Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 1305
neuester Beitrag: 12.05.21 18:58
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 32603
neuester Beitrag: 12.05.21 18:58 von: HotSalsa Leser gesamt: 6024210
davon Heute: 9549
bewertet mit 57 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1303 | 1304 | 1305 | 1305   

18.10.19 14:15
57

619 Postings, 740 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1303 | 1304 | 1305 | 1305   
32577 Postings ausgeblendet.

11.05.21 20:31
1

3892 Postings, 412 Tage 0815trader33Damoklesschwert Patente Biontech & Co

With their next-generation mRNA vaccines, the German companies BioNTech and CureVac are at the forefront of pharmaceutical innovation. But U.S. President Joe Biden's plan to suspend patent protections is threatening that position.
Spiegel   international  Artikel Aktuell
BioNTech, CureVac and Co.
Patent Suspensions Threaten Germany's Booming Biotech Industry
With their next-generation mRNA vaccines, the German companies BioNTech and CureVac are at the forefront of pharmaceutical innovation. But U.S. President Joe Biden's plan to suspend patent protections is threatening that position.
By Claus Hecking, Michael Sauga, Thomas Schulz und Gerald Traufetter
11.05.2021, 19.10 Uhr  

11.05.21 21:31

3892 Postings, 412 Tage 0815trader33zu einem gewissen Grad resistent gegen Impfstoffe

Mutante B.1.617 ist ansteckender und zu einem gewissen Grad resistent gegen Impfstoffe
Resistent auch gegen $PFE / $ BNTX Impfstoff ?  
Wie ist der aktuelle Stand diesbezüglich ? gibt es überhaupt Infos über Wirksamkeit oder bisher nur Wunschdenken, daß $BNTX Impfstoff wirkt ?

Wenn $BNTX Impfsstoff nicht wirken würde, dann wäre das "worst case scenario" ?


11. MAI 2021  08:29 UHR
WHO  indische Variante als 'besorgniserregend' ein

GEFÄHRLICHE MUTATION
WHO stuft indische Variante als 'besorgniserregend' ein

Mutante B.1.617 ist ansteckender und zu einem gewissen Grad resistent gegen Impfstoffe

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die in Indien entdeckte Coronavirus-Variante B.1.617 als "besorgniserregend" eingestuft. Es gebe Hinweise, dass B.1.617 ansteckender sowie zu einem gewissen Grad resistent gegen Impfstoffe sei, sagte WHO-Corona-Expertin Maria Van Kerkhove am Montag in Genf. "Deshalb stufen wir sie als eine besorgniserregende Variante ein."

System vor dem Kollaps
Zuvor hatten bereits vorläufige Studienergebnisse darauf hingedeutet, dass sich B.1.617 schneller ausbreitet als andere in Indien zirkulierende Corona-Varianten. Für die WHO galt die Mutante jedoch bisher nur als "von Interesse". Das Virus, das die weltweite Corona-Pandemie ausgelöst hat, hat bereits tausende Mutationen durchlaufen, einige davon sind bedenklicher als andere. Indien meldete der Sequenzdatenbank der Global Initiative for Sharing All Influenza Data (Gisaid) erstmals im Oktober 2020 das Auftreten des Genoms B.1.617.

Das Land mit seinen 1,36 Milliarden Einwohnern erlebt derzeit eine heftige zweite Corona-Welle. Das Gesundheitssystem ist völlig überlastet. Immer wieder gibt es Berichte über Todesfälle wegen mangelnden Sauerstoffs in Kliniken. Deutschland und andere Staaten schickten inzwischen Nothilfe.
 

11.05.21 22:15

3892 Postings, 412 Tage 0815trader33BioNtech Nach Rekordhoch JETZT die Korrektur ?

Die BioNtech Aktie kennt nur eine Richtung ? steil bergauf. Doch kann der Impfstoffhersteller aus Deutschland die Rally weiter fortsetzen oder folgt jetzt die Korrektur ?

https://www.youtube.com/watch?v=3X-JhEK98g8  

12.05.21 00:09
3

201 Postings, 187 Tage Ramto@0815trader: #32580, Indische Variante

Drei Links zum Thema:

Kommentar Ugur Sahin zur Wirksamkeit gegen die indische Variante:
https://www.berliner-zeitung.de/news/...variante-aus-indien-li.155897

Weithin anerkannte Studie zur Wirksamkeit aktueller Impfstoffe gegen die indische Variante:
https://www.biorxiv.org/content/10.1101/2021.04.23.441101v1

Eischätzung Drosten/RKI:
https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/...en-indien-mutante-100.html

Weder Sahin noch Drosten sehen größere Probleme hinsichtlich der Wirksamkeit aktueller Impfstoffe gegen die indische Variante. Beide haben nicht den Ruf, zu optimistisch zu sein oder nicht haltbare Versprechen zu machen.

Warum die WHO eine Hochstufung auf "besorgniserregend" vorgenommen hat, wurde bisher durch keine mir bekannte Quelle nachvollziehbar belegt. Es ist lediglich von "Hinweisen" die Rede. Meiner Meinung nach eine politisch motivierte Aktion, da man die Patentfreigabe fordert und damit Druck aufbauen will.




 

12.05.21 08:33
3

103 Postings, 2187 Tage SachenTradeGeht die Luft aus

Die Luft scheint tatsächlich raus zu sein, es war doch eine gute Entscheidung hier zu warten. Im Raum 100? werde ich das Investment neu bewerten, bis dahin gibt es nun wirklich viele Gefahren wie die indische Mutation oder den Verlust des Patentes. Herr Trader hat auch etwas von einem ABC Verlauf beschrieben, was nicht wirklich ein neues Allzeithoch untermauert. Die Korrektur muss nun wirklich erst ersichtlich sein, Geduld ist ein guter Wegweiser.  

12.05.21 09:18
6

102 Postings, 173 Tage till20Die Luft geht hier keineswegs aus

Der Herr aus dem Osten hat leider mit seiner Prognose bisher immer falsch gelegen und wird dies weiter auch. Warum sollten wir bei den guten Meldungen jetzt "die 100 sehen"
Ich erinnere mich an einen Herren aus Hessen, der ähnlich in seiner Schreibweise war und nun verstummt ist.
Es werden täglich gute News berichtet (jetzt Brasilien usw) der Bedarf steigt stetig und was wir nicht vergessen sollten, die hohen Verkäufe werden im 2.Quartala auf der Liste sein.
Ich sage voraus, dass wir in den nächsten Wochen stetig steigen. Mir ist langsames steigen lieber als schnelle Short-Trader Sprünge.
So stay LONG !!  

12.05.21 09:41
4

83 Postings, 1188 Tage Karli03Die 100 ?

... wird es sicherlich nicht mehr geben bei der gegenwärtigen Nachrichtenlage und Bestellmenge ....
.... und der Privater aus Hessen wird wahrscheinlich wieder arbeiten müssen ...   :-))  

12.05.21 12:47
1

67149 Postings, 7867 Tage KickyMotley Fool :geht da noch mehr ?

https://www.fool.de/2021/05/12/...eht-da-noch-mehr/?rss_use_excerpt=1
"....Kommen wir zu den Zukunftsaussichten. Denn auch hier sieht es sehr rosig aus. BioNTech mit den Quartalszahlen hat das zu erwartende Umsatzvolumen aus bereits unterzeichneten Lieferverträgen aktualisiert. Allein aus diesen Verträgen ist mit Umsätzen von insgesamt mehr als 12,4 Mrd. Euro zu rechnen. In den kommenden Monaten ist aber noch mit weiteren Lieferverträgen zu rechnen. Und schon jetzt wurden erste Verträge für die kommenden Jahre unterzeichnet.
Denn aktuell ist eher die Produktion als die Nachfrage das Problem. Weltweit gibt es noch jede Menge Bedarf nach Impfdosen, sodass BioNTech auch in den kommenden Jahren viel zu tun haben dürfte. Bis zum 6. Mai haben BioNTech und Partner Pfizer (WKN: 852009) weltweit 450 Mio. Impfdosen ausgeliefert. Bis Jahresende sollen es mehr als 1,8 Mrd. Impfdosen werden und die Produktionskapazität auf insgesamt 3 Mrd. Impfdosen pro Jahr hochgefahren werden...."

 

12.05.21 14:00
1

17 Postings, 156 Tage HeiKe99Die 100 ?

können wir durchaus wiedersehen, wenn es einen Aktiensplit gibt.
Dann haben der Bedenkentrader und der Kollege aus Braunschweig (und nicht Frankfurt) ihr Ziel erreicht.  

12.05.21 14:04

3892 Postings, 412 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.05.21 15:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

12.05.21 14:27
1

72 Postings, 170 Tage TanteInge1953Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.05.21 15:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

12.05.21 15:42
4

3575 Postings, 1396 Tage NagartierLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.05.21 18:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

12.05.21 15:57
2

3892 Postings, 412 Tage 0815trader33Biontech Kursziele nach unten

145 ?  , 132 ?  und  120?  , kommt auf die  Korrektur Wellenformation an, kurzfristig könnte es noch tiefer gehen.....    

12.05.21 16:29
3

Clubmitglied, 413 Postings, 2139 Tage bugs1Biontech Kursziele nach oben

180?, 200? und 250 ? , kommt auf die Korrektur Wellenformation an, langfristig könnte es noch höher gehen .......  

12.05.21 17:17
1

3892 Postings, 412 Tage 0815trader33im Chart

ist ein schöne RSI Divergenz erkennbar  

12.05.21 17:35
2

1712 Postings, 3288 Tage Medipiss250?

Sieht eher noch heute nach 150 aus!

Pushis was ist los, gehen die Argumente aus??

Nagetier, wo bleiben die 400, Blender!? Die shorties schon schon schlauer als du denkst, nahezu lächerlich zu denken, auch nur ein Leerverkäufer geht hier am Ende mit Verlusten raus..!

Überkauft und überbewertet! Phase Dez-März wiederholt sich oder länger! Der Laden muss mal liefern, mit dem Impfstoffzeug ist nichts mehr zu holen!  

12.05.21 17:36
1

50629 Postings, 2543 Tage Lucky79Ich bekomme in der Regel, das was ich will...

war bei WireCard das gleiche...

Ich lehne mich auch hier zurück.... und warte ab.

Tesla hab ich auch auf dem Schirm.  

12.05.21 17:39
1

50629 Postings, 2543 Tage Lucky79Foolish... aber voll...

wer an den anhaltenden endlosen Aufwärtstrend glaubt...

Realität holt einen immer ein.  

12.05.21 17:52
2

3892 Postings, 412 Tage 0815trader33das problem bei den Longies hier ist

die denken ernsthaft !  das ist eine "Volksaktie".
Kaufen und Liegen lassen, alles wird gut.
Vermutlich haben da viele extrem viel Vermögen reingesteckt, auf daß sie angewiesen sind und nicht bei Totalverlust verzichten können.
Also Alles oder Nichts Mentalität  wobei "Nichts" augeblendet wird und definitiv nicht vorkommt.

diese Aktie ist eine Hochrisikoaktie, nur mal so zur Info mit extremen Schwankungen !!!

wer diese Aktie als todsicheres Invest darstellt, ist im meinen Augen - um es diplomatisch auszudrücken - nicht korrekt.

Man sollte in solche Aktien nur soviel Geld reinstecken, auf das man nie angewiesen ist und schon innerlich abgeschrieben hat- nur so als Tip mal.  

12.05.21 18:22

245 Postings, 413 Tage EscalonaNiemals

150,-- Medi, dass solltest du doch wissen :)  

12.05.21 18:34

497 Postings, 433 Tage JG73Steinhoffmedipiss

....bist Du eigentlich immer so drauf oder hast Du verlernt dir ordentlich einen zu...nein, ich schreib es nicht, sonst must Du nur ne Lupe suchen...aber OK, bei dem Nick^^
Ah, Moment, sorry jetzt habe ich es...Du bist bei 44,40? mit 8% Gewinn raus und ärgerst Dich jetzt.
Ok, dass ist was anderes:-)  

12.05.21 18:48
1

1712 Postings, 3288 Tage MedipissJGdings

bist du schlecht, Wahnsinn!:-))  

12.05.21 18:54

497 Postings, 433 Tage JG73SteinhoffHachja Medipiss

Jeder wie er kann. Oder waren doch nur 7,5%?? :-)  

12.05.21 18:56

3892 Postings, 412 Tage 0815trader33aktuelle Lage das Jagdgeschwader liegt wie ein

dicker schwerwe Stein am Boden...... nicht einsatzfähig auf Grund Lieferproblemen Ersatzteile und sonstigen Defekten .... wird nicht abheben können und verteidigen .... trotz Getöse....  nicht verteidigungsbereit ..... Die Bären können einfallen........  

12.05.21 18:58
1

3806 Postings, 4765 Tage HotSalsaKUV jenseits von gut und böse

hier gibt es nichts mehr zu holen  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1303 | 1304 | 1305 | 1305   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln