Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

Seite 1 von 922
neuester Beitrag: 28.09.21 12:35
eröffnet am: 25.03.11 08:17 von: hokai Anzahl Beiträge: 23027
neuester Beitrag: 28.09.21 12:35 von: Highflyer100. Leser gesamt: 2654923
davon Heute: 607
bewertet mit 39 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
920 | 921 | 922 | 922   

25.03.11 08:17
39

26803 Postings, 4388 Tage hokaiGigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..


Ich erspare mir grosse Worte, denn eigentlich geht es nur darum bei Gigaset mögliche Chancen zu nutzen.
Moderation
Zeitpunkt: 25.03.11 17:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

-----------
"born free"
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
920 | 921 | 922 | 922   
23001 Postings ausgeblendet.

17.09.21 11:08
1

1049 Postings, 703 Tage HaraldW.Gigaset: Kaufvotum wird bestätigt


https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=156120

...Die Analysten bestätigen nach den Zahlen die Kaufempfehlung für die Aktien von Gigaset. Das Kursziel liegt bei 0,48 Euro...  

17.09.21 15:38

1049 Postings, 703 Tage HaraldW.Orderbuch wächst an

Kaufinteresse steigt.  

17.09.21 22:20

283 Postings, 7544 Tage Trader13Bin noch am einsammeln

Nicht ganz einfach
MK von ca 50 Mio  ist o.k  

20.09.21 16:08
1

5 Postings, 289 Tage nrwlerAKampagne mit Sasha wird verlängert.

20.09.21 16:51

214 Postings, 3630 Tage JU Lienwas heißt ab morgen ?

Die zweite Phase der Gigaset Smartphone-Kampagne ?Einfach Gigaset? mit Sasha startet ab dem 21. September 2021.


wird morgen etwa das gs5 vorgestell ;) mal abwarten  

20.09.21 17:31

5 Postings, 289 Tage nrwlerAHmmm... Gigaset GS3 ist nicht mehr im Shop

Gigaset GS3 finde ich nicht mehr auf der Website von Gigaset, nur noch Zubehör.  

21.09.21 14:26

1049 Postings, 703 Tage HaraldW.Gigaset R700H Pro ist ab sofort verfügbar

21.09.21 19:59

283 Postings, 7544 Tage Trader13Das MR700 H pro

Leider Fehlt der Preis
Das Marketing ist da noch ausbaufähig
Kurs scheint sich zu stabilisieren  

22.09.21 13:46
1

5 Postings, 289 Tage nrwlerAPressemitteilung von heute.... :)

22.09.21 14:22
1

437 Postings, 963 Tage Highflyer1000000Investor Global #22998

Sorry für die späte Rückmeldung, hatte Stress die letzten Tage. Nein nichts exakt genaues gefunden dazu, allerdings sind die Länder Umsätze angegeben und die sind allesamt gestiegen ob Deutschland, Europa oder Global mit zunehmender Präsenz im Online Handel!

Nichts Genaues wie gesagt.

Hab allerdings was viel Interessanteres ;-) , Pan Sutong hat ca. 28 Luxusimmobilien veräußert für umgerechnet ca. 224 Mio. EUR und eine weitere Immobilie für 3,3 Milliarden Luan, dass heißt grob gesagt hat er Cash aufgebaut von 600 Mio. EUR zirka. Könnte also sein das es zeitnah hier auch von Ihm mal was zu hören gibt!

Aktuell macht es Sinn aus meiner Sicht! Es sind die Märkte zunehmend am wachsen, Werbung wird gemacht, in andere Länder wie Amerika der Absatz ausgeweitet. Globales Wachstum führt zu rasanten Anstiegen in der Consumer Branche. Unify Deal allein ist schon konservativ nachhaltig. Demnächst neue Produkte und Jahresende könnte nochmal stark werden. Also nicht gerade die schlechtesten Voraussetzungen für einen steigenden Aktienkurs. ;-) Für die Vorfinanzierung des Wachstums/ der Ausweitung steht Herr Sutong sicherlich zur Seite ;-)

Im vorigen Post wird ja auch schon auf neue Smartphones verwiesen und den Ausbau in dem Bereich!

Bleibt spannend. :-)




 

23.09.21 08:17
1

437 Postings, 963 Tage Highflyer1000000Link soweit wieder gefunden dazu:

https://www.scmp.com/business/article/3147808/...&pgtype=homepage

Den anderen find ich gerade leider nicht mehr mit den 3,3 Milliarden Yuan?  

23.09.21 08:29
1

437 Postings, 963 Tage Highflyer1000000Zweiter Link hier stehts auch drin:

https://www.straitstimes.com/business/economy/...-empire-in-hong-kong

One of its most recent investments was a 50 per cent stake worth 3.2 billion yuan in a residential land plot in the up-and-coming Kai Tak neighbourhood previously owned by beleaguered businessman Pan Sutong.  

23.09.21 08:49
2

437 Postings, 963 Tage Highflyer1000000Quirin Privatbank

Die haben wohl Gigaset nicht mehr aufn Schirm oder hab ich was übersehen? Da kam doch keine Aktualisierung von oder? Wahrscheinlich weil die 0,71 EUR/Aktie (Mai 2021, schon 0,68 EUR als Kursziel in 8/2020) bei Weitem nicht eingetroffen sind! Geschweige denn nachhaltig die der anderen Kaufempfehlung mit 0,48 EUR/Aktie von Pareto Securities AS. Naja warten wir mal ab ob die Analyse am Ende nur durch ein Übernahmeangebot getoppt werden oder reell eintreffen. :-D

https://gse.gigaset.com/fileadmin/gigaset/images/...Note_May_2021.pdf  

23.09.21 11:57

474 Postings, 309 Tage langolfhAuch hier haben Zocker

wohl deutlich und schneller mehr erwartet.
Wie sonst ist der Abverkauf nach den Zahlen zu erklären?
Jo ,eine Übernahme kann auch mal aus heiterem Himmel erfolgen.Das würde für einen mit Bekanntheit und Vertriebskapazitäten auch Sinn machen.Denn das Gigaset nun eine Perle ist,und China und Koreakram immer unbeliebter werden bei vielen ,das könnte sich einer zu Nutze machen.
Ich bleibe dabei ,überhöhte Kursziele hin oder her,auf dem Schirm oder nicht,ist mir schnurzegal.  

23.09.21 18:19

1049 Postings, 703 Tage HaraldW.gibt es da einen Unterschied ?

zwischen Zockern und Spekulanten

Wenn ich darauf spekuliere, dass die Firma wirklich einen Durchbruch auf diesem hart umkämpten Markt schafft, bin ich dann ein Zocker?

Eigentlich auch egal, wie man mich dann bezeichnet, aber ich habe hier versucht Risiko und Chance  abzuwägen und ich finde das Verhältniss bei Gigaset im Vergleich zu vielen anderen Werten durchaus interessant.
 

23.09.21 23:37

283 Postings, 7544 Tage Trader13Der Unterschied

Ich spekuliere auf eine Übernahme deshalb  Kurse 0,36. plus minus 1 Cent sind o.k.
Ein Zocker geht in andere volatile Werte  für den ist Gigaset eine tote Nummer  

24.09.21 10:14

7 Postings, 104 Tage BailoutWarum

warum sollte man Gigaset übernehmen ?? Wegen der riesen Vertriebsnetzte ? Der fortschritlichen Entwicklung im Bereich Mikrochips ? Dem Standortvorteil "Germany" wegen den niedriegen Kosten ? Weil sonst der Konkurenzdruck zu groß ist ?  

Ich hoffe ja schon immer, dass ich Elon Musk einmal mein Gigaset Smartphone leihen und ihn dann beim telefonieren fotografieren kann ... das würde viraler gehen als jede Sascha ( macht der eigentlich noch Musik, seit der zu alt ist für die Bravo ) Marketingaktion.

Vielleicht könnte die Esa ja auch ein Smartphone ins All schießen und dort den AB vollquatschen ?  

24.09.21 10:34

437 Postings, 963 Tage Highflyer1000000Spekulation auf Übernahme

Die letzte Mehrheitsübernahme fand zu 1 EUR statt, da stand Gigaset meines Erachtens nicht so gut da mit den Erwartungen für die Zukunft wie heute, zudem wurde damals der Ertragswert sowohl der Substanzwert herangezogen, folglich wird ein Übernahmewert für Ich schätze mal 10-15 Mio Aktien die im Freefloat sind zunächst bei 1,20 bis 1,50 dich befinden. Pan Sutong bräuchte also max. 50 Mio. EUR zumal er die ersten Millionen sich ggf. seit Mai bis dann 1 EUR schon eingesammelt hätte. Da er meines Wissens bei Überschreitung von 75% ein Übernahmeangebot erneut abgeben muss, wäre da nicht viel Luft da er schon bei knapp 74% steht. Ein großer Player wie Unify könnte Goldin in der aktuellen Lage vielleicht sogar ablösen wollen! Dann besteht ebenfalls die Pflicht ein Übernahmeangebot an die übrigen Aktionäre zu richten! Erstmal kauft der Vorstand ja sicherlich noch ein paar Stücke als Zeichen ?Wir stehen dahinter?! Wurde ja auf der HV verabschiedet jedes Jahr Minimum 5% des Bruttoeinkommens, Meldepflicht besteht nur Achtung beim Halten über das Jahresende hinaus, vorige Abgaben z.B. an Pan Sutong sind möglich oder wiederum über die freie Börse zu marktüblichen Konditionen, dass würde die komischen Transaktionen erklären, wo quasi irgendeine Auffanggesellschaft dahinter steht ggf. für Goldin. Es sind ja kaum noch handelbare Aktien auf dem Markt, die Verknappung führt nach gewisser Zeit positiver Berichte automatisch zum Kursanstieg und keiner denkt dass die Übernahme in eine weitere Auffanggesellschaft bereits stattfindet. Es bedarf 11 Personen die Pan Sutong nicht zuzuordnen sind seit 2013 die den Rest der Aktien inne halten. Nur die Letzten werden von einem steigendem Kurs profitieren! Nach 8-9 Jahren sammeln wird auch Herr Sutong irgendwann die Zeit knapp, es kommt der Punkt an dem es keinen Sinn mehr macht, dann wenn die Kosten den restlichen Aktienaufkauf übersteigen! Gefahr läuft man, sofern der Kurs sich aufgrund der guten Entwicklung des Unternehmens positiv entwickelt, dass ein solches Restkaufangebot dann teurer wird als geplant, an diesem Punkt sind wir jetzt bis in einem Jahr zirka denke ich! Daher wäre es clever von wem am Ende auch immer Goldin, Unify, übergestellte Gesellschaft Atos etc. das Unternehmen zeitnah zu schlucken!  

24.09.21 10:47

437 Postings, 963 Tage Highflyer1000000Bailout da gibt es 1000 Gründe die du nicht kennst

- Verbindung Asien - Deutschland schaffen
- Markenname alleiniger Wert 35 Mio. EUR
- Profitabfluss in eigene Tasche bevor andere es bekommen, immer noch sinnvoller, als Minuszinsen, Steuern etc. zu zahlen
- Synergieeffekte nutzen, Zuwachs

Bei einem aktuellen Preis von Gigaset bei 0,35 Cent/Aktie würde ein Investment vor Steuern sich nach 4 Jahren bereits auszahlen. Ein top ROI mit den richtigen Mitteln lassen sich schnell Werte schaffen! Es gibt sie also die Gründe! :-D
 

24.09.21 13:18

207 Postings, 488 Tage Leo58Kredit

Muss man wohl bei Gigaset das Umlaufvermögen als Kreditsicherheit beleihen? Oder warum findet man keinen Bankkredit um sich zu finanzieren? Wahrscheinlich bsind die Anforderungen dessen einfach zu hoch?  

24.09.21 14:48

437 Postings, 963 Tage Highflyer1000000Dazu einfach belesen was ein Borrowing-Base

Kredit ist bzw. wofür die Finanzierung im Extremfalle ausgelegt ist z.B. bei starkem Wachstum benötigst Du quasi einen Rahmen gehen alle erst bei 5 Mio. bis Milliarden los(-; wenn ein Unternehmen Materialien benötigt im übergeordneten normalen Rahmen kann er so darauf zurückgreifen, aktuell spielt das eine Rolle nunmal 1 + 1 = 2 in vorigen Seiten erläutert folglich muss dass auch vorfinanziert werden, nur wenige Unternehmen die stark wachsen in Umsatz können sich das erlauben ohne sowas auszukommen, weil der Materialkostenpart extrem ausufern könnte bei entsprechender Nachfrage, in diesem Falle z.B. alleine Unify 150 Mio. Umsatz bedeutet bei einem Materialkostenquote von 50% das 75 Mio. +++ vorfinanziert werden müssten (nur ein Beispiel)  

26.09.21 06:31

437 Postings, 963 Tage Highflyer1000000Ob Gigaset das auch auf dem Schirm hat,

wäre ein perfekter PR-Auftritt: Gigaset deutscher Smartphonehersteller baut die ersten konfliktfreien Smartphones der Welt! Nachhaltigkeitsmosaik. Wenn nur recycelter Rohstoff verwendet wird bei Gigaset, wird das ja aber sekundär betrachtet auch irgendwo an Rohstoff von da kommen, wie bei allen Sachen, wo wir abhängig von China sind und das eigentliche reichste Land der Welt, was wiederum zu den Ärmsten gehört Afrika ist doch dichter bei uns als bei den Chinesen, da lässt sich Lieferkettentechnisch doch auch was optimieren. Ob die neue Regierung sowas alles auf ihren Schirm hat in DE ab morgen, ich glaube kaum. EU könnte da sich als erstes mal in Unabhängigkeit bewegen, wenn Sie mal mit landeseigenen Unternehmen wie Gigaset spricht. Naja viel Smartphone Hersteller gib?s ja nicht in der EU irgendwo auf der Liste stand Gigaset ja weltweit auf Platz 10 von den Bedeutensten und Größten. Da ist man in der EU wohl so Platz 2 oder 3. Wir sind gespannt wie weit das Wachstum geht! Die letzten drei Monate vor dem ersten Atos Unify Jahr! Collect rocket thrust and off to Mars (-; Giga Factory is ready 9.10.2021

What remains is the question of all questions, how do we solve problems within problems?

https://www.google.de/amp/s/amp.welt.de/...deln-Kinder-metertief.html  

27.09.21 18:29

214 Postings, 3630 Tage JU LienHier was negatives zum Partner Google ;)

Google möchte sich vor der EU-Kommission zur Wehr setzen. Mitte 2018 verhängte die Kommission eine Geldbuße in Höhe von 4,34 Milliarden ...
Gigaset wird hierbei als Partner von Google erwähnt.
Wobei Gigaset kann auch ohne ... bzw solange der Kunde es will dann gehts nicht ohne.  

28.09.21 12:35

437 Postings, 963 Tage Highflyer1000000Naja aber ich versteh das ja so

dass dort eben die Strafen quasi als Kosten an die Softwareabnehmer weitergereicht werden und die wollen dagegen angehen, dass wäre was positives für die Zukunft, wenn Google gewinnt, Gigaset kann davon nur profitieren, weil sie es jetzt mitbezahlen schon?dadurch würden Smartphones mit androit Software günstiger werden, wenn Google gewinnt :-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
920 | 921 | 922 | 922   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln