Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 3573
neuester Beitrag: 11.05.24 18:21
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 89309
neuester Beitrag: 11.05.24 18:21 von: Silberruecken Leser gesamt: 67296124
davon Heute: 7166
bewertet mit 126 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3571 | 3572 | 3573 | 3573   

18.11.21 14:14
126

285 Postings, 2394 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 €.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart – 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 – 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221€, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 – 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 € Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 € hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 € sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3571 | 3572 | 3573 | 3573   
89283 Postings ausgeblendet.

04.12.23 15:57

3 Postings, 192 Tage DE0LLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.23 13:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

04.12.23 16:18

2441 Postings, 3081 Tage UhrzeitDE0L @

Hallo  DE0L
kann einer von euch bitte helfen CVR
Ich ich meine Aktien übertragen­­ kann von CVR
WIE DAS GEHT BITTE  


 

05.12.23 08:43

140 Postings, 869 Tage megasteini@ Blutegel: #89352

prä­g­nant gelöst, ich wusste nicht ob wir von Uhrzeit verarscht werden oder ob er wirklich Hilfe braucht.

Und du bist immer noch SDK -Fan? OK .....  

06.12.23 16:46

4 Postings, 190 Tage DeolilausLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.12.23 22:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

18.12.23 12:45

14 Postings, 178 Tage SvenutowittibLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.12.23 13:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

24.12.23 02:13

15 Postings, 173 Tage Hansi L.Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.23 17:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

24.12.23 10:10
1

122 Postings, 2395 Tage MadoneLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.23 17:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

24.12.23 13:53

10 Postings, 172 Tage alexanderloewLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.23 15:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

01.01.24 11:50
1

635 Postings, 1589 Tage WallnussGesundes neues Jahr 2024

Allen Floristen

LG

Der Wallnuss  

01.01.24 21:39

31 Postings, 165 Tage GanzDerAlteLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.24 10:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

04.01.24 17:20
1

10 Postings, 161 Tage KryptoMioVertrauen

Mal gucken wo die Reise da noch hingeht  

10.01.24 18:03

10 Postings, 155 Tage James4952Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.01.24 14:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

25.01.24 10:27

14 Postings, 140 Tage lianassb

21.03.24 22:13

10491 Postings, 3373 Tage Taylor1jooste Fall abgeschlossen

So jetzt kann es mitdem 5 stiftungen weiter gehen!.
Pepco ist Schlüssel Holding indem ganzen Geflecht!.
Erreicht es eine Marktkapitalisierung ca 7-10Milliarden und expandiert weiter haben alle etwas,Hedgis 80% und ihre 11Milliarden!.
Plus Zinsen und mehr.  

22.03.24 07:32

2430 Postings, 268 Tage SilberrueckenGestorben?

hört sich so natürlich an!
Er wurde mit einem Kopfschuss aufgefunden!


https://www.spiegel.de/wirtschaft/...86c2-def4-42f6-bdcb-7846aa301d03  

22.03.24 13:23
2

1181 Postings, 1210 Tage Thor DonnerkeilSieht so aus

Es war ein „natürlicher“ Suizid. Ein Tag nach dem Verhängen der hohen Geldbuße (23 Millionen €) umgebracht zu werden, ergibt gar keinen Sinn. Dafür hat er schon selbst gesorgt, darauf deutet alles hin. Mein Mitleid hält sich in Grenzen, denn ich möchte nicht wissen, wieviel Existenzen und auch Leben von Alt-Aktionären (also diejenigen, die VOR dem Aufdecken des Bilanzskandals und Joostes Rücktritt am 6.12.17 Steinhoff-Aktien besaßen) dieser Mann ruiniert hat. Auch wenn man natürlich sagen muß: man sollte in keine Aktie mehr Geld reinbuttern, als man auch  bereit ist zu verlieren. Diesen Fehler haben leider viele gemacht (mich eingeschlossen), und dafür ist Jooste nicht verantwortlich gewesen. Für den miserablen Ruf, den Steinhoff ab 5./6.12.17 hatte, allerdings sehr wohl.  

22.03.24 13:38
2

635 Postings, 1589 Tage WallnussIch denke die Geldstrafe war es nicht.

Fischauge hat im Nachbarforum einen Link gepostet. Dieser Link ergibt, dass der lupenreine Manageredelstein verhaftet werden soll. Ich denke das war der wahre Grund für sein Handeln. Jetzt hat er es ja schön warm in der Managerhölle.

Nur meine Meinung

LG

Der Wallnuss  

11.05.24 18:21

2430 Postings, 268 Tage SilberrueckenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.05.24 15:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3571 | 3572 | 3573 | 3573   
   Antwort einfügen - nach oben