Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 1 von 411
neuester Beitrag: 17.06.21 11:10
eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 10258
neuester Beitrag: 17.06.21 11:10 von: Ebergham Leser gesamt: 1848039
davon Heute: 4479
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
409 | 410 | 411 | 411   

26.11.16 12:04
26

30131 Postings, 5950 Tage BackhandSmashVarta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Der Batterie-Hersteller Varta strebt Finanzkreisen zufolge zurück an die Börse.

Der Name Varta ist eine Abkürzung für ?Vertrieb, Aufladung und Reparatur transportabler Akkumulatoren?. Die Quandts hatten den Batteriekonzern 2002 zerschlagen.

jetzt soll es ein Comeback geben !

bis zum  29.11.16 kann gezeichnet werden.
Start am 02.12.16
Preis: 9,00 - 12,50
Kurse zur Zeit: 11,70 ? - 11,89 ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
409 | 410 | 411 | 411   
10232 Postings ausgeblendet.

16.06.21 22:19
1

1259 Postings, 4421 Tage aurinAlso auch wenn ich bei Varta ehrlich gesagt nicht

gänzlich durchblicke ob das nun fest vorgeschlagene oder schon beschlossene Dividende für morgen ist.

Grundsätzlich ist ausserbörslicher Handel wie es der Name schon sagt KEIN Börsenhandel. Und der Aktienbestand wird m.E. am Abend VOR der HV festgestellt. Sprich die Dividende müsste ich auch bekommen wenn ich morgen früh bereits keine Aktien mehr eingebucht hätte da heute Abend verkauft. Andersherum wird dann derjenige der heute Abend nachkauft zwar den Dividendenabschlag mitnehmen müssen aber keinen Gegenwert einer Dividende ausgezahlt bekommen. So war es zumindest früher mal. Wenn es irgendein regelmäßiger Dividendenzocker genauer weiß dann möge er dieses gerne hier posten.
 

16.06.21 22:32

20 Postings, 299 Tage Kiddo SnowbloodIch hab an der Stuttgarter Börse gekauft

Denke, damit auch Dividende für die 100 Stück zu bekommen.

Allerdings scheint die Stuttgarter Börse doch nicht allzu seriös zu sein, da mein Kauf zwar der letzte des Tages war,
aber jetzt trotzdem ein falscher Schlusskurs dort steht.

Null Volumen, Null Einheiten ...

 
Angehängte Grafik:
screenshot_20210616-....jpg (verkleinert auf 19%) vergrößern
screenshot_20210616-....jpg

16.06.21 22:51

546 Postings, 299 Tage RobinsionLogisch

rein vom logischen her, an dem Tag wo die Dividende gezahlt wird und auch der Abschlag von dieser erfolgt, an dem Tag, muss man auch Aktien gehabt haben. Nicht einen Tag vorher verkaufen, Dividende bekommen und am Tag danach wird das an der Aktie abgezogen. Lach, das wäre ja ein Ding. Das könnte man auch eine Woche früher schon machen oder Monat. Richtig witzig diese Fragen und die Logik mancher hier. Kopfschütteln  

16.06.21 23:01

546 Postings, 299 Tage RobinsionLV

so wie ich das am Candelstick Chart sehe, wurde kurz vor 21 Uhr, eine sehr große Menge an Aktien verkauft, LV. Kurs viel bis auf 132,25. Die Hälfte an dieser verkauften Menge wurde sofort wieder aufgekauft! Ich finde sehr bullisch!

Wenn man die letzten Wochen so verfolgt hat, konnten die LV schmeißen wann sie wollten, Vorbörslich, Xetra, Nachbörslich, wurde alles weggekauft. Nun heute diese noch spätere Uhrzeit und etwas drücken konnten sie aber sie konnten anscheinend keine SL reißen und wie gesagt, es gab sogar starke Käufer. Wird Morgen ein guter Tag für Varta werden und für unseren Kurs. Bin sehr optimistisch!  

17.06.21 00:30

300 Postings, 103 Tage Strathan x@robinsion

Da wurde in vielen Bereichen nahezu zeitgleich geworfen. Auch der S&P 500 wurde binnen Minuten auf tagestief gedrückt. Die Wette auf fallende Kurse nach der Notenbanksitzung USA hatte historisch gesehen seine Legitimation. Aber fragt mal eines der Kids und Neuboersianer wer Bernanke ist ?. :)

 
Angehängte Grafik:
cdd9f0f8-214e-448c-99f5-60bbcd446a07.jpeg
cdd9f0f8-214e-448c-99f5-60bbcd446a07.jpeg

17.06.21 00:48

201 Postings, 598 Tage ResuSL Orders abgreifen

Es wird in allen Bereichen schwerer für die professionellen finanzstarken Leerverkäufer den schnellen Euro durch Abgreifen von Trailing Stop Orders zu machen.

Auch der Zulauf zu etf und fonds stuetzen die Einzelaktien. Einen Index so in die Knie zu zwingen, dass SL abgegriffen werden sehen wir aber bestimmt auch noch.
-----------
If you can't stand the heat, stay out of the kitchen

17.06.21 01:28

1259 Postings, 4421 Tage aurinBevor noch mehr Klug&§%?§§ern:

Oder sich den Kopf wundschütteln habe ich es einfach mal selbst gegoogelt, ist ja nicht soooo schwer:

Zumindest bei deutschen Aktien wird wohl neuerdings am 3. Tag NACH der HV die Dividende ausgezahlt. Je nach Bank/ Broker landets dann aber ggf. aber auch später auf dem Konto.

Bewertungstag wer überhaupt berechtigt ist scheint nun der erste Tag NACH der HV zu sein. Wer also schnell am Tag der HV seine Anteile inkl. Abschlag verkauft der ist offenbar doppelt in den Hintern gekniffen.

Könnte ja für morgen eine ganz interessante Randinfo für den ein oder anderen sein.

Gerne aber lieber nochmal selber nachschauen.
 

17.06.21 07:35

189 Postings, 2457 Tage Fakten...

....  am besten über www.startpage.com

 Die für die Menschen langfristig gesündere Suchmaschine

 

17.06.21 07:49
1

7167 Postings, 5400 Tage VermeerGekniffen ist niemand, Aurin

Dividendenberechtigt ist, wer bei Handelsschluss am Tag der HV die Aktie hält.
Niemand ist gekniffen, der Kurs eröffnet am Tag *nach* der HV mit einem Abzug in Höhe der Ausschüttung.
Am Tag der HV ist kein Kursabschlag.

Varta ist ja eine echte Volksaktie!  

17.06.21 08:28
1

203 Postings, 2266 Tage idefix86Börseführerschein

Sollte man einführen.
Diese Basic,Dividende,Ex Dividende etc sollte man schon  wissen.
Aber in Deutschland sind ja jetzt viele dazu gekommen,die denken Börse ist so einfach...das ist bei jedem Börsensturz so.Danach Braucht man Blind auf Value Werte setzen und man hat einen Riegen Gewinn gemacht.
Die alten Hasen saßen meist auf Verlusten..

Naja mir fällt nur oft auf das viele einfache Fragen gestellt werden....dann auch noch falsche Behauptungen hier rein gestellt werden da man nur gefährliches Halbwissen besitzt
 

17.06.21 09:22

1259 Postings, 4421 Tage aurinWO ist eigentlich das Problem sowas ganz einfach

und bewertungsneutral zu klären??? Habe mehrmals darauf hingewiesen dass ich erstens i.d.R. ganz einfach wenig mit Dividendenaktien zu tun habe, zweitens es widersprüchliche Auslegungen gibt selbst bei rein deutschen Aktien (ausländische sind ohnehin ganz anders wann man die Aktien im Depot haben muss) und wir das drittens doch einfach sehr gerne mal diskutieren können, wo also ist das Problem????

Ich denke ich bin ein deutlich älterer Börsen-Hase als die meisten hier aber dieses nur am Rande. Trotzdem muss mich als ANLEGER das Dividendengelpönz nicht wirklich interessieren denn normalerweise HALTE ich meine Aktien ohnehin und irgendwann wird dann die Divi gutgeschrieben und es hat sich. Trotzdem finde ich das Konstrukt nicht uninteressant, speziell das ein JEDER eine andere "Meinung" dazu hat. Wenn jemand hier vom Fach ist und es sicher weiss wäre es doch ein Einfaches uns alle an diesem Wissen teilhaben zu lassen. Nicht etwas weil man es elementar benötigt sondern weil es im aktuellen Fall (erstmalige Divi bei Varta) schlichtweg interessant wäre, man ggf. sogar den gestrigen Zock nach unten inkl. vielleicht OTC SLs (sorry, selber schuld) erklären könnte usw.
 

17.06.21 09:25

1259 Postings, 4421 Tage aurinHier mal was ein Consors Broker Admin dazu "meint"

Die letzten beiden Absätze sind in diesem Rahmen interessant aber ich stelle es lieber mal ungekürzt hier ein:


"Die Frage nach der Dividenenberechtigung ist eine oft gestellte Frage, daher danke ich für die Gelegenheit hier eine Klärung vorzunehmen.

Bitte beachten Sie, dass die Regelungen der einzelnen Gesellschaften abweichen können. Bitte fragen sie im Zweifelsfall Ihre persönliche Kundenbetreuung, die recherchieren die Termine und helfen Ihnen gerne weiter.

Entscheidend für die Dividendenberechtigung ist die Einbuchung im Depot und ausdrücklich nicht die Wertstellung des Betrages im Konto. Bei Käufen ist es im Übrigen korrekt, dass die Wertstellung 2 Tage nach dem Kauf erfolgt.

Die AG definiert einen Schlusstag, welcher in der Regel der TAG VOR der HV ist. Am ABEND des Schlusstages muss das Papier in Ihrem Depot sein. bzw. über Nacht bleiben. Dann sind Sie Dividenenberechtigt.

In Ihrem Beispiel heißt dies: Kauf am Tag VOR der HV: Sie sind dabei
Kauf am Tag der HV: Sie sind nicht dabei

 

17.06.21 10:01

2335 Postings, 5727 Tage Mathi0304Kann bitte jemand

Den link zur HV hier einstellen!? Danke  

17.06.21 10:04

284 Postings, 218 Tage wumpeHauptversammlung heute um 11 Uhr

17.06.21 10:05

1259 Postings, 4421 Tage aurinLink

https://www.varta-ag.com/de/investoren/hauptversammlung

hättest dich aber eine Woche vorab SCHRIFTLICH dort registrieren müssen steht in den HV-PDFs.

Es sei denn jemand mag das Zugangskennwort verraten......

 

17.06.21 10:06

1259 Postings, 4421 Tage aurinStartet in einer Stunde übrigens

Habe selbst leider keine Zeit, muss zum Impfzentrum aber meist findet sich jemand nettes der Kurze Updates ins Forum stellt zumindest wenn es interessante Wortlaute gibt ;)  

17.06.21 10:12

7167 Postings, 5400 Tage VermeerAurin: nochmal Dividendenberechtigung

Das kann nicht stimmen, was in deinem Consorsforum geschrieben wird. Der Dividendenabschlag durch die Börse wird ja erst am Tag nach der HV am Kurs vorgenommen. Wenn es stimmen würde, dass man die Dividende bekommt, wenn man am Tag vor der HV hält, dann könnte man am Tag der HV ohne Abschlag verkaufen und die Dividende trotzdem kassieren. Es kann auch nicht sein, dass bei einem Umsatz am Tag der HV weder der Verkäufer noch der Käufer die Dividende bekommen!
Dividende bekommt, wer bei Handelsschluss am HV-Tag die Aktie hält (die anderen bekommen den Abschlag im Preis). -- Probier es aus :)  

17.06.21 10:26

1259 Postings, 4421 Tage aurinDanke Vermeer aber nein, lieber nicht ;)

Vielleicht mal scherzeshalber mit einer Spassaktie heute NACH Börsenschluss also L&S oder Tradegate wenn ich dazu komme. Meine aktuelle Einschätzung wäre dass ich für DIESE eine Aktie dann keine Divi mehr sehe obwohl der 2,48 Euro Abschlag erst morgen kommt. Oder wir sehen den Abschlag virtuell schon heute Abend sozusagen eingepreist ab 20:01. Mal abwarten....... aber für mich persönlich wie schon gesagt ohnehin eher nur interessehalber das Ganze weil ich eigentlich nur verkaufe wenn ich bei einer Aktie kein Potential mehr sehe und nicht wegen irgendwelcher Auf- und Abs oder weil eine HV angesetzt ist.  

17.06.21 10:27

546 Postings, 299 Tage Robinsionmaydorn

Mit dem neuen Varta-Turbo wird auf einen relativ schnellen Anstieg der Varta-Aktie in den Bereich 160/165 Euro spekuliert. Charttechnisch ist der Weg nach dem Ausbruch über den Widerstand bei 137 Euro jetzt frei. Eventuell gibt es sogar fundamentale Unterstützung, heute um 11:00 Uhr beginnt die Hauptversammlung von Varta. Und wer weiß, vielleicht gibt es dort die eine oder andere weitergehende Information hinsichtlich neuer Partnerschaften oder Kunden.
 

Die Leerverkäufer bei Varta sind angesichts der immer weiter steigenden Aktie offenbar schon recht verzweifelt. Sie haben gestern Abend um 20:45 Uhr (!) den Kurs mit gezielten Verkäufen bis auf 132,50 Euro gedrückt, um für Verunsicherung und weiter fallende Kurse zu sorgen. Ohne Erfolg, die Aktie ist fast ebenso schnell wieder gestiegen. Aktuell sind in bei Varta etwa 24 Prozent aller frei handelbaren Aktien leerverkauft. Das sind zwar nicht so viele wie im zu Jahresbeginn, als die Quote zeitweise bei über 40 Prozent lag, aber es ist immer noch sehr viel. 


wie ich gestern schon geschrieben hatte, kurz vor 21 Uhr kam ein Shortangriff der fast nix bewirkte und das bei einer sehr großen Menge an verkauften Aktien. Da waren noch große Käufer auf der Lauer und haben fast alles aufgekauft. Wird spannend was heute nach der HV passiert.
 

17.06.21 10:41
3

34 Postings, 490 Tage BexterKO Scheine

,…würde ich bei Varta keine kaufen. Sehr gefährlich bei der Volatilität.  

17.06.21 10:56

284 Postings, 218 Tage wumpeHV Videoübertragung

ist gestartet mit dem Logo und HV 2021.  

17.06.21 10:57

43 Postings, 261 Tage Profi1981Bexter

Unter 100 geht es hier nicht mehr  

17.06.21 10:58

300 Postings, 103 Tage Strathan xDividende

Wenn sich die Shorts angesichts der anstehenden Dividende und Ihrer Verpflichtung zur Erstattung an den Verleiher nicht genötigt sehen glatt zu stellen?. Dann kann das nur bedeuten: Spiel Rechte Tasche - Linke Tasche.    

Und das wäre  Marktmanipulation.  

17.06.21 11:04

15 Postings, 364 Tage Mr.GoodHauptversammlung

Schaut jemand die live Hauptversammlung an?  

17.06.21 11:10
2

52 Postings, 209 Tage EberghamHauptversammlung

.....kann sicherlich aus Zeitgründen nicht jeder verfolgen. Es wäre gut und natürlich für alle im Forum von Vorteil, wenn auch schon während der Veranstaltung News mitgeteilt werden könnten. Vielen Dank und Gruß an alle Investierten  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
409 | 410 | 411 | 411   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln