Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 12560 von 12877
neuester Beitrag: 26.07.21 19:43
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 321908
neuester Beitrag: 26.07.21 19:43 von: NuRa Leser gesamt: 53176969
davon Heute: 54189
bewertet mit 294 Sternen

Seite: 1 | ... | 12558 | 12559 |
| 12561 | 12562 | ... | 12877   

15.06.21 12:00
1

915 Postings, 2179 Tage CDee...

Fakt ist aber doch, dass Steinhoff mittlerweile doch entsprechend wissen sollte, ob die entsprechenden Votes pro Settlement ausreichen. Oder missachte ich da etwas?  

15.06.21 12:08

915 Postings, 2179 Tage CDee...

Fakt ist auch, dass wenn bis Ende Juli/Anfang August immer noch keine Entscheidung bzgl. GS gefallen ist, ich zumindest einen sehr großen Teil meiner Anteile verkaufen werde. Weil dann kann man wohl langsam davon ausgehen, dass wir als Aktionäre auch mittelfristig/langfristig keine Ernte hier mehr einfahren werden. Die Uhr tickt leider gegen uns... Je länger 10% Darlehenszinsen zu zahlen sind, desto mehr wird natürlich auch unser Vermögen geschrumpft und desto unrealistischer wird es auch, dass man irgendwann mal wieder in die Gewinnzone rutscht bzw. die Unternehmensreste noch überlebensfähig sind.  

15.06.21 12:15
1

762 Postings, 158 Tage NuRaCDee

es bleibt zu hoffen, dass Steinhoff diese bereits kennt. Allerdings kennen wir diese leider nicht und demnach ändert es für uns erstmal nicht so viel. Die Hamiltonklage muss auch noch abgewartet werden. Sollte die S155 Abstimmung wirklich erst Ende Juli sein dann bezweifle ich, dass das Settlement effective Date direkt Anfang August wäre. Da muss ja noch viel erledigt werden in der Zwischenzeit (Gericht muss zustimmen, Kläger müssen Papierkram prüfen und unterschreiben, dass sie in Zukunft auf Klagen verzichten etc.)  

15.06.21 12:19
2

7819 Postings, 1150 Tage BobbyTH@aboutback

Gestern ging es ja und Thema "Urteil Anfechtung". War nicht nötig mehr als den Hinweis zu Pkt 14 zu bringen. zumindest für mich.  

15.06.21 12:22
10

5313 Postings, 985 Tage Dirty Jack@CDee

Das Settlement (Settlement Effektiv Date) sollte bis zum 30.09.2021 wirksam geworden sein, denn dieses Datum wurde im Scheme SEAG CPU als ?Consent Long-Stop Date? festgelegt und kann nur mit Zustimmung der Gläubiger verlängert werden:
PART 4
AMENDMENTS TO STEINHOFF FINANCE DOCUMENTS AND STEINHOFF GROUP SETTLEMENT
S.40
"2.4 Pursuant to the Consent Request (which is the production of negotiations with key financial creditors), it is a condition to the approval of the requests that the Steinhoff Group Settlement must become effective prior to the long stop date set out in the Consent Request which is 30 September 2021 (the ?Consent Long-Stop Date?), unless extended in accordance with the Consent Request. "
SEAG-CPU-Scheme-Explanatory-Statement

https://www.steinhoffinternational.com/downloads/...ory-Statement.pdf  

15.06.21 12:23

15683 Postings, 3208 Tage silverfreakyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.06.21 13:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

15.06.21 12:27
2

5313 Postings, 985 Tage Dirty Jack@BobbyTH

Im November muss die einjährige Gültigkeit der SARB-Zustimmung verlängert werden.
Hoffentlich ist bis dahin die Nummer mit Naidoo und der SARB geklärt, nicht das da noch eine gerichtliche Verzögerung beantragt wird, du kannst dir denken von wem ;-)
Würde Probleme schaffen.  

15.06.21 12:29
1

341 Postings, 600 Tage JamesEuroBondsPuscher

15.06.21 12:29
1

58 Postings, 1280 Tage DerNoirPepco

Am 24.06 sollen ja die nächsten Zahlen von Pepco kommen. Ich denke, dass der Kurs sich bis dahin nicht viel bewegt und dann aber (da die letzten Zahlen ja schon sehr gut waren) nochmal ein paar Prozent steigt.
Weiß aber einer von euch warum Pepkor grade so steigt?  

15.06.21 12:36

223 Postings, 978 Tage PrincessEugen@dernoir

Pepkors Anstieg zeit antizipatives Verhalten der Verhalten, und ist in soweit die Vorrackette zu unserer Steini hoffentlich. Ich bin da guter Dinge, möge die Macht mit uns sein. :-)  

15.06.21 12:40
1

283 Postings, 237 Tage ManomannPepkor

steht bei 2116 zar.
https://www.sharenet.co.za/v3/quickshare.php?scode=PPH
Man könnte denken das einige Kläger die als Entschädigung Pepkor Aktien bekommen, sich wohl sicher sind, dass das GS wohl durchgewunken wird. Sodass der Anteil von Steinhoff fällt und die ja nicht mehr wie zuvor das Sagen haben werden. Und das gefällt wohl einigen Leuten die Kaufen.
Nur meine Gedanken, keine Kaufempfehlung.  

15.06.21 12:45

5083 Postings, 1314 Tage Manro123Gut für uns das Pepkor steigt

15.06.21 12:58

127 Postings, 888 Tage Pilly TraderManomann

Da ich sonst mit Aktien nicht viel zu tun habe,frage ich mich die ganze Zeit und du hast es auch geschrieben:
was ist GS ?
Danke !  

15.06.21 13:00
1

870 Postings, 3296 Tage jef85@ DeNoir

Pepco berichtet am 24.06. über das Ergebnis zum 31.03. Mitte Juli dann Update zum 30.06.

Besonders der Zeitraum April-Juni letztes Jahr war extrem schwach. Dieses Jahr sind daher Zuwächse von 30-50 % nicht unmöglich.

Heute hat H&M darüber berichtet. Um über 62 % Wachstum im Quartal.

https://www.ariva.de/news/...tte-h-m-steigert-umsatz-deutlich-9584292
Pepco konsolidiert aktuell. 44 Zloty beim IPO. Jetzt 42,81 Zloty. 3 % Minus seit IPO ist nicht die Welt.

Über Pepco und Pepkor müssen wir fast nicht mehr reden. Läuft automatisch.



 

15.06.21 13:00

168 Postings, 1145 Tage nicnac72ich versteh nur nicht

das da nicht irgendeiner Infos von der Verhandlung hat die nach außen kommen.
 

15.06.21 13:06
2

1805 Postings, 2756 Tage NeXX222Jef

Pepco kam aber zu 40 zloty per share an die Börse. Innerhalb der ersten Handelstage ging es direkt auf 45.

Aktuell eine leichte Konsolidierung, die Quartalszahlen werden dann der nächste Kurstreiber hier sein und davon profitieren auch alle Steini Aktionäre.  

15.06.21 13:15
1

341 Postings, 600 Tage JamesEuroBondsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.06.21 13:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

15.06.21 13:16

15683 Postings, 3208 Tage silverfreakyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.06.21 13:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

15.06.21 13:16

762 Postings, 158 Tage NuRaist schon bemerkenswert

wie der Steinhoffkurs so ziemlich auf gar nichts reagiert. Bin echt gespannt ob es bei einem GS anders ist. Leider ist das GS nicht ein einzelnes Event wo man sagen kann: so jetzt ist es geschafft, sondern einige kleine Schritte.  

15.06.21 13:17

127 Postings, 888 Tage Pilly TraderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.06.21 13:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

15.06.21 13:20

3193 Postings, 1529 Tage gewinnnichtverlust@silver

Was soll da abgesprochen sein?

Hamilton will nicht und Steini will. Da trifft man sich eben vor Gericht.

Bisher wurden alle Termine gehalten: 5.5. und 15.06. und auch der 30.06. dürfte halten, da sogar Hamilton einen Vertreter hat.

Da gebe ich dir recht, da haben wir keinen fixen Termin. Also wie sollen wir keinen fixen Termin verschieben?  

15.06.21 13:21
3

1805 Postings, 2756 Tage NeXX222Wow Pepkor

Fast 6% im Plus.

Was für eine Machtdemonstration!  

15.06.21 13:31

15683 Postings, 3208 Tage silverfreakyJa ganz einfach.

Weil man alle diese Termine viel früher ansetzen hätte müssen.
Man kann jetzt darüber sinnieren ob es Absicht war oder Dummheit, aber ihr sagt ja das Managment ist so schlau.
Wenn ich ein grosses Problem zu Lösen habe, dann gehe ich hin und muss die grundlegenden, kriegsentscheidenden Bedingungen ganz am Anfang klären.Vor allem verstehe ich nicht da ganz am Anfang Steinhoff ohne Beteiligungs-Verkäufe, viel weniger zu verteilen gehabt hätte.
Die Abarbeitung der Problemreihenfolge erschliesst sich mir nicht.Aber vielleicht bin ich zu blöd dafür.
Wo ist da mein Denkfehler?  

15.06.21 13:36

8712 Postings, 3479 Tage rübiPepkor heute schon

mit 4,75 % Plus.  

15.06.21 13:51
9

341 Postings, 600 Tage JamesEuroBonds@silverfreaky

Ich denke, mit dem vorletzten Satz hast Du es gut auf den Punkt gebracht  

Seite: 1 | ... | 12558 | 12559 |
| 12561 | 12562 | ... | 12877   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln