Halo Collective Inc.

Seite 4 von 138
neuester Beitrag: 27.10.21 23:39
eröffnet am: 28.01.21 13:42 von: clever_hande. Anzahl Beiträge: 3443
neuester Beitrag: 27.10.21 23:39 von: mirko75 Leser gesamt: 557564
davon Heute: 862
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 138   

01.02.21 10:49
3

4242 Postings, 1428 Tage TonyWonderful.Klar haben sie Rekordumsätze,

wenn ständig Umsatz dazu gekauft wird.

LG Tony  

01.02.21 11:08

265 Postings, 630 Tage WallnussHey Göttlicher

freut mich doch. Dann könnte ich alle anderen Investitionen sausen lassen. Setzt man ein KUV von 5 voraus ergibt das eine Bewertung von ca. 5Mrd.CaD --> grob geschätzt einen Kurs 3CaD und da würde ich mich in den Schlaf kichern denn das würde ja einen Kurs von 2,1? oder mehr entsprechen (35mal mehr als am Freitag) :-)).

LG

der Wallnuss  

01.02.21 12:30

480 Postings, 6485 Tage T0511Wo währe dann der KGV

Bei einem Umsatz von 20 Mio  Euro?
Wenn man das so berechnen kann!  

01.02.21 12:39

8969 Postings, 4010 Tage doschauherT0511

Ich glaub Du musst noch viel lernen an der Börse  

01.02.21 13:27

480 Postings, 6485 Tage T0511Yap

davon habe ich wenig Ahnung. Du hast Recht.
Habe mich mal schlau gemacht.
Also wenn wir im Moment eine Aktienzahl von etwa 1,6 Milliarden Aktien habe und einen Umsatz von 20 Mio. dann sollten wir ein KVG von 0,512 haben
Nun sagt man ja das ein Wert unter 1 gut bis sehr gut ist. Im Verhältnis zu den Mitbewerbern
sollte das für Halo doch zutreffen? oder sehe ich das falsch?  

01.02.21 13:46

480 Postings, 6485 Tage T0511oh ich glaub da hab ich das Komma falsch

das sind wohl 5,12
Ich hatte hier mal gelesen, dass es etwa 1,6 Milliarden Aktien hiervon durch Zukäufe mittlerweile gibt.  

01.02.21 13:50

480 Postings, 6485 Tage T0511der Wert

den ich herangezogen habe ist der aktuelle kurs von 0,064 Eurocent
Passt das jetzt?

Nee, Wallnuss schreibt da was von KUV 5 dann wäre das ein Kurswert von gut 3 Euro..

Da passt was nicht.

Wer hilft mal, Danke...  

01.02.21 13:50

15 Postings, 272 Tage Octagon21Da setzt man lieber auf einem AMC entertainment

Wie du sagst, ich habe auch darauf gesetzt doch da zuckt gar nichts. Ea habe ich bei AMC Entertainment einen viel höheren Trend und höhere Gewinne dementsprechend.

Gruß  

01.02.21 13:58

480 Postings, 6485 Tage T0511nee nee

AMC ist mir zu heiß.
Schau den Tageschart dir an von AMC und wer heute morgen eingestiegen ist wird sich ärger und Nachkaufen müssen.
Da bleibe ich lieber bei Halo.
Da ist dieses Jahr noch viel in der Pipeline.  

01.02.21 14:00

265 Postings, 630 Tage WallnussAufklärung

Es ist nur eine Annahme. Für meine Schätzung habe ich angenommen, dass ein durchschnittlicher Kurs/Umsatz von 5 an dieser Börse verwendet wird (genauer gesagt statistisch entsteht). Bei Einem Umsatz von 1Mrd ergibt sich dann ein ca. Börsenwert von 5Mrd. Das wir ja jetzt schon 1,6Mrd Aktien haben dürften hatte ich aber in der Kursschätzung nicht berücksichtigt. Dann schätze ich mal, dass dann der Faktor eher bei 23 liegt. Wäre sehr Ärgerlich ;-). Ich werde gleich verkaufen und in die Schmollecke gehen.

LG

der Wallnuss  

01.02.21 14:02

1231 Postings, 3962 Tage TerazulT0511

KGV = Kurs Gewinn Verhältnis, geht logisch nur (bzw. macht es dann Sinn) wenn die Firma Gewinn macht
KUV = Kurs Umsatz Verhältnis

Sind verschiedene Bewertungsmethoden.

Cannabis Aktien haben KUV von ca. Ø Faktor 5, (meine Erfahrung/mein Richtwert, extreme Ausnahmen nach oben/unten logisch möglich)

Aber schau dir lieber andere Aktien an, Halo ist schon sehr spekulativ und wird bezahlt beworben. Viele blenden einfach zu viel aus und freuen sich nur über den gewachsenen Umsatz.
Das Prospekt zeigt da schon mehr Einsicht, auch die weitere Verwässerung....
 

01.02.21 14:18

496 Postings, 553 Tage Adel.verpflichtet@T0511

Wirklich ernst gemeinter Rat an dich:

Besuche einen Kurs an der VHS oder geh zu irgendeiner Uni in deinem Umkreis und frage die Studis in Semester 1 und 2 mal ganz nett nach ihren BWL oder Finance 1 Unterlagen.

Optional bleiben dir noch 10000 Erklärvideos, Bücher (soll es wohl noch geben) und Zeitschriften.

Aber wenn du an der Börse unterwegs bist und mit echtem Geld investierst, sollte man evtl das Wissen von KGV und KUV (das ist nichtmal Grundwissen, sondern eher sowas wie Laufen oder Sprechen evolutionär gesprochen) und vielem weiteren haben.

Das soll wirklich (!!!) keine Beleidigung und auch Bashing dieser Aktie sein (sorry für den Offtopic) aber ich möchte dir nur etwas Hilfe an die Hand geben, weil das sonst n mehr als wilder Ritt wird.

LG Adel  

01.02.21 14:18

480 Postings, 6485 Tage T0511Ich werde mal abwarten

ich bin hier mittlerweile mit 350k investiert und kurz vorm Gewinn.
Es ist mir schon klar das bezahlte Bewerbung nicht viel taugt.
Schauen wir mal  

01.02.21 14:23

480 Postings, 6485 Tage T0511hey Adel

bin bis jetzt immer gut gefahren auch ohne das 1x1  nach deiner Aussage.
Hatte 2018/2019 Evotec  gekauft  im Schnitt bei 2-3 Euro und leider etwas zu früh raus nach den heutigen Börsenwert.
Und das ohne viel Verständnis von der ganzen Sache.  

01.02.21 14:26

480 Postings, 6485 Tage T0511Stimmt so auch nicht

sind schon viel Jahre her, wo ich die gekauft hatte.
So vergeht die Zeit  

01.02.21 14:46

480 Postings, 6485 Tage T0511Neo

der momentane Wert in Can ist schon mal bei 0,10.
Hoffe wir sehen heute noch höhere Werte.  

01.02.21 15:38

8969 Postings, 4010 Tage doschauherWwnn schon einer

Das Tageshoch vom Freitag als aktuellen Kurs postet. Kann man nur mit dem Kopf schütteln.  

01.02.21 16:02
1

480 Postings, 6485 Tage T0511wahr mir fast klar

was mir aber immer wieder unklar ist, warum der kurz bei 9cent in Can gehalten wird. Da kommen immer wieder ASK Ordern rein zu 0,09.
Mir kommt es so vor als ob dies so gewollt ist.  

01.02.21 16:09
1

1231 Postings, 3962 Tage TerazulT0511

was gewollt?
In Deutschland die Aktie mit Werbung hochziehen und dann in CA verkaufen?
Oder finden die in CA die Aktie/News nicht so toll?
Oder dass immer ein "Großer" Aktien ins BID schmeisst?

https://www.otcmarkets.com/stock/HCANF/profile

423,069,963 Aktien kommen bald auf den Markt, sind noch gesperrt.
"KE" mit 88 Millionen läuft ja auch, da ist es ja klar dass es den Kurs drückt.

Neue Schulden werden gemacht und die ganzen Ausbauten verschlingen noch viel Geld.
+ Steuerzahlungen + laufende Klage.
Bisher hat Halo ja leider noch nicht gezeigt dass es sich ändert.

Ab Anfang Q3 könnte es besser werden.
Bis dahin wird es meiner Meinung nach schwer.


 

01.02.21 17:03

8969 Postings, 4010 Tage doschauherMan muss sich eh wundern,

dass sich der Schrott über 5 Cent hält. Wenn Du als Privatperson den Betrug durchziehst kommen sie mit der 8 ;-))  

01.02.21 17:16

16 Postings, 278 Tage JayKMinus

Welche eine Freude, die mal wieder aufkommt wenn man abends mit morgens vergleicht ;-).  

01.02.21 17:27

8 Postings, 274 Tage Fabe90Verlauf

Bin heute von einem anderen Verlauf ausgegangen...  

01.02.21 17:40

599 Postings, 2866 Tage Sandos#99

Heute morgen, nach der "positiven News", eingestiegen und nun am abend bereits fast 14% im Minus...da kommt nicht wirklich Freude auf.
Aber das ist bei solchen Aktien im "Pennystock" ja (leider) oftmals so. Gerade die "jungen" Unternehmen müssen erst noch wachsen, Märkte erschliessen und dann dadurch dann Umsatz generieren.
Neben "Halo" bin ich z.B. auch in dem jungen Unternehmen  "Havn Life Sciences Inc." investiert....dort ist/läuft es ähnlich.
Beide haben aber und das ist entscheidend, eine (Zukunfts-) Perspektive und sind bereits jetzt schon auf einen guten Weg ein fester Bestandteil eines gewachsenen Marktes zu werden.
Ich bin da nach wie vor sehr optimistisch...Geduld ist gefragt.

Nur meine Meinung. Keine Kauf - oder Verkaufsempfehlung.

 

01.02.21 17:51

8969 Postings, 4010 Tage doschauherLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.02.21 12:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

01.02.21 18:04
1

8969 Postings, 4010 Tage doschauherDie 5 Cent rücken schon näher

Und darunter wartet der Sensenmann  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 138   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln