NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1416
neuester Beitrag: 22.09.21 20:52
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 35393
neuester Beitrag: 22.09.21 20:52 von: Walther Spa. Leser gesamt: 9773751
davon Heute: 9697
bewertet mit 87 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1414 | 1415 | 1416 | 1416   

01.05.19 10:58
87

7962 Postings, 1310 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1414 | 1415 | 1416 | 1416   
35367 Postings ausgeblendet.

21.09.21 21:11
1

62 Postings, 44 Tage SersnJob

Head of communicat­ion

wäre doch ein Job für Na sowas (-;  

22.09.21 00:38
2

257 Postings, 58 Tage Walther Sparbier 2Sersn du bist echt fertig. Nel noch lange nicht.

Schreib einfach weiter hier.  

22.09.21 08:15
1

29 Postings, 302 Tage HELLLPTLokle

ist sich der Tatsache bewusst, dass die Aktie zu billig ist 😀  
Angehängte Grafik:
dc336bfe-516a-4f16-8c72-051ec4613d85.jpeg (verkleinert auf 68%) vergrößern
dc336bfe-516a-4f16-8c72-051ec4613d85.jpeg

22.09.21 10:29

674 Postings, 1577 Tage HolzfeldLokke -aktie zu billig

..ha, ha..schoen das Herr Lokke dies auch schon bemerkt hat..dann soll er mal seinen "A" bewegen und das ändern.  

22.09.21 10:36

522 Postings, 672 Tage sporty 53holzfeld

"a" - warum nicht ausschreiben - arsch bewegen....hi hi hi
übrigens - lieber andre als alfred

uns allen eine schöne endrally oder eben dann nächstes jahr.  

22.09.21 11:06
1

45 Postings, 5 Tage fbo|229363300Einstieg, Nachlegen

Bin gespannt auf die aktualisierten Shortraten der nächsten Zeit.

Aktuell bei 8,97% http://shortnordic.com/...jer_selskap.php?company=NEL&land=norway

Aufpassen, spätestens wenn die glatt stellen ist es Zeit  rein zu gehen, bzw nachzulegen. Und vor allem nicht in Panik verfallen wenn es bei wenigen Käufern mit ein paar Stücken runter gedrückt wird. Schätze in den nächsten Monaten sehen wir deutlich höhere Kurse. Klar, vorausgesetzt keine Weltweiten Störfeuer. 

Meine persönliche Meinung.

 

22.09.21 11:17

62 Postings, 44 Tage SersnShortquote

steigt stetig!
Entgegen steigen auch die Anteile der Kleinanleger über Clearstream
Professionelle Fonds ziehen sich zurück
Hört sich das gut an?  

22.09.21 11:20
2

45 Postings, 5 Tage fbo|229363300@Sersn

schätze du bist short in nel und möchtest dass der kurs fällt.

 

22.09.21 11:37

62 Postings, 44 Tage SersnNö bin ich nicht

ich möchte nur abwägen ob ich nel behalte oder aus dem Depot schmeiße
Bilder von Lokke beim Kaffee trinken oder Absichtserklärungen helfen mir bei der Entscheidung auch nicht  

22.09.21 11:41

45 Postings, 5 Tage fbo|229363300@Sersn

na, wenn schon das Sommerloch ausgehalten hast würde ich zumindest die Erholung der nächsten Monate mitnehmen.

Ansonsten ist es jedem seine persönliche Einschätzung für die Zukunft von Nel und H2.

 

22.09.21 13:58
1

45 Postings, 5 Tage fbo|229363300Short Gewinne schmelzen

von short Gewinn sind aktuell ca. 68 mio nok  weg. Bleiben die großen weiter short ist Arrowstreet Capital bei 18,9 nok auf 0 und die anderen im minus. Falls sie Gewinne mitnehmen wollen müssen sie glatt stellen und kaufen, was wiederum dem Kurs zugute kommt.

 

 
Angehängte Grafik:
screen_shot_09-22-21_at_01.png (verkleinert auf 68%) vergrößern
screen_shot_09-22-21_at_01.png

22.09.21 14:02
2

45 Postings, 5 Tage fbo|229363300sorry war noch wert mit ca. 65 mio

hier aktuell

 
Angehängte Grafik:
short.png (verkleinert auf 68%) vergrößern
short.png

22.09.21 16:09

45 Postings, 5 Tage fbo|229363300SChau schau

22.09.21 16:14

118 Postings, 990 Tage anion@fbo

Ist ja der Wahnsinn!  

22.09.21 16:17

45 Postings, 5 Tage fbo|229363300weiter so

Qube Reserch waren scheinbar mit 0,27 mio nok im minus und sind jetzt weg.

Mal schauen wann der nächste glatt stellt.

 

22.09.21 16:33

141 Postings, 104 Tage sanboyNel Asa

Würde ich bei : Arrowstreet Capital, Kommanditgesellschaft arbeiten würde ich die position glatt stellen so lange noch gewinn da ist,.    

22.09.21 17:01
1

45 Postings, 5 Tage fbo|229363300Interessant Nel

aktuell auf TRG ca. 2,1 mio Aktien Gehandelt, in OSL ca. 6,8 mio Aktien. Qube Reserch war mit ca. 101 mio short. Aus welchen dunklen Kanälen haben die nur den Rest zusammengefischt?

(Arrowstreet Capital steht mit ca. 191 mio Aktien short, momentan sind noch 1.619,94 mio offen, genug Treibstoff)

 

22.09.21 18:33
2

431 Postings, 472 Tage FS001komm schon Lokke mach uns die Freude

Es ist sehr interessant, wo die leerverkauften Aktien herkommen (siehe Thread #35227 davor und folgende). Da sich der Besitzer bei verliehenen Aktien nicht ändert. Ab 09.03. (siehe Chart auf https://shortnordic.com/...r_selskap.php?company=NEL&land=norway) ist die Shortquote kontinuierlich angestiegen.

Am 09.03. betrugt die Shortquote ca. 0,55% (dieses sollten ungefähr rund 8,x Mio Aktien entsprechen)

Am 09.03. hatte die CLEARSTREAM 642 696 860 Aktien gemeldet (mit zeitlichem Meldeverzug).


Aktueller Stand der leerverkauften Aktien 123 471 251 Aktien (https://ssr.finanstilsynet.no/Home/Details/NO0010081235.
Differenz der leerverkauften Aktien vom 09.03.21 zum 22.09.2021  sind: 115 471 251 Aktien


Am 22.09. hatte die CLEARSTREAM 813 183 802 Aktien gemeldet (mit zeitlichem Meldeverzug).
Die Differenz bei der CLEARSTREAM vom 09.03. zum 22.09. beträgt: 170 486 942 Aktien

Okay, die Differenz "leerverkaufter AKtien" und Erhöhung CLEARSTREAM passt nicht exakt, aber die 55 Mio Aktien vernachlässige ich.

Fazit: Die leerverkauften Aktien haben die deutschen (Klein)Anleger und Institutionen gekauft.

Frage: Wenn die "leerverkauften" AKtien wieder "glattgestellt"  werden sollen, wer gibt seine NEL -Aktien ab? Und zu welchem Preis? ;-o  
Die Fonds und Institution unter den 20 größten Aktionären haben deren Positionen - hierzu - nur relativ schwach verändert:

.. nun eine Nachricht über neue Aufträge bei NEL ASA  wäre der "Shortie-GAU" ... komm schon Løkke mach uns die Freude und lasse die Leerverkäufe platzen   :-}  

.... nå vil en melding om nye bestillinger hos NEL ASA være "Shortie-GAU"   ... kom igjen Løkke gjør oss glade og blåser salget
 

22.09.21 18:35
1

4407 Postings, 4647 Tage melbacherNel vor der Entscheidung

Angehängte Grafik:
nel2.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
nel2.jpg

22.09.21 18:36
1

33 Postings, 156 Tage ZeroEmission@fbo

Arrowstreet ist im Wert mit 192 Millionen NOK und nicht mit Aktien, das sind 14,5 Mio. Aktien.
Gleiches gilt für die nun 1.632 Millionen NOK und immerhin 123 Mio. Aktien...  

22.09.21 18:42

45 Postings, 5 Tage fbo|229363300@ZeroEmissio

hast recht, sorry habe mich von den Prozent daneben verleiten lassen.

 

22.09.21 18:55

45 Postings, 5 Tage fbo|229363300@all

mal ne Frage. Bei der Börse-Online Anmeldung gibt man seine Email Adresse an und die weisen einem diese komische fbo Nummer zu. Kann man irgendwo den Benutzernamen ändern oder irgendwie bei der Anmeldung den Namen Einrichten? Habe nur was zu Arriva gefunden...

 

22.09.21 20:04

257 Postings, 58 Tage Walther Sparbier 2Ariva account zulegen.

22.09.21 20:23

45 Postings, 5 Tage fbo|229363300@Walther Sparbier 2

danke für die Info. Weiß nicht ob ich mich dann hier anmelden kann, jedenfalls bei Arriva geht es mit den Daten nicht.

 

22.09.21 20:52

257 Postings, 58 Tage Walther Sparbier 2Dann bei ariva neu anmelden.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1414 | 1415 | 1416 | 1416   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenfan, Dividendenperle, Fjord, Prof.Rich, Charly66, ProBoy, tolksvar, Vestland
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln