Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 2087
neuester Beitrag: 29.10.20 17:39
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 52159
neuester Beitrag: 29.10.20 17:39 von: Steffen68ffm Leser gesamt: 8972544
davon Heute: 5409
bewertet mit 86 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2085 | 2086 | 2087 | 2087   

18.08.09 15:23
86

100101 Postings, 7534 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2085 | 2086 | 2087 | 2087   
52133 Postings ausgeblendet.

29.10.20 13:55
1

483 Postings, 1597 Tage schnurrbertEinigen Besserwissern

nicht Klugsch...ern geht der Ar..h,bzw der Hintern auf Grundeis.Da greift nur die Notbremse um mich moderieren zu lassen.Das hilft genauso wenig, wie Aixtron weiterhin zu loben oder auf eine baldige Besserung zu hoffen.Armseliges Forum.  

29.10.20 13:57

550 Postings, 1542 Tage delta55So machen Profis; und dann massiv einsteigen!

29.10.20 14:28
1

1452 Postings, 792 Tage Freiwald.Miese Zahlen

29.10.20 14:39
1

2810 Postings, 1015 Tage Der Paretoruhig Blut... die Amis kaufen das Ding

nachher bestimmt wieder hoch.   Ist doch gute deutsche Wertarbeit mit glänzender
Zukunft. Sagt zumindest "der Aktionär" und der weiß immer genau bescheid.










 

29.10.20 14:45
1

483 Postings, 1597 Tage schnurrbertHeute

hilft wirklich nur noch süffisanter Zynismus.  

29.10.20 15:06
1

2810 Postings, 1015 Tage Der Paretoohne Zynismus:

so eine Überreaktion habe ich bisher selten  gesehen. Die Zahlen waren mMn zwar
nur "Verhalten" .... 5-6 % Minus könnte ich da nachvollziehen.

 

29.10.20 15:09
2

1452 Postings, 792 Tage Freiwald.Das ist ein Blutbad

29.10.20 15:26

251 Postings, 1591 Tage Janosch5555kaufen

Wenn die Kanonen donnern  

29.10.20 15:35
7

660 Postings, 1024 Tage TomXXKaufen wenn die Kanonen donnern?

So wie bei SAP, Wirecard?  Den Vorzeige-Techwerten im Dax..
Hab langsam die Schnauze voll mit diesen deutschen Pissbuden. Das Geld wird bei den Amis verdient.
Zumindest noch, könnte sich aber auch ändern ab nächstem Jahr...  

29.10.20 15:48

2810 Postings, 1015 Tage Der Paretooh je, der Confi Call

war wohl nicht der "Burner"  ...  

29.10.20 15:51
2

3172 Postings, 6655 Tage Steffen68ffmNEue Regel

Wann gab es das früher...Zahlen gemischt oder Prognosen etwas gekürzt und die Aktien verlieren über 20% . Aber nicht nur hier. Die Amis sind da eigentlich noch brutaler.
So ist doch investieren in Einzelwerte nur Glücksspiel.  

29.10.20 16:07

47 Postings, 429 Tage BigGeldIch bin ja froh......

das die Ratten hier niemals in den Qualichat reinkommen  

29.10.20 16:41

6576 Postings, 1345 Tage gelberbarondas habe ich mir gedacht

kannst nicht mal aufs Klo gehen.....die Aktienhaie Leerverkäufer hauen
das Ding kurz und klein.....nun wann haben wir wieder 11 Euro?????

Da kannst du warten bis du schwarz wirst. Die nutzen den Lockdown
im Leerverkauf noch die SL....und einige Insider wussten schon was passiert.

Wieviele Milliarden haben die Verbrecher in den letzten 3 Tagen aus dem
gesamten Dax Familie gezogen?

MILLIARDEN!

Die Schweizer Börse kaum Verluste...die FRZ Börse kaum Verluste

die deutsche Börse voll am Arsch...alle Banken weltweit wetten auf deutsche
Aktien....und stoßen sich gesund...wo kommen die HF her?

USA, Australien, Großbritannien, Island, Irland, alle englische Staaten sanieren
Staat und Banken auf deutsche Knochen

und das korrupte Berlin - sie müssen korrupt sein - machen die 3 Affen
nichts sehen nichts hören nichts sprechen....

nur Corona Corona Corona.....  

29.10.20 16:41
3

2810 Postings, 1015 Tage Der Paretona ja, in eurem "Qualichat"

seid's ihr aber auch ganz schön in einer "Blase" gefangen.

 

29.10.20 16:45

55 Postings, 75 Tage mf2020Was geht denn hier ab

Meines Erachtens überragende Zahlen für das was dieses Jahr los war und ein sehr guter Ausblick für 2021 und folgende. Warum wird hier alles in Grund und Boden gebombt?  

29.10.20 16:46
2

6576 Postings, 1345 Tage gelberbarondas wird sich nie ändern

Friedrich Merz würde sich für die Börse stark machen, einen deutschen
Fond gründen für die Alterssicherung und der Dax würde dann fester.
Weil er Fachleute in die Bafin und das Finanzministerium bringen würde.

Aber weil er bei BR war ist er unbeliebt...die Deutschen lieben ihr

MINUSZINSSPARSCHWEIN  

29.10.20 16:51
1

550 Postings, 1542 Tage delta55Gegenreaktion wird sicherlich kommen denn,

ein Unternehmen wie Aixtron der solche Große Kunden hat, wie Samsung Osram, Merck, Philips, Merck, Sumitomo und Co kann einfach nicht ewig schimmeln in einstelligen Bereich!!  

29.10.20 16:58

55 Postings, 75 Tage mf2020Delta55

Seh ich genauso.  

29.10.20 17:09

3172 Postings, 6655 Tage Steffen68ffmDa

Ist doch schon super da. Von 8,86 auf 9,38?läuft doch  

29.10.20 17:14

55 Postings, 75 Tage mf2020Ich glaube wenn

mal alle realisieren was da heute auf den Tisch kam und der Gesamtmarkt mitmacht sind wir am Jahresende bei 12,xx  

29.10.20 17:17

550 Postings, 1542 Tage delta55Ich sehe jetzt auf dem Markt

keine günstigere Aktien als Aixtron, sollte einer besser weiß soll das hier ruhig melden!  

29.10.20 17:31

4752 Postings, 1665 Tage köln64Glatt...

Bei 9,43?. Good Vibes und danke Aixtron.  

29.10.20 17:38

317 Postings, 1500 Tage kdbuZahlen sind da

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...msatzentwicklung-9448590

Lockdown und vorsichtige Aussichten schlechte Vorraussetzungen...  

29.10.20 17:39
1

3172 Postings, 6655 Tage Steffen68ffmXetra Schluss

Viele Instis vor Xetra Schluss ihre Shorts glattgestellt. Morgen sind wir wieder über 10  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2085 | 2086 | 2087 | 2087   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Apple Inc.865985
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Daimler AG710000
BASFBASF11
Lufthansa AG823212
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Microsoft Corp.870747
AlibabaA117ME