finanzen.net

Vivacon kaufen

Seite 7 von 70
neuester Beitrag: 24.09.13 00:13
eröffnet am: 10.11.06 09:50 von: Mme.Eugenie Anzahl Beiträge: 1731
neuester Beitrag: 24.09.13 00:13 von: andy0211 Leser gesamt: 255065
davon Heute: 1
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 70   

17.08.07 13:23

7258 Postings, 5230 Tage Mme.EugenieLemming, das kann man

aber nicht wenn man scobn ein übergewic ht von diesem Wert hat, was meine Banken wollen, dass ich weniger Viva im Depot habe, und raus um jeden miesen preis,

ich meine kurs, will ich wirklich nicht.

__________________________________________________ "Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

 

22.08.07 13:28
2

502 Postings, 4679 Tage funstockViva Vivacon

Was ist hier nur los...........die Kurse steigen gigantisch....nur Vivacon wird vergessen zu kaufen!!!
Das Unternehmen ist TOP, die Zahlen waren Spitze, WANN!!!!wird die gigantische Unterbewertung endlich abgebaut???
VIVACON FAIR VALUE 25,80?!!
STRONG BUY VIA!!  

22.08.07 13:29
1

502 Postings, 4679 Tage funstockVivacon

STRONG BUY!!  

22.08.07 16:32
2

364 Postings, 5210 Tage Don carlosWird im zweiten Halbjahr deutlich steigen!

Vor dem Hintergrund der Immobilienkrise in USA und des hierzulande seit Jahresanfang negativen Sentiments gegenüber Immobilienaktien allgemein (siehe Kurse von Gagfah, Patrizia, Colonia etc.) war der Kursverlauf bisher schwach. Die Firmenergebnisse waren aber stark, das KGV ist sehr niedrig und das 2. Halbjahr i.d.R. bei Immobilienaktien stark. Wenn sich die Börse in den nächsten Tagen etwas beruhigt, können kurzfristig wieder Kurse von 28€ bis 30€ erreicht werden (wäre KGV von 10 bezogen auf 2008 und damit immer noch billig). Bis Ende 2008 gehe ich sogar von 40€ bis 45€ aus.  

30.08.07 13:20
3

7114 Postings, 6817 Tage KritikerHabe am 27.8. Vivacon gekauft.

KursChance sehe ich unter 30,- - bei 26,-? !
Sehe keinen Zusammenhang mit der US-Krise bei Vivacon.
Der Kursverfall war daher nicht angemessen.
MfG Kritiker  

12.09.07 11:23
1

465 Postings, 4607 Tage sunwaysVivacon Strong Buy!!

Kurs wird zur Zeit billigst gehalten, um so viele Stücke wie möglich einzusammeln,auf dem derzeitigen Niveau von unter 20? ist Vivacon die günstigste Aktie überhaupt,das KGV bei 7 ist megagünstig,gestern noch eine Kaufempfehlung, das letzte Quartal ist in dieser Branche immer das Beste,in einigen Tagen geht der Kurs steil gen Norden und die enorme Unterbewertung wird abgebaut!  

12.09.07 22:25
1

4 Postings, 4693 Tage FN88046Vivacon

Hi.

ich bin der meinung das der boden noch nicht erreicht ist. ich warte noch mit dem kauf.

LG  

15.09.07 14:09
1

465 Postings, 4607 Tage sunwaysVivacon Strong Buy!!

Völlig unbegründet wird das solide und gesunde Unternehmen Vivacon hier von einigen hirnlosen Akteuren abverkauft, es braucht nur ein Unternehmen,wie am Freitag Interhyp, eine moderate Gewinnwarnung zu bringen,schon werden alle anderen Unternehmen,die in irgendeiner Form mit dem Wort Immo......in Verbindung gebracht werden,in Sippenhaft genommen!!
Dabei ist Vivacon in keinster Weise mit Interhyp zu vergleichen,
Interhyp ist eine Bank!!!
Ich denke, wenn in einigen Tagen die Börsen-Guru´s ihr Hirn (wenn vorhanden) wieder einschalten,dann werden sie erkennen, dass Vivacon ein aufstrebendes Unternehmen mit einem ordentlichen Zahlenwerk und Ausblick ist, Kurse um die 19? sind einfach eine Farce, eine abartige Frechheit.........aber auch an der Börse hat jeder negative Wahnsinn mal ein Ende und dann sollte das Unternehmen Vivacon (KGV unter 7)in Kürze wieder mit mindestens 25? bewertet sein!!  

17.09.07 10:49
1

465 Postings, 4607 Tage sunwaysVivacon

Große Kursbewegungen bei Vivacon,heute schon von 18,67 auf 20,71?,zur Zeit um die 19,20?..........es tut sich etwas........die ersten positionieren sich Richtung 24?!
Jede abartige Unterbewertung hat mal ein Ende!  

17.09.07 16:11

869 Postings, 4770 Tage nicoprofilKurs

Und was ist jetzt,18.75€?????  

17.09.07 16:45
1

465 Postings, 4607 Tage sunwaysVivacon Strong Buy!!

welch irre Individuen agieren hier bei Vivacon, sollten wir diese nicht zu den hoffnungslos überbewerteten Solarwerten schicken??
Der Kurs des absolut gesunden Unternehmens wiederspricht jedem gesunden Menschenverstand!!
50% UNTERBEWERTET!!!  

18.09.07 23:34
1

465 Postings, 4607 Tage sunwaysVivacon Strong Buy!!

19.09.07 12:08
1

312 Postings, 5199 Tage TrollingerWeitere 1850 Immobilieneinheiten 19.09.2007

Vivacon AG erwirbt weitere 1.850 Immobilieneinheiten
Die Vivacon AG (ISIN DE000604 8911) hat über Tochtergesellschaften in verschiedenen off-market Transaktionen ihren Wohnungsbestand um weitere 1.850 Wohn- und Gewerbeeinheiten erhöht. Die Standorte der Wohneinheiten befinden sich hauptsächlich in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Bremen. Die Wohn- und Nutzfläche beträgt insgesamt rd. 118.480 m² und die Vermietungsquote liegt bei rund 95%. Der gesamte Immobilienbestand der Vivacon AG beträgt damit aktuell mehr als 10.300 Wohneinheiten. Weitere rund 4.400 Einheiten werden derzeit über das mit Forum Partners gegründete Gemeinschaftsunternehmen WIAG gehaltenen.

Datum: Mittwoch, 19.09.2007
Aus Finanz Nachrichten.de
 

19.09.07 14:08

364 Postings, 5210 Tage Don carlosUBS und JP Morgan stocken auf

UBS und JP Morgan nutzen die gegenwärtigen Niedrigstkurse zum Aufstocken. Dies sollte ein Zeichen dafür sein, dass die Kurssückgänge der letzten Wochen übertrieben waren.  

19.09.07 19:33
1

502 Postings, 4679 Tage funstockVERSTAND ist außer Kraft gesetzt

bei Vivacon, wie lange sollen die Anlager bei diesen abartigst unverständlich niedrigen Kursen noch SCHMERZEN erleiden,bevor sie Geld verdienen??
Der Kurs ist exorbitant UNTERBEWERTET!!!  

20.09.07 10:06
2

233 Postings, 5553 Tage femoDon carlos

Was ist hier los, wer verkauft hier so massiv? Hast Du eine Antwort parat? Ist doch unglaublich!  

20.09.07 10:16
1

502 Postings, 4679 Tage funstockVivacon

es ist nicht nachvollziehbar, wer hier diesen Wahnsinn veranstaltet!!
Die Unterbewertung von vivacon nimmt gigantische Ausmaße an!!
WAS SOLL DAS???  

20.09.07 10:29

502 Postings, 4679 Tage funstockVivacon Strong Buy!!

....meine Vermutung, hier werden viele viele Stücke auf niedrigstem Niveau von großen Investoren eingesammelt, der Kurs kann nur in Kürze nach oben starten!!  

20.09.07 12:31
1

869 Postings, 4770 Tage nicoprofilvivacon

Bin auch stock sauer,liegt das vieleicht an der Imokrise USA?  

20.09.07 12:56

3510 Postings, 5105 Tage knuspriDas kann nur der Hedfonds vom Homm

sein, Absolute Capital!

Der ist notleidend un schon zu 90% eingebrochen!

Das gleiche Spiel wie bei süss, freenet etc.

Also kein Grund zur Panik  

20.09.07 14:44
4

364 Postings, 5210 Tage Don carlos@femo

Wer verkauft, weiss ich nicht. Aber eines habe ich in 20 Börsenjahren gelernt: ist man sich der Qualität einer Aktie sicher und fällt diese übertrieben, wie es zur Zeit der Fall ist und noch dazu aus Gründen, die nichts direkt mit der Aktie zu tun haben, so sollte man dies positiv als Geschenk betrachten, denn man kann die Aktie, von der man zu einem höheren Kurs schon gut fand, noch günstiger erwerben. Dazu benötigt man Geduld und gute Nerven und diese Strategie ist nicht durchführbar mit hoch spekulativen Werten oder um kurzfristige Gewinne zu erzielen.

Wir können nichts gegen die Kursschwankungen tun. Ärgern ist ein natürlicher Vorgang, denn niemand verliert gerne, aber wir können die Chancen, die uns die niedrigeren Kurse bieten, nutzen. Und vergesst nie: hinter jedem Verkauf steht auch ein Kauf, sonst würde kein Handel zustande kommen. Jemand sammelt also die Papiere zu diesen niedrigen Kursen ein.Irgendwann werden die Märkte die übertriebenen Ausschläge korrigieren. Also, wenn Ihr überzeugt seid von niedrigem KGV, hoher Dividendenrendite, guten Zahlen und Wachstum, nur Mut und rein.  

 

20.09.07 18:54
2

502 Postings, 4679 Tage funstockDon Carlos.....eine Spitzenanalyse

..........trifft voll meine Denkweise,hier soll nicht anderes,als das Nervenkostüm der Anleger auf das Übelste strapaziert werden,deshalb DURCHHALTEN ALLE INVESTIERTEN, die 30? Kursziel des soliden Spitzenunternehmens haben nach wie vor Bestand!!
Wie sagte Kostolany immer, bei der Börse gibt es Schmerzensgeld,
erst kommen die Schmerzen..dann das GELD!  

20.09.07 19:49
2

233 Postings, 5553 Tage femo@Don carlos

Vielen Dank für Deine Einschätzung, hier ist nichts mehr hinzuzufügen, sehe ich ebenso! Habe nochmal nachgekauft und harre der Dinge, die da kommen!  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 70   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
Allianz840400
Amazon906866
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
BayerBAY001