finanzen.net

WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ?

Seite 1 von 191
neuester Beitrag: 08.11.19 20:31
eröffnet am: 02.11.14 10:02 von: Card60 Anzahl Beiträge: 4758
neuester Beitrag: 08.11.19 20:31 von: speakerscorn. Leser gesamt: 547130
davon Heute: 119
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
189 | 190 | 191 | 191   

02.11.14 10:02
12

1219 Postings, 2150 Tage Card60WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ?

Die letzten Seiten, zur Washington Mutual Saga, müssen erst noch geschrieben werden, danach kann man das Buch getrost zuklappen und zur Seite legen.
Was bleibt? Ein fader Nachgeschmack, ohne ein wirkliches Happyend.  Egal, ob man ein Release erteilt hat ? also der Auflösung der ehemaligen Washington Mutual zugestimmt hat ? oder auch nicht, niemand kann mit der Abwicklung des Vergangenen gänzlich zufrieden sein.
J.P Morgan Chase, hat wohl einen sehr guten Deal durch die Übernahme gemacht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Washington_Mutual

Was bleibt für die ehemaligen Anleger als Alternative, um den entstandenen Verlust durch Aktie zu minimieren ggf. Gewinne zu erzielen. Es wurde durch die WMIH ein neues Buch aufgeschlagen, genauso wie dieser Thread hier, also wird die Zukunft diese/ eine neue Story schreiben.

Eure Gedanken und Ausführungen sind gefragt !

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
189 | 190 | 191 | 191   
4732 Postings ausgeblendet.

19.09.19 13:33
1

31 Postings, 135 Tage Ein SeherWie schon angemerkt

Wert Deiner Posts : Null,Zero,Nada
 

19.09.19 13:41
1

7434 Postings, 2864 Tage rübiNur Enigkerit

macht Stark !  

19.09.19 17:45
2

284 Postings, 352 Tage speakerscorner2018Motivation

Da hier immer wieder nach der Motivation von Leuten mit abweichender Meinung gefragt wird:

Meine Motivation lässt sich ganz einfach in folgendem Satz eines emaligen US Senators zusammenfassen ?You?re entitled to your own opinion, but you?re not entitled to your own facts?.

Diejenigen, die zB behaupten, dass Kundeneinlagen keine Schulden sind oder dass JPM bisher nicht für die WMB Assets bezahlt hat etc, die äußern keine Meinung sondern sie verbreiten schlicht ?Fake News?.

Und gegen diese ?Fake News? stelle ich nachprüfbare Fakten, die sich jeder selbst ansehen kann.

Allein die Tatsache, dass die meisten Vertreter der Fake News meinen, durch ständige Beleidigungen würden ihre Argumente irgendwie besser, ist eine starke Motivation, hier weiter zu schreiben.  

19.09.19 19:20
3

31 Postings, 135 Tage Ein SeherUnglaublich

selbst ständig Leute pauschal auf Grund anderer Meinung beleidigen und dann auf Mimose machen.

Deine Aussage #4725  :
Das ist ein dermaßener Schwachsinn, dass man sich wirklich fragt, ob man es mit Kindergarten-Kids oder mit erwachsenen Leuten zu tun hat. Eigentlich unfassbar und mittlerweile weisen schon einige pathogene Züge auf...

.  

19.09.19 19:34
1

284 Postings, 352 Tage speakerscorner2018Löschung


Moderation
Moderator: AHWO
Zeitpunkt: 28.09.19 18:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

20.09.19 10:21
1

7434 Postings, 2864 Tage rübiHeute ist Freitag

Deutschland lässt seine Schüler von der Leine und
gönnt ihnen einen Freitag .
Denk ich an Deutschland in der Nacht ,
werde ich um den Schlaf gebracht . ( Heinrich Heine)  

30.09.19 13:20
1

891 Postings, 2762 Tage Hawkeye7die, die zahlen

sollen, sind natürlich dann auch Schuld, dass die nicht existierenden Milliarden nicht gezahlt werden:

https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=185#jumppos4645

irgendwie "logisch".  

10.10.19 15:08
2

891 Postings, 2762 Tage Hawkeye7schon wieder

der share for value Blödsinn. Betrügt man mal ganz einfach die Altaktionäre der Mr Cooper Struktur und verwässert deren Anteil.
Klar doch.

Eure witzigen Ideen haben was.  Wie ja auch dieses Paradoxon, dass die Escrows für die ?Geheimauszahlung? außerhalb des Chapter 11 Verfahren gedacht sind.
 

15.10.19 15:23
1

891 Postings, 2762 Tage Hawkeye7wer loser

looser schreibt ändert auch Bewertungen.

Asiaboy war ja schon immer "besonders" "schlau":
https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=193#jumppos4847

Und von anderen wird immer noch der Beweis für etwas nicht existierendes gefordert, hier sieht man ganz klar den Religionscharakter und da ist gerade Melonekatze ja "Spezialist".

 

17.10.19 11:52
1

891 Postings, 2762 Tage Hawkeye7Paradoxon

Da ist es wieder: POR und bancrupcy haben nichts mit den Phantastilliarden zu tun ? sollen sie aber ?beweisen?.

https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=194#jumppos4865

Und trotzdem stimmen die Piers dem Cap zu? Ja klingt logisch ? nicht.
Und trotzdem stimmen die Preffered für den Plan? Obwohl sie die Möglichkeit gehabt hätten die commons rauszukegeln? Klingt immer noch logisch ? nicht.
Es ist dennoch herrlich, wie sie die Logik einfach ignorieren, nur um an die Milliarden zu kommen ;-)
 

17.10.19 12:33
2

284 Postings, 352 Tage speakerscorner2018Logik?

In einem Börsenforum, in dem viele nach 11 Jahren nicht mal begriffen haben, dass Kundeneinlagen Schulden der Bank sind (und dass JPM diese Schulden bei WMB natürlich mit übernommen hat) geht es nicht um Logik.

Es geht darum, den absurden Traum vom Börsenreichtum als Folge eines Insovenz-Zocks aufrecht zu erhalten - egal was unlogischen Überlegungen man dafür anstellen muss. Und je weniger Ahnung man von Fakten hat, umso leichter fällt man auf diesen wohlklingenden Quatsch herein.

Das wird auch nach dem Ende des LT immer so weiter gehen - auch wenn die nicht existierenden ?Off balance sheet? Milliarden natürlich nicht kommen werden.  

17.10.19 13:35
3

158 Postings, 334 Tage J.MurphyWarum wollt ihr uns belehren

Weil ihr Samariter uns in den letzten Jahren nicht weiter helfen konntet, denn euch zu verstehen ist echt schwierig. 11 Jahre mit ignoranten aus einander setzen und nicht weiter kommen ist echt doof. Verstehe ich nicht, aber ihr versteht es auch nicht....... Also warum?  

17.10.19 13:51

891 Postings, 2762 Tage Hawkeye7der Holocaust

verharmloser wieder...

Ich schreibe ausschließlich hier, du bist nicht gezwungen es zu lesen, es gibt Meinungsfreiheit.
 

17.10.19 16:26
2

158 Postings, 334 Tage J.MurphyIhr die leugner

Wollt mich diffamieren, ich bin Demokrat, sozial und für Gerechtigkeit. Schaut eure Bewertungen an, ihr könnt nur austeilen aber nicht weiter helfen. Meine Frage war leicht zu beantworten, aber ihr müsst wieder lügen hervorheben. Das sind die gebildeten Adler, nur leugnen  

17.10.19 18:35
1

284 Postings, 352 Tage speakerscorner2018Murphy

Um es mal ganz deutlich auszudrücken - was die ?Milliarden-werden-kommen? Fraktion seit Jahren verbreitet, sind häufig schlichte Lügen.

Es ist zB keine Frage von verschiedenen Meinungen, ob Einlagen Schulden der Bank oder nicht - es ist eine Tatsache. Genauso ist es eine Tatsache, dass JPM 2008 diese Kundeneinlagen / Schulden von WMB übernommen hat.

Etc
Etc
Etc

Ihr ignoriert diese Tatsachen nun aber nicht nur, Ihr bekämpft Leute mit abweichender Meinung aktiv in diesen Foren - weil Eure Märchen ohne diese Lügen nicht existieren würden.

Und dann gibt es eben Leute, die das stört - wie mich.  

17.10.19 19:12
3

31 Postings, 135 Tage Ein SeherBald ist hier Zapfenstreich.

Dann könnt ihr in eurem Großraumbüro darüber nachdenken,ob es nicht luckrativere befriedigendere Jobs gibt, als Stinkbomben-Schmeißer im Wamu/ Cooper Forum.
Wir Optimisten die an das durch Trump wiederbelebte Rechtssystem glauben werden dann Party machen sicherlich auch mit von J.P.Morgan gezahlten Wiedergutmachungs-, Rückerstattungs-, und saftigen Strafgeldern .
 

17.10.19 19:31

284 Postings, 352 Tage speakerscorner2018Ein Seher

Und wenn es nicht so kommt, wie Du glaubst, wirst Du Dich sicher für die ganzen Beleidigungen entschuldigen - oder?

:-)  

20.10.19 21:47
2

48 Postings, 810 Tage Geistesblitz#4727 beachtlich !

?.in kürzerer Zeit habe ich 700% gemacht ?. mit FORD, ?.ohne darüber in Euphorie zu verfallen, oder jemanden damit belehren zu wollen  !
?.also großer Guru, spar Dir Deine Kommentare in Zukunft !
LG  

01.11.19 11:20

1466 Postings, 4386 Tage chris0155Fazit


WMI-LT:  Schließung CH11

"The Trust intends to file an application with the Bankruptcy Court to close the chapter 11 cases of the Debtors in November 2019, with a hearing date scheduled for December 19, 2019, which date may be subject to change.
Shortly after the Court enters the order to close the chapter 11 cases, the Trust intends to make one final cash distribution to holders of Class 18 Allowed Claims (See Note 5), and redistribute shares in the Disputed Equity Escrow (See Note 7). Any outstanding LTIs and escrow markers will be canceled."

www.kccllc.net/wamu/document/0812229191031000000000005


Übersetzung:
"Der Trust beabsichtigt, beim Konkursgericht einen Antrag auf Abschluss der Kapitel 11-Fälle der Schuldner im November 2019 zu stellen, mit einem für den 19. Dezember 2019 vorgesehenen Anhörungstermin, dessen Datum geändert werden kann.
Kurz nachdem das Gericht den Beschluss zum Abschluss der Kapitel 11-Fälle erlassen hat, beabsichtigt der Trust, eine endgültige Barausschüttung an die Inhaber von Class 18 Allowed Claims vorzunehmen (siehe Anmerkung 5) und Anteile an der Disputed Equity Escrow umzuverteilen (siehe Anmerkung 7). Alle ausstehenden LTIs und Escrow-Marker werden storniert."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator


Das erste Statement:
@kroetendetektor  

Zitat:
Zur Löschung der Escrows
"Dass die Escrows nur für die noch ausstehenden Restaktien der DEE vorgesehen sind, hatte der WMI-LT schon vor Jahren klar kommuniziert.
Unsere Recovery wird andere Wege nehmen müssen."


Nun ja, dem ersten Satz kann man ohne weiteres zustimmen!
Aber welchen Weg soll die Recovery  denn nun nehmen?  
Gibt es neue Theorien / Spekulationen?
Wir dürfen gespannt sein!!


 

01.11.19 18:13

284 Postings, 352 Tage speakerscorner2018Für Freunde von ihub

Das ist die reine Realsatire:

Die Verlautbarung des LT sagt nicht das, was die ?Reichtum wird kommen? Fraktion gern hören will, also kommt man nach einigem Nachdenken (?it took a while?) zu dem Schluss.......... dass die Bekanntmachung des LT einfach falsch formuliert war

:-)

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=152042997  

04.11.19 08:46

891 Postings, 2762 Tage Hawkeye7@Chris

Die Phantasie ist grenzenlos.
So wie die Auszahlung unermesslich sein wird, wird auch der Auszahlungsmechanismus unerklärlich bleiben.
Wichtig ist ausschließlich -> alle werden ?bald? Milliardäre und dieses bald wird IMMER bald sein.
 

08.11.19 15:15

891 Postings, 2762 Tage Hawkeye7die Paprika ist

witzig.
Diese hidden assets sind bilanziert und nicht phantastilliardenweise betrügerisch außerhalb irgendwelcher book keepings "aufbewahrt".  

08.11.19 18:45

284 Postings, 352 Tage speakerscorner2018Hawkeye - ?hidden assets?

Nachdem jetzt doch die meisten (längst nicht alle) verstanden haben, dass es aus dem LT nichts für die Escrows geben wird, ist doch die ganze ?hidden assets? Theorie umso wichtiger geworden, um das Publikum bei der Stange zu halten!

Dafür ist es doch auch ganz egal, ob irgendetwas dran ist - Hauptsache, dass es geglaubt wird!

:-)  

08.11.19 19:35

1507 Postings, 3571 Tage koelner01Na ihr Allwissende Frage?

Was bringt das denn den Positiv Denkenden ein,
wenn sie uns Unwissenden etwas vormachen wollen.

Haben sie einen Finanziellen Vorteil.oder sonstige Begünstigungen.

Gleiche Frage was bringt es den Negativ Denkenden?

Bin auf eure Antworten gespannt  

08.11.19 20:31
1

284 Postings, 352 Tage speakerscorner2018Koelner

ich weiss nicht, was Leute davon haben, seit 11 Jahren Fakten zu ignorieren.

Die Frage solltest Du eigentlich selbst am besten beantworten können ?> Stichwort ? Kaufpreis?

Ich denke, dass es in einem Börsenforum Sinn machen könnte, die Tatsachen zu kennen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
189 | 190 | 191 | 191   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
K+S AGKSAG88
Amazon906866
BASFBASF11
AramcoARCO11