Wer ist Jesus und wer sind die Christen?

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 11.01.10 10:10
eröffnet am: 09.01.10 17:58 von: adriano25 Anzahl Beiträge: 124
neuester Beitrag: 11.01.10 10:10 von: adriano25 Leser gesamt: 6184
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

09.01.10 17:58
1

5001 Postings, 5036 Tage adriano25Wer ist Jesus und wer sind die Christen?

Die Christen sagen: Jesus sei Gott
Die Muslime sagen: Jesus sei Prophet und
Die Juden sagen: Jesus war ein Jude
Wer ist Jesus wirklich?

Ist Jesus der Christus wirklich? Und wer sind die Christen?
Sind es die Katholiken, die Protestanten, die Evangelikalen, die Orthodoxen, die Zeugen von Jehova, die Scientology, die Mormonen, die Baptisten oder diiiiieeeee??
Jede Gruppe beansprucht den Jesus Christus für sich selbst und jede Gruppe hat andere Vorstellungen, ja sogar eigene Lehre.
Im Moment bilden die Katholiken die Mehrheit, aber wie lange noch?
Die radikalen Evangelikalen sind überall im Vormarsch. Fast ein Drittel der Amerikaner sind Evangelikalen, einer davon ist der ehemalige Präsident Bush. Sie verbreiten sich in Afrika, in Europa und vor allem in den USA rapid und werden wahrscheinlich durch ihre radikalen Ansichten und Vorstellungen die größte Gefahr aller Zeiten für die Menschheit darstellen.
Denn diese Radikalen haben Macht und sitzen in den USA in Schlüsselpositionen und sind sehr gut organisiert. Sie werden auch dort von den Lobbyisten unterstützt!
Im Eingang dieses Threads möchte ich zuerst ein Vergleich Bibel-Koran insbesondere auf die Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede von Christen und Muslime eingehen
Hier geht es nur um Religion(die Monotheistischen) und nicht um Politik. Ich bitte die Teilnehmer um eine sachliche Diskussion. Es gibt hier keinen Platz für Polemik oder Hetze. Hier wird alles dokumentiert und durch seriöse Quellen belegt.

RTL2 vergleicht bibel mit koran sehr interessant

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
98 Postings ausgeblendet.

09.01.10 23:24

5001 Postings, 5036 Tage adriano25Denken BarCode

Sowohl die pakistanische Armee als auch die Amerikaner bombardieren ununterbrochen die Grenzgebieten Afghanistan und Pakistan täglich und töten hunderte von Zivilisten
In Pakistan gibt es auch Sunniten und Schiiten(genau wie in Irland) die auch gegeneinander kämpfen
Das ist so ein Bürgerkrieg ähnlicher Zustand
Aber sowohl in Irak als auch in Pakistan kammen diese Zustände erst nachdem die Amerikaner dort dieses UNheill brachten
Vorher  hat es dort keine Bürgerkriege gegeben!  

09.01.10 23:29

5001 Postings, 5036 Tage adriano25datschi

"Die Selbstmorattentäter sind nicht bei uns
sondern in Ländern die von Fremden besetzt sind"

Lies mal genau

Diese Länder die von Fremden besetzt sind, sind IRAK und Afghanistan
Und die Fremden sind die Amerikaner
Und die Selbstmordattentäter sind in den besetzten Ländern!

Ich nehme es dir nicht übel, es ist ja spät geworden!  

09.01.10 23:34

69017 Postings, 6231 Tage BarCodeIch glaub,

du guckst zu viele schräge Videos. Das trübt den Blick gewaltig...
-----------
Ich darf "vermuten, schlussfolgern und ...  unterstellen", sofern die Wortwahl eine persönliche Meinungsäußerung erkennen lässt.
http://www.e-juristen.de/Rechtsberatung/Tipps-User_Bloggs+Foren.htm

09.01.10 23:34

3309 Postings, 4560 Tage kirmet24was für ein Schwachsinn @1

Scientology beansprucht Jesus ganz sicher nicht für sich. Die haben ihre Ausserirdischen, Ufos und den ganzen Schwachsinn. Vielleicht sollte man schon zwischen ernshaften Religionen und Psychos die ihre "jünger" ausbeuten unterscheiden. Scientology ist ein Schneeballsystem, wo oben abkassiert wird.
-----------
GOLD Peak, der Höhepunkt der Goldproduktion, wird voraussichtlich um das Jahr 2050 erreicht werden. Die jährliche Produktion dürfte sich dann auf grob geschätzt 10.000 Tonnen pro Jahr belaufen.

09.01.10 23:38

5001 Postings, 5036 Tage adriano25Ja kirmit, ich bin auch deiner Meinung

Aber schau mal hier:


Scientology - Hirnwäsche statt Nachhilfe - Teil 1 von 2


http://www.youtube.com/watch?v=aqWe209KBcQ

Scientology - Hirnwäsche statt Nachhilfe - Teil 2 von 2

 

09.01.10 23:41

70363 Postings, 6695 Tage datschigenau adriano, so hast du geschrieben

und New York liegt in den USA und dort waren die Selbstmordattentäter vom 11.09.
und der Knabe aus Nigeria (von wem ist das den besetzt? Ölmultis?) war auch in den USA  

09.01.10 23:44

5001 Postings, 5036 Tage adriano25BarCode, ich glaube du bist müde

und kannst nicht weiter
Geh schlafen Junge, vielleicht war ein anstrengender Tag für dich

Ich verharmlose keine Besatzer wie manchen hier
Besatzer die Kolonisiten oder Ausbeuter werden, sind ganz einfach Verbrecher und Mörder!  

09.01.10 23:48

5001 Postings, 5036 Tage adriano25datschi

Ich habe auch ganz detaliert geschrieben, was die Amerikaner in Afghanistan getan haben
Ihre Söldner die sie aus der ganzen Welt für Binladen ausgebildet und finanziert hatten, sind jetzt Terroristen und kämpfen gegen ihren Gründer!
Lies mal über Afghanistan in den 80-ger und 90-ger Jahren und die Verbindungen Bin Laden zu USA!  

09.01.10 23:51

5353 Postings, 4333 Tage Coleaapropos Toleranz ?

mein Posting wurde gelöscht, wer war denn der tolerante Melder ?  

09.01.10 23:55
1

70363 Postings, 6695 Tage datschiNochmals adriano:

"Die Selbstmordattentäter sind nicht bei uns sondern in Ländern die von Fremden besetzt sind"

Waren in den USA Selbstmordattentäter? Ja.
Sind die USA von Fremden besetzt? Nach diesem Wortlaut, ja.
Also meine Frage von wem sind die USA besetzt?

Waren in Deutschland Selbstmordattentäter? Ja (Sauerlandgruppe)
Ist Deutschland von Fremden besetzt? Nach diesem Wortlaut, ja.
Von wem ist Deutschland besetzt?

Waren in Spanien Selbstmordattentäter? Ja
Ist Spanien von Fremden besetzt? Nach diesem Wortlaut, ja.
Von wem ist Spanien besetzt?

Waren in England Selbstmordattentäter? Ja
Ist England von Fremden besetzt? Nach diesem Wortlaut, ja.
Von wem ist England besetzt?  

10.01.10 00:04

5001 Postings, 5036 Tage adriano25datsche

Ich muss dir die Sache langsam erklären:

Da Irak und Afghanistan von den Amerikanern und ihren Alliierten zerbombt und besetzt wurden, wo dann hundert tausende Todesopfer auf der Seite der Zivilbevölkerung gab, bildeten sich dort (In Irak und Afghanistan) Terror-Gruppen die überall auf der Welt gegen die Amerikaner und ihre Alliirten Terroraktionen verübten .

Hoffentlich habe ich jetzt klar und deutlich geschrieben!  

10.01.10 00:08

70363 Postings, 6695 Tage datschidarfst gerne datschi schreiben

10.01.10 00:09

5001 Postings, 5036 Tage adriano25Auch diese Leute die in England Terrorakte

verübten wurden in Afghanistan und Pakistan ausgebildet
Afghanistan und Pakistan sind Terrornetze für EL-Kaida geworden
Es gab sogar Amerikaner die mit Bin Laden kämpften und zu Terroristen ausgebildet wurden!  

10.01.10 00:10

70363 Postings, 6695 Tage datschiaber nochmals: Bei uns schreibst du.

Bei uns ist Deutschland und hier waren Selbstmordattentäter, die Sauerlandgruppe.
Oder ist bei uns für dich woanders?  

10.01.10 00:11
1

70363 Postings, 6695 Tage datschiund es waren Menschen mulimischen Glaubens

10.01.10 00:21
1

5001 Postings, 5036 Tage adriano25Ich würde sagen

Es waren Pakistanis, Afghanis usw.
Man hat Bezug zum Heimatsland und nicht zur Religion
Scheingläubigen gibt es überall
Ich kann diese Mörder nicht Muslime nennen, weil sie Mörder sind

Auch als Bader Meinhof Terroristen in Deutschland aktiv waren, nannte man sie Deutsche Terroristen und nicht christliche Terroristen
Genauso die Basken
Man nennt sie baskische Terroristen und nicht christliche Terroristen
Der Begriff Islamisten ist vollkommen falsch
Das sind pakistanische oder nigerianische oder Afghanische Terroristen und keine Islamisten!

Ich habe immer betont: Terroristen haben keinen Glauben, sie orientieren sich nach ihren Befehlshabern!  

10.01.10 00:22

19511 Postings, 4376 Tage WahnSeeadriano, hobbys und nerven sollte man sich....

....fürs alter aufheben. da gibts auch wieder windeln....
-----------
Ich sehe was, was Du nicht siehst...

10.01.10 00:26

5001 Postings, 5036 Tage adriano25Manchmal muss man viel Geduld erbringen

und es schadet auch nicht, wenn man das kann!  

10.01.10 00:34

5001 Postings, 5036 Tage adriano25Ein Schlußwort für heute

Bush hat ausdrücklich gesagt,
Gott befahl ihm den Feldzug gegen Irak zu vollziehen
Und so hat er Millionen auf den Gewissen
So ein Mensch ist für mich kein Christ
Sondern ein fanatiker Amerikaner!  

10.01.10 00:36
1

19511 Postings, 4376 Tage WahnSeefanatischer....

....bitte schön, aber so viel Zeit sollte sein - gerade bei einem Schlusswort.
-----------
Ich sehe was, was Du nicht siehst...

11.01.10 09:28

5001 Postings, 5036 Tage adriano25Null Toleranz

Evangelikale auf antischwuler Mission

 

11.01.10 09:40
1

4261 Postings, 4936 Tage oliweleidMeine Güte

selten soviel Mist auf einem Haufen gesehen. Das könnte der Thread des Jahres werden.
-----------
oliweleid

11.01.10 09:58

5001 Postings, 5036 Tage adriano25Das ist deine Meinung!

Die Anderen könnten über deine Beiträge genauso denken!
Du schreibst nicht einmal Beiträge, geschweige den eine Meinung!  

11.01.10 10:01

7903 Postings, 4835 Tage jezkimi# 115

Adriano du hast völlig Recht, deshalb grün von mir. Der Islam verbietet Mord genau so wie jede andere Religion.
Diese Attentäter sind Wirrköpfe die der sprichwörtliche Teufel holen soll. (Es gibt aber keinen Teufel, genau so wenig es einen Gott gibt.) Religionen sind die Drogen für Leute die so was brauchen.
Soll jeder glauben was er will, aber seinen Glauben nicht anderen aufdrängen. Doch gerade hier hat die Kirche  schwer gesündigt, in dem sie ihre Missionare in die Welt entsandte. Die Islamisten machen dies heute auch mit falschen Mitteln. Mit Attentaten kann man aber bei uns niemand davon überzeugen diesem Glauben zu folgen.
Leider sind es die fanatischen Islamisten die die Welt erschrecken. Seit neuestem ist es in einem malayischem Staat (Selangor) Christen verboten den Namen Allah zu benutzen. Einfach arme Irre sag ich da. Das lustige dabei, inder Nationalhymne kommt das Wort aber auch vor. Die darf aber jeder in Malaysia singen.
-----------
2010 geh ich Pleite, geht ihr mit?

11.01.10 10:10

5001 Postings, 5036 Tage adriano25@jezkimi: Ich gebe dir völlig Recht

Aber diese Fanatiker ob sie Muslime, Christen, Juden oder Andersdenkenden, haben weder Glaube noch Prinzip
Terroristen gibt es überall, ob in den USA, in Irland, in Spanien, In Israel, in Pakistan usw.
Für mich sind diese Leute Verbrecher und keine Gläubigen!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln