finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 11537
neuester Beitrag: 01.10.20 17:40
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 288412
neuester Beitrag: 01.10.20 17:40 von: Mamba Leser gesamt: 21505763
davon Heute: 9437
bewertet mit 355 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11535 | 11536 | 11537 | 11537   

02.12.08 19:00
355

5866 Postings, 4705 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11535 | 11536 | 11537 | 11537   
288386 Postings ausgeblendet.

01.10.20 12:40
4

333 Postings, 96 Tage SymbaAuf Twitter

Der frühere CEO von Twitter wird "gern kommentieren", wenn die Kommunisten anfangen, Menschen hinzurichten

"Zuerst-Ich Kapitalisten, die glauben, man könne die Gesellschaft von der Wirtschaft trennen, werden die ersten sein, die sich an die Wand stellen und in der Revolution erschossen werden. Gerne stelle ich Videokommentare zur Verfügung “, schrieb Costolo heute Abend auf seinem Twitter-Account. Seine Kommentare sind ironischerweise ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen, die Twitter gegen die Verherrlichung von Gewalt eingeführt hat.

Quelle:
https://www.nationalistreview.net/2020/10/01/...art-executing-people/

Der ganze Tweet erinnert stark an Farm der Tiere von George Orwell. Farm der Tiere ist eine dystopische Fabel, in der es von der Revolution der Tiere einer englischen Farm gegen die Herrschaft ihres menschlichen Besitzers geht. Nach anfänglichen Erfolgen und beginnendem Wohlstand übernehmen die Schweine immer mehr die Führung und errichten schließlich eine Gewaltherrschaft, die schlimmer ist als diejenige, welche die Tiere abschütteln wollten.

Quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Farm_der_Tiere

Der bekannt Satz: "Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher" wird in ehemals kommunistischen Länder bis heute gern als Erinnerung an der Schreckenherschaft des Kommunismus wiederholt "Alle Menschen sind gleich, aber manche sind gleicher".

Aus dem Tweet, bekommt man den Eindruck, dass die "Revolution" zwischen "Kapitalisten" unterscheiden will. "Ich-Zuerst"-Kapitalisten scheinen gleicher als "Ich-Danach"-Kapitalisten zu sein. Aber ist es das eine Drohung? Oder eine Erpressung?

Scheinbar gelten auch die Twitter-Regeln nicht für alle Twitter-User gleichermaßen. Frühere Twitter-CEOs dürfen scheinbar solche Tweets bei Twitter posten, andere nicht. Auch hier das Motto: "Alle Menschen sind gleich, aber manche gleicher".
 

01.10.20 12:54
5

333 Postings, 96 Tage Symba@galearis

Wird Dich vielleicht interessieren:

"Goldman Sachs hat den mexikanischen Peso als seine Top-Währung für Schwellenländer (EM) ausgezeichnet, sobald sich der Staub von der Coronavirus-Pandemie gelegt hat."

"Der Co-Leiter von Global Foreign Exchange, Kamakshya Trivedi, und der Leiter von EM Cross-Asset Research, Caesar Maasry, identifizierten zusammen mit einem Team von Strategen den Peso als den attraktivsten unter den „High Cyclical Beta, High Carry Longs“. Es folgten der südafrikanische Rand (ZAR) und der russische Rubel (RUB)."

Quelle:
https://www.cnbc.com/2020/09/25/...to-back-when-the-dust-settles.html

NB: Keine Meinung dazu. Keine Kauf-/Verkauf-/Handelsempfehlung!  

01.10.20 12:57
1

19624 Postings, 2495 Tage GalearisKK

vielleicht sollte man mal prüfen lassen, ob die Shut down-lerei aus dem Nichts überhaupt rechtens war, wer da unterschrieben hat usw.
Ich rufe dazu nicht auf, aber ich bin auf der Seite des Wirts, der im Gegens. zu Großmäulern, sein Geld auf Risiko und hart verdienen  muss.  

01.10.20 13:00
1

19624 Postings, 2495 Tage GalearisSymba

bin auch schön länger in Mex peso Anleihe drin.
Nur meine Meinung, kein Rat.  

01.10.20 13:02
2

19624 Postings, 2495 Tage Galeariszum Söda

sag ich nichts, ich würde sonst gesperrt.  

01.10.20 14:08
2

43 Postings, 2 Tage GoldHamerHeute Stromausfall in 1/2 Deutschland

darum läuft heute hier nicht viel.....

https://stromausfall.org/karte/  

01.10.20 14:28
1

43 Postings, 2 Tage GoldHamerGold satt? Deutsche bunkern Tiefkühlpizza?

In halb Deutschland fiel heute der Strom aus - die Pizzen werden weicher wie Gold!

Lach: die können heute nichtmal Pizzen aufbacken - das Zeugs vergammelt in Tiefkühltruhen.

Lieber Gold im Tiefkühlfach wie lahme Pizzen!

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...Tiefkuehlpizza-article22071240.html  

01.10.20 14:32

43 Postings, 2 Tage GoldHamerWarum Stromausfall?

Damit heute keiner mitbekommt wie Gold steigt - keiner soll heute Gold kaufen können.

https://www.ariva.de/goldpreis-gold-kurs/realtime-chart?boerse_id=172

Gold bricht nach oben aus....  

01.10.20 14:37
1

43 Postings, 2 Tage GoldHamerDen Systemschreibern wurde heute der Strom

abgedreht - richtig so!

Die Schreiben sowieso nur Quark....wer viel quakt schreibt viel Quark....

https://störungsauskunft.de/76646-Bruchsal  

01.10.20 14:39
2

8429 Postings, 7641 Tage bauwi@ Galearis Hau es raus!

Wir haben hier Meinungsfreiheit!  Was meinst zum Söda?
Kannst mir zumindest per BM antworten.
Weißt Du was ich glaube?  Der Krall hat Recht!  Es ist  nicht die böse Absicht sondern lediglich INKOMPETENZ , was unsere Politiker auszeichnet! Wobei nicht alle Politiker als inkomptent zu sehen sind.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

01.10.20 14:45
1

43 Postings, 2 Tage GoldHamerDie Leute schimpfen heute über den Stromausfall

sie können für die Familie kein warmes Essen zubereiten....  

01.10.20 14:52
2

15432 Postings, 5784 Tage pfeifenlümmelzu #398

Wo ist Stromausfall?
https://störungsauskunft.de/stromausfall/liste
--------------
Lange Liste.  

01.10.20 14:53
4

127 Postings, 123 Tage waswiewo99 Prozent der Deutschen

sind bei Stromausfällen begeistert, sagt eine repräsentative Umfrage der Grünen  

01.10.20 14:53
2

15432 Postings, 5784 Tage pfeifenlümmelzu #399

Kein Wind und keine Sonne.  

01.10.20 15:02

43 Postings, 2 Tage GoldHamerbei Stromausfällen begeistert?

viel Zeit im Bett, bringt die nächste Geburten schwemme....  

01.10.20 15:07
1

3192 Postings, 2292 Tage BrennstoffzellenfanStarkes Aufwärtspotenzial bei Goldminenaktien

Newmont Mining (NEM) - der weltgrösste Goldproduzent - mit einem Durchschnitts-Kursziel von $79,44:

https://www.marketwatch.com/investing/stock/nem/analystestimates

Die nahenden US-Wahlen, der Brexit, Covid-19, massive Konjunkturprogramme, riesige Staatsverschuldung, aufkommende Hyperinflation........ alles spricht für Gold und insbesondere die Goldminenaktien (mit einem Hebel auf den Goldpreis und vierteljährlichen Dividenden):

https://finance.yahoo.com/quote/NEM?p=NEM  

01.10.20 15:10

43 Postings, 2 Tage GoldHamerpfeifenlümmel: zu #399 - #288401

in der Deutschen Politik scheint keine Sonne, die traurige Windstille kommt von alleine,

keine Sonne in der Politik, ab da erscheint alles farblos und öde..  

01.10.20 15:17

19624 Postings, 2495 Tage Galearisweils dann Feuer machen dürfen ? haaahaaaaa .....

haahahahaha......
Grüne.... ! .................haaahahahaahahaha.......  

01.10.20 15:19

43 Postings, 2 Tage GoldHamerGold Preis? Da geht was ab, der letzten Tage

01.10.20 15:24
1

43 Postings, 2 Tage GoldHamer@ Galearis: #288405

Darum brechen zur Zeit so viele Brände aus.
Die Grünen müssen zuerst lernen wie man Feuer macht,
ohne die Bude und Wald, in Schutt und Asche legen!  

01.10.20 15:37
1

789 Postings, 714 Tage MambaIst der Rauch

und die Hitze bei einem Feuer nicht umweltschädlich od. gilt das nur für´n pöhsen Diesel ?  Die Melonenpartei kennt sich da aus :-)  

01.10.20 15:39

43 Postings, 2 Tage GoldHamerFür Stromunterbrechungen steht mein gut geschultes

01.10.20 16:08

43 Postings, 2 Tage GoldHamerÜberschätzen sich Zentralbanken?

Eine Studie über mögliche Interessenkonflikte von Zentralbankökonomen sorgt für Diskussionen.

Der Befund scheint eindeutig: Ökonomische Untersuchungen aus Zentralbanken bescheinigen Anleihekäufen größere positive Wirkungen auf das Wirtschaftswachstum und die Inflationsrate als Untersuchungen von Ökonomen, die nicht für Zentralbanken arbeiten. Zu diesem Ergebnis gelangt eine gerade veröffentlichte und schon kontrovers diskutierte Studie aus der Feder von vier Ökonomen, die zuerst vom Becker Friedman Institute in Chicago veröffentlicht wurde und nun die Runde macht.

https://blogs.faz.net/fazit/2020/10/01/...n-sich-zentralbanken-11817/

Wer sich selbst viel lobt, schwebt über den Boden der Realität.  

01.10.20 16:31
1

789 Postings, 714 Tage MambaEs gibt kein neues

Staatsrecht in der Bunzelrepublik, da nach dem letzten staatlichen Rechtssubjekt "Deutsches Reich" das Handelsrecht UCC eingeführt wurde. Sobald aber das BRD -  Besatzungssystem weg ist, gelten automatisch wieder die Gesetze der Verfassung von 1871 . Wenn praktisch seit 1918 in Deutschland "Admirality Law" gilt, warum sich dann noch mit Völkerrecht (HLKO) abgeben? Das gilt für die USA sowieso nicht! Warum denkt man das nicht mal konsequent zu Ende, wie eine Lösung NACH diesen , menschenversklavenden  "Seehandelsrecht" aussehen könnte? Weil es für die gewählte, herrschende und ausbeutende Klasse nicht von Vorteil wäre - SKLAVEN SOLLEN SKLAVEN BLEIBEN und deshalb ohne Bürgerrechte ,daher tut bloß nicht rebellieren - denn wenn der Aufseher uns schlägt, wird er schon wissen, was er tut  
laugthing . Viele Menschen sind zwar auf der Suche.  Es ist aber leider noch niemandem gelungen , diesen gordischen Knoten zu zerschlagen . Es müsste m.M.n. mal eine  Personenstandsänderung nach § 1 BGB erfolgen und zwar von der "juristischen Person" (Ware, Ding, Sache) zur "natürlichen Person" (Mensch) !!

 

01.10.20 17:40
1

789 Postings, 714 Tage MambaDas Internationale

Handelsrecht ? UCC, wird auch als vertragliche Anbindungsregel für die mit der Geburtsurkunde eingerichteten PERSON als Rechtssubjekt und die darauf aufgenommenen Geburtskredite und Freistellungskonten mit den internationalen Banken IWF und BIZ angewandt. D.h. , die GANZEN Schulden und Verpflichtungen seitens des Staates , wird einer jeden juristischen Person anteilig auf einem virtuellen Konto als Schuld eingetragen . Daher seid Ihr  ALLE Schuldner ! Der Staat kann nämlich nicht bankrott gehen - nur seine Bürge(r)n .  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11535 | 11536 | 11537 | 11537   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Bank AG514000
Siemens Energy AGENER6Y
PalantirA2QA4J
XiaomiA2JNY1
Daimler AG710000
Amazon906866
CureVacA2P71U
Plug Power Inc.A1JA81
Ballard Power Inc.A0RENB