?


10000 % ist natürlich auch nur möglich weil es ein kleines Unternehmen ist mit einer anderen Struktur und fcel als Nasdaq Unternehmen ist eine andere Liga und es hängen auch viele große Banken mit Freund aber trotzdem hat man es geschafft die Aktie vom letzten Jahr Dezember 0,3 auf 9 $ hoch zu schieben und das sind 3000 % in 11 Monaten und das kann dir keine Bank bieten aber das Schwierige ist du musst die richtigen Aktien finden und Glück haben dass das oben genannte Zusammenspiel und Gemisch zum richtigen Zeitpunkt greift und alles vorhanden ist

Die Amis Leben mit Aktien und wachsen auf mit Aktien und haben anderes Aktien verhalten und sind nicht wie viele hier die eine Aktie kaufen und jedes Auf und Ab mitmachen und einfach über Jahre halten und die Amis springen zum größten Teil bei schlechten News schnell raus und bei gute News mehr rein darum auch die großen Ausschläge


ACF - war keine gute Aktie sein und mit vielen guten News kannst du doch bestimmt auch viele 100% machen aber über 3000 Prozent in 11 Monaten kann ich mir definitiv nicht vorstellen bei dieser Aktie


Aber hey was weiß ich schon ich habe auch nicht so viel Ahnung von der Börse und den ganzen Tricks die die ganzen Makler haben mit ihren versteckten Käufen und nicht sichtbaren Short oder Dilu und Verwässern  und so weiter

Und so schnell wie die gestiegen ist und vielleicht eine Blase wird kann die auch wieder fallen aber wann das weiß man nie


Erinnere dich ich in Amerika im Juni an die Aktie GNUS, die war auch bei 30 Cent und die hat man innerhalb von vier Wochen auf über 9 $ hochspringen lassen und dann wurde sie mit Short-Positionen fallen gelassen

ein Pieks in die Blase und eine Kettenreaktion kommt und jeder spekuliert in Amerika auf fallende Kurse und wo steht gnus jetzt

wieder bei 1 $ aber danach ist man immer schlauer wie die Zukunft aussieht kann dir keiner sagen und darum sind wir an der Börse , weil wir das Gefühl lieben zu spekulieren und

an der Börse Gewinne zu erzielen ist immer noch höher als Lotto zu spielen


 

26.11.20 15:38

2281 Postings, 801 Tage up08.... ich suche für ausdrucken Rechtschreibfehler

Aber ich habe sehr wenig Zeit und habe schnell drauf gesprochen weil ich gleich wieder weiterarbeiten muss und  meine Raucherpause vorbei ist  

26.11.20 15:42

2281 Postings, 801 Tage up08Kann sich noch jemand erinnern ......

wie man vor 3 oder 4 Jahren DRYS innerhalb von drei - vier Tagen von 5 $ auf über 100 $ nach oben gecovert hat

das war auch krass und ein paar Tage später war sie wieder unter 3 $

Sowas ist aber halt nur in Amerika an der Nasdaq möglich und stell dir sowas nicht vor , dass das jemals passiert bei ACF passieren wird

man das eine europäische Aktie , die man nach europäischer Mentalität kaufen kann und 5 Jahre später drauf gucken kann  - lol  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
570 | 571 | 572 | 572   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln