es kann los gehen!

Seite 2880 von 2888
neuester Beitrag: 25.04.21 00:17
eröffnet am: 30.10.08 09:21 von: brunneta Anzahl Beiträge: 72190
neuester Beitrag: 25.04.21 00:17 von: Sophiekllja Leser gesamt: 13284404
davon Heute: 939
bewertet mit 80 Sternen

Seite: 1 | ... | 2878 | 2879 |
| 2881 | 2882 | ... | 2888   

27.01.21 09:06

18 Postings, 4513 Tage Bruno47Bei Tradegate ist sie auf 43 Euro

27.01.21 09:08
1

30 Postings, 345 Tage EvoteufelchenGestern hat einer von

den Schwachmaten geier, potti, zaster doch geschrieben, sie müssten sich erst bei ca. 35? Sorgen machen!! Wo steht der Kurs jetzt?? :)))  

27.01.21 09:13

396 Postings, 1268 Tage MänkVielen Dank Evotec

Sage nun auch Tschüss :-)  

27.01.21 09:22

74 Postings, 393 Tage GottfriedhelmBei 20 gehts wieder rein

Danke Evo, aber ich denke, die Leerverkäufer haben da nochmal riiiiiichtig aufgestockt.
Wegen 28 Millionen mal eben 30 % rauf ist ne krasse Bullenfalle.  

27.01.21 09:44

1069 Postings, 5316 Tage geierwalliVerluste ausgeglichen + 6000? Gewinn

CFD Short 39,8 Einkauf und Verkauf 36

Danke :))  

27.01.21 09:45

1069 Postings, 5316 Tage geierwalliSooo macht Börse Spaß :))

Jetzt abwarten paar Tage. Wenn sich alles beruhigt, traden wir normal weiter :))
bis dennee
byebye  

27.01.21 09:55

30 Postings, 345 Tage Evoteufelchenbyebye

und winkewinke! :))  

27.01.21 10:03
1

1844 Postings, 3910 Tage ProfitgierWir gehen hier heute noch

mit Minus raus. Long ist gut, von Gewinne mitnehmen stirbt Keiner.  

27.01.21 10:15

37 Postings, 1366 Tage gllabolong

Bin immer long ist einfach perfekt, Jetzt gibt es noch Bier mit Weißwurst zum Frühstück  

27.01.21 10:19
1

396 Postings, 1268 Tage Mänkbin wieder mit dabei :-)

und nun mit einer großen Position long eingestellt :-)
Die heutige News unterstreicht nochmals das Potenzial von Evotec  

27.01.21 10:24
2

74 Postings, 393 Tage GottfriedhelmWie gesagt, Bullenfalle!

Wahrscheinlich ist Melvin jetzt bei Varta raus und hat bei Evo kräftig aufgestockt. Evotec ist gut, aber das Geschäftsmodell ist schwer zu verstehen. Das macht diese Aktie so angreifbar. Trotzdem viel Erfolg den neuinvestierten.  

27.01.21 10:26
7
Was hier ein Scheiß geschrieben wird.

"...aber das Geschäftsmodell ist schwer zu verstehen. Das macht diese Aktie so angreifbar. "

junge, Junge  

27.01.21 10:38
3

27889 Postings, 4260 Tage WeltenbummlerIch werdet bald ganz leise sein

Den Melvin hat nicht 2,8 Milliarden aufgenommen um nicht weiter auf fallende Kurse zu speckulieren.

Ihr tut gerade so als würden die Leerverkäufer das Handtuch schmeissen!

Das gegenteil ist der Fall. Wir haben heute auch nochaml Leerverkauft und können warten bis die Wucherpreise sich legen.  

27.01.21 10:39
2

1069 Postings, 5316 Tage geierwallieur

Also ich gebe es zu. Long war ich von 23 bis ca.29,4

Danach Short  und Ziel war zunächst 25?  bevor Melvin abgebaut hat.
Mein Einstieg Short war 31,x aber dieser fetter Einkauf von heute 39,x
hat mich sooowas von Glücklich gemacht. Das könnt Ihr Euch nicht vorstellen.
Ich wäre ja zufrieden wenn ich meine ca.50.000 wieder gutgemacht hätte aber
ich wurde noch mit 6000? belohnt.


 

27.01.21 10:41

1098 Postings, 7707 Tage pottiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.01.21 12:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

27.01.21 10:50

604 Postings, 1339 Tage DekeRiverstja schauen wir mal

suf jedenfall sind mal eben 30 % Kursgewinne weg

Melvin Capital hat sich auch bei deutschen Aktien verspekuliert, so etwa bei Evotec. Laut Bundesanzeiger hielt Melvin Capital hier zuletzt eine Short-Position im Umfang von rund 6,21 Prozent der ausstehenden Aktien. Die Position wurde bereits am 30. November aufgebaut und zumindest bis gestern laut Bundesanzeiger-Daten nicht verändert. Seit 30. November konnten die Evotec-Aktien um rund 29 Prozent zulegen, was heftige Verluste für Melvin Capital Management bedeuten dürfte.

EVOTEC-Bei-dieser-Aktie-wird-ein-Short-Seller-gegrillt-Chartanaly­se-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-1

Allein heute legte die Evotec-Aktie um 9,99 Prozent zu. Anleger spekulieren womöglich darauf, dass Melvin seine Short-Positionen wegen der erlittenen Verluste deutlich reduzieren muss. Da die Daten im Bundesanzeiger immer mit einem Tag Verzögerung veröffentlicht werden, ist nicht bekannt, ob Melvin seine Short-Position bei Evotec vielleicht schon heute verringert hat. Das Handelsvolumen war heute jedenfalls bei den Evotec-Aktien außergewöhnlich hoch mit 2,62 Mio. Stücken auf Xetra. Das entspricht rund einem Viertel der Positionsgröße der Melvin-Short-Position bei Evotec.  

27.01.21 10:56
2

1580 Postings, 1198 Tage BoersentickerDer Eine

feiert sich dafür, dass er bei 33,3 ? gekauft und bei 34,5 ? verkauft hat, obwohl es noch auf weit über 40 ? hochging und der Andere dafür, dass er bei 39,x ? Shorts gekauft und bereits bei 36,x ? wieder glattgestellt hat, obwohl es wieder auf 32,x gesunken ist.

Was für Spezialisten...

So Long
BT  

27.01.21 10:57
2

672 Postings, 4838 Tage annalistund passt mal auf...

der Auftrag kommt aus Amiland und hat mit Corona zu tun. :)
Das wird heute nachmittag noch ordentlich hochgehn.

Denk ich.... ;)  

27.01.21 11:05
1

1098 Postings, 7707 Tage pottiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.01.21 13:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

27.01.21 11:05

1098 Postings, 7707 Tage pottia hahaha

27.01.21 11:08
1

1098 Postings, 7707 Tage pottiTecMax verliert 7 ? in einer Stunde. gut so :))

27.01.21 11:08
1

347 Postings, 3158 Tage taterLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.01.21 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

27.01.21 11:09
3

1098 Postings, 7707 Tage pottiBald sehen wir die 25? wieder :)

Jeder hat darauf gewartet bis Evotec auf 40? steigt.  und dann verkauft.

Die 40? werden nie wieder kommen.  

27.01.21 13:17
1

1259 Postings, 339 Tage Mickymaus007Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.01.21 14:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

Seite: 1 | ... | 2878 | 2879 |
| 2881 | 2882 | ... | 2888   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln