Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 509 von 528
neuester Beitrag: 28.10.21 00:10
eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 13199
neuester Beitrag: 28.10.21 00:10 von: Akkutipp Leser gesamt: 2704981
davon Heute: 1003
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | ... | 507 | 508 |
| 510 | 511 | ... | 528   

04.10.21 13:44

147 Postings, 7542 Tage LoveMauVarta Webseite auf chinesische Sprache!

https://www.varta-ag.com/cn/...4%E8%80%85/%E5%87%BA%E7%89%88%E7%89%A9

Gibt es vielleicht einen einstieg demnächst oder warum ... ist erst seit Kurzen!  

04.10.21 13:51

483 Postings, 90 Tage fob229357651Baue auch

erste Posi auf da unter 114 im Kurs  

04.10.21 14:02

3 Postings, 24 Tage 229365096SV4Drive

25 = 2,5Ah  ist dem Aufbau des Zellinnenlebens geschuldet  

04.10.21 14:40

420 Postings, 351 Tage wumpe@Nelgreen

ich glaube nicht an 85, aber ich lass mich überraschen. Erst 112,55 und 111,85 sind dran, wenn überhaupt. Ich bin aber im Moment von VARTA enttäuscht, sie haben ohne was zu sagen die geplante emPower the Future Eventserie verschoben.  

04.10.21 17:54
3

20 Postings, 141 Tage Thom1sonABB - Studie

Bitte steinigt ich nicht, wenn die Studie hier bereits bekannt war und es ein "alter Hut" ist. Ich habe die offenbar von ABB in Auftrag gegebene Studie "Electric Vehicle Battery Supply Chain Analysis" (Stand 03/21) - aber mit Interesse quer gelesen. Da Varta erst im Laufe 2021 und später in die Automotive eintreten wird, finden sie sich nach meiner Einschätzung kaum erwähnt. Es zeigt aber gut, wer die großen Player im Standardbereich sind und mit was geplant wird.

Der Link zur Studie: https://new.abb.com/docs/librariesprovider89/...pdf?sfvrsn=3bc9f708_2
     

04.10.21 19:28
3

344 Postings, 1401 Tage 4.0 Z#12803 13:56 Uhr

und #12806 17:50 Uhr:

"Mist, wieder keine ausreichende Abwärtsdynamik entwickelt"

Warum sollte sich denn eine "ausreichende Abwärtsdynamik" entwickeln??
Weil hier jemand ganz offensichtlich auf fallende Kurse setzt,
Anleger verunsichern und negativ beeinflussen will!

So etwas ist nicht fein (und gehört bestraft)

Ein Top-Gesundes Unternehmen mit guten Zahlen,
zudem viel Aufwärtspotenzial und Phantasie
meiner Ansicht nach!

 

04.10.21 22:01
3

23 Postings, 44 Tage PiltGuten Abend

"Wie viele" bist du?, also der über mir...

Also wie viele Mehrfach-ID's ?

Schämst du dich nicht?

 

05.10.21 09:43
1

139 Postings, 350 Tage tamiluund in Baden-Württemberg entstehen

Porsche-Power auf zwei Rädern: Der Sportwagenhersteller arbeitet im Verborgenen an einem E-Bike-Projekt und will die Branche mit eigener Batterie- und Antriebstechnik revolutionieren
Profielfoto Jan C. Wehmeyer
Jan C. Wehmeyer
07:00, 05 Okt 2021

Erst kürzlich hatte Porsche angekündigt, selbst Batteriezellen mit Silizium-Anode herzustellen. Die neuen Akkus sollen schon ab 2024 mehr Energiedichte, Temperaturfestigkeit und schnelleres Laden auf den Markt kommen und !!!!!! in Baden-Württemberg entstehen !!!!!!!!!!!. Mit der Entwicklung und Produktion von E-Bike-Akkus würde Porsche nicht nur das Einsatzgebiet erweitern sondern auch den Weltmarktführer aus der Nachbarschaft angreifen: Bosch.

Auf Anfrage sagt ein Porsche-Sprecher: ?Elektrofahrräder haben einen festen Platz in unserer E-Mobilitätsstrategie und versprechen weiteres Potential. Im Rahmen der Weiterentwicklung dieser Strategie ist Porsche ? wie in einem innovativen und wachsenden Markt üblich ? mit verschiedenen Partnern über zukünftige Ideen im Gespräch. Wir bitten um Verständnis, dass wir derzeit keine weiteren Details nennen können.?

https://www.businessinsider.de/wirtschaft/...technik-revolutionieren/  

05.10.21 09:58
2

139 Postings, 350 Tage tamiluDie PIERER Mobility-Gruppe

Strategie
Der Einstieg in die (E-)Bicycle Sparte war ein weiterer wichtiger Schritt, um die Aktivitäten auch im Bereich der Fahrrad-Elektromobilität zu intensivieren. Die Elektrofahrräder werden unter den Marken HUSQVARNA E-Bicycles, R Raymon und GASGAS E-Bicycles vorangetrieben, um am attraktiven Marktwachstum in diesem Segment zu partizipieren und sich in diesem Bereich zu einem bedeutenden internationalen Player zu entwickeln. Durch die Innovationsstärke sieht sich das Unternehmen als Technologieführer im Zweirad-Sektor in Europa.

Strategische Kooperation mit VARTA, dem führenden europäischen Hersteller von Li-Ionen-Batteriezellen, im Bereich Hochleistungsbatteriezellen (21700 Zelle ?V4Drive?).
https://www.pierermobility.com/unternehmen/strategie
 

05.10.21 13:39
1

1182 Postings, 3641 Tage BullenriderOK gut

Wenn du so glücklich bist dann sehe ich das als Kontraindikator. Der nächste Lohn ist schon bereit investiert zu werden..

Wer folgt mir ?

Varta ist ein solides bodenständiges Unternehmen !  

05.10.21 15:19
2

1056 Postings, 2480 Tage Bernd-kVarta ist ein solides bodenständiges Unternehmen !

Du meinst, dass der Kurs dauerhaft am Boden bleibt?  

05.10.21 15:39
8

419 Postings, 352 Tage sg-1Krank

Sehr verwerflich, was shortselling,FUD und bashing mit der Gesellschaft machen. Da gibt es anscheinend Personen, die zig Accounts in Foren erstellen und Leute verarschen und sich noch dafür feiern.

Wirklich kranke Leute, die meiner Meinung nach nichts in einem Aktienforum verloren haben, sondern zum Arzt gehen sollten...wirklich sehr verwerflich, was shortselling,FUD und bashing und gier mit der Gesellschaft machen. Dass solche Leute überhaupt noch in den eigenen Spiegel schauen können...oder zu ihren Kindern...echt wow.

 

05.10.21 17:12
3

20 Postings, 141 Tage Thom1sonSix Sigma Analysemethode

Varta feilt offenbar immer weiter an der Prozessoptimierung. Hier ein einzelnes Projekt zur erfolgreichen Prozessoptimierung anhand der Six Sigma Analysemethode. Ergebnis: Reduzierung des Ausschusses beim Hi-Pot Test der Coinpower um den Faktor 6.

Link: https://www.haw-landshut.de/aktuelles/news/...l-green-belt.html 

 

05.10.21 17:26

419 Postings, 352 Tage sg-1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.10.21 13:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

05.10.21 19:26
3

224 Postings, 432 Tage Kiddo Snowblood@Thom1son

Informativ, Danke :-)

Der Link (deiner funktionierte bei mir nicht):

https://www.haw-landshut.de/aktuelles/news/...ssiegel-green-belt.html  

05.10.21 23:41
1

139 Postings, 350 Tage tamiluEine Dementierung klingt anders

PORSCHE-CHEF OLIVER BLUME IM AUTO ZEITUNG-INTERVIEW

Im Sommer war zu lesen, dass Porsche die neuen V4Drive-Batteriezellen von Varta auch im 911 einsetzen will ?
Wir können bei all unseren Fahrzeug- oder Entwicklungsprojekten mit zwei oder mehr Batterielieferanten zusammenarbeiten. Entscheidend ist immer die Expertise der Partner. Wer den Zuschlag erhält, kommunizieren wir zu gegebener Zeit.

https://www.autozeitung.de/...chef-oliver-blume-interview-193985.html  

05.10.21 23:54
3

109 Postings, 192 Tage AnvartaerNeues Headquarter

https://www.ots.at/presseaussendung/...isches-gebaeude-zum-leben-bild

?Das Wiener Architekturbüro setzt ebenfalls das VARTA Headquarter in Ellwangen um. Baubeginn ist für Anfang 2022 geplant. Mit rund 10.000 Quadratmetern Bruttogeschoßfläche entsteht ein einfacher, eleganter und pragmatischer Baukörper. Ziel ist es, das Gebäude am Standort harmonisch einzugliedern, es strukturell auf das dynamische Wachstum der Varta vorzubereiten und so viel Raum wie möglich für MitarbeiterInnen zu schaffen ? mit einer lebendigen Kernzone, dem offenen Erdgeschoss, den Balkonen und der Dachterrasse.?

Das Areal wird bestimmt als Indoor Golfanlage genutzt?so wie die anderen kürzlich neu geschaffenen Kapazitäten.

 

05.10.21 23:57

344 Postings, 1401 Tage 4.0 ZVon Marge war keine Rede @Nelgreen

Scheinst nichts zu kapieren.

Es geht um Innovation und technologischen Fortschritt.

Die Chinesen können gut nachmachen und billig fertigen.

Wenn europäische Unternehmen eine Chance haben,
dann nur mit patentierten Innovationen!

Diese Patente und auch die Auflagen bzgl. klimaneutraler Fertigung (und deren Materialien) werden die Märkte zukünftig bestimmen.

Da liegt die Chance, im Gegensatz zu den letzten Jahrzehnten, als darauf keinen Wert gelegt wurde.

Heute, ist dieser Wert elementar!

 

06.10.21 00:27

5 Postings, 23 Tage evigvartenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.10.21 11:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

06.10.21 10:15
1

663 Postings, 1445 Tage mamajuana1968...

Als ich mir gestern Maydorns Meinung ansah, fiel mir sofort mit grossem Erschrecken auf, dass diesmal seit ewigen Zeiten Varta nicht mehr angepriesen wurde.

Was ist da los ???

Glaubt etwa Alfred selbst nicht mehr an seine absolute Lieblingsaktie?

Muss ich mir jetzt ernsthafte Sorgen machen ???  

06.10.21 10:19

100 Postings, 394 Tage Profi1981Keine Sorgen

Er lässt es raus bis Varta wieder bei 120 liegt??. Alles gut  

06.10.21 10:25

663 Postings, 1445 Tage mamajuana1968@Profi1981

na das kann ja noch dauern ....  

06.10.21 10:49

100 Postings, 394 Tage Profi1981Leider

Sehe ich leider genau so. Aber irgendwann wird es von heut auf morgen wieder steil hoch gehen  

06.10.21 11:05

764 Postings, 881 Tage thetom200Der Kursverfall geht weiter.

Vermutlich wirds noch bis zu einer Halbierung gehen.
So 80-85? halt ich nicht für unrealistisch.

Hatte bei 112 nachgekauft.
Die schmeiss ich jetzt wieder aus dem Depot.  

06.10.21 11:13

663 Postings, 1445 Tage mamajuana1968@thetom

Kurse unter 100 EUR werden wir relativ schnell wieder sehen.

Werde dann eventuell wieder einsteigen.  

Seite: 1 | ... | 507 | 508 |
| 510 | 511 | ... | 528   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln