finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 9872
neuester Beitrag: 22.10.18 17:10
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 246792
neuester Beitrag: 22.10.18 17:10 von: agronauterix Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 3845
bewertet mit 344 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9870 | 9871 | 9872 | 9872   

02.12.08 19:00
344

5866 Postings, 3995 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9870 | 9871 | 9872 | 9872   
246766 Postings ausgeblendet.

21.10.18 16:35
2

4412 Postings, 1914 Tage warumistAuch sehr interessant

Nicht für grün-vegane Sensibelchen.

"Die Geburtstagsparty auf einem bald ausbrechenden Vulkan"

http://deichmohle.de/...agsparty-auf-einem-bald-ausbrechenden-vulkan/  

21.10.18 17:04
1

15 Postings, 4 Tage MambaDer Westen ...

schmeisst das physsische Gold nach Osten und der Osten die $ Papierl nach Westen. Wer ist bald besser dran ?  http://4.bp.blogspot.com/-qscX6nn7hSM/VQQflRoFScI/...urrency_Wars.jpg
Die wirkliche Weltleitwährung wird GOLD sein - eigentlich ist es das ja jetzt  schon  . Es ist in jedem Land der Welt bekannt und man kann überall damit bezahlen - man muss es halt oft vorher in Papierl umtauschen .
Wenn man ein paar Kilo EM hat, dann ärgern sich manche trotzdem ein wenig , wenn der Preis fällt .  Mei Auto steigt ja auch net an Wert - hauptsach man hat´s  wenn man es braucht . Letzlich ist´s  aber egal, denn verkaufen würde ich ja trotzdem nix - auch net wenn´s  staigen tut ,  denn ich hätt keine Idee, was i mit den Euros machen würde, ausser damit wieder Gold & Silbär kaufen :-)  Denn eines steht für mich fest - der Crash kommt auf jeden Fall !  

21.10.18 17:34
3

4412 Postings, 1914 Tage warumist#unteilbar

Ich schätze, dass unsere Sozialromantiker, Akhe, Harcoon und Julian, auch dabei waren
und fleißig applaudierten.

Natürlich alles top demokratisch, so wie die unsere oft zitierten Werte.

?Diese AfD-Scheiße wird aus dem Land gejagt!?

https://youtu.be/saIZdL5z7Ro

Eine echt geile Show, höchste intellektuelle und moralische Niveau.
Weiter so!
 

21.10.18 18:49

4412 Postings, 1914 Tage warumistZwei Literaten

in einem interessanten Interview.

https://youtu.be/1-U7Dw3h8bg  

21.10.18 19:12

4412 Postings, 1914 Tage warumistVor der Wahrheit die Augen

21.10.18 19:44
3

4412 Postings, 1914 Tage warumistDas Volk ist der Chef

und nicht Sie, Herrn Stegner, ein durch das Volk bezahlter Beamter.

Eine Lehrstunde in Demokratie.

https://youtu.be/L0TmgxNZMQs
 

21.10.18 19:48
4

1242 Postings, 722 Tage QasarDer Gagaismus greift um sich

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/...kon-15846799.html
"Die Künstlerinitiative ?Memory Gap? erinnert an eine in Vergessenheit geratene Rede Hitlers auf dem Balkon des Wiener Rathauses ? und fordert den Abriss. .."

Soweit ich mich an Geschichtsdaten erinnern kann, ist A.H. in Braunau geboren. Soll man das dann auch abreissen?

Man kann all diesen Wahn und Wahnsinn nicht mehr glauben, aber was soll man tun?  

21.10.18 19:53
7

12710 Postings, 5074 Tage pfeifenlümmelMerkel befürchtet,

dass die CDU bald keine Volkspartei mehr sein wird.
Sie geht offenbar davon aus, dass die CDU bislang noch eine Volkspartei ist.
Ist eine Volkspartei nicht eine Partei, die sich für die Interessen des Volkes ( noch Deutschen Volkes ) einsetzt?
Oder ist eine Volkspartei eine Partei, die fremde Völker nach Deutschland einlädt?
Die Definition bleibe dem Leser überrlassen.

 

21.10.18 20:55
2

4412 Postings, 1914 Tage warumistEinfach köstlich.

Die andere Sicht- in Journalismus  und Politik- Roger Köppel

https://youtu.be/IAztZ_gjSgc  

21.10.18 21:17
3

4412 Postings, 1914 Tage warumistAuch köstlich

Und die Sozis wundern sich, dass sie so viele Stimmen verlieren.
Die SPD ist keine Arbeiterpartei schon lange nicht mehr. Gewaltig korrumpiert vertritt sie nur
die Interessen der oberen Politiker Kasten, auf die finanzielle Unterstützung seitens Finanzmafia angewiesen.
Diese hübsche, junge Dame zeigt deutlich genug, welchen Werten ihre Interessen folgen.
Nicht dagegen, jedem das seine , aber warum in der SPD?
Arbeit und Schweiß sehen anders aus.

Ich verstehe, es ist so hip mit einer Rolex in der SPD. Gender Multikulti Grün Vegan.
Und wer bezahlt diese Party?

https://www.bz-berlin.de/berlin/...rin-chebli-wegen-rolex-angegriffen  

21.10.18 21:19

4412 Postings, 1914 Tage warumistDer klein Akif

hat vor kurzen auch etwas über dieser Dame geschrieben.
Wer sucht,  der findet.  

21.10.18 21:24

9492 Postings, 3074 Tage TrumanshowWusste ich doch Nike E. Kosmos

ist vom nem Dualunsiversum. Recht hatter wenn die untereinander Katz und Maus spielen, welcher Turm rankt als höchstes in den Wolkenhimmel? "Erster", sagt dann der, der die Hoffnung brachte und den Goldmarkt zum krachen bewegte." Wenns eh im Arsch ist das System kanmer hop oder top spielen" Merkel oiV Strippenzieher spielt dann die VSA. Sie denkt dann wir sind hier wirklich in Amerika. 2033?  

21.10.18 23:00
4

1242 Postings, 722 Tage Qasar#775 Einheitspartei statt Volkspartei...

Warum soll sie auf EINE einzelne Partei setzen, wenn sie doch die Einheitspartei hinter sich hat.
Sie bringt ihre Erfahrungen aus der Parteiarbeit damals im Osten nun auch im Westen ein.
Komisch nur, dass es keiner mitbekommt, vor allem die schlauen Burschen in der CDU nicht.
Bei Seehofer fordern alle ständig Rücktritt. Wenn SIE ein ganzes Bundesland / eine Stadt mit Fakenews verunglimpft, Gesetze bricht oder Mrd ? an Diktatoren verteilt, gibt es nicht einmal ein Schulterzucken. Das ist alles im Bereich des Erlaubten. Diese Vera.. des dt Volks find ich halt komisch.
 

21.10.18 23:05
5

1242 Postings, 722 Tage Qasarp.s. laut Vera L.

ist sie nicht einmal ordentliches Mitglied der CDU, d.h. nie eingetreten, sondern nur aus dem Aufbruch Ost übernommen. Nett, nicht wahr. Das erinnert mich an einen Heldenepos von Homer.  

21.10.18 23:34
3

4412 Postings, 1914 Tage warumistUmweltschutz als Manipulationsinstrument

"1980 wurde die Grüne Partei Deutschlands von Vertretern der kommunistischen, ökologischen und anderer Gruppen im Gefolge der 68er Bewegung gegründet. Der damalige Vordenker der Grünen, Rudolf Bahro, hielt fest, dass es nicht genüge, Machtstellungen in der Gesellschaft zu erobern. Vorrangig müsse man versuchen, eine Wende im Denken der Menschen herbeizuführen. Eine «Psychotherapie grössten Stils» sei nötig, um die Bevölkerung «von der bis in die Tiefenschichten verinnerlichten, beschränkten Sozialisation [das heisst von den christlich-abendländischen Werten] zu befreien».

Offensichtlich ging es also nicht um Umweltschutz, sondern ökologische Anliegen wurden nur vorgeschoben, um die Öffentlichkeit mittels künstlich erzeugter Befürchtungen zu manipulieren."
Gurgeln: Aufgedeckt: Die Verbreitung der deutschfeindlichen grünen Ideologie ist von langer Hand geplant.

 

21.10.18 23:59
3

4412 Postings, 1914 Tage warumistLeider keine gute Nacht Geschichte.

In ihren Memoiren fragt sich Asia Bibi: "Ist ein Christ zu sein in Pakistan heute nicht nur ein Versagen, oder eine Brandmarke gegen jemanden, sondern tatsächlich ein Verbrechen?" Ihre Frage wird nun endlich vom Obersten Gerichtshof Pakistans beantwortet.

Da das Wort eines Christen nichts gilt gegen das Wort eines Moslems, sind Blasphemie-Vorwürfe von Muslimen gegen Christen weit verbreitet und führen routinemäßig zu Inhaftierung, Prügel und sogar zum Mord an Christen - wie beispielsweise damals, als 1.200 Muslime 2014 ein junges christliches Paar wegen angeblicher Beleidigung des Islam vorsätzlich zu Tode verbrannt haben.

*Pakistan: Tod oder Leben für die christliche "Gotteslästererin"?Urteil erwartet über das Schicksal von Asia Bibi*.
Wer sucht, der findet.

Gute Nacht.
 

22.10.18 01:16
2

617 Postings, 2526 Tage silbermineBürger ohne Obdach.


"Tradition und Perspektiven staatlicher Bürger ohne Obdach: zwischen Pflicht zur Unterkunft und Recht auf Wohnraum. Tradition und Perspektiven staatlicher Intervention zur Verhinderung und Beseitigung von Obdachlosigkeit" , XIII, 444 Seiten

Titel der Dissertation von Frank Walter Steinmeier

ich hätte kein Problem damit, wenn der Großoffizier der Ehrenlegion der Französischen Republik mal an vorderster Front kämpfen würde. Am Hindukusch oder in Mali.  

22.10.18 01:30
2

617 Postings, 2526 Tage silbermineFrank, erinnerst du dich?


"Nicht alles, was vorstellbar ist, darf auch politisch gangbar gemacht werden. Es gelten die Grenzen des Grundgesetzes. Die lassen sich nicht überspringen wie ein Gartenzaun." - Stern Nr. 31/2007 vom 26. Juli 2007, S. 40
 
Zitat von F. W. Steinmeier  

22.10.18 01:33
1

617 Postings, 2526 Tage silbermineHell awaits

 
Angehängte Grafik:
1024px-....jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1024px-....jpg

22.10.18 09:19
2

9492 Postings, 3074 Tage TrumanshowIst bestimmt das Final Posting hier

schönes weiß übrigens <?  

22.10.18 09:49

1937 Postings, 745 Tage agronauterix...und die Geschichte

ist ein Rad, von dem man sich besser nicht überrollen lässt. Und wie sagte schon Harry S. Truman: "If you can't stand the heat, get out of the kitchen."
 

22.10.18 11:52
4

1937 Postings, 745 Tage agronauterixHuch,.....

wird da gerade an-, und demnächst dann hingerichtet...?

"Warnender Ausblick auf die Finanzmärkte - Warnung aus dem Zentrum der Macht: 5 Gründe, warum der Finanzen-Crash kommen wird"
https://www.focus.de/finanzen/boerse/...h-wird-kommen_id_9785181.html

"Nach dem Spiel ist vor dem Spiel", kluger Sinnspruch, welcher natürlich nicht nur für den Fußball gilt. Kochen auf Sparflamme, um danach noch etwas zum kochen zu haben, oder doch besser gelassen liegen lassen.....?
Ach so: Steigende Preise bei sinkender Leistung kommen ja auch noch dazu......
Go for it. And go.....

 

22.10.18 13:22
2

6678 Postings, 2840 Tage farfarawayWahlbeben erwartet in Hessen

hoffentlich ein 9er Beben nach der nach oben offenen Richterskala.

Bei der Hessen-Wahl befürchten CDU und SPD herbe Verluste. Die Kanzlerin mischt sich in den Wahlkampf ein und warnt vor einer linken Regierung. Besonders dramatisch zeigt sich die Lage bei der SPD.

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...en-wahlbeben-.html

Und deswegen wird (irkt) sie überaktiv und wirkt hoffentlich den Wählern gerade deswegen demaskierend.  

22.10.18 15:06
3

6678 Postings, 2840 Tage farfarawayWie viele Gefährder gibt es?

Alleine 500 kommen aus Tschetschenien:

Mansur D. ist der Prototyp des Islamisten, der Sicherheitsbehörden beunruhigt. Einer von rund 500 Tschetschenen, die laut Verfassungsschutz „auch in der Bundesrepublik extremistische Aktivitäten entfalten“.

https://www.morgenpost.de/politik/...-Netzwerk-der-Tschetschenen.html

Da kommen wohl Tausende zusammen. Salafisten können aber weiter wursteln.

Und die Merkel wurschtelt sich auch durch. Jetzt vor der Wahl will sie die EU Richtlinien aufweichen und spricht davon bei grenzwärtigen Dieselautos diese nicht zu blocken. Ja, sie hat sich schon immer gerne duchgemoggelt, seit 2015 kennen wir sie ja. Wenn es um IHRE Interessen geht, gelten ihre Regeln. Abwählen hilft nur noch.  

22.10.18 17:10
1

1937 Postings, 745 Tage agronauterixDie Botschaft.....

hör' ich wohl, allein mir fehlt der Glaube:

" Neue Ängste - Deutschlands Mittelschicht ist tief gespalten:
Die Minderheit der ?Besorgten? ist eher materialistisch eingestellt und misst Werten wie wirtschaftlicher und physischer Sicherheit sowie Recht und Ordnung hohe Bedeutung bei. Die anderen zwei Drittel der Mittelschicht streben dagegen stärker nach Selbstverwirklichung, Freiheit und Lebensqualität. Soziologen sprechen hier von Postmaterialisten. "
https://www.welt.de/wirtschaft/article182460460/...Zukunftsangst.html

Klingt ein wenig wie der "Wahrnehmungstrick 17", dass ist der mit der eingebauten Selbstzerstörung.

Aber mal wieder interessant erklärt zu bekommen, dass scheinbar 2/3 der deutschen Mittelschicht den Standpunkt vertreten, Selbstverwirklichung, Freiheit und Lebensqualität wären ohne wirtschaftliche/physische Sicherheit sowie ohne Recht und Ordnung zu haben.
Na prima, dass es solche Erklärer gibt, was mich dann zwangsläufig zur Einsicht veranlasst, dass sowohl meine Schulzeit und als auch mein Studium für'n Arsch waren.....

"Wir schaffen das".......ganz sicher: Im Blindflug vor die Wand
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9870 | 9871 | 9872 | 9872   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Aurora Cannabis IncA12GS7
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Amazon906866
BVB (Borussia Dortmund)549309
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BYD Co. Ltd.A0M4W9
EVOTEC AG566480
Siemens AG723610
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400