"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 12103
neuester Beitrag: 12.04.21 18:30
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 302553
neuester Beitrag: 12.04.21 18:30 von: GoldHamer Leser gesamt: 24502388
davon Heute: 12985
bewertet mit 360 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12101 | 12102 | 12103 | 12103   

02.12.08 19:00
360

5866 Postings, 4898 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12101 | 12102 | 12103 | 12103   
302527 Postings ausgeblendet.

12.04.21 15:27
2

767 Postings, 3195 Tage Rondo90Die Bürger müssen irgendwie anfangen zu denken

Erst dann ändert sich was,
Durch meine Recherchen bin ich zu einem Entschluss gekommen,
Alles was uns der fernseh gezeigt hat ist eine Lüge,
Versklavung gibt seit tausenden von Jahren.
Früher wurden sie mit der Peitsche geschlagen, das wurde optimiert.
Sie lassen die Leute Jahrzehnten Arbeiten und ihnen wird das blaue vom Himmel versprochen um ihre voll Leistung zu erbringen irgendwann werden sie dann eingesperrt und geimpft und alles einkassiert... Das Spiel fängt dann wieder von vorne an, so ca alle 100 Jahre  

12.04.21 15:28
4

7056 Postings, 2817 Tage warumistNeue Realität

?Wir müssen auf das Auftreten neuer Virusvarianten vorbereitet sein, die wahrscheinlich gegen die aktuellen Impfstoffe resistent sind, und der Notwendigkeit neuer Lockdowns entgegensehen, während wir Milliarden Dosen neuer Impfstoffe mit sehr hoher Geschwindigkeit zu produzieren und weltweite Impfkampagnen zu organisieren haben. Wir werden uns darauf einstellen müssen, dies Jahr für Jahr zu tun, über Jahrzehnte hinweg; dies gilt für Corona und zweifellos für viele andere Krankheiten. Wir werden dann beschließen müssen, endlich all das zu tun, was wir schon vor einem Jahr hätten tun sollen, um unsere Gesellschaft darauf vorzubereiten, in einer Welt der multiplen Pandemien so gut wie möglich bestehen zu können: speziell die Reorganisation von Studien- und Arbeitsplätzen, damit diese strukturell an diese Perioden angepasst sind, die wir in laufender Aufeinanderfolge durchleben werden.?

https://www.google.com/...AQ_IAQjAAQE&sclient=mobile-gws-wiz-serp  

12.04.21 15:28
2

26130 Postings, 3783 Tage charly503Hi Coronaa

in telegramm dazu reichlich Futter Name und hat dann 33 Einträge.  

12.04.21 15:59
3

1402 Postings, 1242 Tage tomtom88Täglich grüßt das "Bafin-Tier" - die Kontrollmafia

- "Mafia" deshalb, da es sich um wiederkehrende ,kriminelle, bandenmäßige Aufsichtsverletzungen handelt, vorsätzlich werden TROTZ dem Wirecard Skandal immer weiter Insiderhandel betrieben!

Der Finanzplatz Deutschland gerät zur Lachnummer, gerade nach dem Wirecard Debakel hätte ich nicht erwartet, dass es UNMITTELBAR so weiter geht wie zuvor - jede Putzfrau hätte "besser aufgeräumt" als Scholz!

Aber genau das scheint ja mittlerweile der Konsens dieses einst stolzen Landes zu sein:
Betrug, persönliche Bereicherung und Abzocke!

Von den ganzen Betrügereien kriegen wir bestimmt nur 20% mit, da bin ich mir sicher - und wenn einige Akteuere ihre Maskenprovisionen ordentlich versteuert hätten, wären die Skandale gar nicht erst aufgeflogen. Hören wird man freilich nichts mehr - das dumpfe Wahlkampfgetöse übertüncht sämtliche Aufklärung.

Schon die Nominierung von Laschet zum KK definieren zwei Ziele:
1. Änderungen NEIN, weiter so!
2. der Postenerhalt der Laschet Follower ist oberste Maxime

Es scheint so, als ob sich Merkel selbst um den Untergang der CDU bemüht, nur eine schallende Ohrfeige am Wahltag wird über ihr eigenes Versagen hinweg täuschen und den Abgang der "ewigen (gestrigen) Kanzlerin in ein wärmeres Licht rücken.

Die bayerische Landespolitik ist erfolgreich aber nicht beliebt, auch wenn sich das Volk einen anderen Kandidaten als Laschet wünscht, die weiss blaue Handschrift in Berlin oder an der Düssel will keiner lesen...

Also wird das System Bafin auf allen Ebenen fortgesetzt:
Viel Gerede nichts passiert.

Quelle:
https://www.heise.de/news/...rueft-Mitarbeitergeschaefte-6011334.html







https://www.heise.de/news/...rueft-Mitarbeitergeschaefte-6011334.html  

12.04.21 15:59

2076 Postings, 195 Tage GoldHamerHallo Moderation,

wenn Ihr mein Öl-Beitrag löscht und als Off-Topic bezeichnet, dann müsst Ihr alles, was mit "Corona", sprich mit "Covid-19" handelt, auch alles Löschen!

 

12.04.21 16:00
1

2076 Postings, 195 Tage GoldHamerHallo Moderation,

warum kann ich euere Löschungen nicht mehr beeinspruchen?

DAS ALLES IST UNDEMOKRATISCH UND WILLKÜRLICH WAS IHR DA MACHT!  

12.04.21 16:09
1

2076 Postings, 195 Tage GoldHamerSo geht es in Deutschland zu, wenn die

Phlegräischen Felder  bei Neapel ausbrechen: dann wird die Ascheschicht Meter hoch liegen!

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/...article22483706.html

Phlegräischen Felder  bei Neapel:

https://www.bing.com/...p;aqs=edge..69i57&FORM=ANCMS9&PC=U531  

12.04.21 16:15
3

21570 Postings, 2688 Tage Galeariswenn die "Grüna "

dran kommen , hau ich und eventuell viele mehr,  ab.
Quelle: dasgelbeforum.net
Link: https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=560979  

12.04.21 16:19
3

2076 Postings, 195 Tage GoldHamer#302537

Die Ökofaschisten werden die Industrie komplett abbrennen!  

12.04.21 16:21
4

480 Postings, 316 Tage waswiewoAmtsgericht Weimar: Keine Maskenpflicht und keine

Amtsgericht Weimar: Keine Maskenpflicht und keine verpflichtenden Corona-Tests mehr für Schüler

Das Amtsgericht Weimar untersagt zwei Schulen mit sofortiger Wirkung, den Schülern Masken und Corona-Tests vorzuschreiben. Als Begründung wird formuliert, der Maskenzwang schädige die Kinder "physisch, psychisch, pädagogisch und in ihrer psychosozialen Entwicklung". Zudem seien die PCR- und Schnelltests "nicht geeignet", eine Corona-Infektion festzustellen.

https://www.youtube.com/watch?v=CElaJipAx_E  

12.04.21 16:22
3

21570 Postings, 2688 Tage Galearis...

und alles was noch privat ist und etwas Vermögen hat, vermutlich komplett auspressen.  

12.04.21 16:27
6

2813 Postings, 411 Tage Gold_GräberWeiß nicht ob das ein Aprilscherz sein soll

Quelle: https://orf.at/stories/3194093/ (17.12.20)  
Angehängte Grafik:
photo_2021-04-12_07-02-52.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
photo_2021-04-12_07-02-52.jpg

12.04.21 16:32
3

21570 Postings, 2688 Tage Galeariskommen die dran ,

werden eventuell von der "Kobold " ( kennt  nicht mal das Metall Cobalt)
Benziner Autos vorzeitig  verboten, oder im Betrieb so exrem teuer, dass auf Elektro umgestiegen wird.
Dann kann man Strom , den man  nicht autark tanken kann,  also Betriebsstoff, nur denjenigen zukommen lassen, die "geimpft " sind oder in Anlehnung an ein  Chinesen-System genug Punkte haben und willfährig, oder  staatlich bück-beterisch sind.
Det Rest fährt vermutlich  Öffis oder Fahrrad. Nur als Beispiel.  

12.04.21 16:39
4

486 Postings, 228 Tage Coronaaes brauch ja keine Wirtschaft mehr,

unsere Wirtschaft heißt EZB.  Der Unterschied zu Wirecard ist marginal !  

12.04.21 16:39
4

3019 Postings, 6300 Tage sue.viUS - Illegal

 "  es gibt keinen rechtlichen Präzedenzfall oder Autorität für das Einsperren von gesunden Bürgern. "

  " Die Polizeigewalt der Quarantäne ist nur gegen kranke Personen möglich".

The United States Supreme Court has ruled in Shelton v. Tucker 364 U.S. 479 (1960) that the government cannot broadly curtail personal liberty. And there is no legal precedent or authority for locking down healthy citizens. The police power of quarantine only is possible against ill persons. Jew Ho v. Williamson 103 F. 10 (1900) and Wong Wai v. Williamson 103 F. 384 (1900).
https://www.americasfrontlinedoctors.com/lockdowns/
 

12.04.21 17:01
1

2076 Postings, 195 Tage GoldHamerEU gibt bei Euro 7-Norm nach:

Der Verbrenner ist doch nicht tot

Das neueste Euro 7-Norm Empfehlungsschreiben der Advisory Group on Vehicle Emission Standards macht Hoffnung. Gesetz ist es allerdings noch nicht.

https://www.nau.ch/lifestyle/auto/...nner-ist-doch-nicht-tot-65904031

Die Grünen machen selbst die Euro 10-Norm tot!  

12.04.21 17:03
3

3019 Postings, 6300 Tage sue.viinternationales Recht


Nach internationalem Recht darf niemand zu einer experimentellen Behandlung gezwungen werden

AFLDS WHITE PAPER:
BÜRGERLICHE FREIHEITEN IM UMFELD MEDIZINISCHER EXPERIMENTE
DIE BÜRGERLICHEN FREIHEITEN UND MENSCHENRECHTSIMPLIKATIONEN DER MANDATIERUNG VON COVID-19 IMPFSTOFFKANDIDATEN.
https://www.americasfrontlinedoctors.com/civil-liberties/  

12.04.21 17:06
1

10306 Postings, 5085 Tage 1ALPHA"Corona-Masken bei Kindern: Massive Nebenwirkungen

Corona-Masken bei Kindern: Massive Nebenwirkungen festgestellt - Studie mit alarmierenden Ergebnissen" https://www.merkur.de/welt/...gefaehrdung-risiko-studie-90437220.html

die Studie der UNI: https://www.uni-wh.de/fileadmin/user_upload/03_G/...sen-Bedeckung.pdf

Kommentar: das ist alles nicht wirklich neu für die hier Lesenden, denn das wurde hier schon länger so beschrieben. Nun schauen wir 'mal, ob die Merkel Regierung zumindest auf diese UNI Wissenschaftler hört oder "es wieder besser weiß" und weiter Kinder schädigen läßt.

Wichtig ist aber für jeden persönlich hier, dass besonders die FFP2 + OP Maske wegen der Materialproblematik auch für Erwachsene eine enorme Gefahr ist.  

12.04.21 17:13
2

3019 Postings, 6300 Tage sue.vi.

STOPPEN SIE MEDIZINISCHE DISKRIMINIERUNG
STOP MEDICAL DISCRIMINATION
Ihre Gesundheit und Ihr Gesundheitszustand sind persönlich und privat,
niemandem sollte es erlaubt sein, dies zu verletzen

https://stopmedicaldiscrimination.org/

 

12.04.21 17:50
4

10306 Postings, 5085 Tage 1ALPHAWir sprechen hier über Gold

und der Zusammenhang von Gold zu Corona ist sehr wichtig, denn einer Regierung, die auf nicht per Wahl legimitierte ausländische Privatpersonen hört, statt auf die eigenen Universitäten (siehe z.B. SWR Beitrag), die dabei das Kindeswohl gefährdet (siehe UNI Studie) und im Fall der FFP2 Masken auch das Wohl der Erwachsenen (siehe Berufsgenossenschaft und weitere), so einer Regierung kann man auch nicht vertrauen im Bereich Privatvermögen und Währungssicherheit.

Gut, Anleger, die weit vorrausberechnen, was die Resultate der Maßnahmen (FFP2, lockdown Bildung, Freizeit, Kultur,...) für die einzelnen Vermögensklassen bedeuten, können dabei exorbitante Gewinne machen (letztes Jahr war für mich nominal eins der besten Jahre und durch die FFP2 Onkologie Aktien sieht dieses Jahr bisher sogar noch besser aus). Aber das ist kein Selbstzweck, denn Lebensqualität ergibt sich nur in einem homogenen Staat, in dem das Miteinander gelebt wird, in dem der Starke den Schwachen mitträgt, in dem auch noch für den Letzten ein ehrenvoller Platz ist, und seis zum Hof-Fegen, denn auch das ist notwendig.
Ein Staat, in dem das Gegeneinander durch verschiedene Maßnahmen erzeugt wird, in dem Gesundheit, Bildung, Freizeit, Kultur,... unterdrückt werden, geht selbst unter, denn so ein Staat hat nicht verstanden, dass extrem rechts oder extrem links nicht gut ist, sondern der 3.Weg der richtige ist, der goldene Mittelweg.
Physische Anleger wissen was das bedeutet.
 

12.04.21 17:57
6

21570 Postings, 2688 Tage Galearisrichtig

Respekt auch den Leuten, die einfache Arbeiten verrichten und  für wenig Geld  buckeln müssen.
Arbeiten ist ehrenvoller, als sich gehen lassen, oder schwallen.  

12.04.21 18:24
1

7056 Postings, 2817 Tage warumistHallo Deutschland

12.04.21 18:30

2076 Postings, 195 Tage GoldHamer#302547

Ist Merkel bereits Mengele?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12101 | 12102 | 12103 | 12103   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln