Fossil (WKN: 886238)

Seite 7 von 18
neuester Beitrag: 11.11.21 10:27
eröffnet am: 08.05.12 18:00 von: DERR1N Anzahl Beiträge: 441
neuester Beitrag: 11.11.21 10:27 von: Fab B. Leser gesamt: 177726
davon Heute: 23
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 18   

14.08.17 19:12

2995 Postings, 2222 Tage Vaiozfosl

@nelsonmatz Da hast du schon recht nur erklärt es den Umstand nicht. Es gibt eben auch genug andere Möglichkeiten wie die von mir genannte Neubewertung der eigenen Unternehmen, die Veränderung kann auch durch einen Verkauf eines Tochterunternehmen herbeigeführt worden sein.

Interessant wäre daher schon wo die Goodwilländerung stammt. Macht ein Unternehmen z. B. Misfit höhere Verluste als angenommen? Was sogar relativ wahrscheinlich ist, hat man evtl. zu einer Neubewertung gegriffen. So kann man herleiten, dass der Verlust des Tochterunternehmens als Abschreibung in die Unternehmensbilanz eingebucht wird und dieser deutlich (in diesem Fall) schlechter ausfiel als erwartet, somit eine Neubewertung notwendig machte.

Reine Vermutung meinerseits...  

14.08.17 23:04

1021 Postings, 2855 Tage nelsonmantzVaioz

Zwar nur eine Vermutung, klingt aber plausibel. Bin zwar nicht mehr investiert, aber trotzdem gespannt, ob innerhalb der nächsten zwei Quartale wieder ein Umsatzplus erwirtschaftet werden kann. Ich wünsche es zumindest allen Investierten hier.  

16.08.17 08:25

20 Postings, 1573 Tage Pepe6690Volumen

Hallo,
nochmal eine Frage: Ich bekomme z.B. bei Onvista angezeigt das an der NASDAQ gestern ein Volumen von ca. 3 Mio. Aktien gehandelt wurde. Kann das sein? Das wären ja über 5% der Aktie (50 Mio) und das nun schon seit einigen Tagen?
Wer macht denn sowas?  

16.08.17 08:59
1

1733 Postings, 2933 Tage Gurkenheini@Pepe6690

Die Banken drücken den Kurs.Alles was gekauft wird verkaufen die Banken.kannst davon ausgehen das gestern 1,5 Mio gekauft wurde von Anleger,die Banken haben diese 1,5 mio gleich verkauft,daher 3 Mio gehandelte Stücke.Jedenfalls bin ich schön am kaufen und langfristig sehe ich wieder schwarze Zahlen und 2 Stellige Kurse.
Hier braucht man Geduld und Zeit.
 

16.08.17 12:33

472 Postings, 3892 Tage Miefy...

Kennt man die aktuelle Shortquote?  

16.08.17 12:35

20 Postings, 1573 Tage Pepe6690@Gurkenheini

Also ein Kauf und ein Verkauf zählt als eine Handlung und somit würden 3 Mio Aktien gekauft und natürlich auch verkauft.

Also den Glauben, dass gestern (und die Tag zuvor) Banken verkaufen und Privatanleger gekauft haben teile ich nicht. Ich denke aber auch das es hier gutes Potential für eine Aufwärtsbewegung gibt, allerdings müssen einfach mal die Zahlen positiv überraschen und das tun sie bis jetzt nicht.  

18.08.17 08:21

1021 Postings, 2855 Tage nelsonmantz@Pepe6690

RICHTIG, und aktuell überraschen die Zahlen keineswegs positiv. Im Gegenteil, von richtig miesem Umsatz und Gewinn nochmal 20 % mieser... Ich verstehe dich nicht Gurkenheini. Jetzt zu investieren ist doch verrückt. Wenn du zocken willst klar, mach das, aber erwarte nicht, dass der Kurs ohne hübschere Quartals- und Jahresabschlusszahlen dreht und dann kontinuierlich steigen wird...  

18.08.17 20:03

1733 Postings, 2933 Tage GurkenheiniBodenbildung

Ich glaube das der Boden ungefähr bei 2 $ ist danach bekommt man für 10 alte Fossil Aktien eine Neue zum Kurs von 20$ .Vermute sehr stark es geht noch 4 Euro runte bis Ende des Jahres.Daher werde ich bei ungefähr 2,5 $ nachkaufen.  

19.08.17 19:49

2995 Postings, 2222 Tage Vaioz@Gurkenheini

Du glaubst also an eine Kapitalerhöhung?

Ob das gut gehen würde... Allein das Gerücht dieser würde einen enormen Kursabschlag hervorrufen und dann bei derartigen Kursen würde es meines Erachtens nicht all zu viel Sinn machen.

Der einzige Return kann nur durch Verkaufsschlager hervorgerufen werden, anders sehe ich keinen Ausweg aus der schleichenden Insolvenz. Auch wenn das noch viel zu früh ist um derartiges festzustellen.  

20.08.17 08:02

20 Postings, 1573 Tage Pepe6690Kapitalerhöhung?

Wie kommt ihr den darauf?

Fossil hat jetzt zwei Quartal Verlust gemacht und leidet unter schwindenden Umsatz aber deswegen jetzt schon den Notstand und die potentielle Pleite ausrufen?

Erscheint mir übertrieben.  

20.08.17 09:31

1733 Postings, 2933 Tage GurkenheiniKapitalerhöhung

Nicht weil Fossil Pleite geht sondern den Kurs optisch wieder optisch vertrauenswürdig zu machen.Es wurde sehr viel Kapital ausgegeben was sich negativ in den Bilanzen auswirckt.mit den frischen Kapital könnte man agressiver an den Markt gehen für noch bessere Uhren wie die Konkurenz,.Produkt Palette erhöhen mit den Neuen Kapital 1 bis 2 jahre nur ne schwarze null um wieder mehr Markt Anteile zu gewinnen und besser werden wie die Konkurenz.Jetzt ist der richtige zeitpunkt für eine Kapital erhöhung, wenn die zu lange warten gehen die Pleite.  

20.08.17 10:22

5913 Postings, 4506 Tage learnerGlauben sollte man in der Kirche.

An der Börse ist Glauben gefährlich.  

20.08.17 13:12

20 Postings, 1573 Tage Pepe6690Nur Hoffen ist besser als Glauben

21.08.17 06:58

1021 Postings, 2855 Tage nelsonmantz...

erklär bitte mal den Unterschied zwischen glauben und hoffen an der Börse. Ich denke auch dass Fossil noch weiter fallen wird und zwar solange bis der Ausblick in der Bilanz die Anleger wieder positiv stimmt.  

21.08.17 13:06

1733 Postings, 2933 Tage Gurkenheinickm289m

ckm289m knockout papier put 160 $ wird irgendwann ausgenknockt,wenn der Laden wieder perfekt läuft ist in 2 bis 3 jahre dieses Papier ausgeknockt.
 

21.08.17 13:09

1733 Postings, 2933 Tage Gurkenheinick289m

ck289m sorry vertippt. Dieses Papier ist irgendwann ausgeknockt,wer sich jetzt Fossil Aktien kauft hat Potential über 160 $  

21.08.17 13:16

20 Postings, 1573 Tage Pepe6690ToiToiToi

Das nenne ich mal eine optimistische Einstellung. ToiToiToi  

21.08.17 17:01

1733 Postings, 2933 Tage GurkenheiniLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.08.17 09:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

21.08.17 17:03
1

1733 Postings, 2933 Tage GurkenheiniDen Griechen

soll man eigendlich nicht trauen,können ehe nicht mit Geld umgehen,typisch Griechenland.
 

21.08.17 17:20

20 Postings, 1573 Tage Pepe6690Ja es geht bergab

Ich verstehe das auch nicht, aber mittlerweile habe ich schon so viel Geld verloren, dass es mit langsam egal wird ob es hoch geht oder ganz zu Ende.  

21.08.17 17:27

1733 Postings, 2933 Tage GurkenheiniLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.08.17 10:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung - Zudem Beleidigung.

 

 

21.08.17 18:50

20 Postings, 1573 Tage Pepe6690Jetzt wird aus Hoffnung bei einigen Frust

21.08.17 19:06

1733 Postings, 2933 Tage GurkenheiniLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.08.17 10:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - Zudem Unterstellung.

 

 

21.08.17 19:15

2995 Postings, 2222 Tage VaiozAch kommt...

Warum redet man hier von einer Abzocke? Ihr habt die freie Wahl die Aktien abzustoßen. Nur weil der Kurs ein paar Tage fällt wäre es Abzocke?....

Wenn ihr wirklich an Fossil glaubt sollte euch das egal sein.
Die LV spielen weiter mit ihrem Ball. Bei derartigen Zahlen ein super Spielball mit vielen Zweifeln.  

21.08.17 19:26

1733 Postings, 2933 Tage GurkenheiniKurs

wäre schön wenn der Kurs nur ein paar tage fällt,man kann sagen der Kurs fällt schon seit Jahren,von über 100 Dollar auf 7 $ und so schlimm waren die Zahlen nicht,es ist aber in Vorwand um richtig abzusahnen.Ich glaube an Fossil aber nicht an die Verbrecher die den Kurs manipulieren.  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln